Home / Forum / Mein Baby / HERBSTMAMIS 2005, NUMMER 12!

HERBSTMAMIS 2005, NUMMER 12!

27. Februar 2007 um 8:35

Ein neuer Thread für die Herbstmamis 2005:



BRITTA mit ELIANE, (KS) geboren am 10.09.05 in Innsbruck (AUT)

MALLORY mit TIMO, (KS) geboren am 21.09.05 & Lisa, (KS) geboren am 16.10.2006 in Bischofswerda (GER)

FLAUSCHI mit MICHEL, (KS) geboren am 29.09.05 in Hannover (GER)

ALICIA mit ELENA, (KS) geboren am 13.10.05. in Koblenz (GER)

TIGERENTE mit EMILY, (spontan) geboren am 21.10.05 in Herford (GER)

JÜLIE mit FELIX, (spontan) geboren am 25.10.05 in Osnabrück (GER)

ANGIE mit FERDINAND, (nicht sehr, aber doch spontan) geboren am 28.10.05 in Wien (AUT)

MILENA mit MAXI (spontan) geboren am 05.11.05 in Ingolstadt (GER)

STEFFI mit AYLEEN (spontan) geboren am 07.11.05 in Thüringen (GER)



Ab in die nächste Runde mit Euch!

Mehr lesen

27. Februar 2007 um 8:37

So,
kurz ne neue Runde eröffnet - Flauschis Beitrag von heute morgen ist nämlich irgendwie verschwunden. Anscheinend zu voll...

So, muss schnell weiterarbeiten. Schaue später nochmal rein...

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 8:41
In Antwort auf rowan_12314255

So,
kurz ne neue Runde eröffnet - Flauschis Beitrag von heute morgen ist nämlich irgendwie verschwunden. Anscheinend zu voll...

So, muss schnell weiterarbeiten. Schaue später nochmal rein...

LG,
Jülie & Felix

*schiebhoch*
Flauschis Beitrag ist ja doch zu sehen im alten Thread. Vielleicht schreiben wir trotzdem hier weiter?

LG,
Jülie *alledurcheinandermach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 8:53
In Antwort auf rowan_12314255

*schiebhoch*
Flauschis Beitrag ist ja doch zu sehen im alten Thread. Vielleicht schreiben wir trotzdem hier weiter?

LG,
Jülie *alledurcheinandermach*

@Flauschi:
Hey Süße, nun warte doch mal ab! Ich weiss, leichter gesagt, als getan... Ich kenne mich leider nicht so aus mit Fruchthöhlen und so... Aber vielleicht hängt es wirklich vom Ultraschallgerät ab oder es ist einfach noch zu früh... Bei mir sah man damals in der SSW 6 + 2 auch nicht gerade viel. Was hat denn der Arzt gesagt? Vielleicht sieht es in 2 Wochen ganz anders aus. Ich drücke Dir ganz doll die Daumen. Halte durch! *knuddel*

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 13:50
In Antwort auf rowan_12314255

@Flauschi:
Hey Süße, nun warte doch mal ab! Ich weiss, leichter gesagt, als getan... Ich kenne mich leider nicht so aus mit Fruchthöhlen und so... Aber vielleicht hängt es wirklich vom Ultraschallgerät ab oder es ist einfach noch zu früh... Bei mir sah man damals in der SSW 6 + 2 auch nicht gerade viel. Was hat denn der Arzt gesagt? Vielleicht sieht es in 2 Wochen ganz anders aus. Ich drücke Dir ganz doll die Daumen. Halte durch! *knuddel*

LG,
Jülie & Felix

Hallo ihr lieben...
... ja ich hab in der alten runde zuerst flauschis beitrag auch nicht gefunden. erst, als ich ganz unten auf "weitere antwortseiten" geklickt habe, waren die letzten drei beiträge da. das ist wohl der trick (hab ich jetzt nach 2 jahren in diesem forum gecheckt, wooooow )

@flauschi: oh du arme, du tust mir leid. noch mal 2 wochen warten ist ja wirklich nicht schön! ich glaub, ich war bei beiden kindern erst in der 8. woche beim arzt, da sah man dann natürlich schon gscheit was. deswegen kann ich dir dazu nix sagen.
naja dann heißt es jetzt wohl geduld haben und tee trinken und sich auf michel konzentrieren...
spürst du denn etwas? mir war ja in der 6. woche schon so speiübel, dass gar kein zweifel bestand. ich hab da wohl das gegenteilige problem: viel zu viel hcg im blut, sobald mein mann mich nur aus der nähe anschaut
aber bei euch klappt es sicher auch dieses mal oder schon ganz bald...

mir gehts übrigens gut. ich mach jetzt total viel für mich. geh zum yoga und neuerdings auch wieder zum gesangsunterricht (will ich seit jahren machen, hab mich aber nie überwinden können. jetzt hab ich mir gedacht: jetzt oder nie mehr im leben!). bin viel müde, meine augen machen probleme (angeblich haben mehrere frauen in der schwangerschaft probleme mit kontaktlinsen und trockenen augen???!), aber sonst ist alles palletti.

so. ferdi steht im gitterbett und macht radau. will wiedermal nicht mittagschlafen
ich versuch ihn nochmal zu überreden...

bussln, angie (20.ssw) und ferdi (morgen 16 monate!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 13:52
In Antwort auf rowan_12314255

@Flauschi:
Hey Süße, nun warte doch mal ab! Ich weiss, leichter gesagt, als getan... Ich kenne mich leider nicht so aus mit Fruchthöhlen und so... Aber vielleicht hängt es wirklich vom Ultraschallgerät ab oder es ist einfach noch zu früh... Bei mir sah man damals in der SSW 6 + 2 auch nicht gerade viel. Was hat denn der Arzt gesagt? Vielleicht sieht es in 2 Wochen ganz anders aus. Ich drücke Dir ganz doll die Daumen. Halte durch! *knuddel*

LG,
Jülie & Felix

Hallo
@flauschi.. ich drück dir daumen und hoffe das sich das krümel wirklich nur gut versteckt hat

ich war heute auch mal endlich beim doc.. von wegen grippe andauernd und so.. ich bin kerngesund!! kein rasseln in der lunge, keine geschwollenen lymphknoten, keinen roten rachen usw.. sie hat gleich blut abgenommen und es ist alles ok.. die symptome die ich habe, kommen von völliger erschöpfung und stress.. schwindel, müdigkeit, kopfschmerzen, herzrasen gelegntlich usw.. wenn ich weiter so durchpowere dann kann es sein das ich einfach mal umfalle und sogar einen gehörsturz bekommen kann. jetzt hab ich sogar ein bisschen schiss und werde wohl mal einen gang zurückschalten. ich hoffe ich bekomme das hin, denn ich kann einfach keine arbeit liegen lassen.. ich glaub echt ich hab da ein problem.. sorry das ich euch hier nerve.. wollt das nur mal loswerden.


LG mallory + timo + lisa <---die machen gerade mittagsschlaf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 14:27
In Antwort auf ahuva_11881520

Hallo ihr lieben...
... ja ich hab in der alten runde zuerst flauschis beitrag auch nicht gefunden. erst, als ich ganz unten auf "weitere antwortseiten" geklickt habe, waren die letzten drei beiträge da. das ist wohl der trick (hab ich jetzt nach 2 jahren in diesem forum gecheckt, wooooow )

@flauschi: oh du arme, du tust mir leid. noch mal 2 wochen warten ist ja wirklich nicht schön! ich glaub, ich war bei beiden kindern erst in der 8. woche beim arzt, da sah man dann natürlich schon gscheit was. deswegen kann ich dir dazu nix sagen.
naja dann heißt es jetzt wohl geduld haben und tee trinken und sich auf michel konzentrieren...
spürst du denn etwas? mir war ja in der 6. woche schon so speiübel, dass gar kein zweifel bestand. ich hab da wohl das gegenteilige problem: viel zu viel hcg im blut, sobald mein mann mich nur aus der nähe anschaut
aber bei euch klappt es sicher auch dieses mal oder schon ganz bald...

mir gehts übrigens gut. ich mach jetzt total viel für mich. geh zum yoga und neuerdings auch wieder zum gesangsunterricht (will ich seit jahren machen, hab mich aber nie überwinden können. jetzt hab ich mir gedacht: jetzt oder nie mehr im leben!). bin viel müde, meine augen machen probleme (angeblich haben mehrere frauen in der schwangerschaft probleme mit kontaktlinsen und trockenen augen???!), aber sonst ist alles palletti.

so. ferdi steht im gitterbett und macht radau. will wiedermal nicht mittagschlafen
ich versuch ihn nochmal zu überreden...

bussln, angie (20.ssw) und ferdi (morgen 16 monate!)

Hallöchen!!!
Jaja.... mache mich seeehr rar, aber ich schaffe es wirklich nicht! Bin irgendwie den ganzen Tag unterwegs und abends bin ich dann zu müde, oder aber muss noch was im Haushalt machen usw.....
Wie macht ihr das?
Ausserdem habe ich durch die Spielgruppe hier im Ort endlich auch ein paar Mamis kennengelernt, mit denen wir auch viel unternehmen oder uns treffen!!!

In letzter Zeit war Emily auch oft krank! Grad haben wir eine Mittelohrentzündung hinter uns! Davor dollen Husten und Schnupfen und so weiter..... Darum haben wir auch immer noch nicht die Pneumokokken-Impfung! Ständig kommt was dazwischen!

@Flauschi: Hey.... das wird schon! Das Krümelchen hat sich bestimmt nur gut getarnt!*drückdich* Ist ja auch alles noch ganz früh!!!!!

@Angie: Schön, dass es dir endlich besser geht und dir nicht mehr übel ist! Wolltest du nicht neue Fotos ins Album stopfen!?

An alle ..... Habe auch noch neue Fotos ins Album gestellt! Also.... wer Lust hat!

@Mallory: Mensch, Mensch.... Du bist ja auch nur am Powern! Wenn man das immer liest, was du alles so unter einen Hut bringst und das mit zwei Kiddies! WOW!!! Aber, wenn die Gesundheit drunter leidet.... dann schalte endlich mal nen Gang runter!

Sooooooo ich muss jetzt leider bügeln!!!!!!

Bis denn ihr Lieben.....

Vergesst uns nicht, auch wenn wir nicht so oft hier sind!

Entchen & Emily ( schläft noch!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 16:44
In Antwort auf lala_12567822

Hallöchen!!!
Jaja.... mache mich seeehr rar, aber ich schaffe es wirklich nicht! Bin irgendwie den ganzen Tag unterwegs und abends bin ich dann zu müde, oder aber muss noch was im Haushalt machen usw.....
Wie macht ihr das?
Ausserdem habe ich durch die Spielgruppe hier im Ort endlich auch ein paar Mamis kennengelernt, mit denen wir auch viel unternehmen oder uns treffen!!!

In letzter Zeit war Emily auch oft krank! Grad haben wir eine Mittelohrentzündung hinter uns! Davor dollen Husten und Schnupfen und so weiter..... Darum haben wir auch immer noch nicht die Pneumokokken-Impfung! Ständig kommt was dazwischen!

@Flauschi: Hey.... das wird schon! Das Krümelchen hat sich bestimmt nur gut getarnt!*drückdich* Ist ja auch alles noch ganz früh!!!!!

@Angie: Schön, dass es dir endlich besser geht und dir nicht mehr übel ist! Wolltest du nicht neue Fotos ins Album stopfen!?

An alle ..... Habe auch noch neue Fotos ins Album gestellt! Also.... wer Lust hat!

@Mallory: Mensch, Mensch.... Du bist ja auch nur am Powern! Wenn man das immer liest, was du alles so unter einen Hut bringst und das mit zwei Kiddies! WOW!!! Aber, wenn die Gesundheit drunter leidet.... dann schalte endlich mal nen Gang runter!

Sooooooo ich muss jetzt leider bügeln!!!!!!

Bis denn ihr Lieben.....

Vergesst uns nicht, auch wenn wir nicht so oft hier sind!

Entchen & Emily ( schläft noch!)

Zwar nur kurz Zeit....
aber wollte schnell mal einen lieben Gruß in die Runde senden. Habe heute wieder gearbeitet und nun eben schnell mal über eure Beiträge gelesen.

@Flauschi: Ach, du Arme. 2 Wochen noch warten. Ich knuddel dich virtuell und schick dir eine Portion meiner Geduld. Wird schon klappen.

@Mallory: Auch ich muss jetzt natürlich mit dir schimpfen. Geh es mal etwas langsamer an. Haha, das sagt die Richtige...ich kämpfe ja auch immer mit meinem "auf-allen-Ebenen-perfekt-sein-Wollen", von daher kenne ich das Problem, was natürlich verschärft ist, wenn man selbständig ist.

GLG von ALICIA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 8:18
In Antwort auf Alicia74

Zwar nur kurz Zeit....
aber wollte schnell mal einen lieben Gruß in die Runde senden. Habe heute wieder gearbeitet und nun eben schnell mal über eure Beiträge gelesen.

@Flauschi: Ach, du Arme. 2 Wochen noch warten. Ich knuddel dich virtuell und schick dir eine Portion meiner Geduld. Wird schon klappen.

@Mallory: Auch ich muss jetzt natürlich mit dir schimpfen. Geh es mal etwas langsamer an. Haha, das sagt die Richtige...ich kämpfe ja auch immer mit meinem "auf-allen-Ebenen-perfekt-sein-Wollen", von daher kenne ich das Problem, was natürlich verschärft ist, wenn man selbständig ist.

GLG von ALICIA

Guten Morgen!
Bei uns nichts Neues... Felix ist lauffaul und schläft nachts nicht. Aber das kennen wir ja schon...

@Mallory: Ich kann mich nur anschließen - schalte bitte einen Gang zurück! Oder mehrere Gänge! Ich habe mich ja auch schon immer gefragt, wie Du es schaffst! Ist zwar bewundernswert, aber nicht, wenn Deine Gesundheit darunter leidet! Tztztztz... Vor allem - sch... auf Haushalt! Wenn mal was liegen bleibt, dann bleibt es eben liegen. Also, ich bin da nicht so... Gott sei Dank!

@Angie: Jaa, habe auch erst gestern rausgekriegt, dass die Beiträge doch nicht verschwinden, sondern dass man blättern muss. Schön, dass Du neuerdings viel Zeit für Dich nimmst. Noch kannst Du es ja...

@Entchen: Uuuiii, MOE bei Emily? Ist nicht schön! Hoffe, sie ist wieder ganz gesund. Die Kleine hat sooo viele lange Haare gekriegt! Niedlich!

So, muss was tun... Also, einen schönen Tag noch!

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 22:51
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Morgen!
Bei uns nichts Neues... Felix ist lauffaul und schläft nachts nicht. Aber das kennen wir ja schon...

@Mallory: Ich kann mich nur anschließen - schalte bitte einen Gang zurück! Oder mehrere Gänge! Ich habe mich ja auch schon immer gefragt, wie Du es schaffst! Ist zwar bewundernswert, aber nicht, wenn Deine Gesundheit darunter leidet! Tztztztz... Vor allem - sch... auf Haushalt! Wenn mal was liegen bleibt, dann bleibt es eben liegen. Also, ich bin da nicht so... Gott sei Dank!

@Angie: Jaa, habe auch erst gestern rausgekriegt, dass die Beiträge doch nicht verschwinden, sondern dass man blättern muss. Schön, dass Du neuerdings viel Zeit für Dich nimmst. Noch kannst Du es ja...

@Entchen: Uuuiii, MOE bei Emily? Ist nicht schön! Hoffe, sie ist wieder ganz gesund. Die Kleine hat sooo viele lange Haare gekriegt! Niedlich!

So, muss was tun... Also, einen schönen Tag noch!

LG,
Jülie & Felix

Naaabend!
Haben heute erstmal einen Oma und Opatag eingelegt! "Omma" & Oppa" glücklich, Ur-Omma glücklich...Kind verwöhnt und glücklich..... Mama hat mal ihre Ruhe.... alsoooo auch glücklich!

Morgen wird wieder ein Stresstag! Von 9.45 bis 11.15 Spielgruppe, dann Mittag essen (morgen Grünkohl mit Pinkel....Jammi), 12 Uhr bis 14.30 Uhr schlafen(hoffentlich) un dann von 15.30 - 16.30 Uhr "Singen, Toben, Tanzen" (sowas wie Kinderturnen) .... Huuuiiii....
zugegeben... Etwas viel an einem Tag, aber wa solls, bis jetzt klappts ganz gut!

@Jülie: Jau die Haare sind lustig! Habe sie oben drauf auch endlich geschnitten, aber erst nach den Fotos.. und hinten etwas durchgestuft und die Spitzen! Jetzt sehen die Haare auch nicht mehr soooo dünn aus! Ausserdem stylen wir jetzt immer nen Iro mit Bübchen-Kinderhaargel! Sieht total frech aus! Würde davon gerne nen Bild ins Album stellen, aber irgendwie nimmt der Schlepptop die Karte der Kamera nicht an! Ausserdem sind wir im Moment bei Zahn 14 angekommen!!!Hatte so ein schönes Grinsefoto!

Naja.... vieleicht demnächst!

Soooo fleissig oder? Schon zwei Tage hintereinander geschrieben... *ggg*

Wünsche eine angenehme Nacht! (Bei uns im Moment eher selten....Emily ist meist 1x die Nacht wach, und kommt dann zu uns ins Bett! )


LG Entchen & Emily (....noch in IHREM Bett am schlafen! )


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 7:02
In Antwort auf lala_12567822

Naaabend!
Haben heute erstmal einen Oma und Opatag eingelegt! "Omma" & Oppa" glücklich, Ur-Omma glücklich...Kind verwöhnt und glücklich..... Mama hat mal ihre Ruhe.... alsoooo auch glücklich!

Morgen wird wieder ein Stresstag! Von 9.45 bis 11.15 Spielgruppe, dann Mittag essen (morgen Grünkohl mit Pinkel....Jammi), 12 Uhr bis 14.30 Uhr schlafen(hoffentlich) un dann von 15.30 - 16.30 Uhr "Singen, Toben, Tanzen" (sowas wie Kinderturnen) .... Huuuiiii....
zugegeben... Etwas viel an einem Tag, aber wa solls, bis jetzt klappts ganz gut!

@Jülie: Jau die Haare sind lustig! Habe sie oben drauf auch endlich geschnitten, aber erst nach den Fotos.. und hinten etwas durchgestuft und die Spitzen! Jetzt sehen die Haare auch nicht mehr soooo dünn aus! Ausserdem stylen wir jetzt immer nen Iro mit Bübchen-Kinderhaargel! Sieht total frech aus! Würde davon gerne nen Bild ins Album stellen, aber irgendwie nimmt der Schlepptop die Karte der Kamera nicht an! Ausserdem sind wir im Moment bei Zahn 14 angekommen!!!Hatte so ein schönes Grinsefoto!

Naja.... vieleicht demnächst!

Soooo fleissig oder? Schon zwei Tage hintereinander geschrieben... *ggg*

Wünsche eine angenehme Nacht! (Bei uns im Moment eher selten....Emily ist meist 1x die Nacht wach, und kommt dann zu uns ins Bett! )


LG Entchen & Emily (....noch in IHREM Bett am schlafen! )


Guten Morgen
Mensch, Entchen, hast ja wirklich volles Programm. Na, solange du für Emilys Aktivitäten noch keinen Stundenplan brauchst (*zwinker*), ist das wohl in Ordnung.

Mallory, ich hab mich schon immer gefragt, wie du das alles immer schaffst. Du machst ja immer so einen gut gelaunten und entspannten Eindruck. Ist aber wohl doch ein bisschen viel, was? Hoffentlich bekommst du das irgendwie hin, auch mal "was liegen zu lassen".

Angie, schön dass es dir gut geht. Und du meinst, es liegt am Yoga? Vielleicht wäre das ja auch was für Mallory. (???)

Tja, wir sind MAL WIEDER erkältet. Michel konnte letzte Nacht kaum schlafen, weil er dauernd husten musste. Hab ihn zu mir ins Bett geholt, hat aber nix geholfen. Nach einer Stunde hab ich ihn dann einfach zurück in sein Bett gebracht. Nach ein bisschen Meckern schlief er dann doch ganz schnell ein.
Dummerweise ist er aber schon wieder seit 6.00 wach und putzmunter. (*grrrrrrr*) Und ich bin soooo müde.
Wir gehen übrigens zur Zeit bei schlechtem Wetter gerne in einen Indoor-Spielpark. Michel findet das klasse. Er rast wie wild durch die Gegend, tobt durchs Bällchen-Bad, hüpft auf dem Trampolin und probiert alle Bobbycars durch. Am spannendsten sind allerdings die großen Kinder. Die sind ja so schnell und können und dürfen schon so viel.

Uuuiiih, Michel räumt meine Schubladen aus. Ich muss da jetzt mal hin.
Tschüüüüüß und danke fürs Daumen drücken!
Flauschi + Michel ("nein, nicht die Geburtstagskarten!!!!!!!!")

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 8:39
In Antwort auf svana_12919543

Guten Morgen
Mensch, Entchen, hast ja wirklich volles Programm. Na, solange du für Emilys Aktivitäten noch keinen Stundenplan brauchst (*zwinker*), ist das wohl in Ordnung.

Mallory, ich hab mich schon immer gefragt, wie du das alles immer schaffst. Du machst ja immer so einen gut gelaunten und entspannten Eindruck. Ist aber wohl doch ein bisschen viel, was? Hoffentlich bekommst du das irgendwie hin, auch mal "was liegen zu lassen".

Angie, schön dass es dir gut geht. Und du meinst, es liegt am Yoga? Vielleicht wäre das ja auch was für Mallory. (???)

Tja, wir sind MAL WIEDER erkältet. Michel konnte letzte Nacht kaum schlafen, weil er dauernd husten musste. Hab ihn zu mir ins Bett geholt, hat aber nix geholfen. Nach einer Stunde hab ich ihn dann einfach zurück in sein Bett gebracht. Nach ein bisschen Meckern schlief er dann doch ganz schnell ein.
Dummerweise ist er aber schon wieder seit 6.00 wach und putzmunter. (*grrrrrrr*) Und ich bin soooo müde.
Wir gehen übrigens zur Zeit bei schlechtem Wetter gerne in einen Indoor-Spielpark. Michel findet das klasse. Er rast wie wild durch die Gegend, tobt durchs Bällchen-Bad, hüpft auf dem Trampolin und probiert alle Bobbycars durch. Am spannendsten sind allerdings die großen Kinder. Die sind ja so schnell und können und dürfen schon so viel.

Uuuiiih, Michel räumt meine Schubladen aus. Ich muss da jetzt mal hin.
Tschüüüüüß und danke fürs Daumen drücken!
Flauschi + Michel ("nein, nicht die Geburtstagskarten!!!!!!!!")

Auch guten Morgen!
So, bei uns gibt es nichts Neues - das Wetter ist ja schon seit ein Paar Tagen Sch...

@Entchen: Oh ja, *fotossehenwill*.

@Flauschi: Na, dann gute Besserung!

So, Arbeit ruft...

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 14:30
In Antwort auf rowan_12314255

Auch guten Morgen!
So, bei uns gibt es nichts Neues - das Wetter ist ja schon seit ein Paar Tagen Sch...

@Entchen: Oh ja, *fotossehenwill*.

@Flauschi: Na, dann gute Besserung!

So, Arbeit ruft...

LG,
Jülie & Felix

Hi, Mädels
Wollte nur mal schnell berichten das es mit unserem zweiten Baby wohl erstmal doch nix wird. Erstens sind die Wohnungen in der größenordnung echt teuer und zweitens bekomme ich zur Zeit ein Abreitsangebot nach dem anderen, ich weis gar nicht was los ist. Damal als ich meine Ausbildung abgeschlossen hatte habe ich hunderte Bewerbungen geschrieben und nur Absagen bekommen jetzt melde ich mich auf zwei Stellen und die sind beide interessiert an mir. Irgendwie komisch wie das schiksal manchmal spiel.
Na ja wenn das jetzt klappt mit einer Stelle geh ich halt noch ein Jahr arbeiten (wegen dem Erziehungsgeld) und danach gibt es mehr Nachwuchs.
Wollte das nur mal schnell los werden.

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 15:43
In Antwort auf medusa_12853058

Hi, Mädels
Wollte nur mal schnell berichten das es mit unserem zweiten Baby wohl erstmal doch nix wird. Erstens sind die Wohnungen in der größenordnung echt teuer und zweitens bekomme ich zur Zeit ein Abreitsangebot nach dem anderen, ich weis gar nicht was los ist. Damal als ich meine Ausbildung abgeschlossen hatte habe ich hunderte Bewerbungen geschrieben und nur Absagen bekommen jetzt melde ich mich auf zwei Stellen und die sind beide interessiert an mir. Irgendwie komisch wie das schiksal manchmal spiel.
Na ja wenn das jetzt klappt mit einer Stelle geh ich halt noch ein Jahr arbeiten (wegen dem Erziehungsgeld) und danach gibt es mehr Nachwuchs.
Wollte das nur mal schnell los werden.

LG Steffi

@Steffi
Ausrede?


Trotzdem viel Glück! Ein Job ist heutzutage viel wert.

Danke, Jülie. Im Moment geht's mir besch..... . Aber wird schon wieder.

LG Flauschi + Michel (*hust, japs röchel, schnief*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 9:07
In Antwort auf svana_12919543

@Steffi
Ausrede?


Trotzdem viel Glück! Ein Job ist heutzutage viel wert.

Danke, Jülie. Im Moment geht's mir besch..... . Aber wird schon wieder.

LG Flauschi + Michel (*hust, japs röchel, schnief*)

@Steffi:
Ach, wer weiss, wozu es gut ist. Ich schließe mich aber Flauschi an - ein Job ist wirklich viel Wert. Und wenn ich so überlege - Du hast noch viel Zeit - bist ja viel jünger, als z. B. ich. Ein Jährchen arbeiten gehen - die Zeit vergeht ruckzuck! Und vielleicht findet Ihr bis dahin eine günstigere Wohnung.

So, ansonsten nicht viel Neues bei uns...

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 20:15
In Antwort auf rowan_12314255

@Steffi:
Ach, wer weiss, wozu es gut ist. Ich schließe mich aber Flauschi an - ein Job ist wirklich viel Wert. Und wenn ich so überlege - Du hast noch viel Zeit - bist ja viel jünger, als z. B. ich. Ein Jährchen arbeiten gehen - die Zeit vergeht ruckzuck! Und vielleicht findet Ihr bis dahin eine günstigere Wohnung.

So, ansonsten nicht viel Neues bei uns...

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

LG,
Jülie & Felix

Hallo Mädels,
ich brauche dringend eueren rat. ich weiss einfach nicht mehr weiter. diese nächte bringen mich noch um. ca. 4 von 7 nächten verlaufen bei so: maxi schläft ein, bis 24 uhr gehe ich 2x zu ihm weil er anfängt zu weinen, beruhigt sich aber ziemlich bald und schläft ein. um 3 uhr wieder ein gebläre. maxi steht in seinem bett und schreit wie am spiess. ich versuche ihn zu beruhigen aber nichts hilft. jedesmal wenn ich ihn zurück in sein bett legen will oder es auch tue fängt er an richtig hysterisch zum weinen an. wenn ich raus nehme und auf den arm nehme und er sich beruhigt, dann ist er das goldigste kind der welt. er spricht mit mir und will spielen. aber doch nicht mitten in der nacht???? gestern habe ich es so gemacht, das ich ihn alle 15 min wieder hingelegt habe und bin weggegangen. er hat natürlich wieder angefangen zu schreien. und so ging es 2 std. um 5 uhr als ich ihn wieder raus nahm um ihn zu beruhigen ist er mir innerhalb von 2 sec. im arm eingeschlafen. ich weiss nicht mehr weiter. ich kann doch nicht um 3 uhr in der nacht mit ihm spielen und ihn auch lassen? aber kann ich ihn 2 std. schreien lassen? es kommt mir auch heftig vor. ich habe das gefühl dass er einfach nur nicht schlafen mag. aber stimmt es auch? ich weiss es nicht. ich bin so müde und so geschafft. das man mich den ganzen tag lang vergessen kann. und mein mann natürlich mega genervt, weil der ja schliesslich arbeiten muss. was würdet ihr denn machen? sich mit ihm beschäftigen oder ihn schreien lassen?

ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt

viele liebe grüße
milena(19ssw)+ maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 20:17
In Antwort auf paget_12542541

Hallo Mädels,
ich brauche dringend eueren rat. ich weiss einfach nicht mehr weiter. diese nächte bringen mich noch um. ca. 4 von 7 nächten verlaufen bei so: maxi schläft ein, bis 24 uhr gehe ich 2x zu ihm weil er anfängt zu weinen, beruhigt sich aber ziemlich bald und schläft ein. um 3 uhr wieder ein gebläre. maxi steht in seinem bett und schreit wie am spiess. ich versuche ihn zu beruhigen aber nichts hilft. jedesmal wenn ich ihn zurück in sein bett legen will oder es auch tue fängt er an richtig hysterisch zum weinen an. wenn ich raus nehme und auf den arm nehme und er sich beruhigt, dann ist er das goldigste kind der welt. er spricht mit mir und will spielen. aber doch nicht mitten in der nacht???? gestern habe ich es so gemacht, das ich ihn alle 15 min wieder hingelegt habe und bin weggegangen. er hat natürlich wieder angefangen zu schreien. und so ging es 2 std. um 5 uhr als ich ihn wieder raus nahm um ihn zu beruhigen ist er mir innerhalb von 2 sec. im arm eingeschlafen. ich weiss nicht mehr weiter. ich kann doch nicht um 3 uhr in der nacht mit ihm spielen und ihn auch lassen? aber kann ich ihn 2 std. schreien lassen? es kommt mir auch heftig vor. ich habe das gefühl dass er einfach nur nicht schlafen mag. aber stimmt es auch? ich weiss es nicht. ich bin so müde und so geschafft. das man mich den ganzen tag lang vergessen kann. und mein mann natürlich mega genervt, weil der ja schliesslich arbeiten muss. was würdet ihr denn machen? sich mit ihm beschäftigen oder ihn schreien lassen?

ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt

viele liebe grüße
milena(19ssw)+ maxi

Sorry,
wg. den schreibfehlern. aber irgendwie hat er mir immer paar wörter verschluckt.

lg milena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 22:21
In Antwort auf paget_12542541

Sorry,
wg. den schreibfehlern. aber irgendwie hat er mir immer paar wörter verschluckt.

lg milena

Arme milena!!!
hmmmm es ist immer so schwierig, in solchen dingen einen rat zu geben, schließlich gibt es sicher mehr möglichkeiten als nur "richtig" oder "falsch".
wir hatten ja auch immer wieder schwierige nächte. ich hatte bei ferdi von anfang an das prinzip: alles, nur in der nacht nicht längere zeit aus dem bett nehmen. seit ferdi auf der welt ist, hab ich nachts nie ein großes licht angemacht, höchstens ein kleines zum wickeln im notfall oder so. ferdi wird ja auch oft wach und schläft dann nur weiter,wenn er etwas zu trinken bekommt. schnuller nimmt er ja (leider) schon seit ca einem halben jahr nicht mehr, damit gings früher manchmal. zur zeit schläft er immer ca bis 4 uhr durch, dann bekommt er stark verdünnte milch und schläft weiter. ohne die flasche hätten wir auch radau.
vor ein paar wochen hatte er wohl einen wachstumsschub- da wars dann schlimm in der nacht, da hat er echt 3mal pro nacht gejammert. da ich ihm dann oft nix zu essen geben wollte, dass er es sich nicht angewöhnt, hatten wir so ähnliche situationen wie ihr. ich hab ihn rausgenommen und zu uns ins bett, da ich dachte, vielleicht hat er schlecht geträumt oder bauchweh. nix da, das kind hat dann angefangen, auf seinen müden eltern rumzuturnen. wenn er dann in meinen armen wieder halbwegs geschlafen hat, hab ich ihn wieder ins bett gelegt. er hat dann weiter gejammert, alle 10 bis 20 minuten. kaum, dass ich ihm irgendwann entnervt seine milch gebracht habe, hat er wieder geschlafen wie ein engel. ich komme also irgendwie zu dem schluss, dass er echt hunger hatte. und es war gott sei dank nur eine phase, denn jetzt ist seit ca 2 wochen wieder ruhe (bis auf die verdünnte milch zwischen 3 und 6 irgendwann, aber das finde ich vertretbar ).
tja, du siehst, ich kann dir keinen rat geben, ich kann dir nur erzählen, wie es bei uns war. außerdem werden mich sicher viele verteufeln, wenn ich dir rate, das kind in der nacht zu füttern, das ist ja schließlich schlecht für die zähne und pädagogisch nicht wertvoll etc.
ich muss sagen, mir ist aber meine nachtruhe heilig, und wenn mein sohn hunger hat, dann steh ichs nicht wochenlang durch, dass er die halbe nacht schreit, echt wahr. hmmm, böse, ich egoistische mutter, ich weiß.

@flauschi: tut mir leid, dass es dir nicht gut geht. bitte meld dich doch, wenn du was weißt vom neuen baby. hast du denn schon schwangerschaftssymptome?

@steffi: ach, du bist ja echt noch sehr jung... schau mal, geh ein paar jahre arbeiten, verdien ordentlich kohle, sucht euch eine tolle wohnung und dann könnt ihr noch 3 babies bekommen , mindestens...

@entchen: schön, dass du wiedermal da bist. muss mir auch bald eure fotos anschauen (und selbst neue reinstellen, ich weiß, ich weiß...)

so, dann mal gute nacht und alles liebe,
die immer dicker werdende
angie (21.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 23:19
In Antwort auf ahuva_11881520

Arme milena!!!
hmmmm es ist immer so schwierig, in solchen dingen einen rat zu geben, schließlich gibt es sicher mehr möglichkeiten als nur "richtig" oder "falsch".
wir hatten ja auch immer wieder schwierige nächte. ich hatte bei ferdi von anfang an das prinzip: alles, nur in der nacht nicht längere zeit aus dem bett nehmen. seit ferdi auf der welt ist, hab ich nachts nie ein großes licht angemacht, höchstens ein kleines zum wickeln im notfall oder so. ferdi wird ja auch oft wach und schläft dann nur weiter,wenn er etwas zu trinken bekommt. schnuller nimmt er ja (leider) schon seit ca einem halben jahr nicht mehr, damit gings früher manchmal. zur zeit schläft er immer ca bis 4 uhr durch, dann bekommt er stark verdünnte milch und schläft weiter. ohne die flasche hätten wir auch radau.
vor ein paar wochen hatte er wohl einen wachstumsschub- da wars dann schlimm in der nacht, da hat er echt 3mal pro nacht gejammert. da ich ihm dann oft nix zu essen geben wollte, dass er es sich nicht angewöhnt, hatten wir so ähnliche situationen wie ihr. ich hab ihn rausgenommen und zu uns ins bett, da ich dachte, vielleicht hat er schlecht geträumt oder bauchweh. nix da, das kind hat dann angefangen, auf seinen müden eltern rumzuturnen. wenn er dann in meinen armen wieder halbwegs geschlafen hat, hab ich ihn wieder ins bett gelegt. er hat dann weiter gejammert, alle 10 bis 20 minuten. kaum, dass ich ihm irgendwann entnervt seine milch gebracht habe, hat er wieder geschlafen wie ein engel. ich komme also irgendwie zu dem schluss, dass er echt hunger hatte. und es war gott sei dank nur eine phase, denn jetzt ist seit ca 2 wochen wieder ruhe (bis auf die verdünnte milch zwischen 3 und 6 irgendwann, aber das finde ich vertretbar ).
tja, du siehst, ich kann dir keinen rat geben, ich kann dir nur erzählen, wie es bei uns war. außerdem werden mich sicher viele verteufeln, wenn ich dir rate, das kind in der nacht zu füttern, das ist ja schließlich schlecht für die zähne und pädagogisch nicht wertvoll etc.
ich muss sagen, mir ist aber meine nachtruhe heilig, und wenn mein sohn hunger hat, dann steh ichs nicht wochenlang durch, dass er die halbe nacht schreit, echt wahr. hmmm, böse, ich egoistische mutter, ich weiß.

@flauschi: tut mir leid, dass es dir nicht gut geht. bitte meld dich doch, wenn du was weißt vom neuen baby. hast du denn schon schwangerschaftssymptome?

@steffi: ach, du bist ja echt noch sehr jung... schau mal, geh ein paar jahre arbeiten, verdien ordentlich kohle, sucht euch eine tolle wohnung und dann könnt ihr noch 3 babies bekommen , mindestens...

@entchen: schön, dass du wiedermal da bist. muss mir auch bald eure fotos anschauen (und selbst neue reinstellen, ich weiß, ich weiß...)

so, dann mal gute nacht und alles liebe,
die immer dicker werdende
angie (21.ssw)

Huhuu...
Oh Mann....
@ Milena: ..... ich kann dir das sooo gut nachfühlen im Moment! Denn bei uns sieht das seit geraumer Zeit sehr ähnlich aus!
Nur ich halte es auch nicht durch, nächtelang am Bett zu stehen und darüber nachzudenken , wie ich dieses Kind jetzt zum Schlafen bekomme!
ÄTZEND!!! Man (FRAU) steht da mitten in der Nacht, aus den schönsten Träumen gerissen, barfuss, frierend, und man will NUR wieder schlafen!!!!!!
Und dann auch noch das wohlige Schmatzen und Schnarchen des geliebten Erzeugers dieses kleinen "nächtlichen Terroristen"! :fous:

Tja... und was habe ich am Ende gemacht... NATÜRLICH eine Flasche für den hungrigen Nachwuchs! Zwar auch verdünnt(2 Löffel auf 100ml), aber es hilft! ....Denn das war wirklich das Einzige, was geholfen hat! Habe dann auch mal unsere Kinderärztin gefragt und die meinte, wenn Emily die Flasche zügig und ohne zu spielen austrinkt und danach weiter schläft, dann war es höchstwahrscheinlich Hunger!!!!! Also

Naja... und was soll ich sagen, wenn das nicht hilft, dann kommt sie zu mir ins Bett, dann kuschelt sie sich quer über mich rüber (so dass man den Eindruck hat, als wäre man im Bett angeschnallt!!!!! :fous: )und schläft dann locker bis 7.30 Uhr!!!

Ach Mensch... ich mach mir da jetzt auch nicht mehr so den Kopp.... ich denke , dass sind einfach Phasen, die kommen und gehen!
Wir brauchen doch auch mal mehr Schmuseeinheiten, mal weniger! ODER?????

Hmmm...

Soooo an alle anderen!!!!!!

ICH WILL NEUE FOTOS!!!!!!!ICH WILL NEUE FOTOS!!!!!ICH WILL NEUE FOTOS!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 23:21
In Antwort auf lala_12567822

Huhuu...
Oh Mann....
@ Milena: ..... ich kann dir das sooo gut nachfühlen im Moment! Denn bei uns sieht das seit geraumer Zeit sehr ähnlich aus!
Nur ich halte es auch nicht durch, nächtelang am Bett zu stehen und darüber nachzudenken , wie ich dieses Kind jetzt zum Schlafen bekomme!
ÄTZEND!!! Man (FRAU) steht da mitten in der Nacht, aus den schönsten Träumen gerissen, barfuss, frierend, und man will NUR wieder schlafen!!!!!!
Und dann auch noch das wohlige Schmatzen und Schnarchen des geliebten Erzeugers dieses kleinen "nächtlichen Terroristen"! :fous:

Tja... und was habe ich am Ende gemacht... NATÜRLICH eine Flasche für den hungrigen Nachwuchs! Zwar auch verdünnt(2 Löffel auf 100ml), aber es hilft! ....Denn das war wirklich das Einzige, was geholfen hat! Habe dann auch mal unsere Kinderärztin gefragt und die meinte, wenn Emily die Flasche zügig und ohne zu spielen austrinkt und danach weiter schläft, dann war es höchstwahrscheinlich Hunger!!!!! Also

Naja... und was soll ich sagen, wenn das nicht hilft, dann kommt sie zu mir ins Bett, dann kuschelt sie sich quer über mich rüber (so dass man den Eindruck hat, als wäre man im Bett angeschnallt!!!!! :fous: )und schläft dann locker bis 7.30 Uhr!!!

Ach Mensch... ich mach mir da jetzt auch nicht mehr so den Kopp.... ich denke , dass sind einfach Phasen, die kommen und gehen!
Wir brauchen doch auch mal mehr Schmuseeinheiten, mal weniger! ODER?????

Hmmm...

Soooo an alle anderen!!!!!!

ICH WILL NEUE FOTOS!!!!!!!ICH WILL NEUE FOTOS!!!!!ICH WILL NEUE FOTOS!!!!

Ach....
... hatte mich doch glatt nicht verabschiedet!


Guts Nächtle...
LG Entchen & Emily (plant bestimmt wieder nächtliches Picknick)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 9:00
In Antwort auf lala_12567822

Ach....
... hatte mich doch glatt nicht verabschiedet!


Guts Nächtle...
LG Entchen & Emily (plant bestimmt wieder nächtliches Picknick)

Tach
@ Milena: Das Ins-Bett-holen klappt bei uns auch seit einiger Zeit nicht mehr. Leider!
Glücklicherweise wird Michel nachts eher selten wach. Kürzlich hab ich ihn aber auch nur mit einer Flasche Milch wieder ans Schlafen bekommen. Daraufhin dachte ich mir: "Hmm, wenn er nachts Hunger bekommt, hat er am Tag nicht genug gegessen." Also bekam er zum Abendbrot etwas mehr (hat es auch gut verputzt) und schlief die nächste Nacht wieder durch.
Naja, kann einfach Glück gewesen sein. Aber einen Versuch ist es doch wert, oder?

@ Angie: Nein immer noch keine Anzeichen. Aber bei Michel war auch nichts. Nur etwas Ziepen.

Bis später
Flauschi + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 10:35
In Antwort auf svana_12919543

Tach
@ Milena: Das Ins-Bett-holen klappt bei uns auch seit einiger Zeit nicht mehr. Leider!
Glücklicherweise wird Michel nachts eher selten wach. Kürzlich hab ich ihn aber auch nur mit einer Flasche Milch wieder ans Schlafen bekommen. Daraufhin dachte ich mir: "Hmm, wenn er nachts Hunger bekommt, hat er am Tag nicht genug gegessen." Also bekam er zum Abendbrot etwas mehr (hat es auch gut verputzt) und schlief die nächste Nacht wieder durch.
Naja, kann einfach Glück gewesen sein. Aber einen Versuch ist es doch wert, oder?

@ Angie: Nein immer noch keine Anzeichen. Aber bei Michel war auch nichts. Nur etwas Ziepen.

Bis später
Flauschi + Michel

Hallo Ihr Lieben,
vielen dank für euere aufmunterung. heute um 5 uhr in der früh habe ich maxi auch eine flasche milch in den mund gesteckt. weil ich mir nicht mehr zu helfen wusste. danach hat er noch 2 std. geschlafen. gott sei dank. ja, ja. ins bett holen das geht bei uns gar nicht. maxi hat nie bei uns im bett geschlafen, daher weiss er gar nicht dass man da drin schläft. glaube ich zumindest. jedesmann wenn ich es in letzter zeit versucht habe ist er sofort auf den papa gesprungen und wollte gaudi. aber wenigstens klappt der trick mit der flasche. wollte ich eigentlich auch nie machen, ihm in der nacht noch was zum trinken geben, aber wenns nicht anders geht? was soll man dann machen???????????

ich hoffe auch, dass es nur eine pfase ist und dass die bald vorbei geht. weil mittlerweile wird es mir echt zu viel und viel zu viel anstrengend.

@angie: wow. du hast es gut. du kannst einfach so zum schwangerschaftsyoga gehen. finde ich super. ich will auch....... aber was soll ich mit maxi machen???? super, ich beneide dich...

@steffi: wie alt bist du denn? ich denke ich bin die einzige die keine ahnung hat. alle schreiben dass du soooooooo jung bist. ich würde an deiner stelle auch noch paar jährchen arbeiten und dann hast du wirklich noch viel zeit um 5 babys zu bekommen.

ok mädels. einen schönen tag und lg
milena+maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2007 um 22:12
In Antwort auf paget_12542541

Hallo Ihr Lieben,
vielen dank für euere aufmunterung. heute um 5 uhr in der früh habe ich maxi auch eine flasche milch in den mund gesteckt. weil ich mir nicht mehr zu helfen wusste. danach hat er noch 2 std. geschlafen. gott sei dank. ja, ja. ins bett holen das geht bei uns gar nicht. maxi hat nie bei uns im bett geschlafen, daher weiss er gar nicht dass man da drin schläft. glaube ich zumindest. jedesmann wenn ich es in letzter zeit versucht habe ist er sofort auf den papa gesprungen und wollte gaudi. aber wenigstens klappt der trick mit der flasche. wollte ich eigentlich auch nie machen, ihm in der nacht noch was zum trinken geben, aber wenns nicht anders geht? was soll man dann machen???????????

ich hoffe auch, dass es nur eine pfase ist und dass die bald vorbei geht. weil mittlerweile wird es mir echt zu viel und viel zu viel anstrengend.

@angie: wow. du hast es gut. du kannst einfach so zum schwangerschaftsyoga gehen. finde ich super. ich will auch....... aber was soll ich mit maxi machen???? super, ich beneide dich...

@steffi: wie alt bist du denn? ich denke ich bin die einzige die keine ahnung hat. alle schreiben dass du soooooooo jung bist. ich würde an deiner stelle auch noch paar jährchen arbeiten und dann hast du wirklich noch viel zeit um 5 babys zu bekommen.

ok mädels. einen schönen tag und lg
milena+maxi

Hormon- und stimmungsschwankungen ...
hallo ihr lieben. na bevor wir herbstmamis hier ganz von der ersten seite verschwinden, schreib ich geschwind was rein!

ach, wir hatten heut keinen guten tag... ferdi hat schon letzte nacht nicht so toll geschlafen und ich dann natürlich auch nicht. morgens ist zwar mein mann mit ihm aufgestanden, ich hab mich aber dann nur noch mit alpträumen rumgewälzt. als ich dann aufgestanden bin war mir wiedermal kotzübel, dabei war das doch schon über eine woche vorbei mit der morgenübelkeit... naja egal, jedenfalls hat den ganzen tag mein kreislauf gestreikt und ferdi war heut soooo mies drauf - ein wahnsinn. er hat nur gequengelt und gejammert und war wegen jedem blödsinn zornig. mein mann und ich waren auch schon voll genervt und haben uns dann auch noch gegenseitig angepflaumt. richtiger familien-idyllen-sonntag eben

mir machen im moment heißhungerattacken übel zu schaffen. heute war der süßhunger schlimm: ich hab vor 2 stunden eine ganze packung (300g) orange-soft-cakes innerhalb von 10 minuten aufgegessen buhuuuuuuu... dabei weiß ich doch, dass ich dann wieder so dick werde und mich das auch nicht gerade froher macht. hm, also ich weiß echt nicht, was ich da dagegen tun kann. gestern hab ich eine halbe packung chips verdrückt - nach dem abendessen. ich find das echt unangenehm, diese fressattacken.

@milena: kannst du nie was allein unternehmen? hast du keine oma in der gegend oder einen babysitter? so schwangerschaftsturnen oder yoga ist ja nur einmal pro woche... also ich denke ich würde echt wahnsinnig werden, wenn ich nicht ab und zu was allein machen könnte. ich hab aber auch wirklich glück. einerseits mit der tagesmutter, andererseits kommt auch meine mama gern einmal in der woche zu ferdi. andererseits nütze ich es jetzt auch, dass ich mehr zeit für ihn habe und bringe ferdi nicht jeden tag zur tagesmutter.

noch was, milena: sag mal, ist dein kleines auch schon so wild? also der kleine in meinem bauch tritt schon so heftig, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, wie das in den nächsten viereinhalb monaten noch wird! mein bauch macht richtige beulen nach außen

so, ich geh jetzt schlafen. wünsch uns und euch allen eine ruhige nacht...
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 8:27
In Antwort auf ahuva_11881520

Hormon- und stimmungsschwankungen ...
hallo ihr lieben. na bevor wir herbstmamis hier ganz von der ersten seite verschwinden, schreib ich geschwind was rein!

ach, wir hatten heut keinen guten tag... ferdi hat schon letzte nacht nicht so toll geschlafen und ich dann natürlich auch nicht. morgens ist zwar mein mann mit ihm aufgestanden, ich hab mich aber dann nur noch mit alpträumen rumgewälzt. als ich dann aufgestanden bin war mir wiedermal kotzübel, dabei war das doch schon über eine woche vorbei mit der morgenübelkeit... naja egal, jedenfalls hat den ganzen tag mein kreislauf gestreikt und ferdi war heut soooo mies drauf - ein wahnsinn. er hat nur gequengelt und gejammert und war wegen jedem blödsinn zornig. mein mann und ich waren auch schon voll genervt und haben uns dann auch noch gegenseitig angepflaumt. richtiger familien-idyllen-sonntag eben

mir machen im moment heißhungerattacken übel zu schaffen. heute war der süßhunger schlimm: ich hab vor 2 stunden eine ganze packung (300g) orange-soft-cakes innerhalb von 10 minuten aufgegessen buhuuuuuuu... dabei weiß ich doch, dass ich dann wieder so dick werde und mich das auch nicht gerade froher macht. hm, also ich weiß echt nicht, was ich da dagegen tun kann. gestern hab ich eine halbe packung chips verdrückt - nach dem abendessen. ich find das echt unangenehm, diese fressattacken.

@milena: kannst du nie was allein unternehmen? hast du keine oma in der gegend oder einen babysitter? so schwangerschaftsturnen oder yoga ist ja nur einmal pro woche... also ich denke ich würde echt wahnsinnig werden, wenn ich nicht ab und zu was allein machen könnte. ich hab aber auch wirklich glück. einerseits mit der tagesmutter, andererseits kommt auch meine mama gern einmal in der woche zu ferdi. andererseits nütze ich es jetzt auch, dass ich mehr zeit für ihn habe und bringe ferdi nicht jeden tag zur tagesmutter.

noch was, milena: sag mal, ist dein kleines auch schon so wild? also der kleine in meinem bauch tritt schon so heftig, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, wie das in den nächsten viereinhalb monaten noch wird! mein bauch macht richtige beulen nach außen

so, ich geh jetzt schlafen. wünsch uns und euch allen eine ruhige nacht...
angie

Einen schönen Montag!
So, da bin ich wieder. Am Samstag hatte meine Ma Geburtstag und wir waren dort mit Übernachtung - oder wie man so eine Nacht nennen kann, in der man mal wieder nur 2 Stunden schlafen konnte, weil Felix einfach nicht schlafen wollte! *grrrrrrrrrrr* Bin sooo müde! Irgendwie war es auch nicht möglich, den Schlaf nachzuholen. An dieser Stelle:

@Milena: Armes Milenchen. Unser eins ist noch nicht mal schwanger und ist ganz geschafft, wenn solche Nächte mal wieder anstehen... Was haben die Kleinen bloß momentan! Felix hatte vor ein Paar Tagen ja auch solche Nächte - da war er nachts mehrere Stunden am Stück hellwach. Er war dann nur bei mir auf dem Schoß ruhig, wenn ich ihm was vorgesungen habe. Tja, einen Rat kann ich leider auch nicht geben - jedes Kind ist da wohl anders. 1 - 2 Mal habe ich aus lauter Verzweifelung auch nachts eine Flasche gemacht - ist mir egal, ob man es tun soll oder nicht. Die einzigen Bedenken, die ich hatte - dass Felix sich das angewöhnt, Nachts Milch zu trinken. War dann aber nicht so. Momentan sind unsere Nächte etwas besser und das Einschlafen mit der neuen Taktik klappt auch einigermaßen (Nachtlicht anlassen, CD mit Einschlaf musik...). Was ich aber nach wie vor nicht bringe - ihn nachts schreien zu lassen. Dann müsste man ja Ohrstöpsel nehmen! Schlafen könnte ich dann ja eh nicht. Also heisst es eben, stundenlang vorsingen... Ich drücke Dir einfach die Daumen, dass die Phase bald vorbei ist - es ist ganz bestimmt nur eine Phase.

@Angie: Ach ja, die lieben Fressattacken! Naja, wenigstens bist Du schwanger - bei mir stehen diese Attacken auf dem Tagesplan - und dabei bin ich gar nicht schwanger! (noch nicht ) Mach Dir mal keine Gedanken - die Kilos wirst Du schnell wieder los - Ferdi und der neue Zwerg sorgen schon dafür!

So, muss was tun...

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 13:55
In Antwort auf rowan_12314255

Einen schönen Montag!
So, da bin ich wieder. Am Samstag hatte meine Ma Geburtstag und wir waren dort mit Übernachtung - oder wie man so eine Nacht nennen kann, in der man mal wieder nur 2 Stunden schlafen konnte, weil Felix einfach nicht schlafen wollte! *grrrrrrrrrrr* Bin sooo müde! Irgendwie war es auch nicht möglich, den Schlaf nachzuholen. An dieser Stelle:

@Milena: Armes Milenchen. Unser eins ist noch nicht mal schwanger und ist ganz geschafft, wenn solche Nächte mal wieder anstehen... Was haben die Kleinen bloß momentan! Felix hatte vor ein Paar Tagen ja auch solche Nächte - da war er nachts mehrere Stunden am Stück hellwach. Er war dann nur bei mir auf dem Schoß ruhig, wenn ich ihm was vorgesungen habe. Tja, einen Rat kann ich leider auch nicht geben - jedes Kind ist da wohl anders. 1 - 2 Mal habe ich aus lauter Verzweifelung auch nachts eine Flasche gemacht - ist mir egal, ob man es tun soll oder nicht. Die einzigen Bedenken, die ich hatte - dass Felix sich das angewöhnt, Nachts Milch zu trinken. War dann aber nicht so. Momentan sind unsere Nächte etwas besser und das Einschlafen mit der neuen Taktik klappt auch einigermaßen (Nachtlicht anlassen, CD mit Einschlaf musik...). Was ich aber nach wie vor nicht bringe - ihn nachts schreien zu lassen. Dann müsste man ja Ohrstöpsel nehmen! Schlafen könnte ich dann ja eh nicht. Also heisst es eben, stundenlang vorsingen... Ich drücke Dir einfach die Daumen, dass die Phase bald vorbei ist - es ist ganz bestimmt nur eine Phase.

@Angie: Ach ja, die lieben Fressattacken! Naja, wenigstens bist Du schwanger - bei mir stehen diese Attacken auf dem Tagesplan - und dabei bin ich gar nicht schwanger! (noch nicht ) Mach Dir mal keine Gedanken - die Kilos wirst Du schnell wieder los - Ferdi und der neue Zwerg sorgen schon dafür!

So, muss was tun...

LG,
Jülie & Felix

Halli Hallo
@Milena: ich werde im Mai 23 Jahre alt. Neeee so viele Babys wollen wir nicht haben, bist du verrückt ich muss die doch austragen

@Angie: Oh ja das kenn ich. Ayleen wird auch immer total zornig wirft Sachen vor Wut weg und ist dann tierisch schlecht gelaunt und das wirkt sich natürlich auch auf uns aus und dann werden wir auch launisch und pflaumen uns gegenseitig an. Also keine Sorge das ist nicht nur bei euch so mit den ganz normalen Sonntagen

@Jülie: Am Samstag hatte auch meine Schwie-Mu Geburtstag. Also auch bei uns ein stressiges Familienwochenende, voller Omas und Opas die alle gleichzeitig auf das Kind einquatschen. Ich mag keine Familienfeiern, die nerven

Am Freitag war in unserer Krabbelgruppe ein Sanitäter vom DRK und hat einen Kurs für erste Hilfe am Kleinkind dort gemacht. War echt sehr interessant und aufschlussreich was alles passieren kann und was man dann machen muss.

Sonst gibt es bei uns nix neues.

Ach ich habe übrigens ein paar neue Bilder ins Album gestellt.

LG Steffi + Ayleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 10:55
In Antwort auf medusa_12853058

Halli Hallo
@Milena: ich werde im Mai 23 Jahre alt. Neeee so viele Babys wollen wir nicht haben, bist du verrückt ich muss die doch austragen

@Angie: Oh ja das kenn ich. Ayleen wird auch immer total zornig wirft Sachen vor Wut weg und ist dann tierisch schlecht gelaunt und das wirkt sich natürlich auch auf uns aus und dann werden wir auch launisch und pflaumen uns gegenseitig an. Also keine Sorge das ist nicht nur bei euch so mit den ganz normalen Sonntagen

@Jülie: Am Samstag hatte auch meine Schwie-Mu Geburtstag. Also auch bei uns ein stressiges Familienwochenende, voller Omas und Opas die alle gleichzeitig auf das Kind einquatschen. Ich mag keine Familienfeiern, die nerven

Am Freitag war in unserer Krabbelgruppe ein Sanitäter vom DRK und hat einen Kurs für erste Hilfe am Kleinkind dort gemacht. War echt sehr interessant und aufschlussreich was alles passieren kann und was man dann machen muss.

Sonst gibt es bei uns nix neues.

Ach ich habe übrigens ein paar neue Bilder ins Album gestellt.

LG Steffi + Ayleen

Hallo ihr lieben,
bei uns gibt es eigentlich nicht viel neues. schreibe aber trotzdem ein paar zeilen..

@steffi: voll süss die fotos von ayleen. ist das eine süsse maus.. ach, wenn maxi auch so schön frühstücken würde...

@angie: nö du, mein babylein gehört mehr zu der ruhigeren sorte. wenn ich an maxi denke, der war auch so ein bewegungsfauler untermieter... aber spüren tue ich es schon, vorallem wenn ich mich komisch hinlege, und dem baby gefällt es nicht. aber das sich mein bauch wölbt und so, das überhaupt nicht. das war beim maxi erst viel später.... denke dass es dieses mal genau so sein wird.. bin schon sooooo gespannt was es wird. vielleicht werden wir es auch morgen erfahren... werde es euch ganz bestimmt berichten... hast du dir schon paar namen überlegt? möchtest du das der name zum ferdinand passt oder ist es dir egal? oh mann, fressattacken. das kenne ich viel zu gut. ich glaube dass mein FA morgen einen schock bekommt wenn ich mich auf die waage stelle.. aber was soll ich denn machen? ich kann es einfach nicht ignorieren. beim maxi habe ich mich auch so ernährt (dh. auf was ich lust hatte) und was für ein gesundes kerlchen er geworden ist...!!!!!

auf das thema oma nochmal zurück zukommen. nein ich habe (eigentlich) niemanden da der mir maxi für ein paar std. abnehmen würde. meine schwiegereltern wohnen zwar ca. 10km von uns entfernt aber meine schwiegermutter ist krank und kann nicht mehr alleine auf maxi aufpassen und mein schwiegervater ist noch berufstätig. das bedeutet, ohne ihn geht es nicht und sie alleine kann nicht mehr. ach das ist so ein hoffnungsloses thema bei uns. da könnte ich stundenlang schreiben. und wenn mein schwiegervater am wochenende kommen will, kommt er meistens heimlich, weil sie sonst so eifersüchtig ist, dass es ihm zu seinem enkel zieht, aber mitfahren tut sie nicht, weil sie ja soooooo viel arbeit hat... es ist sehr, sehr schwierig wenn unmöglich diese frau zu verstehen. und dann kannst du mir glauben, was für ein verhältnis ich zu ihr habe und dass ich ihr schon aus trotz maxi nie geben werde. obwohl mein schwiegervater ein ganz netter ist...

so, genug geschrieben. werde jetzt für meinen prinzen ein süppchen kochen gehen..

liebe grüsse und viele bussis aus bayern
milena (20ssw)+maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 10:04
In Antwort auf paget_12542541

Hallo ihr lieben,
bei uns gibt es eigentlich nicht viel neues. schreibe aber trotzdem ein paar zeilen..

@steffi: voll süss die fotos von ayleen. ist das eine süsse maus.. ach, wenn maxi auch so schön frühstücken würde...

@angie: nö du, mein babylein gehört mehr zu der ruhigeren sorte. wenn ich an maxi denke, der war auch so ein bewegungsfauler untermieter... aber spüren tue ich es schon, vorallem wenn ich mich komisch hinlege, und dem baby gefällt es nicht. aber das sich mein bauch wölbt und so, das überhaupt nicht. das war beim maxi erst viel später.... denke dass es dieses mal genau so sein wird.. bin schon sooooo gespannt was es wird. vielleicht werden wir es auch morgen erfahren... werde es euch ganz bestimmt berichten... hast du dir schon paar namen überlegt? möchtest du das der name zum ferdinand passt oder ist es dir egal? oh mann, fressattacken. das kenne ich viel zu gut. ich glaube dass mein FA morgen einen schock bekommt wenn ich mich auf die waage stelle.. aber was soll ich denn machen? ich kann es einfach nicht ignorieren. beim maxi habe ich mich auch so ernährt (dh. auf was ich lust hatte) und was für ein gesundes kerlchen er geworden ist...!!!!!

auf das thema oma nochmal zurück zukommen. nein ich habe (eigentlich) niemanden da der mir maxi für ein paar std. abnehmen würde. meine schwiegereltern wohnen zwar ca. 10km von uns entfernt aber meine schwiegermutter ist krank und kann nicht mehr alleine auf maxi aufpassen und mein schwiegervater ist noch berufstätig. das bedeutet, ohne ihn geht es nicht und sie alleine kann nicht mehr. ach das ist so ein hoffnungsloses thema bei uns. da könnte ich stundenlang schreiben. und wenn mein schwiegervater am wochenende kommen will, kommt er meistens heimlich, weil sie sonst so eifersüchtig ist, dass es ihm zu seinem enkel zieht, aber mitfahren tut sie nicht, weil sie ja soooooo viel arbeit hat... es ist sehr, sehr schwierig wenn unmöglich diese frau zu verstehen. und dann kannst du mir glauben, was für ein verhältnis ich zu ihr habe und dass ich ihr schon aus trotz maxi nie geben werde. obwohl mein schwiegervater ein ganz netter ist...

so, genug geschrieben. werde jetzt für meinen prinzen ein süppchen kochen gehen..

liebe grüsse und viele bussis aus bayern
milena (20ssw)+maxi

Huhu!
Bei uns gibt es auch nichts Neues. Felix hat zwar durchgeschlafen, hat gestern Abend allerdings fast 2 Stunden gebraucht, bis er eingeschlafen war.

@Steffi: Echt süß, die Kleene!

@Milena: Uuuuuuuuuuuuund? Wisst Ihr nun, was es wird??? *gespanntbin*

So, Arbeit ruft...

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 10:17
In Antwort auf paget_12542541

Hallo ihr lieben,
bei uns gibt es eigentlich nicht viel neues. schreibe aber trotzdem ein paar zeilen..

@steffi: voll süss die fotos von ayleen. ist das eine süsse maus.. ach, wenn maxi auch so schön frühstücken würde...

@angie: nö du, mein babylein gehört mehr zu der ruhigeren sorte. wenn ich an maxi denke, der war auch so ein bewegungsfauler untermieter... aber spüren tue ich es schon, vorallem wenn ich mich komisch hinlege, und dem baby gefällt es nicht. aber das sich mein bauch wölbt und so, das überhaupt nicht. das war beim maxi erst viel später.... denke dass es dieses mal genau so sein wird.. bin schon sooooo gespannt was es wird. vielleicht werden wir es auch morgen erfahren... werde es euch ganz bestimmt berichten... hast du dir schon paar namen überlegt? möchtest du das der name zum ferdinand passt oder ist es dir egal? oh mann, fressattacken. das kenne ich viel zu gut. ich glaube dass mein FA morgen einen schock bekommt wenn ich mich auf die waage stelle.. aber was soll ich denn machen? ich kann es einfach nicht ignorieren. beim maxi habe ich mich auch so ernährt (dh. auf was ich lust hatte) und was für ein gesundes kerlchen er geworden ist...!!!!!

auf das thema oma nochmal zurück zukommen. nein ich habe (eigentlich) niemanden da der mir maxi für ein paar std. abnehmen würde. meine schwiegereltern wohnen zwar ca. 10km von uns entfernt aber meine schwiegermutter ist krank und kann nicht mehr alleine auf maxi aufpassen und mein schwiegervater ist noch berufstätig. das bedeutet, ohne ihn geht es nicht und sie alleine kann nicht mehr. ach das ist so ein hoffnungsloses thema bei uns. da könnte ich stundenlang schreiben. und wenn mein schwiegervater am wochenende kommen will, kommt er meistens heimlich, weil sie sonst so eifersüchtig ist, dass es ihm zu seinem enkel zieht, aber mitfahren tut sie nicht, weil sie ja soooooo viel arbeit hat... es ist sehr, sehr schwierig wenn unmöglich diese frau zu verstehen. und dann kannst du mir glauben, was für ein verhältnis ich zu ihr habe und dass ich ihr schon aus trotz maxi nie geben werde. obwohl mein schwiegervater ein ganz netter ist...

so, genug geschrieben. werde jetzt für meinen prinzen ein süppchen kochen gehen..

liebe grüsse und viele bussis aus bayern
milena (20ssw)+maxi

Hallo
Bei uns war es gestern schööööön warm und sonnig. Und es fängt auch schon alles an zu blühen.
Allerdings macht das Rausgehen mit Michel zur Zeit nicht so viel Spaß. Wir haben hier einen umzäunten Spielplatz mit einer großen Wiese dran. Eigentlich kann da nichts passieren. Aber sobald Michel den Ausgang gefunden hat, muss er unbedingt da durch Richtung Straße. Er lässt sich durch nichts mehr ablenken und schreit, wenn ich ihn zurück hole.
Auch sonst macht er nur noch Blödsinn. Ich glaube, er rutscht gerade so richtig tief in die Trotzphase.

@ Milena: Ohja, sag uns, wenn du es weißt!
Das mit deinen Schwiegereltern ist ja blöd. Da hat man sie in der Nähe und hat aber trotzdem nicht wirklich was davon.

q Angie: Mach dir doch nicht solche Gedanken ums Essen! Du konntest anfangs nicht essen, weil dir schlecht war. Dann genieße es doch jetzt!


LG Flauschi + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 10:19
In Antwort auf rowan_12314255

Huhu!
Bei uns gibt es auch nichts Neues. Felix hat zwar durchgeschlafen, hat gestern Abend allerdings fast 2 Stunden gebraucht, bis er eingeschlafen war.

@Steffi: Echt süß, die Kleene!

@Milena: Uuuuuuuuuuuuund? Wisst Ihr nun, was es wird??? *gespanntbin*

So, Arbeit ruft...

LG,
Jülie & Felix

Ups
Sorry, wollte mcih nicht vordrängeln. Hab mitten im Schreiben ne Pause gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 20:11
In Antwort auf svana_12919543

Ups
Sorry, wollte mcih nicht vordrängeln. Hab mitten im Schreiben ne Pause gemacht.

So, mädels....
und seit ihr schon gespannt? also, es wird ein JUNGE!!!!!!!!

ok. habe aber auch damit gerechnet. aber eine hoffnung auf ein mädchen war trotzdem da. aber wir freuen uns riesig, dass maxi einen kleinen bruder bekommt.

habe jetzt wenig zeit, deshalb nur ganz kurz. wollte mich auch gleichzeitig verabschieden, fahre morgen mit maxi zu meiner mama zum chiemsee... bissl bergluft schnuppern und vorallem zum erholen. komme aber am sonntag wieder.

wünsche euch dann jetzt schon ein schönes wochenende und ganz viele bussis

milena(21ssw)+maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 10:52
In Antwort auf paget_12542541

So, mädels....
und seit ihr schon gespannt? also, es wird ein JUNGE!!!!!!!!

ok. habe aber auch damit gerechnet. aber eine hoffnung auf ein mädchen war trotzdem da. aber wir freuen uns riesig, dass maxi einen kleinen bruder bekommt.

habe jetzt wenig zeit, deshalb nur ganz kurz. wollte mich auch gleichzeitig verabschieden, fahre morgen mit maxi zu meiner mama zum chiemsee... bissl bergluft schnuppern und vorallem zum erholen. komme aber am sonntag wieder.

wünsche euch dann jetzt schon ein schönes wochenende und ganz viele bussis

milena(21ssw)+maxi


Juhuuu, noch ein Junge! Dann haben wir ja demnächst eine Forums-Fußballmannschaft.


Schönes Wochenende, Milena! Erhol dich gut!


LG Flauschi + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 12:13
In Antwort auf svana_12919543


Juhuuu, noch ein Junge! Dann haben wir ja demnächst eine Forums-Fußballmannschaft.


Schönes Wochenende, Milena! Erhol dich gut!


LG Flauschi + Michel

Juhuuu, freu mich auch
hi milena. find ich super, dass ihr auch einen kleinen bruder bekommt. dann können wir uns ja weiter austauschen, wie es mit zwei jungs so läuft... jaja ich weiß, irgendwie wünscht man sich ein mädchen, andererseits doch nicht, weil zwei jungs ja echt cool sind es ist ein komisches gefühl. ich hatte irgendwie jetzt beim zweiten kind das gefühl, am liebsten wäre mir, der arzt sagt: he, da sind ja zwei babys drin, ein mädel und ein bub!

tja, ferdi und ich sind am montag nachmittag relativ spontan in die steiermark aufs land gefahren. meine tante, mein onkel und meine beiden cousinen aus hamburg sind da gerade in unserem familien-landhäuschen auf urlaub und wollten ferdi soooo gerne sehen. ich war irgendwie gestresst und hatte wenig lust, hab mich aber dann überreden lassen. pffff, also erholung wars keine: ferdi hat dort zwei nächte ganz schlecht geschlafen und wollte an beiden tagen 20 vor 6 aufstehen. gestern hab ich total gerädert unsere sachen gepackt und bin wieder heefahren. heute bin ich richtig gut drauf, weil wir endlich wieder gut geschlafen haben. schon komisch oder? warum schläft ferdi dort nie gut? (in den weihnachtsferien wars dort im haus auch ganz schlimm...)

so, ich muss zusammenräumen und wäsche machen und so weiter...
freu mich schon suppidupppiiii auf heut abend. mein mann spielt in einem club wiedermal mit seiner band. meine mama und ich gehen hin, mein papa schläft bei ferdi.
und ich hab wiedermal gelegenheit mich richtig abendfein aufzubrezeln... mich und meinen bauch ach übrigens, mein bauch ist echt ein wahnsinn. in der 14. oder 15. woche hat man quasi gar nix gesehen. und jetzt??!!! mein mann schaut mich jeden tag an und sagt BOOAAAHH wahnsinn! also entweder der bauch wächst beim zweiten kind schneller oder das baby ist diesmal größer oder es sind doch zwei drin ...

na dann schönen tag euch allen noch!
angie (22.ssw) und ferdi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 14:42
In Antwort auf ahuva_11881520

Juhuuu, freu mich auch
hi milena. find ich super, dass ihr auch einen kleinen bruder bekommt. dann können wir uns ja weiter austauschen, wie es mit zwei jungs so läuft... jaja ich weiß, irgendwie wünscht man sich ein mädchen, andererseits doch nicht, weil zwei jungs ja echt cool sind es ist ein komisches gefühl. ich hatte irgendwie jetzt beim zweiten kind das gefühl, am liebsten wäre mir, der arzt sagt: he, da sind ja zwei babys drin, ein mädel und ein bub!

tja, ferdi und ich sind am montag nachmittag relativ spontan in die steiermark aufs land gefahren. meine tante, mein onkel und meine beiden cousinen aus hamburg sind da gerade in unserem familien-landhäuschen auf urlaub und wollten ferdi soooo gerne sehen. ich war irgendwie gestresst und hatte wenig lust, hab mich aber dann überreden lassen. pffff, also erholung wars keine: ferdi hat dort zwei nächte ganz schlecht geschlafen und wollte an beiden tagen 20 vor 6 aufstehen. gestern hab ich total gerädert unsere sachen gepackt und bin wieder heefahren. heute bin ich richtig gut drauf, weil wir endlich wieder gut geschlafen haben. schon komisch oder? warum schläft ferdi dort nie gut? (in den weihnachtsferien wars dort im haus auch ganz schlimm...)

so, ich muss zusammenräumen und wäsche machen und so weiter...
freu mich schon suppidupppiiii auf heut abend. mein mann spielt in einem club wiedermal mit seiner band. meine mama und ich gehen hin, mein papa schläft bei ferdi.
und ich hab wiedermal gelegenheit mich richtig abendfein aufzubrezeln... mich und meinen bauch ach übrigens, mein bauch ist echt ein wahnsinn. in der 14. oder 15. woche hat man quasi gar nix gesehen. und jetzt??!!! mein mann schaut mich jeden tag an und sagt BOOAAAHH wahnsinn! also entweder der bauch wächst beim zweiten kind schneller oder das baby ist diesmal größer oder es sind doch zwei drin ...

na dann schönen tag euch allen noch!
angie (22.ssw) und ferdi

Tach!
@Milena: Cool, noch ein Junge in unserer Runde! Dann erhol Dich mal schön...

@Angie: Schade, dass Ferdi nicht mitgemacht hat nachts... Naja, kenne es ja auch - Felix schläft in letzter Zeit auch sehr schlecht insgesamt und bei meinen Eltern gar nicht. Also, ans lange Ausgehen oder Felix "abladen" ist in letzter Zeit nicht zu denken...

So, muss jetzt aufhören. Felix ist gleich wach, dann gehen wir schön nach draußen.

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 22:28
In Antwort auf rowan_12314255

Tach!
@Milena: Cool, noch ein Junge in unserer Runde! Dann erhol Dich mal schön...

@Angie: Schade, dass Ferdi nicht mitgemacht hat nachts... Naja, kenne es ja auch - Felix schläft in letzter Zeit auch sehr schlecht insgesamt und bei meinen Eltern gar nicht. Also, ans lange Ausgehen oder Felix "abladen" ist in letzter Zeit nicht zu denken...

So, muss jetzt aufhören. Felix ist gleich wach, dann gehen wir schön nach draußen.

LG,
Jülie & Felix

Guten Abend
@Milena: Glückwunsch zur Burschen-Bande. Mensch so viele Jungs hier. Wir müssen mal mit Mädels nachlegen

@Angie: Ich kenn das auch, Ayleen schläft auch nur zu hause in ihrem Bett. Nicht mal bei der Oma oder so..., ich bin mal gespannt was das im Urlaub werden soll im August fahren wir zwei Wochen in die Nähe vom Bodensee. Zur Tante von meinem Schatz.

So Mädels, Morgen ist es so weit ich habe ein Vorstellungsgespräch und ich bin aufgeregt und nervös ohne ende. Wünscht mir Glück. Ich melde mich Morgen dann wie es gelaufen ist.

LG Steffi + Ayleen (hat einen kleinen Schnupfen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 0:02
In Antwort auf medusa_12853058

Guten Abend
@Milena: Glückwunsch zur Burschen-Bande. Mensch so viele Jungs hier. Wir müssen mal mit Mädels nachlegen

@Angie: Ich kenn das auch, Ayleen schläft auch nur zu hause in ihrem Bett. Nicht mal bei der Oma oder so..., ich bin mal gespannt was das im Urlaub werden soll im August fahren wir zwei Wochen in die Nähe vom Bodensee. Zur Tante von meinem Schatz.

So Mädels, Morgen ist es so weit ich habe ein Vorstellungsgespräch und ich bin aufgeregt und nervös ohne ende. Wünscht mir Glück. Ich melde mich Morgen dann wie es gelaufen ist.

LG Steffi + Ayleen (hat einen kleinen Schnupfen)

Hallöchen..
@milena.. na hier ist ja die jungskiste offen.. glückwunsch zum bübchenalarm und das mit der fussballmannschaft find ich richtig gut, timo meld ich da schon mal mit an

@steffi.. ich drück dir ganz doll die daumen, was isses denn für ein job?

..bei uns ist alles ok. timo ist eigentlich ganz brav zur zeit. nur das er in der krippe beim essen immer aufstehen will, und das er auf "komm her" und "bleib bitte stehen" NICHT reagiert. also heisste es mal wieder üben bis wir das im griff haben.. achja und gestern hat so ein ofengitter aus eisen ins gesicht bekommen, beim uropa an der wand an der esse ist so ein riesending. er hatte es nach dem renovieren nicht festgeschraubt und timo musste sich mal festhalten.. plötzlich riesengschrei, zwei blaue eckige flecken an der stirn und eine zerkratze blutende nase.. ohje, nach dem schreck hat das mein opa gleich mit timo zusammen befestigt

..lisa ist mopsfidel und dreht sich nun manchmal vom rücken auf den bauch zurück und lacht und qietscht ganz laut vor freude. am wochenende werd ich ihr mal wieder brei zum mittag anbieten, denn die kleine maus will da nicht so ran. und ich hab ihren schrank ausgeräumt ui ist das komisch wenn man so die kleinen sachen ausrangiert.. sollen solche kleinen sachen wirklich nie wieder in unserem haus sein??!! (ich will noch eins! ..vllt. in will ja mein männe in paar jahren nochmal )

..mir gehts wieder besser und ich versuch bisschen weniger zu putzen und nicht mehr alles zu bügeln usw.

na dann.. ich werd gleich noch paar neue bilder ins album stellen

bis bald ..LG mallory + timo + lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 8:48
In Antwort auf ima_12955551

Hallöchen..
@milena.. na hier ist ja die jungskiste offen.. glückwunsch zum bübchenalarm und das mit der fussballmannschaft find ich richtig gut, timo meld ich da schon mal mit an

@steffi.. ich drück dir ganz doll die daumen, was isses denn für ein job?

..bei uns ist alles ok. timo ist eigentlich ganz brav zur zeit. nur das er in der krippe beim essen immer aufstehen will, und das er auf "komm her" und "bleib bitte stehen" NICHT reagiert. also heisste es mal wieder üben bis wir das im griff haben.. achja und gestern hat so ein ofengitter aus eisen ins gesicht bekommen, beim uropa an der wand an der esse ist so ein riesending. er hatte es nach dem renovieren nicht festgeschraubt und timo musste sich mal festhalten.. plötzlich riesengschrei, zwei blaue eckige flecken an der stirn und eine zerkratze blutende nase.. ohje, nach dem schreck hat das mein opa gleich mit timo zusammen befestigt

..lisa ist mopsfidel und dreht sich nun manchmal vom rücken auf den bauch zurück und lacht und qietscht ganz laut vor freude. am wochenende werd ich ihr mal wieder brei zum mittag anbieten, denn die kleine maus will da nicht so ran. und ich hab ihren schrank ausgeräumt ui ist das komisch wenn man so die kleinen sachen ausrangiert.. sollen solche kleinen sachen wirklich nie wieder in unserem haus sein??!! (ich will noch eins! ..vllt. in will ja mein männe in paar jahren nochmal )

..mir gehts wieder besser und ich versuch bisschen weniger zu putzen und nicht mehr alles zu bügeln usw.

na dann.. ich werd gleich noch paar neue bilder ins album stellen

bis bald ..LG mallory + timo + lisa

@ Steffi
Ich drück dir ganz doll die Daumen!!!!!!!!!!!

LG Flauschi + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 9:25
In Antwort auf svana_12919543

@ Steffi
Ich drück dir ganz doll die Daumen!!!!!!!!!!!

LG Flauschi + Michel

Guten Tag!
So, in 2,5 Stunden ist endlich Wochenende!!!

@Steffi: Und, wie ist es gelaufen???

@Mallory: Felix hat sich gestern in der Küche auf den Fliesen hingelegt und hat eine riesige blaue Beule auf der Stirn! Was die Leute wohl denken, wenn die es sehen... *gg* Mensch, die Kleene ist sooo süß! *aucheinmädchenwill* Und dass Ihr Timo so früh Bier trinken lasst - tztztztz! *lach*

So, Mädels - wünsche Euch ein schönes Wochenende. Hoffentlich wird es bei uns nicht so schlimm - die Nachbarn unter uns haben am Samstag eine Party angekündigt! *grrrrrrrrrrrrrrr*

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 9:35
In Antwort auf svana_12919543

@ Steffi
Ich drück dir ganz doll die Daumen!!!!!!!!!!!

LG Flauschi + Michel

Wiedermal gääääähn!
guten morgen, ihr lieben...
ach ja, bin ich müüüüüde. das konzert gestern abend war super. war wiedermal sehr stolz auf meinen mann und alle seine freunde haben meinen bauch bewundert mein schatzi war nachher auch ganz glücklich, diese auftritte sind ganz wichtig für seine seele und sein inneres gleichgewicht...

da ja leider nie was ganz glatt läuft, wenn man kinder hat, ist ferdi gestern nachmittag noch ein bissl krank geworden. er ist ganz normal rumgelaufen und war eigentlich gut gelaunt, aber als ich ihn angegriffen habe, hab ich gemerkt, dass er eine kleine glühbirne ist. ganz heiß! er hatte dann den ganzen abend ca 39.1 fieber, wollte aber nicht still sitzen oder gar liegen. ab und zu niest er auch und die nase läuft. naja jedenfalls war ich dann natürlich besorgt, aber meine eltern meinten, wenn er ganz normal schlafen geht kann ich schon weggehen. um 20.30 hatte er schon eine stunde ganz fest geschlafen, da bin ich dann gegangen und mein papa ist bei ihm geblieben...
ferdi hat dann in der nacht ganz gut geschlafen, heute wollte er aber um 6.20 schon aufstehen. jetzt ist er daheim, hat kleine augen und ist ein bissl schlecht drauf. aber die temperatur ist schon auf 37.7.

wow, bin ich müde. ich freu mich jetzt schon auf den mittagsschlaf. noch dazu "muss" ich heut abend wieder weg, eine freundin von mir macht polterabend. heißt das denn in deutschland auch so? ich denke nicht, naja wisst ihr was ich mein, junggesellinnen-abschied halt, despedida de soltera sozusagen, however.
na aber passt auf, es ist die freundin, bei der neulich beim weiberabend so viele doofe zicken waren und wo ich mich so gelangweilt habe. das heißt, heut gibts ein wiedersehen mit diesen entzückenden geschöpfen. allerdings kommen heute ein paar ganz nette auch, das ist sicher, ich freu mich also schon mal auf mein halbes glas sekt der nächste hammer allerdings: die freundin, die da eben in 2 wochen heiratet, ist zwar sehr lieb, aber echt eine ernste und eher langweilige person, wenn man das so sagen kann. na jedenfalls wollte sie zu ihrem polterabend NICHT ausgehen - sie hatte echt angst davor, wir könnten sie in einen nachtclub oder zu einem stripper oder zum saufen verführen. jetzt musste ihre schwester alle zu sich nach hause einladen. hmmmpf. ich wette, die gute frau trinkt weniger als ich - aber die ist nicht schwanger ok, ich will aufhören, über meine freundin herzuziehen, schließlich war ich schon mit ihr im kindergarten und mag sie total gern, ECHT. aber sie ist halt wirklich eigenartig...

so, was noch? ach ja, ein bisschen auf euch eingehen wäre auch nett von mir

@steffi: viel glück! ist es ein toller job?

@flauschi: wie gehts? wann ist denn nun dein arzttermin? müsste ja bald kommen, oder? ich drück dir soooo die daumen.

@mallory: schön, dass es dir besser geht. du, ich laube ehrlich gesagt, dass es im alter unserer kinder ganz normal ist, wenn sie NICHT auf "Komm her" oder "bleib stehen" hören. ferdi hört auf solche sachen prinzipiell nicht. (nur auf total wichtiges wie "wie macht der affe?" - darauf reagiert er...)
ich hab übrigens auch jetzt während meiner 2. schwangerschaft aufgehört, alles zu bügeln. ich lege shirts etc nur noch zusammen, gebügelt wird alle 2 wochen mal ein paar hemden und hosen, das wars.

@milena: ich glaub du und ein paar andere haben schon gefragt, ob wir uns schon namen überlegt haben. hmmmm tja. wie siehts bei euch aus? ich finde es im moment total schwierig. bei einem mädchen wäre es uns viel leichter gefallen, auch damals bei ferdi schon. jetzt finde ich wiederum, dass kein name wieder so toll passt, vor allem zu unserem nachnamen, wie eben ferdinand.
ja, ich möchte schon einen namen, der dazu passt. also mit F zu beginn haben wir grad zwei in der engeren wahl, die mich aber nicht restlos begeistern. meinen mann schon. ansonsten gibts noch ein paar. ich finde, der name sollte auf jeden fall dreisilbig sein.
und bei euch? wieder was mit M? ein moritz vielleicht? (ist ja grade voll modern, vor allem in österreich, glaub ich.)
hast du schon mal auf www.beliebte-vornamen.de geschaut? ich find die seite ziemlich gut...

küsschen an alle. muss mich ein bissl um mein marodes bubi kümmern...
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 9:37
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Tag!
So, in 2,5 Stunden ist endlich Wochenende!!!

@Steffi: Und, wie ist es gelaufen???

@Mallory: Felix hat sich gestern in der Küche auf den Fliesen hingelegt und hat eine riesige blaue Beule auf der Stirn! Was die Leute wohl denken, wenn die es sehen... *gg* Mensch, die Kleene ist sooo süß! *aucheinmädchenwill* Und dass Ihr Timo so früh Bier trinken lasst - tztztztz! *lach*

So, Mädels - wünsche Euch ein schönes Wochenende. Hoffentlich wird es bei uns nicht so schlimm - die Nachbarn unter uns haben am Samstag eine Party angekündigt! *grrrrrrrrrrrrrrr*

LG,
Jülie & Felix

Hoppala,
hab so lang geschrieben dass ich mich vorgedrängt hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 10:58
In Antwort auf ahuva_11881520

Hoppala,
hab so lang geschrieben dass ich mich vorgedrängt hab

Krankes babylein...
... hmmm ferdi hat jetzt wieder 38.3 und schaut ganz arm in die gegend. hat ihn anscheinend doch ordentlich erwischt. tja, ich hab mich sowieso schon gewundert, dass er nie krank wird. ist sicher mal notwendig für seine abwehrkräfte, so einen kleinen virus auszubrüten.

ich hab ihn jetzt zu einer ganz ungewohnten zeit ins bett gelegt, um 11 statt um 14 uhr. hm, bin mir nicht sicher, ob das gut ist, aber schließlich ist er ja krank?! weiß eh nicht, ob er jetzt einschlafen wird, mal sehn...

pfff je weniger ich schlafe desto mehr esse ich. dieser hunger ist schön langsam echt eine plage. wenn ich so weiter mache, schaffe ich doch wieder die 20-kilo-marke. ok ok ich soll nicht übers gewicht und essen jammern, ich weiß, es gibt wichtigeres.

bis später,
angie (müde und dauerhungrig) und ferdi (*glüh sabber jammer*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 7:03
In Antwort auf ahuva_11881520

Krankes babylein...
... hmmm ferdi hat jetzt wieder 38.3 und schaut ganz arm in die gegend. hat ihn anscheinend doch ordentlich erwischt. tja, ich hab mich sowieso schon gewundert, dass er nie krank wird. ist sicher mal notwendig für seine abwehrkräfte, so einen kleinen virus auszubrüten.

ich hab ihn jetzt zu einer ganz ungewohnten zeit ins bett gelegt, um 11 statt um 14 uhr. hm, bin mir nicht sicher, ob das gut ist, aber schließlich ist er ja krank?! weiß eh nicht, ob er jetzt einschlafen wird, mal sehn...

pfff je weniger ich schlafe desto mehr esse ich. dieser hunger ist schön langsam echt eine plage. wenn ich so weiter mache, schaffe ich doch wieder die 20-kilo-marke. ok ok ich soll nicht übers gewicht und essen jammern, ich weiß, es gibt wichtigeres.

bis später,
angie (müde und dauerhungrig) und ferdi (*glüh sabber jammer*)

Guten Morgen
@ Julie: Soso, der Felix hat auch ne Beule. (*grins*) Michel ist vorgestern beim Spielen gegen eine Wand gelaufen. Natürlich hat er auch eine. Scheint das Schiksal von Jungs-Mamas zu sein.
@ Mallory: Michel hört auch nicht auf solche Kommandos. Tun das denn die anderen Kinder in Timos Gruppe? Sind die genauso alt wie er? Wenn ja, sag mir mal, wie sie dazu gebracht wurden, so gut zu hören! Dann probiere ich das bei Michel auch mal aus. Der haut mir ja immer ab, wenn wir draußen sind.
@ Angie: Wie geht's Ferdi denn heute. Hoffentlich dauert das nicht so lange wie hier zur Zeit die Erkältungen. Michel schleppt seit drei Wochen nen Husten mit sich rum (geht ihm aber gut dabei). Mein Mann sagt, in der Klinik sind momentan dauernd Kinder mit so hartnäckigen Viren.
Polterabend ist bei uns der Abend direkt vor der Hochzeit, wo ganz viel Geschirr zerdeppert wird. Das was du meinst ist der Junggesellen(innen)-Abschied. War's denn schön?
FA-Termin ist am Mittwoch. Bin bis jetzt noch ganz entspannt.
@ Steffi: Was ist denn nu?????????
@ Milena: Gibt's bei euch auch Beulen? Hoffe, dir und deinen Jungs geht es gut.

Schönes Wochenende!
Flauschi + Michel (haut mir ständig auf die Tastatur)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 13:21
In Antwort auf svana_12919543

Guten Morgen
@ Julie: Soso, der Felix hat auch ne Beule. (*grins*) Michel ist vorgestern beim Spielen gegen eine Wand gelaufen. Natürlich hat er auch eine. Scheint das Schiksal von Jungs-Mamas zu sein.
@ Mallory: Michel hört auch nicht auf solche Kommandos. Tun das denn die anderen Kinder in Timos Gruppe? Sind die genauso alt wie er? Wenn ja, sag mir mal, wie sie dazu gebracht wurden, so gut zu hören! Dann probiere ich das bei Michel auch mal aus. Der haut mir ja immer ab, wenn wir draußen sind.
@ Angie: Wie geht's Ferdi denn heute. Hoffentlich dauert das nicht so lange wie hier zur Zeit die Erkältungen. Michel schleppt seit drei Wochen nen Husten mit sich rum (geht ihm aber gut dabei). Mein Mann sagt, in der Klinik sind momentan dauernd Kinder mit so hartnäckigen Viren.
Polterabend ist bei uns der Abend direkt vor der Hochzeit, wo ganz viel Geschirr zerdeppert wird. Das was du meinst ist der Junggesellen(innen)-Abschied. War's denn schön?
FA-Termin ist am Mittwoch. Bin bis jetzt noch ganz entspannt.
@ Steffi: Was ist denn nu?????????
@ Milena: Gibt's bei euch auch Beulen? Hoffe, dir und deinen Jungs geht es gut.

Schönes Wochenende!
Flauschi + Michel (haut mir ständig auf die Tastatur)

Da bin ich doch
@Flauschi: nicht so ungeduldig, ich erzähl ja schon:

Also das Vorstellungsgespräch ist echt gut verlaufen, am Montag machen die dort eine Personalversammlung und dann wird entschieden wer eine Runde weiter ist. Allerdings hat mir der Geschäftsleiter schon gesagt: er will sich zwar nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber es sieht gut aus für mich. Dann muss ich am Dienstag anrufen und nachfragen ob ich weiter bin und wenn ja muss ich Di oder Fr noch mal hinfahren zu einem längeren Gespräch mit der ganzen Geschäftsleitung, und wenn das dann auch wieder positiv für mich ausfällt muss ich eine zwei wöchentliche Schulung machen und dann eine Prüfung und danach wird entschieden wer eingestellt wird.
Und JA, das wäre ein toller Job!!! Das ist eine Vermögensberatung (OVB heißen die) die eine neue Filiale in unserer Stadt eröffnen wollen, da hätte ich auch sehr viele Möglichkeiten aufzusteigen und ordentlich Kariere zu machen. Das ist die größte und erfolgreichste Vermögensberatung der EU in 13 Ländern. Außerdem haben die 500 Filialen in Deutschland und bestehen schon seit 37 Jahren, also auch ein sicheres Geschäft und das ist ja heut zu Tage mit das wichtigste.
Das einzige negative ist halt nur wenn das jetzt alles klappt muss Ayleen ganztags in die KiTa, also auch zum Mittagsschlaf und das wo Sie so schlecht schläft wo anders.
Oh man es ist echt lang bis Di, ich kann es kaum abwarten
So sind jetzt eure Fragen befriedigt??? Wenn nicht dann fragt noch mehr.

@Mallory: also Ayleen hört auf solche Sachen auch nicht ganz im Gegenteil, wenn ich Sie rufe: komm mit oder komm her dann haut Sie erst recht ab. Also sei beruhigt, das geht nicht nur dir so.

So genug erstmal, schönes WE euch allen

LG Steffi + Ayleen (die auch ständig Beulen hat)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 16:39
In Antwort auf medusa_12853058

Da bin ich doch
@Flauschi: nicht so ungeduldig, ich erzähl ja schon:

Also das Vorstellungsgespräch ist echt gut verlaufen, am Montag machen die dort eine Personalversammlung und dann wird entschieden wer eine Runde weiter ist. Allerdings hat mir der Geschäftsleiter schon gesagt: er will sich zwar nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber es sieht gut aus für mich. Dann muss ich am Dienstag anrufen und nachfragen ob ich weiter bin und wenn ja muss ich Di oder Fr noch mal hinfahren zu einem längeren Gespräch mit der ganzen Geschäftsleitung, und wenn das dann auch wieder positiv für mich ausfällt muss ich eine zwei wöchentliche Schulung machen und dann eine Prüfung und danach wird entschieden wer eingestellt wird.
Und JA, das wäre ein toller Job!!! Das ist eine Vermögensberatung (OVB heißen die) die eine neue Filiale in unserer Stadt eröffnen wollen, da hätte ich auch sehr viele Möglichkeiten aufzusteigen und ordentlich Kariere zu machen. Das ist die größte und erfolgreichste Vermögensberatung der EU in 13 Ländern. Außerdem haben die 500 Filialen in Deutschland und bestehen schon seit 37 Jahren, also auch ein sicheres Geschäft und das ist ja heut zu Tage mit das wichtigste.
Das einzige negative ist halt nur wenn das jetzt alles klappt muss Ayleen ganztags in die KiTa, also auch zum Mittagsschlaf und das wo Sie so schlecht schläft wo anders.
Oh man es ist echt lang bis Di, ich kann es kaum abwarten
So sind jetzt eure Fragen befriedigt??? Wenn nicht dann fragt noch mehr.

@Mallory: also Ayleen hört auf solche Sachen auch nicht ganz im Gegenteil, wenn ich Sie rufe: komm mit oder komm her dann haut Sie erst recht ab. Also sei beruhigt, das geht nicht nur dir so.

So genug erstmal, schönes WE euch allen

LG Steffi + Ayleen (die auch ständig Beulen hat)

So, bin auch wieder da...
bin heute am nachmittag zurückgekommen. das wetter war nicht so toll, aber sonst hats gepasst. maxi schläft schon zu hause schlecht, aber bei meiner mama hat er gar nicht geschlafen. geendet hat es so, das er bei mir im bett geschlafen hat. was daheim gar nicht in frage kommt, weil er das nicht mag. aber bei meiner mama ist er in der nacht aufgewacht und hat so lange geschrien bis ich ihn rausgeholt habe. bei mir im bett hat er jetzt auch nicht so super geschlafen, aber wenigstens bissl was. das komische ist, das ich das erstemal gemerkt habe wie unruhig und hibbelig er in der nacht ist. er dreht sich im schlaf die ganze zeit hin und her, zeitweise setzt er sich einfach so hin und legt sich nach paar sekunden wieder hin und schläft weiter, oder er fängt einfach an zu weinen und schläft auch wieder gleich wieder ein. die ganze nacht ein rumgeturne ich sagst euch der wahnsinn. ich werde morgen zu unserer mutter-kind apotheke fahren und mich wg. globulis oder tees beraten lassen, weil vielleicht ist es der grund dass er nicht schläft. er ist einfach zu unruhig, oder träumt so schlecht. ich werde euch morgen berichten.

und jetzt ist er ganz friedlich in seinem bettchen eingeschlafen. klasse, um die uhrzeit. aber schauen wir mal wie die nacht wird, er hat auch genug schlaf nachzuholen...

ok. werde jetzt auspacken gehen und heute abend alles lesen, damit ich auch mein senf dazu geben kann, was ihr geschrieben habt.

einen wunderschönen sonnigen sonntag wünsche ich euch noch
milena(gääääääääääääääääähn)+maxi(schnarch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 7:14
In Antwort auf paget_12542541

So, bin auch wieder da...
bin heute am nachmittag zurückgekommen. das wetter war nicht so toll, aber sonst hats gepasst. maxi schläft schon zu hause schlecht, aber bei meiner mama hat er gar nicht geschlafen. geendet hat es so, das er bei mir im bett geschlafen hat. was daheim gar nicht in frage kommt, weil er das nicht mag. aber bei meiner mama ist er in der nacht aufgewacht und hat so lange geschrien bis ich ihn rausgeholt habe. bei mir im bett hat er jetzt auch nicht so super geschlafen, aber wenigstens bissl was. das komische ist, das ich das erstemal gemerkt habe wie unruhig und hibbelig er in der nacht ist. er dreht sich im schlaf die ganze zeit hin und her, zeitweise setzt er sich einfach so hin und legt sich nach paar sekunden wieder hin und schläft weiter, oder er fängt einfach an zu weinen und schläft auch wieder gleich wieder ein. die ganze nacht ein rumgeturne ich sagst euch der wahnsinn. ich werde morgen zu unserer mutter-kind apotheke fahren und mich wg. globulis oder tees beraten lassen, weil vielleicht ist es der grund dass er nicht schläft. er ist einfach zu unruhig, oder träumt so schlecht. ich werde euch morgen berichten.

und jetzt ist er ganz friedlich in seinem bettchen eingeschlafen. klasse, um die uhrzeit. aber schauen wir mal wie die nacht wird, er hat auch genug schlaf nachzuholen...

ok. werde jetzt auspacken gehen und heute abend alles lesen, damit ich auch mein senf dazu geben kann, was ihr geschrieben habt.

einen wunderschönen sonnigen sonntag wünsche ich euch noch
milena(gääääääääääääääääähn)+maxi(schnarch)

Schon wieder
Also, entweder ist ganz Hannover verseucht, oder ich bin seit Wochen extrem anfällig für jede Art von Viren. Hab den sonnigen Sonntag mit Spucken und sonstigen Unannehmlichkeiten verbracht. Michel und meinem Mann geht es bis jetzt noch gut. Hoffentlich bleibt das so.

@ Steffi: Das hört sich aber sehr interessant an. Und die machen es ja richtig spannend. Kannst du bei so vielen Auswahlverfahren überhaupt noch ruhig schlafen?

@ Milena: Bist du sicher, dass Maxi jede Nacht so unruhig schläft? Vielleicht hatte er nur ganz viel zu verarbeiten und macht das in seinen Träumen.

Michel hat aber die letzte Nacht auch in meinem Bett verbracht. Keine Ahnung, was los war. Er war ständig wach. Und ich war es irgendwann leid, dauernd aufzustehen.
Und jetzt ist Michel putzmunter, und ich fühle mich wie gerädert.
Naja, wenigstens ist die Übelkeit weg.

LG Flauschi + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 9:23
In Antwort auf svana_12919543

Schon wieder
Also, entweder ist ganz Hannover verseucht, oder ich bin seit Wochen extrem anfällig für jede Art von Viren. Hab den sonnigen Sonntag mit Spucken und sonstigen Unannehmlichkeiten verbracht. Michel und meinem Mann geht es bis jetzt noch gut. Hoffentlich bleibt das so.

@ Steffi: Das hört sich aber sehr interessant an. Und die machen es ja richtig spannend. Kannst du bei so vielen Auswahlverfahren überhaupt noch ruhig schlafen?

@ Milena: Bist du sicher, dass Maxi jede Nacht so unruhig schläft? Vielleicht hatte er nur ganz viel zu verarbeiten und macht das in seinen Träumen.

Michel hat aber die letzte Nacht auch in meinem Bett verbracht. Keine Ahnung, was los war. Er war ständig wach. Und ich war es irgendwann leid, dauernd aufzustehen.
Und jetzt ist Michel putzmunter, und ich fühle mich wie gerädert.
Naja, wenigstens ist die Übelkeit weg.

LG Flauschi + Michel

Guten Morgen!
Hach, ist es schön draußen! *garnichtarbeitenwillbeidemwetter*

Bei uns gibt es nicht viel Neues. Höchstens, dass Felix gestern das erste Mal von sich aus gelaufen ist. Bis jetzt lief er ja immer an der Hand und wenn man losgelassen hat, ist er weiter gelaufen. Gestern hat er dann von ganz alleine losgelegt. Aber wem erzähle ich das - Eure Mäuse rennen Euch ja schon seit Monaten weg.

@Angie: Gute Besserung für den Ferdi!

@Steffi: Na, dann viel Glück für Dienstag! Aber es wird ganz sicher klappen!

@Milena: Felix schläft glaube ich auch sehr unruhig - zumindest finde ich ihn nachts, wenn er weint, in einer ganz anderen Position liegend, als usrpünglich und nach dem Mittagsschlaf auch. Und er setzt sich auch öfter hin mitten in der Nacht. Da haben wir vielleicht zwei Exemplare erwischt...

@Flauschi: Dem Michel auch noch gute Besserung mit dem Husten und Dir viel Glück am Mittwoch! Bin auch schon sooo gespannt und drücke Dir ganz doll die Daumen!!! Hm... dass mit der Übelkeit ist sehr interessant... Bist Du sicher, dass es mit den Viren zu tun hat? Oder wirst Du am Mittwoch vielleicht doch positiv überrascht? *bittebittebitte*

So, reicht fürs Erste...

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 16:30
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Morgen!
Hach, ist es schön draußen! *garnichtarbeitenwillbeidemwetter*

Bei uns gibt es nicht viel Neues. Höchstens, dass Felix gestern das erste Mal von sich aus gelaufen ist. Bis jetzt lief er ja immer an der Hand und wenn man losgelassen hat, ist er weiter gelaufen. Gestern hat er dann von ganz alleine losgelegt. Aber wem erzähle ich das - Eure Mäuse rennen Euch ja schon seit Monaten weg.

@Angie: Gute Besserung für den Ferdi!

@Steffi: Na, dann viel Glück für Dienstag! Aber es wird ganz sicher klappen!

@Milena: Felix schläft glaube ich auch sehr unruhig - zumindest finde ich ihn nachts, wenn er weint, in einer ganz anderen Position liegend, als usrpünglich und nach dem Mittagsschlaf auch. Und er setzt sich auch öfter hin mitten in der Nacht. Da haben wir vielleicht zwei Exemplare erwischt...

@Flauschi: Dem Michel auch noch gute Besserung mit dem Husten und Dir viel Glück am Mittwoch! Bin auch schon sooo gespannt und drücke Dir ganz doll die Daumen!!! Hm... dass mit der Übelkeit ist sehr interessant... Bist Du sicher, dass es mit den Viren zu tun hat? Oder wirst Du am Mittwoch vielleicht doch positiv überrascht? *bittebittebitte*

So, reicht fürs Erste...

LG,
Jülie & Felix

Gesund und schlecht gelaunt
ferdi scheint wieder gesund zu sein. er hatte das 3-tage-fieber. fieber zwischen 38 und 39 von donnerstag bis samstag, gestern war er dann noch recht matt. heute dann der schock am morgen: das kind ist von oben bis unten rot gepunktet! na ich hab natürlich gleich die panik gekriegt, dass er eine kinderkrankheit haben könnte und mich und sein brüderlein damit anstecken könnte. nach einem anruf bei der ärztin hab ich mich gott sei dank wieder beruhigt ich wusste noch nicht, dass der ausschlag zum dreitagefieber dazu gehört.
heute ist ferdi leider ziemlich schlecht drauf, er hat auch fast noch nix gegessen heute, obwohl er zu mittag terror gemacht hat, als das essen nicht um 12 am tisch stand. als es dann fertig war, war es ihm irgendwie zu heiß oder zu bunt oder zu lecker oder was weiß ich ???!!!

@milena: der ferdi schläft auch so unruhig, es ist unfassbar. ich frag mich, wann das anders wird. wir hören in der nacht immer wieder, wie er mit dem kopf voll gegen kopf- und fußende seines bettes donnert. er wechselt alle paar minuten die richtung im bett. immer wieder weint er auch ganz kurz und schläft dann wieder. ich denk mir, wenn das so weiter geht, kann er nie in einem normalen bett schlafen, er würde ständig rausfallen. hmmm, sollen wir ihm eine schlaf-gummizelle einrichten?

bei uns ist heute den ersten tag richtig frühling. ich hab alle heizkörper abgedreht und alle fenster aufgemacht. der garten schreit danach, von winterlaub und ästen befreit zu werden und ich muss endlich was anpflanzen!!! es sind ja nur ca 40 quadratmeter, das gärtlein, aber immerhin sollte es nett aussehen, oder... also werd ich meine unfreiwillige arbeitslosigkeit mal dazu nutzen, unser eigenheim endlich mal gscheit fertig zu machen.

ich hab auch sonst recht viel zu tun: der kommende nachwuchs verlangt nach einem neuen auto - wir hatten bisher einen total netten peugeot 206, aber der hat nur 2 türen und ist echt voll mit einem kindersitz und kinderwagen und papas gitarre... nun ja, also der alte muss verkauft werden und ein neuer her. also papiere besorgen, kaufvertrag machen, einen neuen aussuchen etc etc. mein mann ist da eher untypisch: auch in autodingen muss ich alles organisieren und checken.

na gut, mein sohn läuft schlecht gelaunt und jammernd herum, ich werd mich mal um ihn kümmern! bis bald,
angie (22.ssw) und ferdi (rot gepunktet und nölend)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 20:19
In Antwort auf ahuva_11881520

Gesund und schlecht gelaunt
ferdi scheint wieder gesund zu sein. er hatte das 3-tage-fieber. fieber zwischen 38 und 39 von donnerstag bis samstag, gestern war er dann noch recht matt. heute dann der schock am morgen: das kind ist von oben bis unten rot gepunktet! na ich hab natürlich gleich die panik gekriegt, dass er eine kinderkrankheit haben könnte und mich und sein brüderlein damit anstecken könnte. nach einem anruf bei der ärztin hab ich mich gott sei dank wieder beruhigt ich wusste noch nicht, dass der ausschlag zum dreitagefieber dazu gehört.
heute ist ferdi leider ziemlich schlecht drauf, er hat auch fast noch nix gegessen heute, obwohl er zu mittag terror gemacht hat, als das essen nicht um 12 am tisch stand. als es dann fertig war, war es ihm irgendwie zu heiß oder zu bunt oder zu lecker oder was weiß ich ???!!!

@milena: der ferdi schläft auch so unruhig, es ist unfassbar. ich frag mich, wann das anders wird. wir hören in der nacht immer wieder, wie er mit dem kopf voll gegen kopf- und fußende seines bettes donnert. er wechselt alle paar minuten die richtung im bett. immer wieder weint er auch ganz kurz und schläft dann wieder. ich denk mir, wenn das so weiter geht, kann er nie in einem normalen bett schlafen, er würde ständig rausfallen. hmmm, sollen wir ihm eine schlaf-gummizelle einrichten?

bei uns ist heute den ersten tag richtig frühling. ich hab alle heizkörper abgedreht und alle fenster aufgemacht. der garten schreit danach, von winterlaub und ästen befreit zu werden und ich muss endlich was anpflanzen!!! es sind ja nur ca 40 quadratmeter, das gärtlein, aber immerhin sollte es nett aussehen, oder... also werd ich meine unfreiwillige arbeitslosigkeit mal dazu nutzen, unser eigenheim endlich mal gscheit fertig zu machen.

ich hab auch sonst recht viel zu tun: der kommende nachwuchs verlangt nach einem neuen auto - wir hatten bisher einen total netten peugeot 206, aber der hat nur 2 türen und ist echt voll mit einem kindersitz und kinderwagen und papas gitarre... nun ja, also der alte muss verkauft werden und ein neuer her. also papiere besorgen, kaufvertrag machen, einen neuen aussuchen etc etc. mein mann ist da eher untypisch: auch in autodingen muss ich alles organisieren und checken.

na gut, mein sohn läuft schlecht gelaunt und jammernd herum, ich werd mich mal um ihn kümmern! bis bald,
angie (22.ssw) und ferdi (rot gepunktet und nölend)

Oh mann.
@angie: das kenne ich gut. als maxi das 3-tage-fieber hatte, war er danach auch noch paar tage sehr schlecht gelaunt und wollte nichts essen. aber komischerweise hat er keinen ausschlag bekommen, obwohl die ärztin gesagt hat, dass es kommt. aber na ja. dafür hatte er fieber über 40 Grad. wie macht du es mit dem kinderwagen? kaufst du dir einen geschwisterwagen? ich überlege schon mir einen zuzulegen. ich weiss aber nicht, ob der dann aber wieder ins auto passt, wenn man keinen riesenkombi fährt. und was kauft ihr sonnst noch? ein kinderbettchen und? maxi wird auch noch wahrscheinlich jahrelang hinter gittern schlafen müssen. er ist genauso aktiv in der nacht wie dein ferdi.

wollte dir eigentlich noch soooooo viel schreiben und noch sooooooo viel fragen, muss jetzt aber wieder runter, mein mann braucht mich gerade ganz dringend. (ha ha..)

wünsche euch allen eine gute und friedliche nacht
milena(21.ssw)+maxi (der im bett rumnörgelt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 7:22
In Antwort auf paget_12542541

Oh mann.
@angie: das kenne ich gut. als maxi das 3-tage-fieber hatte, war er danach auch noch paar tage sehr schlecht gelaunt und wollte nichts essen. aber komischerweise hat er keinen ausschlag bekommen, obwohl die ärztin gesagt hat, dass es kommt. aber na ja. dafür hatte er fieber über 40 Grad. wie macht du es mit dem kinderwagen? kaufst du dir einen geschwisterwagen? ich überlege schon mir einen zuzulegen. ich weiss aber nicht, ob der dann aber wieder ins auto passt, wenn man keinen riesenkombi fährt. und was kauft ihr sonnst noch? ein kinderbettchen und? maxi wird auch noch wahrscheinlich jahrelang hinter gittern schlafen müssen. er ist genauso aktiv in der nacht wie dein ferdi.

wollte dir eigentlich noch soooooo viel schreiben und noch sooooooo viel fragen, muss jetzt aber wieder runter, mein mann braucht mich gerade ganz dringend. (ha ha..)

wünsche euch allen eine gute und friedliche nacht
milena(21.ssw)+maxi (der im bett rumnörgelt)

Guten Morgen, liebe Nachteulen,
ich geselle mich mal zu euch.
Michel ist, wie schon vorletzte Nacht, dauernd wach gewesen und hat geweint. Bei ihm liegt es aber ganz klar am Husten. Um 4.00 habe ich ihn dann wieder zu mir geholt, wo er aber auch recht unruhig war und zwischendurch hustend und weinend im Bett saß. Nun liegt er gerade diagonal (mein Mann schläft vorsorglich im Wohnzimmer - gute Entscheidung!), und ich hab keinen Platz mehr.

Nee, die Übelkeit kommt nicht von der Schwangerschaft. (War ja noch Durchfall dabei.) Gestern war weitestgehend alles schon wieder gut. Aber danke schonmal für's Daumen drücken. Bin auch schon ganz gespannt.

Hab mir übrigens auch schon Gedanken gemacht, was wir brauchen, falls ich ab morgen auch die Wochen zählen darf. Braucht Michel wohl mit 2 - 3 Jahren noch einen Buggy? Ich glaube schon. Bei baby-walz gibt es nen Geschwisterwagen für 179.-, bei Bedarf mit Tasche als Kinderwagenaufsatz für 49.-. Da wir einen alten Astra-Kombi haben, passt das Ding da auch gut rein.
Schon komisch, dass man sich jetzt ein neues Auto nach den Kofferraum-Maßen aussuchen muss, oder?

3-Tage-Fieber, stimmt ja, das gibt es ja auch noch. Ich lebe immer so mit dem Gedanken, dass Michel ja gegen alles geimpft ist.
Er ist übrigens gerade wach geworden. Und er hat Fieber (38.7). Hoffentlich wird das keine Lungenentzündung! Naja, er spielt noch ganz munter. Mal sehen.

Bis später
Flauschi + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 8:24
In Antwort auf svana_12919543

Guten Morgen, liebe Nachteulen,
ich geselle mich mal zu euch.
Michel ist, wie schon vorletzte Nacht, dauernd wach gewesen und hat geweint. Bei ihm liegt es aber ganz klar am Husten. Um 4.00 habe ich ihn dann wieder zu mir geholt, wo er aber auch recht unruhig war und zwischendurch hustend und weinend im Bett saß. Nun liegt er gerade diagonal (mein Mann schläft vorsorglich im Wohnzimmer - gute Entscheidung!), und ich hab keinen Platz mehr.

Nee, die Übelkeit kommt nicht von der Schwangerschaft. (War ja noch Durchfall dabei.) Gestern war weitestgehend alles schon wieder gut. Aber danke schonmal für's Daumen drücken. Bin auch schon ganz gespannt.

Hab mir übrigens auch schon Gedanken gemacht, was wir brauchen, falls ich ab morgen auch die Wochen zählen darf. Braucht Michel wohl mit 2 - 3 Jahren noch einen Buggy? Ich glaube schon. Bei baby-walz gibt es nen Geschwisterwagen für 179.-, bei Bedarf mit Tasche als Kinderwagenaufsatz für 49.-. Da wir einen alten Astra-Kombi haben, passt das Ding da auch gut rein.
Schon komisch, dass man sich jetzt ein neues Auto nach den Kofferraum-Maßen aussuchen muss, oder?

3-Tage-Fieber, stimmt ja, das gibt es ja auch noch. Ich lebe immer so mit dem Gedanken, dass Michel ja gegen alles geimpft ist.
Er ist übrigens gerade wach geworden. Und er hat Fieber (38.7). Hoffentlich wird das keine Lungenentzündung! Naja, er spielt noch ganz munter. Mal sehen.

Bis später
Flauschi + Michel

Guten Morgen auch!
Aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh, ich will raus hier aus dem Büro - bei dem Wetter!!! Gestern nachmittag war es schon fast zu heiss zum Spazieren! *gg* Freue mich schon auf heute nachmittag...

@Angie: Schön, dass es Ferdi wieder besser geht... Also, Sachen gibt's... Hätte auch nicht gedacht, dass so ein 3-Tage-Fieber mit Ausschlag verbunden sein kann. Ach ja, die lieben Männer... Bei uns bin ich auch immer diejenige, die Papierkram etc. erledigen muss. Mein Mann folgt dann nur den Anweisungen. *g*

@Flauschi: Jaaa, bei uns ist es zwar noch nicht so weit, aber mache mir auch schon Gedanken wegen dem Kinderwagen. Da wir uns kein neues / anderes Auto leisten können, werden wir wohl irgendwie ohne Geschwisterwagen auskommen müssen. Entweder mit einem Kiddy / Buggy-Board oder das Kleine kommt erstmal in einen Tragetuch.... Mal sehen...

So, Arbeit ruft...

LG,
Jülie & Felix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 10:53
In Antwort auf rowan_12314255

Guten Morgen auch!
Aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh, ich will raus hier aus dem Büro - bei dem Wetter!!! Gestern nachmittag war es schon fast zu heiss zum Spazieren! *gg* Freue mich schon auf heute nachmittag...

@Angie: Schön, dass es Ferdi wieder besser geht... Also, Sachen gibt's... Hätte auch nicht gedacht, dass so ein 3-Tage-Fieber mit Ausschlag verbunden sein kann. Ach ja, die lieben Männer... Bei uns bin ich auch immer diejenige, die Papierkram etc. erledigen muss. Mein Mann folgt dann nur den Anweisungen. *g*

@Flauschi: Jaaa, bei uns ist es zwar noch nicht so weit, aber mache mir auch schon Gedanken wegen dem Kinderwagen. Da wir uns kein neues / anderes Auto leisten können, werden wir wohl irgendwie ohne Geschwisterwagen auskommen müssen. Entweder mit einem Kiddy / Buggy-Board oder das Kleine kommt erstmal in einen Tragetuch.... Mal sehen...

So, Arbeit ruft...

LG,
Jülie & Felix

Kaffee und schokolade...
... meine lebensretter nach einer nacht wie dieser hmmmmpf. schon die zweite nacht hintereinander bin ich ca 5mal aufgestanden, weil ferdi ständig wach wurde und geweint hat. um halb fünf wars echt der hammer, das kind hat gebrüllt wie am spieß. wollte keine milch, streicheln half auch nicht. windel wechseln war auch kein erfolg. he der hat gebrüllt dass wir dachten, er erstickt gleich. irgendwann hat mein mann ihn dann entnervt zurück ins gitterbett gelegt und die tür zugemacht. hm, nach 2 minuten war ruhe (zumindest für die nächsten 1,5 stunden). komisch, ich weiß nicht was ferdi hat. nachwirkungen der krankheit???

@milena/flauschi: also wegen dem geschwisterwagen habe ich mir auch schon gedanken gemacht. ich bin sehr unsicher, ob ich mir so ein ding kaufen will. ich denke, wir werden es drauf ankommen lassen und ihn erst kaufen, wenn wir dann sehen, ob wir ihn echt brauchen. ich denke, dass ich den kleinen die ersten 3 monate oder so im baby-björn tragen werde und ferdi den kinderwagen dann abtreten muss, wenn er 2 jahre alt ist. der geschwisterwagen wäre ja wirklich nur für fälle, wenn ich alleine mit den kindern weg muss und es für ferdi zu weit zum gehen ist (zum supermarkt und zurück schafft er ja...)
nun gut ihr seht, ich mache mir gedanken, aber in wirklichkeit weiß ich noch nicht, was ich mache.
juelie, aber du brauchst sowas wahrscheinlich ja echt nicht mehr, felix ist ja schon größer, wenn ihr noch ein kleines bekommt (oder bist du schon schwanger ) ?

was wir sonst noch kaufen? tja eigentlich glaub ich, dass wir sonst fast alles haben. der maxi cosi ist ja da, viel kleidung auch, da krieg ich auch wieder was von freundinnen... ach ja, und ein bettchen haben wir ja auch schon. da wir, als ferdi kam, noch in der kleinen wohnung wohnten und er bei uns im schlafzimmer schlafen musste, haben wir damals das kleinste bettchen bei ikea gekauft, das ist nur 110 cm lang. vor ein paar monaten hat er dann ein stabileres, 140 cm langes, das man zum kinderbett umbauen kann, bekommen. d.h. der kleine kommt dann wieder im kleinen gitterbett zu uns ins schlafzimmer, zumindest solange ich stille.
ich kann mich also diesmal damit austoben, kleinigkeiten wie einen neuen kopfschutz fürs bettchen, ein neues mobile (ferdi hat seins demoliert) und solche netten dinge zu kaufen und naja, so kleinigkeiten wie ein neues auto eben

sooooo. ich muss einiges erledigen, was mich gar nicht freut (finanzamt will plötzlich eine steuererklärung obwohl ich die letzten 2 jahre deutlich unter der steuergrenze war WAAAAAAAHHHHHHHH, mein führerschein lautet noch immer auf meinen mädchennamen WAAAAAAAHHHHH, mein garten ist voll mit laub und hat kein einziges blümchen WAAAAAAAHHHHH - ich glaub ich leg mich mal eine stunde aufs ohr )

küsschen in die runde!
angie (22.ssw) und ferdi (heute wieder bei der tagesmutter)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest