Home / Forum / Mein Baby / Helft mir mal bitte - Interpretation Plakat

Helft mir mal bitte - Interpretation Plakat

9. Dezember 2013 um 15:15

Ich bin ganz geschockt...

Eine befreundete Mama aus unserer Krabbelgruppe hat dieses Bild auf fb geteilt:
http://url9.de/PYL
(das der Originalbeitrag, nicht die besagte Mama)

Text: "Ihr mögt Deutschland nicht? Da ist die Tür! Verschwindet und kommt nie wieder"



Ich würde gerne darauf reagieren... nein ich WILL darauf reagieren, weiß aber nun irgendwie gar nicht, wie ich ihr gegenüber treten soll...
Ich hätte nie, nie, nie gedacht, dass sie diese Schiene fährt. Sie ist eigentlich eine ganz liebe...

Wie würdet ihr reagieren?

Mehr lesen

9. Dezember 2013 um 15:29

Genau das befürchte ich
also, dass sie Argumente bringt a la "Ich hab ja nichts gegen Ausländer, aber..."

Oh mann.... ich bin echt durcheinander...
Wir sind so eine kleine, tolle Truppe... ehrlich gesagt ist mir jetzt die Lust darauf vergangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 15:44

Hab den braunen sch. eiss
Bei der npd-seite auf fb gesehen.ich hab ne statusmeldung geschrieben ala: erst denken, dann liken oder teilen. Jeder, der weiter braune propaganda teilt, fliegt aus meiner freundesliste. Ich habe keine lust brauner polemik eine plattform zu bieten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 15:49

Oh man, immer diese grenzwertigen aussagen
ich finde solche aussagen auch furchtbar und die leute, die solche plakate drucken, sollten mal für einen verstand beten aber naja. ich mag mich heute nicht aufregen über nazis, pseudo-nazis, die-so-tun-als-ob-nicht-nazis und andere rechte gesinnungen. es gibt sie und klar, ignorieren ist kein weg aber sich über sie aufregen ist auch nicht richtig, denn so kann man nicht argumentieren.

tatsache ist aber, dass heute jede kritische äußerung bezüglich ausländern gleich als sehr rechts aufgefasst wird und ich meine, wir können auch nicht immer nur lächeln und winken. tatsache ist auch, dass wir viele ausländer und leute mit migrationshintergrund haben und viele machen dumme sachen und behnehmen sich auch nicht immer richtig, ABER: es gibt auch genug deutsche, die nicht grade mit blendendem benehmen glänzen. ich finde, egal wer sich daneben benimmt, soll auch kritisiert werden aber eben mit argumenten und nicht mit den totschlagparolen von wegen "die blöden ausländer, die können sich nicht anpassen".

ich hab auch nen migrationshintergrund und oft genug denke ich mir über meine landsleute "boa, ich schäme mich für euch" aber es gibt eben auch soooo viele beispiele von gelungener intergration, die werden komischerweise nie gebracht. und von diesen leuten benehmen sich fast alle besser als jene, die solchen non-sense-parolen gröllen und sich dabei noch ganz toll fühlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 16:25

Och gott, wiederlich.
ich

hasse

das.

boah, da kommts mir einfach hoch. wieso sind die leute so strunzdumm in der birne und teilen so einen scheiß. setzen ihren namen drunter oder auch nur ne klitzekleine sekunde darüber nachzudenken, was zum teufel sie teilen.

wenn ich dieses bild seh, seh ich schon braunen mist. das ist nichts "nicht-rassistisches".

deutschland gibts nur in multi-kulti, wems nich passt - überall sind türen..! weg, hinfort, unter ne kleine, dichte glaskuppel und fertig...

"meine kinder feiern weihnachten..." steht drunter,.. TOLL! wie christlich ist die gute dame denn?

ach gott, es staut sich und staut sich bei mir.. bis ich irgendner person wirklich ins antlitz kotze, die etwas in der richtung ablässt... uaks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 17:41

Ich weiß noch nicht,
ob ich einen Kommentar drunter setze. Ich werde sie aber definitiv morgen drauf ansprechen.

Das schlimme ist, dass ich nicht glaube, dass sie völlig unbedacht einfach "drauf los" geteilt hat. Sie postet nämlich eher wenig, so alle zwei Wochen kommt vielleicht mal eine Statusmeldung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 15:41

Sie war heute leider nicht da
und so konnte ich sie nicht persönlich drauf ansprechen.

Ich hab nun einen entsprechenden Kommentar unter ihren Post gesetzt und - das freut mich ganz besonders - gleich ein paar likes von anderen Spielgruppen-Mamas dafür erhalten...
Von ihr selbst kam noch keine Reaktion...

Was mir gestern gar nicht aufgefallen ist: das Kind auf dem Bild macht einen (leicht abgeänderten) Hitlergruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen