Forum / Mein Baby

Heiraten oder nicht Heiraten

Letzte Nachricht: 12. Oktober 2010 um 20:52
10.10.10 um 21:47

Niemals hätte ich gedacht das ich nur "fürs Geld" heiraten wollen würde... Mein Mann und ich haben immer gesagt, wenn wir beide ordentliche Jobs haben und wie ne richtig fette Fete machen mit nem Hammer-Kleid usw., dann...

Tja unser Geld reicht vorne und hinten nicht... Mein Studium zieht sich, mein Mann hat nen Ausbeuter-Job...

Jetzt überlegen wir kurz vor Weihnachten einfach zu heiraten... alle Verwandten sind noch da, also am Leben meine Schwester kommt aus den USA, usw. EInfach so heirate, ohne Feier... Nur die standesamtliche Trauung und dann was zusammen essen vielleicht...

Total unromantisch und überhaupt nicht was ich mir je unter HEIRATEN vorgestellt hätte...

Andererseits würden wir meine Krankenkasse sparen und dann gibts ja auch Steuervorteile, oder?

Also unromantisch heiraten damits am Ende des Monats stimmt oder lieber noch warten? Wie würdet ihr entscheiden?

Mehr lesen

10.10.10 um 21:54


Irgendwie gefällt mir auch der Gedanke, jetzt nach über einem Jahr mit meinen beiden Männern auch endlich den richtigen Namen zu tragen...

Nur in unsere 4-Zimmer-Wohnung wirds wohl nichts mit Buffet und Tanzen Da müsst ich schon meine Mama fragen, ob wir in ihr Haus dürfen...

Am liebsten würde ich ja in den Flieger und weg, damit die Verwandschaft sich nicht wieder überschlägt mit GEschenken und Gefallen

Gefällt mir

10.10.10 um 21:55

Spart man denn ...
... eigentlich wirklich als Eheleute?

Gefällt mir

10.10.10 um 21:58

Warum
den nicht . im kleinen kreis kann es auch romantisch sein . hier im foru war doch eine die hat niemanden dabei gehabt ! nur sie ihr mann und kind (?) . ich will auch nur mit der familie heiraten .

schau doch mal in restaurants ob man nicht irgendwo angebote kriegt ! oder partyservice ?

lg bine

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

10.10.10 um 22:15

Standesamtlich
Hallo,
Wir haben im Frühjahr standesamtlich geheiratet, im kleinen Kreis, alles andere wäre neben der ss zu stressig geworden. Wir wollten aber gern noch vor der Geburt heiraten und werden die kirchliche Trauung mit dazugehöriger Feier nachholen, wenn die Maus etwas größer ist. Das ist zumindest der Plan! Ist also nix "verloren" , wenn man erstmal "nur" im familiären Kreis heiratet. Und Glückwunsch zur Verlobung!

Gefällt mir

10.10.10 um 22:20
In Antwort auf

Standesamtlich
Hallo,
Wir haben im Frühjahr standesamtlich geheiratet, im kleinen Kreis, alles andere wäre neben der ss zu stressig geworden. Wir wollten aber gern noch vor der Geburt heiraten und werden die kirchliche Trauung mit dazugehöriger Feier nachholen, wenn die Maus etwas größer ist. Das ist zumindest der Plan! Ist also nix "verloren" , wenn man erstmal "nur" im familiären Kreis heiratet. Und Glückwunsch zur Verlobung!

Ach ja...
... Wir haben auch noch ein "Flitterwochenende" in München drangehängt - soviel Luxus mußte dann doch sein

Lg, Eva

Gefällt mir

12.10.10 um 20:52

Muss noch mal hochholen
Also an die erfahrenen Hochzeits-Mamas...

Wir haben jetzt überlegt, dass wir vielleicht am 23.12. standesamtlich heiraten wollen am späten Nachmittag, schön mit Kerzen im Dunkeln sozusagen...

Ich plan für die Trauung so 200,- Euro ein - kommt da hin? Also für die Zeremonie und die Urkunden...

Beim Kleid bin ich mir noch nicht sicher... Wollte immer was ganz ausgefallenes und kein typisches Hochzeitskleid... Entweder stell ich mir selbst ne 200,- Grenze oder ich leih mir ein Kleid... Mein Mann hat bereits einen ganz tollen Anzug...

So Ringe sind ein Thema für sich... Ich bin nämlich glaub ich die einzige Frau auf der Welt die Schmuck hasst da müssen wir nochmal gucken

So jetzt die große Frage... Die Familie umfasst 30 Leute... Was denkt ihr wie teuer wirds mit Essen und Trinken werden? Hätte gerne ein schönes Restaurant, die ein schönes Menü servieren... Denk mal das kostet fest und im Nachhinein bezahlt man die Getränke oder? Wie teuer wirds werden? Ich denk mal wir müssen mindestens 1000,- einplanen oder?

Hat jemand noch in Erinnerung wie teuer das Fest danach war?

Dankeschön

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers