Home / Forum / Mein Baby / Heftiger Spot für Anti-AIDS Kampangne

Heftiger Spot für Anti-AIDS Kampangne

7. November 2010 um 19:24

http://vimeo.com/6502247

ich finde den Spot extrem cool, mit nem geilen "Schocker" am Ende, aber ohne Blut, Gewalt etc.
Wer es sich angucken mag...ich denke mal dieser Spot verfehlt seine Wirkung nicht!

Mehr lesen

7. November 2010 um 19:26


Ihhhh.....ich hab jetzt voll die Gänsehaut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 19:28


Ich find diesen Spot eher flach....

Trotzdem hoffe ich, dass er viele Leute anspricht und es hängen bleibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 19:32

Ich finde das eher abgeschmackt,
sorry.

Hitler ist immer für einen Schocker gut, aber Aids-Aufklärung geht meiner Meinung nach auch, ohne die Vernichtung der Juden in irgendeiner Form zu missbrauchen. Irgendwie passt das meiner Meinung nach nicht zusammen. ....

Sehe ich wohl eher streng, das Ganze Thema Holocaust....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 19:36
In Antwort auf mafiamama

Ich finde das eher abgeschmackt,
sorry.

Hitler ist immer für einen Schocker gut, aber Aids-Aufklärung geht meiner Meinung nach auch, ohne die Vernichtung der Juden in irgendeiner Form zu missbrauchen. Irgendwie passt das meiner Meinung nach nicht zusammen. ....

Sehe ich wohl eher streng, das Ganze Thema Holocaust....

Ich finde es gut
weil sofort über einen Blick die Aussage "Massenmörder" klar wird. Es ist schwer eine Aussage in Sekunden zu transportieren und ich finde das gelingt da sehr gut.

Aber ich finde es immer wieder interessant unterschiedliche Ansätze zu lesen. "Abgeschmackt" wäre mir sicherlich nicht in den Sinn gekommen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 19:51


Was ist n das für n Spot Kann doch nicht deren ernst sein, oder??
Der Slogan passt auch nicht, denn wenn Aids ein Massenmörder ist, dann ist ja wohl nicht der Mensch (hier als Hitler angezeigt) der Massenmörder sondern die Krankheit an sich.

Also ich find den einfach nur daneben und Geschmacklos eben auch für Betroffene mit Hitler gleichgestellt zu werden.

Sonst find ich die Anti-Aids Kampagnen immer gut.. aber den nicht.
LG JULIA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:01
In Antwort auf kaefersamsa

Ich finde es gut
weil sofort über einen Blick die Aussage "Massenmörder" klar wird. Es ist schwer eine Aussage in Sekunden zu transportieren und ich finde das gelingt da sehr gut.

Aber ich finde es immer wieder interessant unterschiedliche Ansätze zu lesen. "Abgeschmackt" wäre mir sicherlich nicht in den Sinn gekommen ^^

Ja schon
aber diese Hitler-Vergleiche sind halt auch so einfach....
Naja, "abgeschmackt" im Sinne von "geschmacklos" und "abgegriffen".... You know what I'm saying ...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:07

Aha...
trotzdem macht es kleinen Sinn Hitler zu nehmen, der eben ein Massenmörder darstellen soll und dann aber zu schreiben "AIDS ist ein Massenmörder" - logisch durchdacht macht das null Sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:08
In Antwort auf luna8073

Aha...
trotzdem macht es kleinen Sinn Hitler zu nehmen, der eben ein Massenmörder darstellen soll und dann aber zu schreiben "AIDS ist ein Massenmörder" - logisch durchdacht macht das null Sinn.

Ach,
und Aufklärungsunterricht hatte ich schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:10


genau so sehe ich das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:12

Oh!
so habe ich das noch gar nicht gesehen, aber er hat Recht. Der Spot verteufelt die HIV-Positiven, zumindest kann er so missverstanden werden. Das geht natürlich gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:16

Ich muss sagen
so habe ich das auch nicht gesehen.
Mhm.
Es ist echt die Frage ob man den Vergleich "Aidskranker Mensch und Hitler" sieht oder "Die Krankheit und Hitler".
Ich glaube an dieser ersten Verknüpfung hängt es dann ob man das diskriminierend findet oder nicht!

ich habe nämlich (in meiner grenzenlosen Naivität) die erste Verknüpfung tatsächlich so nicht gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:17

Das Ding ist,
dass man eigentlich gar kein "böses" Gesicht nehmen dürfte, weil es einfach nicht ok ist eine Krankheit oder gar den Menschen der eine solche Krankheit hat mit so jemandem zu vergleichen.
Der Spot übergeneralisiert, dass alle Aids-Kranken Hitler wären.
Ich finde auch nicht, dass es in dem Spot deutlich wird, dass es um Menschen geht die Aids haben und dies wissen UND trotzdem ohne Schutz Sex haben! Und selbst dann dürfte man diese Menschen nicht als Hilter darstellen.
Aber wenn es ein paar Menschen Schockt und sie sich dadurch nun doch nen Gummi drüber ziehen....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:18

So war
mein Eindruck auch. Wer sich und andere nicht schützt riskiert andere Menschen anzustecken und auf lange Sicht, zu töten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:28
In Antwort auf kaefersamsa

Ich muss sagen
so habe ich das auch nicht gesehen.
Mhm.
Es ist echt die Frage ob man den Vergleich "Aidskranker Mensch und Hitler" sieht oder "Die Krankheit und Hitler".
Ich glaube an dieser ersten Verknüpfung hängt es dann ob man das diskriminierend findet oder nicht!

ich habe nämlich (in meiner grenzenlosen Naivität) die erste Verknüpfung tatsächlich so nicht gesehen.


Ich auch nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 20:53


Kannte den schon und find den gut!

Ich finde es sollten mehr solche "SCHOKER" gezeigt werden!!
Seis beim rauchen oder beim autofahren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 23:00

ekelhaft...
ehrlich. allein wenn man schon diese hitler-fratze zu sehen bekommt..
finde den spot total daneben,da gibts bessere. sowas geht garnicht..was soll der vergleich..denke er soll nur wg. der sex-szene irgendwie "hängen"bleiben..
wenn einem nichts vernünftiges einfällt einfach ein bißchen tittchen zeigen und rumgepimper hier und dort..schon kommts an

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 23:03

Naja
es heißt ja HIV ist ein Massenmörder und nicht HIV infizierte

Deshalb finde ich das nicht so schlimm!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 23:51


Kondome schützen, aber ich mag sie nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 0:05


Ich mag deinen Humor und das ist jetzt wirklich ernstgemeint, liebste Candy.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 0:12


Candy-Baby, du kannst dir gar nicht vorstellen, welche eine Ehre das für mich ist. (In diesem Forum fehlt mir der Auf-Die-Knie-Fall-Smiley )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie fallen die sachen von "next" aus?
Von: mandarine1308
neu
7. November 2010 um 21:04
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook