Home / Forum / Mein Baby / Helmtherapie nötig - kk will nicht zahlen

Helmtherapie nötig - kk will nicht zahlen

25. März 2012 um 6:43

Am Freitag hatte kein Kleiner seinen Kontrolltermin bei der Helmsprechstunde.

Vor 6 Wochen hatte er seinen ersten Termin. Seit dem trage ich ihn sehr viel, er liegt viel auf dem Bauch, hat ein Lagerungskissen und 2x die Woche KG.

Nun ist sein Köpfchen den Messungen nach nicht besser, sondern schlimmer geworden

Wir haben alle Unterlagen für die Beantragung bei der KK bekommen, allerdings wurde uns gleich gesagt, dass unsere KK seit einigen Monaten keine Helmtherapie mehr zahlt.
Mein Mann hat direkt bei der KK angerufen und die selbe niederschmetternde Nachricht bekommen.

Jetzt habe ich 3 Möglichkeiten.
1. Köpfchen so lassen
2. KK wechseln
3. Selber zahlen

Punkt 1 fällt für mich weg.
Bei 2 bin ich mir unsicher. Das kann 2 Monate dauern. Bis der Helm dann fertig ist, ist der Kleine 8 Monate alt,
Ist es dann nicht schob zu spät?!
Tja, selber zahlen...mir sitzt das Geld nichz ganz so locker. Ist ja nun echt ein Haufen Kohle.
Auf dem Kostenvoranschlag steht 1800...
Zur Not würde ich es aber zusammen bekommen.
Jetzt hat die Ärztin in der Helmsprechstunde Urlaub.
Nach Osten muss ich mich entschieden haben.

Habt ihr vielleicht Tips für mich?!

Ich bin so traurig, dass die KK uns mal wieder im Stich lässt...
Mein armer schiefes Köpfchen kann doch nicht so bleiben...

Mehr lesen

25. März 2012 um 19:31

...
...schieb...

Gefällt mir

25. März 2012 um 19:54


Danke!

Gefällt mir

25. März 2012 um 20:01


ich würd zu zdf oder so gehen oft zahlt die kk dann doch um vor der presse besser da zu stehn

Gefällt mir

25. März 2012 um 20:06
In Antwort auf solomio94


ich würd zu zdf oder so gehen oft zahlt die kk dann doch um vor der presse besser da zu stehn


Ne, soweit will ich dann doch nicht gehen.
Dann bezahle ich es lieber selbst.
Aber ansich keine schlechte Idee

Gefällt mir

25. März 2012 um 21:33

...
Aber ist es nicht so, dass man eine gewisse Zeit warten muss bis man die Zusatzversicherung nutzen kann nachdem man sie abgeschlossen hat?
Wir haben für die Kinder zwar auch eine Zusatzversicherung aber nur für das Krankenhaus...

Gefällt mir

25. März 2012 um 22:05

...
Würdest du deinen Sohn mit einer starken Asymmetrie des Kopfes belassen?
Mein Sohn hat so nen platten Kopf, dass er ihn nur mit Mühe zur Seite drehen kann da er immer wieder zur Seite plumst.
Dabei hat er "nur" eine Asymmetrie von 1,6cm.

2x die Woche KG, Lagerungskissen bla bla bla.
Nix hilft.
Der Kopf wird nur noch schlimmer.
Und wenn er irgendwann auch so haasrlos sein wird wie mein Mann, wird ein solcher Kopf nicht schön aussehen.

Gibt es Alternativen?
Wenn ja, freue ich mich über jeden Tip!
Mir tut der Kleine nur so unheimlich leid mit diesem schiefen Köpfchen

Gefällt mir

25. März 2012 um 22:54

...
Ich habe das nicht böse aufgefasst und habe meinen Text auch garnicht böde gemeint.
Sorry wenn es doof rüber kam.
Bin nur schon so sensibel was das Thema angeht.

Mein Kleiner kam mit zwei Blockaden zur Welt.
Die KiA hat lange gesagt, dass er nichts hat bis ich mal durch Zufall (Junior war am WE krank und wir sind zur Notfallsprechstunde) bei einer anderen KiA gelandet bin.
Die hat sich gewundert das noch nichts gemacht wurde und hat mich zur Helmsprechstunde überwiesen.
Ich war damals zwar auf eigene Faust beim Ostheopaten, aber für Sohnemanns Kopf war es schon zu spät...

Wir haben gerade beschlossen selbst zu zahlen.
Das was man so im Netz lesen kann, macht uns keine Hoffnung auf Übernahme

Gefällt mir

25. März 2012 um 23:01

...
Von dem zuständigen Sachbearbeiter.
Da haben sich wohl irgendwelche Spitzenverände zusammengetan und beschlossen, dass die Helmtherapie keine notwendige Therapie ist da das nichts lebensbedrohliches ist etc. und sie nun allgemein keine Helme mehr zahlen.

Gefällt mir

25. März 2012 um 23:04
In Antwort auf manolaola

...
Von dem zuständigen Sachbearbeiter.
Da haben sich wohl irgendwelche Spitzenverände zusammengetan und beschlossen, dass die Helmtherapie keine notwendige Therapie ist da das nichts lebensbedrohliches ist etc. und sie nun allgemein keine Helme mehr zahlen.

...
Ist rechtlich übrigens leider auch korrekt.
Sie müssen nicht zahlen.
Habe jetzt schon einige Fallbeispiele gelesen.
Manchmal wurde sogar ein Anwalt eingeschaltet aber nix hilft.
Die KK ist auf der sicheren Seite und wir haben mal wieder den Kürzeren gezogen...

Gefällt mir

25. März 2012 um 23:37

...
Danke für den Tip!

Gefällt mir

26. März 2012 um 19:20

Kämpfen kämpfen kämpfen
kann ich nur sagen !!!!

mein sohn kam in der 27ssw. ich habe anspruch auf eine nachsorge von einer kinderkrankenschwester . die kasse sagt - NEIN, ihr kind ist nicht krank genug.
sie lehnen grundsetztlich erstmal alles ab, OHNE das kind vorher gesehen zu haben.
das habe ich nicht auf mir sitzen lassen..
dazu muss ich sagen, mein sohn hat eine hirnblutung, hatte schon zwei OP's hinter sich und hat nun einen schlauch im kopf.
ich habe terror gemacht bei der KK ..
hab bilder von meinmem kind mitgenommen.. er wog gerade mal 800g .. ich habe die dort zur sau gemacht. wir sind an die presse .. und schwubbs- genehmigt !!!!!!
aber nur 6 std statt 20 die uns zustehen.. und weiter ging es.. wir haben gekämpft und siehe da.. wir bekommen unsere 20 stunden.
man darf sich nicht abfertigen lassen !! man muss dran bleiben.
das ist wie auf einem basar dort.. mal ja mal nein.. ach 6 std.. man macht terror, ach dann doch 20.. ich bin immer noch stink wütend..
jeder scheiss wird bezahlt, nur nicht wenn es wirklich nötig ist.
ich kann es immer wieder sagen - nicht locker lassen.

lg
celina

ps. wer möchte kann sich ja mal den bericht durchlesen
haha- ich bin da die geile gina haben den namen geändert wieso auch immer -.-
noah haben sie gelassen.. nun ja..

http://www.morgenpost.de/familie/article1933251/Kleine-Schicksale-tragen.html

Gefällt mir

28. März 2012 um 14:16
In Antwort auf mooopsi

Kämpfen kämpfen kämpfen
kann ich nur sagen !!!!

mein sohn kam in der 27ssw. ich habe anspruch auf eine nachsorge von einer kinderkrankenschwester . die kasse sagt - NEIN, ihr kind ist nicht krank genug.
sie lehnen grundsetztlich erstmal alles ab, OHNE das kind vorher gesehen zu haben.
das habe ich nicht auf mir sitzen lassen..
dazu muss ich sagen, mein sohn hat eine hirnblutung, hatte schon zwei OP's hinter sich und hat nun einen schlauch im kopf.
ich habe terror gemacht bei der KK ..
hab bilder von meinmem kind mitgenommen.. er wog gerade mal 800g .. ich habe die dort zur sau gemacht. wir sind an die presse .. und schwubbs- genehmigt !!!!!!
aber nur 6 std statt 20 die uns zustehen.. und weiter ging es.. wir haben gekämpft und siehe da.. wir bekommen unsere 20 stunden.
man darf sich nicht abfertigen lassen !! man muss dran bleiben.
das ist wie auf einem basar dort.. mal ja mal nein.. ach 6 std.. man macht terror, ach dann doch 20.. ich bin immer noch stink wütend..
jeder scheiss wird bezahlt, nur nicht wenn es wirklich nötig ist.
ich kann es immer wieder sagen - nicht locker lassen.

lg
celina

ps. wer möchte kann sich ja mal den bericht durchlesen
haha- ich bin da die geile gina haben den namen geändert wieso auch immer -.-
noah haben sie gelassen.. nun ja..

http://www.morgenpost.de/familie/article1933251/Kleine-Schicksale-tragen.html

...
Werde nachher mal lesen, dafür muss ich aber erst meinen Computer anschmeißen.

Vielen Dank!

Gefällt mir

28. März 2012 um 14:42

...
Vielen Dank, dass ihr mir solchen Mut macht. Wir sind jetzt erstmal in Vorleistung getreten. Der Helm wird nun angefertigt und am 18. April fertig sein.
Wir werden versuchen uns das Geld von der Krankenkasse wieder zu holen. Ich werde mir von dem Osteopathen und der Physiotherapeutin eine Bescheinigung ausstellen lassen vielleicht sogar noch vom Kinderarzt. Mal sehen ob das was bringt. Wichtig ist mir jetzt aber trotzdem, dass mein kleiner den Helm bekommt.
Immerhin gibt es hier um mein Kind.
Da ist das Geld auch nur nebensächlich.
Irgendwann hab ich es wieder zusammen und vielleicht bekomme ich ja doch noch was von der KK wieder...


Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sorry...ekel ot aber durchfall ist gelb und riecht nach fisch...
Von: manolaola
neu
29. Juni 2012 um 14:02

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen