Home / Forum / Mein Baby / Herbstmamis 2005 Nummer 15

Herbstmamis 2005 Nummer 15

18. Mai 2007 um 21:21

Ein neuer Thread für die Herbstmamis 2005:



BRITTA mit ELIANE, (KS) geboren am 10.09.05 in Innsbruck (AUT)

MALLORY mit TIMO, (KS) geboren am 21.09.05 & Lisa, (KS) geboren am 16.10.2006 in Bischofswerda (GER)

FLAUSCHI mit MICHEL, (KS) geboren am 29.09.05 in Hannover (GER)

ALICIA mit ELENA, (KS) geboren am 13.10.05. in Koblenz (GER)

TIGERENTE mit EMILY, (spontan) geboren am 21.10.05 in Herford (GER)

JÜLIE mit FELIX, (spontan) geboren am 25.10.05 in Osnabrück (GER)

ANGIE mit FERDINAND, (nicht sehr, aber doch spontan) geboren am 28.10.05 in Wien (AUT)

MILENA mit MAXI (spontan) geboren am 05.11.05 in Ingolstadt (GER)

STEFFI mit AYLEEN (spontan) geboren am 07.11.05 in Thüringen (GER)



Ab in die nächste Runde mit Euch!

Mehr lesen

18. Mai 2007 um 21:30

Vielen Dank
Mädels, vielen vielen Dank, für die schönen Glückwünsche. Hab mich echt gefreut

Ja hab schon paar "kleinigkeiten" bekommen. Jede menge Blumen, das Album von Nelly Furtado (voll cool), geld, parfum gutschein, eine riesen sonnenblume ca 1 m hoch mit mega Blüte, und mein Schatz und ich haben uns ein LCD Fernsehr gegönnt (mein Mann hat ja am 1.6. geb und da haben wir uns gedacht wir lassen die Geschenke ausfallen und kaufen uns so ein Teil.

Sonst was der Tag ganz schön, wir haben aber heute erst richtig gefeiert mit Kaffee und Abends grillen und so.

Und zur krönung heben wir uns heute ienen Garten angeguckt der uns ganz gut gefällt und den werden wir warscheinlich kaufen. SUPI

Ich schreibe Morgen mehr

schönen Abend noch

LG STeffi + Ayleen (die immer mehr quasselt wie ein Wasserfall)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 7:56
In Antwort auf medusa_12853058

Vielen Dank
Mädels, vielen vielen Dank, für die schönen Glückwünsche. Hab mich echt gefreut

Ja hab schon paar "kleinigkeiten" bekommen. Jede menge Blumen, das Album von Nelly Furtado (voll cool), geld, parfum gutschein, eine riesen sonnenblume ca 1 m hoch mit mega Blüte, und mein Schatz und ich haben uns ein LCD Fernsehr gegönnt (mein Mann hat ja am 1.6. geb und da haben wir uns gedacht wir lassen die Geschenke ausfallen und kaufen uns so ein Teil.

Sonst was der Tag ganz schön, wir haben aber heute erst richtig gefeiert mit Kaffee und Abends grillen und so.

Und zur krönung heben wir uns heute ienen Garten angeguckt der uns ganz gut gefällt und den werden wir warscheinlich kaufen. SUPI

Ich schreibe Morgen mehr

schönen Abend noch

LG STeffi + Ayleen (die immer mehr quasselt wie ein Wasserfall)


Übersehen
Jetzt hast du es aber gut gemeint, Steffi. Mallory hatte schon nen neuen Thread eröffnet.
Freut mich, dass du so einen schönen Geburtstag hattest.

@ Mallory:
Mit 2 kranken Hasen ist es bestimmt sehr anstrengend. Gute Besserung den beiden!

Bei uns gibt's gerade nichts Neues.
Es regnet. Mein Mann ist gerade zum Dienst in die Klinik gefahren. Und wir werden gleich erstmal frühstücken.

Schönes Wochenende!
Flauschi(17.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 16:28
In Antwort auf svana_12919543

Übersehen
Jetzt hast du es aber gut gemeint, Steffi. Mallory hatte schon nen neuen Thread eröffnet.
Freut mich, dass du so einen schönen Geburtstag hattest.

@ Mallory:
Mit 2 kranken Hasen ist es bestimmt sehr anstrengend. Gute Besserung den beiden!

Bei uns gibt's gerade nichts Neues.
Es regnet. Mein Mann ist gerade zum Dienst in die Klinik gefahren. Und wir werden gleich erstmal frühstücken.

Schönes Wochenende!
Flauschi(17.SSW) + Michel

@steffi:
alles, alles liebe zum geburtstag nachträglich steffi. du hast wirklich tolle geschenke bekommen. die cd habe ich auch. ist echt super. und das mit dem garten hört sich auch ganz gut an.

sonst gibt es bei mir nicht viel neues. bin immernoch bei meiner family. gestern ist auch mein mann gekommen und wir werden morgen zusammen nach hause fahren. jetzt sind alle in die stadt zum bummel gefahren und ich habe mich bissl hingelegt, irgendwie vertrage ich die hitze nicht. es sind fast 30 grad und eine richtige schwüle. dieser alpen-fön ist richtig furchtbar. habe schon fast vergessen wie es ist. aber im schwangerem zustand ist es irgendwie noch schlimmer zu ertragen.

@mallory: ach nee... das hört sich gar nicht gut an. zwei kranke mäuschen auf einmal. wünsche euch dann gute besserung.

ok. werde jetzt mal schnell duschen und haare waschen bis die bande wieder kommt. und melde mich dann wieder wenn ich zu hause bin.

lg und bussis
milena+maxi+babylein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 10:16
In Antwort auf paget_12542541

@steffi:
alles, alles liebe zum geburtstag nachträglich steffi. du hast wirklich tolle geschenke bekommen. die cd habe ich auch. ist echt super. und das mit dem garten hört sich auch ganz gut an.

sonst gibt es bei mir nicht viel neues. bin immernoch bei meiner family. gestern ist auch mein mann gekommen und wir werden morgen zusammen nach hause fahren. jetzt sind alle in die stadt zum bummel gefahren und ich habe mich bissl hingelegt, irgendwie vertrage ich die hitze nicht. es sind fast 30 grad und eine richtige schwüle. dieser alpen-fön ist richtig furchtbar. habe schon fast vergessen wie es ist. aber im schwangerem zustand ist es irgendwie noch schlimmer zu ertragen.

@mallory: ach nee... das hört sich gar nicht gut an. zwei kranke mäuschen auf einmal. wünsche euch dann gute besserung.

ok. werde jetzt mal schnell duschen und haare waschen bis die bande wieder kommt. und melde mich dann wieder wenn ich zu hause bin.

lg und bussis
milena+maxi+babylein

Hab noch
gar nichts über meinen FA-Besuch am Freitag erzählt.
Da gibt es eigentlich auch nichts. Bin mal wieder bei der Vertretung, von der ich nichts halte, gelandet.
Gewicht o.k. (4kg zugenommen), Butdruck niedrig aber o.k., Eiweiß und pH o.k., Gebärmutter (abgetastet) ist gewachsen.
Ultraschall wurde nicht gemacht. Weiß also noch nicht, was es wird.
Bewegungen spüre ich noch nicht. Beschwerden habe ich auch nicht.


LG Flauschi(18.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:39
In Antwort auf svana_12919543

Hab noch
gar nichts über meinen FA-Besuch am Freitag erzählt.
Da gibt es eigentlich auch nichts. Bin mal wieder bei der Vertretung, von der ich nichts halte, gelandet.
Gewicht o.k. (4kg zugenommen), Butdruck niedrig aber o.k., Eiweiß und pH o.k., Gebärmutter (abgetastet) ist gewachsen.
Ultraschall wurde nicht gemacht. Weiß also noch nicht, was es wird.
Bewegungen spüre ich noch nicht. Beschwerden habe ich auch nicht.


LG Flauschi(18.SSW) + Michel

Arggghhhhh....
... diese krankheiten!!! tja, so ist das eben mit kindern. im 2. jahr sind sie oft krank und dann stecken sie auch noch die eltern an, gell...

also mich hat ferdis virus von letzter woche voll erwischt, eigentlich noch viel ärger als ihn. nur dass es sich bei ihm durch fieber äußerte. meine körpertemperatur checkt nicht ab, dass sie steigen sollte, um die viren zu killen und so sitze ich da und hab so eine verschwollene nase wie selten in meinem leben und ganz argen husten. hab jetzt 3 nächte extrem wenig geschlafen, weil ich keine luft bekomme.
ironie des schicksals: ferdi hat das erste mal in seinem leben zwei nächte hintereinander durchgeschlafen, heute sogar von 20 uhr bis 8.30, wir konnten es kaum fassen! ich trau mich gar nicht zu hoffen, dass das jetzt öfters "passieren" könnte, ach, wäre doch super, wenn er durchschläft wenn der kleine dann kommt.

@flauschi: schön, dass bei dir alles in ordnung ist!!! und keine beschwerden, wahnsinn, das ist echt toll. meine freundin, die jetzt in der 9. woche ist, hat auch überhaupt keine beschwerden. nur ein bissl mehr hunger als sonst. das ist so beneidenswert!
bin schon gespannt, was es bei euch wird!
ich freu mich inzwischen wieder sooooo auf meinen kleinen buben, die "ich will ein mädchen"-phase ist vorbei
aber mit dem namen haben wir echt die krise. ich schreibe die namen auf, ich überlege rational, ich lasse meinen bauch entscheiden - nix führt zum ziel. ich finde einfach keinen namen so toll wie ferdinand. wahrscheinlich, weil ich das kind nicht kenne?! hmmmm ist das schwierig!!!

na gut ihr lieben, ich koch mir mal einen tee!
die kranke angie (32.sww) und der lustige ferdi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 7:08
In Antwort auf ahuva_11881520

Arggghhhhh....
... diese krankheiten!!! tja, so ist das eben mit kindern. im 2. jahr sind sie oft krank und dann stecken sie auch noch die eltern an, gell...

also mich hat ferdis virus von letzter woche voll erwischt, eigentlich noch viel ärger als ihn. nur dass es sich bei ihm durch fieber äußerte. meine körpertemperatur checkt nicht ab, dass sie steigen sollte, um die viren zu killen und so sitze ich da und hab so eine verschwollene nase wie selten in meinem leben und ganz argen husten. hab jetzt 3 nächte extrem wenig geschlafen, weil ich keine luft bekomme.
ironie des schicksals: ferdi hat das erste mal in seinem leben zwei nächte hintereinander durchgeschlafen, heute sogar von 20 uhr bis 8.30, wir konnten es kaum fassen! ich trau mich gar nicht zu hoffen, dass das jetzt öfters "passieren" könnte, ach, wäre doch super, wenn er durchschläft wenn der kleine dann kommt.

@flauschi: schön, dass bei dir alles in ordnung ist!!! und keine beschwerden, wahnsinn, das ist echt toll. meine freundin, die jetzt in der 9. woche ist, hat auch überhaupt keine beschwerden. nur ein bissl mehr hunger als sonst. das ist so beneidenswert!
bin schon gespannt, was es bei euch wird!
ich freu mich inzwischen wieder sooooo auf meinen kleinen buben, die "ich will ein mädchen"-phase ist vorbei
aber mit dem namen haben wir echt die krise. ich schreibe die namen auf, ich überlege rational, ich lasse meinen bauch entscheiden - nix führt zum ziel. ich finde einfach keinen namen so toll wie ferdinand. wahrscheinlich, weil ich das kind nicht kenne?! hmmmm ist das schwierig!!!

na gut ihr lieben, ich koch mir mal einen tee!
die kranke angie (32.sww) und der lustige ferdi

Pränatale Depression
Gibt's die auch?
Gestern hab ich nur geheult. Hatte das Gefühl, nichts läuft richtig. Bin der Meinung, nichts auf die Reihe zu bekommen. Keine Lust auf Kind, Partnerschaft, Freunde. Einfach bääääh! Lieber wieder arbeiten und Single sein.
Naja, heute geht's wieder. Aber so richtig wohl in meiner Haut fühle ich mich nicht.
Hab dafür heute Morgen erstmal mein Michelchen geknuddelt. Den würde ich natürlich für nichts in der Welt wieder her geben.

Angie, was machst du denn? Sollst doch nicht auch noch krank werden!
Gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!! Hoffentlich kommst du schnell wieder auf die Beine. Dem Ferdi hat's ja wohl nicht geschadet.

Zu Ferdinand würde übrigens Konstantin oder Jonathan gut passen.

Liebe Grüße an alle
Flauschi(18.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 9:54
In Antwort auf svana_12919543

Pränatale Depression
Gibt's die auch?
Gestern hab ich nur geheult. Hatte das Gefühl, nichts läuft richtig. Bin der Meinung, nichts auf die Reihe zu bekommen. Keine Lust auf Kind, Partnerschaft, Freunde. Einfach bääääh! Lieber wieder arbeiten und Single sein.
Naja, heute geht's wieder. Aber so richtig wohl in meiner Haut fühle ich mich nicht.
Hab dafür heute Morgen erstmal mein Michelchen geknuddelt. Den würde ich natürlich für nichts in der Welt wieder her geben.

Angie, was machst du denn? Sollst doch nicht auch noch krank werden!
Gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!! Hoffentlich kommst du schnell wieder auf die Beine. Dem Ferdi hat's ja wohl nicht geschadet.

Zu Ferdinand würde übrigens Konstantin oder Jonathan gut passen.

Liebe Grüße an alle
Flauschi(18.SSW) + Michel

Ach flauschi
toll, 18. woche schon...
tja meine liebe, bei den einen äußert sich der schwangerschaftliche hormonhaushalt in übelkeit, bei den anderen in stimmungsschwankungen nö, im ernst, also ich glaube, so eine phase ist doch ganz normal. ich hab es zwar nicht so extrem, dass ich heulen muss, aber mir kommen diese gedanken auch immer wieder. erst gestern hat ferdi aus meinem schreibtisch eine "alte" visitenkarte von mir rausgekramt. hm, vor zwei jahren war ich also eine hoffnungsfrohe jungjournalistin bei einer der renommiertesten zeitungen. "jaja, da WAR ich noch JEMAND", dachte ich mir kurz. eigentlich blöd, oder? denk doch mal nach, wie viele menschen gar nix auf die reihe kriegen, keinen job, kein glückliches familienleben, falls sie kinder haben, sind sie von denen nur genervt... he, wir machen das doch ganz gut.
ok ok, ich mach mir auch sorgen, ob ich jemals wieder einen ordentlichen job finde. aber jetzt kriegen wir mal unsere zweit-babies und dann gehen wir die sache an! und alle werden sagen: oh wow, diese tolle, schöne, schlanke junge frau hat schon zwei kinder und eine super ausbildung und einen job und kriegt das alles hin!!!
so also der plan, meine gute! und wenn nicht? naja, dann kümmern wir uns eben um unsere familie und um uns selbst und kommen auch fröhlich über die runden, oder?

übrigens: echt lustig, was du für namen vorschlägst. waren bei uns schon beide im gespräch und hatten wir auch als "gut passend" eingestuft! trotzdem, die ratlosigkeit macht sich noch immer breit... ich schwanke immer, ob nicht doch ein zweiter name mit "f" gut wäre?

nun ja. ich werde jetzt noch kurz entspannen. die nacht war wieder recht schrecklich, habe gehustet wie ein 90-jähriger kettenraucher. dann muss ich zum großeinkauf. ich war seit letztem mittwoch nicht mehr und unser kühlschrank ist ratzekahl leer gefressen und getrunken...

bis bald, angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 11:16
In Antwort auf ahuva_11881520

Ach flauschi
toll, 18. woche schon...
tja meine liebe, bei den einen äußert sich der schwangerschaftliche hormonhaushalt in übelkeit, bei den anderen in stimmungsschwankungen nö, im ernst, also ich glaube, so eine phase ist doch ganz normal. ich hab es zwar nicht so extrem, dass ich heulen muss, aber mir kommen diese gedanken auch immer wieder. erst gestern hat ferdi aus meinem schreibtisch eine "alte" visitenkarte von mir rausgekramt. hm, vor zwei jahren war ich also eine hoffnungsfrohe jungjournalistin bei einer der renommiertesten zeitungen. "jaja, da WAR ich noch JEMAND", dachte ich mir kurz. eigentlich blöd, oder? denk doch mal nach, wie viele menschen gar nix auf die reihe kriegen, keinen job, kein glückliches familienleben, falls sie kinder haben, sind sie von denen nur genervt... he, wir machen das doch ganz gut.
ok ok, ich mach mir auch sorgen, ob ich jemals wieder einen ordentlichen job finde. aber jetzt kriegen wir mal unsere zweit-babies und dann gehen wir die sache an! und alle werden sagen: oh wow, diese tolle, schöne, schlanke junge frau hat schon zwei kinder und eine super ausbildung und einen job und kriegt das alles hin!!!
so also der plan, meine gute! und wenn nicht? naja, dann kümmern wir uns eben um unsere familie und um uns selbst und kommen auch fröhlich über die runden, oder?

übrigens: echt lustig, was du für namen vorschlägst. waren bei uns schon beide im gespräch und hatten wir auch als "gut passend" eingestuft! trotzdem, die ratlosigkeit macht sich noch immer breit... ich schwanke immer, ob nicht doch ein zweiter name mit "f" gut wäre?

nun ja. ich werde jetzt noch kurz entspannen. die nacht war wieder recht schrecklich, habe gehustet wie ein 90-jähriger kettenraucher. dann muss ich zum großeinkauf. ich war seit letztem mittwoch nicht mehr und unser kühlschrank ist ratzekahl leer gefressen und getrunken...

bis bald, angie

Lieb gemeint,
aber ich scheitere schon an alltäglichen Dingen.
Bin irgendwie immer ein bisschen hinterher.
Ach egal. Hier scheint die Sonne, und in jene werde ich mich nach dem Mittagsschläfchen begeben. Das MUSS doch helfen!

Soso, dann wird's also ein Fridolin! Auch schön. Passt suuuuuper!!!!!
Ist doch gar nicht so schwer.

Mein Kind hat die Schokolade gefunden. Muss weg.
LG Flausch + Anhang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 16:11
In Antwort auf svana_12919543

Lieb gemeint,
aber ich scheitere schon an alltäglichen Dingen.
Bin irgendwie immer ein bisschen hinterher.
Ach egal. Hier scheint die Sonne, und in jene werde ich mich nach dem Mittagsschläfchen begeben. Das MUSS doch helfen!

Soso, dann wird's also ein Fridolin! Auch schön. Passt suuuuuper!!!!!
Ist doch gar nicht so schwer.

Mein Kind hat die Schokolade gefunden. Muss weg.
LG Flausch + Anhang

Huhu Mädels
mann ist das heiß hier, unglaublich, wir laufen hier im Badeanzug rum - mann der von Elena ist ja sooo goldig!- und genießen die Sommerwonnen, verkippen einen Eimer Wasser nach dem anderen auf dem Balkon und freuen uns über unser endlich verputztes, strahlendweißes Haus. Hach ja, eigentlich garnicht so schlecht. Aber Flauschi und Angie: So Gedanken kennt doch jeder, oder? Also, ich weiß ja nicht, es soll ja die totalen "Muttertiere" geben (nicht negativ gemeint), die sich selbst dann genug sind, aber auch ich zähle nicht dazu, also nicht unbedingt ein pränatales Phänomen. Vor allem die Tage, an denen Elena kaum schläft, dann immer draußen spielen will, wo ich sie nicht alleine lassen kann und man so garnix auf die Reihe bekommt, da könnte ich echt die Krise kriegen. Dann wünsche ich mir auch, arbeiten zu gehen und Single zu sein und überhaupt. Dann hab ich abends Bock auf garnix. Weder darauf, das abzuarbeiten, was man den Tag über nicht geschafft hat, noch Bock schön zu kochen, noch Lust zu telefonieren, einfach total angenervt, aber ich denke, das legt sich wieder. Ich hatte das letztens bei dem schlechten Wetter wieder, wenn man nicht rauskann, ist es nämlich auch schlimm. Und hinterher bin ich auch immer, meine Todo-Listen stapeln sich mittlerweile....Habe leider noch keine gute Lösung für dieses Problem gefunden. Habe mir vorgenommen, sonntags mal ne Liste mit den wirklich wichtigen Sachen für die nächste Woche aufzuschreiben und zusätzlich einen Koch- und Einkaufsplan zu machen, damit ich nicht immer so planlos umhereiere von wegen Was koch ich denn, was hab ich noch da? Das mag zwar schwer spießig klingen, aber ich denke, dass ich dann besser klar komme. Ich werde berichten.

Ui, muss aufhören, Kind macht die Terrasse unsicher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 23:54
In Antwort auf Alicia74

Huhu Mädels
mann ist das heiß hier, unglaublich, wir laufen hier im Badeanzug rum - mann der von Elena ist ja sooo goldig!- und genießen die Sommerwonnen, verkippen einen Eimer Wasser nach dem anderen auf dem Balkon und freuen uns über unser endlich verputztes, strahlendweißes Haus. Hach ja, eigentlich garnicht so schlecht. Aber Flauschi und Angie: So Gedanken kennt doch jeder, oder? Also, ich weiß ja nicht, es soll ja die totalen "Muttertiere" geben (nicht negativ gemeint), die sich selbst dann genug sind, aber auch ich zähle nicht dazu, also nicht unbedingt ein pränatales Phänomen. Vor allem die Tage, an denen Elena kaum schläft, dann immer draußen spielen will, wo ich sie nicht alleine lassen kann und man so garnix auf die Reihe bekommt, da könnte ich echt die Krise kriegen. Dann wünsche ich mir auch, arbeiten zu gehen und Single zu sein und überhaupt. Dann hab ich abends Bock auf garnix. Weder darauf, das abzuarbeiten, was man den Tag über nicht geschafft hat, noch Bock schön zu kochen, noch Lust zu telefonieren, einfach total angenervt, aber ich denke, das legt sich wieder. Ich hatte das letztens bei dem schlechten Wetter wieder, wenn man nicht rauskann, ist es nämlich auch schlimm. Und hinterher bin ich auch immer, meine Todo-Listen stapeln sich mittlerweile....Habe leider noch keine gute Lösung für dieses Problem gefunden. Habe mir vorgenommen, sonntags mal ne Liste mit den wirklich wichtigen Sachen für die nächste Woche aufzuschreiben und zusätzlich einen Koch- und Einkaufsplan zu machen, damit ich nicht immer so planlos umhereiere von wegen Was koch ich denn, was hab ich noch da? Das mag zwar schwer spießig klingen, aber ich denke, dass ich dann besser klar komme. Ich werde berichten.

Ui, muss aufhören, Kind macht die Terrasse unsicher!

Na mädels..
was ist denn hier los?? werdet doch nicht depri.. diese tage hat doch jeder.. man hat angst um die zunkunft, angst zu versagen die kinder gescheit zu erziehen, angst um die partnerschaft.. dann kommt der ganze stress, weil man meint alles perfekt im griff zu haben.. usw... und letzten endes wenn man dann mal wieder vernünftig nachdenkt, ist es doch gar nicht so schlimm.
wir haben gesunde kinder, tolle männer und das ist doch eigentlich alles was man zum glück braucht oder?

jetzt kopf hoch und sonne geniessen, hausarbeit auf ein minimum reduzieren und auf abends verschieben, männer mit einspannen, schlechte gedanken wegschieben, entspannen und den tag mit den zwergen geniessen (die sind nieeee wieder son klein und jeder tag ist ein besonderer).. *seid mal alle gedrückt*

unsere süssen sind noch immer krank.. mal sehn wie es morgen aussieht, denn lisas husten macht mir ganz schön sorgen. und durchfall hat sie auch seit zwei tagen.. ich hoffe es sind nur die zähne.

schlaft schön und bis morgen..

achja.. und dieses gezicke hier im forum ist ja schrecklich, jetzt wird schon wegen dem smileys genörgelt.. *zickenalarm*

LG mallory und ihre hustenmäuse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2007 um 16:47
In Antwort auf ima_12955551

Na mädels..
was ist denn hier los?? werdet doch nicht depri.. diese tage hat doch jeder.. man hat angst um die zunkunft, angst zu versagen die kinder gescheit zu erziehen, angst um die partnerschaft.. dann kommt der ganze stress, weil man meint alles perfekt im griff zu haben.. usw... und letzten endes wenn man dann mal wieder vernünftig nachdenkt, ist es doch gar nicht so schlimm.
wir haben gesunde kinder, tolle männer und das ist doch eigentlich alles was man zum glück braucht oder?

jetzt kopf hoch und sonne geniessen, hausarbeit auf ein minimum reduzieren und auf abends verschieben, männer mit einspannen, schlechte gedanken wegschieben, entspannen und den tag mit den zwergen geniessen (die sind nieeee wieder son klein und jeder tag ist ein besonderer).. *seid mal alle gedrückt*

unsere süssen sind noch immer krank.. mal sehn wie es morgen aussieht, denn lisas husten macht mir ganz schön sorgen. und durchfall hat sie auch seit zwei tagen.. ich hoffe es sind nur die zähne.

schlaft schön und bis morgen..

achja.. und dieses gezicke hier im forum ist ja schrecklich, jetzt wird schon wegen dem smileys genörgelt.. *zickenalarm*

LG mallory und ihre hustenmäuse

Gar nicht depri...
also ich für meinen teil bin ganz und gar nicht depri.
aber hoffentlich konnten wir flauschi ein wenig aufheitern, die arme. jaja, flauschi, ich hab da keinen scherz gemacht: die einen eben übelkeit, die anderen trauerkloß im hals. man ist nicht ungestraft schwanger

noch was, flauschi: cool, dass du anscheinend namensmäßig echt genauso denkst wie wir. wir sagen seit beginn meiner schwangerschaft spaßhalber fridolin zum baby in meinem bauch. inzwischen hab ich mich dran gewöhnt und überlege ganz ernsthaft, ob das nicht süß wäre zu ferdinand.

hat sonst noch jemand namensvorschläge für einen wilden kleinen buben dessen bruder ferdinand heißt?

ich bin grad total müde, hab letzte nacht wieder schlimm gehustet und wenig luft bekommen. mein mann hat schon die vierte oder fünfte nacht im nebenzimmer geschlafen. er sagt, wenn ich nicht huste oder keuche, dann schnarche und stöhne ich im schlaf. höhöööööö, tja, so ist das wenn man mit sooo einem bauch auch noch erkältet ist.
ach ja, gestern haben wir endlich mal ein paar fotos von meinem bauch gemacht, muss ich in den nächsten tagen mal ins album hier tun.

heut abend kommen meine zwei dicksten freundinnen, ich hab ja neulich mal erzählt, dass eine von ihnen auch schwanger ist: geburtstermin 24.12.07! heut abend wird also angestoßen (ein halbes glas sekt muss drin sein!) und ich hab fein gekocht. wow, die nachspeise sieht super aus, und ich muss warten, bis alle da sind

bis bald ihr guten. bei uns hats übrigens 31 grad heute und es fängt grad zu donnern an!

angie (32.ssw), ferdi und sein kleiner bruder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2007 um 0:41
In Antwort auf ahuva_11881520

Gar nicht depri...
also ich für meinen teil bin ganz und gar nicht depri.
aber hoffentlich konnten wir flauschi ein wenig aufheitern, die arme. jaja, flauschi, ich hab da keinen scherz gemacht: die einen eben übelkeit, die anderen trauerkloß im hals. man ist nicht ungestraft schwanger

noch was, flauschi: cool, dass du anscheinend namensmäßig echt genauso denkst wie wir. wir sagen seit beginn meiner schwangerschaft spaßhalber fridolin zum baby in meinem bauch. inzwischen hab ich mich dran gewöhnt und überlege ganz ernsthaft, ob das nicht süß wäre zu ferdinand.

hat sonst noch jemand namensvorschläge für einen wilden kleinen buben dessen bruder ferdinand heißt?

ich bin grad total müde, hab letzte nacht wieder schlimm gehustet und wenig luft bekommen. mein mann hat schon die vierte oder fünfte nacht im nebenzimmer geschlafen. er sagt, wenn ich nicht huste oder keuche, dann schnarche und stöhne ich im schlaf. höhöööööö, tja, so ist das wenn man mit sooo einem bauch auch noch erkältet ist.
ach ja, gestern haben wir endlich mal ein paar fotos von meinem bauch gemacht, muss ich in den nächsten tagen mal ins album hier tun.

heut abend kommen meine zwei dicksten freundinnen, ich hab ja neulich mal erzählt, dass eine von ihnen auch schwanger ist: geburtstermin 24.12.07! heut abend wird also angestoßen (ein halbes glas sekt muss drin sein!) und ich hab fein gekocht. wow, die nachspeise sieht super aus, und ich muss warten, bis alle da sind

bis bald ihr guten. bei uns hats übrigens 31 grad heute und es fängt grad zu donnern an!

angie (32.ssw), ferdi und sein kleiner bruder

Nabend..
ohja.. heut hat auch ganz schön geregnet und gedonnert bei uns. und hatte mich so sehr auf einen schönen nachmittag im garten gefreut. naja, dann haben wir uns es eben drinnen gemütlich gamacht.. alle kissen auf den boden, alle kuscheldecken runter und dann hat timo getobt in dem weichen haufen und lisa und mich verdrängt *gg*

also fridolin find auch absolut passend angie.. als ich das von flauschi gelesen hatte klang das für mich gleich so richtig gut ..florentin, frederik, fernando.. schlag ich noch zur auswahl vor.

nächste woche samstag ist in der krippe kinderfest.. ich freu mich schon aufs programm, kleine wettkämpfe mit den eltern usw.. bin ja schon gespannt, die omas dürfen auch mit kommen. es wird gegrillt und jeder sollte was noch was kleines an salat etc. mitbringen. ich hab mich gleich mit gemüse und dip und einem gurkenkrokodil eingetragen, alles hübsch und kinderfreundlich hergerichtet wird das ganz toll aussehn.

LG mallory + timo + lisa ..denen es heut wieder vieeel besser ging ..achjaaaaa lisa hat ihren zweiten zahn *freu* und auch der durchfall ist wieder weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2007 um 13:47
In Antwort auf ima_12955551

Nabend..
ohja.. heut hat auch ganz schön geregnet und gedonnert bei uns. und hatte mich so sehr auf einen schönen nachmittag im garten gefreut. naja, dann haben wir uns es eben drinnen gemütlich gamacht.. alle kissen auf den boden, alle kuscheldecken runter und dann hat timo getobt in dem weichen haufen und lisa und mich verdrängt *gg*

also fridolin find auch absolut passend angie.. als ich das von flauschi gelesen hatte klang das für mich gleich so richtig gut ..florentin, frederik, fernando.. schlag ich noch zur auswahl vor.

nächste woche samstag ist in der krippe kinderfest.. ich freu mich schon aufs programm, kleine wettkämpfe mit den eltern usw.. bin ja schon gespannt, die omas dürfen auch mit kommen. es wird gegrillt und jeder sollte was noch was kleines an salat etc. mitbringen. ich hab mich gleich mit gemüse und dip und einem gurkenkrokodil eingetragen, alles hübsch und kinderfreundlich hergerichtet wird das ganz toll aussehn.

LG mallory + timo + lisa ..denen es heut wieder vieeel besser ging ..achjaaaaa lisa hat ihren zweiten zahn *freu* und auch der durchfall ist wieder weg

Guten Tag
@Mallory: bei uns war auch das heftige Unwetter am wüten. Als ich gestern von Weida (also arbeit) nach hause gefahren bin war mein Scheibenwischer immer zu langsam um die Wassermassen weg zu wischen, einen Unfall gab es dann auch noch auf der Strecke, überall umgefallene Bäume und Blitz und Donner die verrückt. (ich hatte voll schiss)

Schön der es deinen beiden wieder besser geht.

Das hört sich echt nett an mit dem Fest im Kindergarten. Ich bin ja mal gespannt wann wir das erste mal hin müssen bzw. dürfen zu so einer Veranstaltung. Montag in zwei Wochen geht es ja los bei Ayleen mit der Kita. Mal gucken wie es läuft

@Angie: Also die Vorschläge die hier schon genannt wurden finde ich auch alle sehr passend. Ich finde z. B. Florian noch sehr passend. Da kann man so schön abkürzen und dann hättet Ihr einen Ferdi und einen Flori. Find ich total Klasse.

Uns geht es gut, Ayleen quasselt wie ein Wasserfall und es ist manchmal echt bissel nervig wenn sie ein den ganzen Tag zu quatscht. Sie sagt jetzt immer Ha-o (Hallo), ho (hoch), auf, bad -bad (baden), mam mam (essen), Heia (schlafen) und sie sagt auch endlich ja, das hat sie ja ewig nicht gemacht sie hat immer nur nein gesagt. Naja und die Wörter die sie vorher halt schon konnte wie: Mama, Papa, Miau, Wau wau, gag gag, Muh, Mäh, Affengeräusch, Ayleen, Ball Daken (Danke), nen nen (Auto, also Fahrgeräusche), hmmm mehr fallen mit jetzt im Moment nicht ein.
Aus den ganzen Worten bildet sie auch schon 2 Wort Sätze wie z. b.: Papa auf (wenn der Papa von der Arbeit kommt muss man die Tür auf machen), Mama ho (wenn sie irgendwo hoch will soll ich sie hoch heben), Ayleen bad bad (Ja ja das Kind will baden), Ayleen mam mam (Ayleen will was essen) oder wenn sie wach wird sagt sie immer Mama auf, da soll ich das Rollo auf machen damit es hell wird in Ihrem Zimmer. Das ist ja schon ganz schön viel, war mir gar nicht so bewusst

Bei meiner Arbeit klappt alles supi. Ayleen kommt auch gut damit klar.

Also sonst gibt es nix zu erzählen bei uns

LG Steffi + Ayleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2007 um 14:35
In Antwort auf medusa_12853058

Guten Tag
@Mallory: bei uns war auch das heftige Unwetter am wüten. Als ich gestern von Weida (also arbeit) nach hause gefahren bin war mein Scheibenwischer immer zu langsam um die Wassermassen weg zu wischen, einen Unfall gab es dann auch noch auf der Strecke, überall umgefallene Bäume und Blitz und Donner die verrückt. (ich hatte voll schiss)

Schön der es deinen beiden wieder besser geht.

Das hört sich echt nett an mit dem Fest im Kindergarten. Ich bin ja mal gespannt wann wir das erste mal hin müssen bzw. dürfen zu so einer Veranstaltung. Montag in zwei Wochen geht es ja los bei Ayleen mit der Kita. Mal gucken wie es läuft

@Angie: Also die Vorschläge die hier schon genannt wurden finde ich auch alle sehr passend. Ich finde z. B. Florian noch sehr passend. Da kann man so schön abkürzen und dann hättet Ihr einen Ferdi und einen Flori. Find ich total Klasse.

Uns geht es gut, Ayleen quasselt wie ein Wasserfall und es ist manchmal echt bissel nervig wenn sie ein den ganzen Tag zu quatscht. Sie sagt jetzt immer Ha-o (Hallo), ho (hoch), auf, bad -bad (baden), mam mam (essen), Heia (schlafen) und sie sagt auch endlich ja, das hat sie ja ewig nicht gemacht sie hat immer nur nein gesagt. Naja und die Wörter die sie vorher halt schon konnte wie: Mama, Papa, Miau, Wau wau, gag gag, Muh, Mäh, Affengeräusch, Ayleen, Ball Daken (Danke), nen nen (Auto, also Fahrgeräusche), hmmm mehr fallen mit jetzt im Moment nicht ein.
Aus den ganzen Worten bildet sie auch schon 2 Wort Sätze wie z. b.: Papa auf (wenn der Papa von der Arbeit kommt muss man die Tür auf machen), Mama ho (wenn sie irgendwo hoch will soll ich sie hoch heben), Ayleen bad bad (Ja ja das Kind will baden), Ayleen mam mam (Ayleen will was essen) oder wenn sie wach wird sagt sie immer Mama auf, da soll ich das Rollo auf machen damit es hell wird in Ihrem Zimmer. Das ist ja schon ganz schön viel, war mir gar nicht so bewusst

Bei meiner Arbeit klappt alles supi. Ayleen kommt auch gut damit klar.

Also sonst gibt es nix zu erzählen bei uns

LG Steffi + Ayleen

Neue Bilder...
im Album!!! wer mag ab Bild 87

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 8:55
In Antwort auf medusa_12853058

Neue Bilder...
im Album!!! wer mag ab Bild 87

LG Steffi

Guten morgen,
mädels...

@steffi: ist das eine süsse maus die kleine...und schicke schuhe!!!!

@angie: fridolin finde ich auch super... möchtest du einen namen der mit "f" anfängt? sonst finde ich konstantin hübsch, oder leonard, vielleicht auch laurenz? ich weiss auch noch nicht ob ich einen namen mit "m" möchte. da gibt es nicht viele. ist gar nicht so einfach einen namen zu finden, gel? und zum maximilian passt auch nicht alles. genauso wie zum ferdinand. na ja angie, bissl zeit haben wir noch und wir werden bestimmt supi namen für unsere jungs finden....

sonst ist bei uns alles in ordnung. ich war gestern beim doc. das baby wächst und gedeiht. ist schon ca. 44 cm gross und wiegt ca. 1800gr. bin schon gespannt, wie gross er wird. (ich hoffe nicht soooooooooo gross)

beim maxi ist auch alles roger. er zahnt immernoch. ich werde eine riesenparty schmeissen wenn mein sohn alle zähne hat die er haben soll. ich gebe ihm auf nacht viborcol-zäpfchen. die sind homöopatisch und helfen ganz bisschen über die nacht.

ok. werde mir jetzt ein käffchen gönnen und dann bissl hausarbeit erledigen.

lg an alle
milena(32ssw)+maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 10:48
In Antwort auf paget_12542541

Guten morgen,
mädels...

@steffi: ist das eine süsse maus die kleine...und schicke schuhe!!!!

@angie: fridolin finde ich auch super... möchtest du einen namen der mit "f" anfängt? sonst finde ich konstantin hübsch, oder leonard, vielleicht auch laurenz? ich weiss auch noch nicht ob ich einen namen mit "m" möchte. da gibt es nicht viele. ist gar nicht so einfach einen namen zu finden, gel? und zum maximilian passt auch nicht alles. genauso wie zum ferdinand. na ja angie, bissl zeit haben wir noch und wir werden bestimmt supi namen für unsere jungs finden....

sonst ist bei uns alles in ordnung. ich war gestern beim doc. das baby wächst und gedeiht. ist schon ca. 44 cm gross und wiegt ca. 1800gr. bin schon gespannt, wie gross er wird. (ich hoffe nicht soooooooooo gross)

beim maxi ist auch alles roger. er zahnt immernoch. ich werde eine riesenparty schmeissen wenn mein sohn alle zähne hat die er haben soll. ich gebe ihm auf nacht viborcol-zäpfchen. die sind homöopatisch und helfen ganz bisschen über die nacht.

ok. werde mir jetzt ein käffchen gönnen und dann bissl hausarbeit erledigen.

lg an alle
milena(32ssw)+maxi

Schönen vormittag
hi milena, schön, dass du wieder da bist.
ich finde es ja extreeeem lustig, dass ihr alle auf namen kommt, die wir auch in der engeren auswahl haben. entweder es passen eben bestimmte namen zu ferdinand oder wir haben einen ähnlichen geschmack sehr sympathisch, mädels. na jedenfalls der von milena vorgeschlagene leonard liegt bei uns auch auf den vordersten plätzen. und wer hatte frederik ins spiel gebracht? steffi? jaja, den findet mein mann besonders gut. ist nur die frage, ob wir ferdi und fredi dann selbst noch auseinanderhalten können...
tja mal sehen, das kind wird jedenfalls nicht namenlos bleiben.

namen mit m für maxis bruder? naja, moritz wäre natürlich extrem süß, gefällt mir sowieso gut. und sonst? marius, marcel, milo, michel?
oder eben was ganz was anderes...

ich bin noch immer total verschnupft, hab ständig ein taschentuch im gesicht und eine stimme wie ein alter raucher. aber es wird schon...
morgen muss ich unbedingt zu ikea und eine jalousie oder einen vorhang für ferdis zimmer kaufen. er hat ganz helle vorhänge, die das licht nicht ordentlich abhalten. und da es nun jeden tag früher hell wird, glaubt das kind neuerdings, um 5.30 uhr ist tagwache. GÄÄÄÄHN! so nicht!

gestern hatte ich übrigens 10-jähriges abi-treffen (wir sind hier mit 18 fertig). es war echt total nett, es sind auch viele lehrer gekommen und wir haben stundenlang gelacht über geschichten von "damals". ich hab natürlich ganz stolz ein foto von ferdi rumgezeigt und alle mussten ihn süß finden

pfoah der zwerg in meinem bauch turnt schon wieder die ganze zeit, ich frag mich, was das für ein sportler wird. ja milena, ich bin auch schon gespannt, wie groß das kind sein wird. im moment hat er ja angeblich so 2250 gramm. ich kann auch nicht beurteilen, ob der bauch größer ist als beim letzten mal, mir kommt er irgendwie von der form her anders vor... apropos, ich werde jetzt mal ein paar fotos raussuchen fürs album. sag euch dann bescheid, wenn sie drin sind.

bis bald, angie (33.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 12:07
In Antwort auf ahuva_11881520

Schönen vormittag
hi milena, schön, dass du wieder da bist.
ich finde es ja extreeeem lustig, dass ihr alle auf namen kommt, die wir auch in der engeren auswahl haben. entweder es passen eben bestimmte namen zu ferdinand oder wir haben einen ähnlichen geschmack sehr sympathisch, mädels. na jedenfalls der von milena vorgeschlagene leonard liegt bei uns auch auf den vordersten plätzen. und wer hatte frederik ins spiel gebracht? steffi? jaja, den findet mein mann besonders gut. ist nur die frage, ob wir ferdi und fredi dann selbst noch auseinanderhalten können...
tja mal sehen, das kind wird jedenfalls nicht namenlos bleiben.

namen mit m für maxis bruder? naja, moritz wäre natürlich extrem süß, gefällt mir sowieso gut. und sonst? marius, marcel, milo, michel?
oder eben was ganz was anderes...

ich bin noch immer total verschnupft, hab ständig ein taschentuch im gesicht und eine stimme wie ein alter raucher. aber es wird schon...
morgen muss ich unbedingt zu ikea und eine jalousie oder einen vorhang für ferdis zimmer kaufen. er hat ganz helle vorhänge, die das licht nicht ordentlich abhalten. und da es nun jeden tag früher hell wird, glaubt das kind neuerdings, um 5.30 uhr ist tagwache. GÄÄÄÄHN! so nicht!

gestern hatte ich übrigens 10-jähriges abi-treffen (wir sind hier mit 18 fertig). es war echt total nett, es sind auch viele lehrer gekommen und wir haben stundenlang gelacht über geschichten von "damals". ich hab natürlich ganz stolz ein foto von ferdi rumgezeigt und alle mussten ihn süß finden

pfoah der zwerg in meinem bauch turnt schon wieder die ganze zeit, ich frag mich, was das für ein sportler wird. ja milena, ich bin auch schon gespannt, wie groß das kind sein wird. im moment hat er ja angeblich so 2250 gramm. ich kann auch nicht beurteilen, ob der bauch größer ist als beim letzten mal, mir kommt er irgendwie von der form her anders vor... apropos, ich werde jetzt mal ein paar fotos raussuchen fürs album. sag euch dann bescheid, wenn sie drin sind.

bis bald, angie (33.ssw)

FOTOOOOOOS!
ab nummer 96 gibts in unserm album jetzt ferdi und seinen kleinen bruder zu sehen

und ich schau mir mal die neuen ayleen-bildchen an...
bis bald, angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 12:30
In Antwort auf ahuva_11881520

FOTOOOOOOS!
ab nummer 96 gibts in unserm album jetzt ferdi und seinen kleinen bruder zu sehen

und ich schau mir mal die neuen ayleen-bildchen an...
bis bald, angie

WOW, Angie
@Angie: du hast ja schon einen ganz schön großen Bauch. Aber das ist ein echt schöner Babybauch. (ich mag Babybäuche total gern angucken) Ich hatte ja leider ziemlich dolle Schwangerschaftsstreifen und viel mehr Gewicht.
Aber so sehr viel hast du nicht zugenommen, oder.

Ich guck heute Abend noch mal rein

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 12:49
In Antwort auf medusa_12853058

WOW, Angie
@Angie: du hast ja schon einen ganz schön großen Bauch. Aber das ist ein echt schöner Babybauch. (ich mag Babybäuche total gern angucken) Ich hatte ja leider ziemlich dolle Schwangerschaftsstreifen und viel mehr Gewicht.
Aber so sehr viel hast du nicht zugenommen, oder.

Ich guck heute Abend noch mal rein

LG Steffi

@angie:
du hast ja richtig super fotos gemacht. voll schön. muss leider zugeben, dass mein bauch größer ist und dass ich viel, viel dicker ausschaue wie du. da hat die steffi schon recht, deine kilos sieht man wirklich nicht.

wenn ich zeit habe, werde ich auch paar fotos reinstellen....

schönen tag noch euch allen und viele grüsse

milena+bande

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 14:18
In Antwort auf paget_12542541

@angie:
du hast ja richtig super fotos gemacht. voll schön. muss leider zugeben, dass mein bauch größer ist und dass ich viel, viel dicker ausschaue wie du. da hat die steffi schon recht, deine kilos sieht man wirklich nicht.

wenn ich zeit habe, werde ich auch paar fotos reinstellen....

schönen tag noch euch allen und viele grüsse

milena+bande

Danke erstmal...
... freut mich, dass ihr die fotos schön findet.
naja also ich hab schon 11 kilo zugenommen und gar dünn war ich vorher auch nicht. meine oberschenkel und meinen po sieht man ja auf den fotos gott sei dank nicht so genau

hab mir die ayleen auch angesehn. ich finde, sie sieht aus wie ein lustiges kind. fast spitzbübisch, falls man das über ein mädchen sagen darf na wir haben ja alle süße kinder, echt.

sagt mal, was ist eigentlich mit juelie? ich werd mal im kinderwunsch-forum spionieren, ob sie schon schwanger ist?! hier meldet sie sich ja gar nicht mehr...

bis bald, angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 8:05
In Antwort auf ahuva_11881520

Danke erstmal...
... freut mich, dass ihr die fotos schön findet.
naja also ich hab schon 11 kilo zugenommen und gar dünn war ich vorher auch nicht. meine oberschenkel und meinen po sieht man ja auf den fotos gott sei dank nicht so genau

hab mir die ayleen auch angesehn. ich finde, sie sieht aus wie ein lustiges kind. fast spitzbübisch, falls man das über ein mädchen sagen darf na wir haben ja alle süße kinder, echt.

sagt mal, was ist eigentlich mit juelie? ich werd mal im kinderwunsch-forum spionieren, ob sie schon schwanger ist?! hier meldet sie sich ja gar nicht mehr...

bis bald, angie

Guten morgen..

so, habe es auch geschafft paar neue bilder reinzustellen. also wer lust hat??? (ab bild 25)

ein schönes wochenende an alle und lg

milena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 12:38
In Antwort auf paget_12542541

Guten morgen..

so, habe es auch geschafft paar neue bilder reinzustellen. also wer lust hat??? (ab bild 25)

ein schönes wochenende an alle und lg

milena

*schiebhoch*
Und ein schönes Pfingstwochenende euch allen

LG steffi + Ayleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 7:00
In Antwort auf ahuva_11881520

Danke erstmal...
... freut mich, dass ihr die fotos schön findet.
naja also ich hab schon 11 kilo zugenommen und gar dünn war ich vorher auch nicht. meine oberschenkel und meinen po sieht man ja auf den fotos gott sei dank nicht so genau

hab mir die ayleen auch angesehn. ich finde, sie sieht aus wie ein lustiges kind. fast spitzbübisch, falls man das über ein mädchen sagen darf na wir haben ja alle süße kinder, echt.

sagt mal, was ist eigentlich mit juelie? ich werd mal im kinderwunsch-forum spionieren, ob sie schon schwanger ist?! hier meldet sie sich ja gar nicht mehr...

bis bald, angie

Guten morgen
na ihr lieben, hattet ihr ein schönes pfingstwochenende?

bei uns wars ganz nett.. samstag war ich mit den mücken allein, da mein freund bei meiner schwester renoviert hat. meine schwester zieht mit ihrem freund zusammen. am sonntag waren wir vormittags im garten und am abend zum grillen bei meinen schwiegis. wir wollten am nachmittag eigentlich an den stausee zum gondeln, naja das wetter wollte leider mitspielen. und gestern hatte mein papa geburtstag, da war der montag auch gleich wieder vorbei. ach und timo war so süss, er hat alle gäste mit chips gefüttert und ihnen sonst was erzählt.

soo nun werd ich gleich mal die beiden wecken gehen, wir sind spät heim und nun schlafen die zwei noch seelig. ich hab gar keine lust zum arbeiten heut soo schön war das lange wochenende.

@milena.. ich finde zu maximilian.. auch moritz ganz toll.. alessandro, alexander, antonius, christoph, konstantin??

so meine lieben.. ich muss dann malm los.. achjaaaaaaa.. eure bilder waren mal wieder alle so goldig

LG mallory + timo + lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 7:01
In Antwort auf medusa_12853058

*schiebhoch*
Und ein schönes Pfingstwochenende euch allen

LG steffi + Ayleen

Upss..
bissel verrutscht.. sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 8:29
In Antwort auf ima_12955551

Upss..
bissel verrutscht.. sorry


.......wo seid ihr denn??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 13:45
In Antwort auf ima_12955551


.......wo seid ihr denn??

Ja, das frag ich mich auch!!!
echt öd, das keiner was schreibt. ich wollte mal auf ein paar news von den anderen warten, da ich ja letzte woche recht viel geschrieben hab. aber nix da... erzählt doch mal von euren kleinen, was sie so machen und was sie alles können oder wir besprechen halt frauenthemen: männer, cellulitis, hausfrauendepris, gell...

bei uns ist alles bestens. ferdi ist lieb und lsutig, naja meistens zumindest. gerade weigert er sich im nebenzimmer lautstark, mittagsschlaf zu machen. ich bleib aber noch hart, schließlich ist er hundemüde und ich will nicht den rest des tages ein nöliges kind. wie ist es bei euch? schlafen eure kinder alle mittags noch? oder gibts schon schlaf-verweigerer?

am wochenende waren wir am land im familien-ferienhäuschen mit meinen eltern. ferdi ist also die ganze zeit an opa geklebt und ich hatte ein bissl mehr freiraum. fein... übrigens hat ferdi auf der autofahrt dorthin (ca 2 stunden) das erste mal beim autofahren gekotzt. uiuiuiiiiui, so eine schweinerei. wie ist das bei euch? vertragen eure kinder das autofahren alle gut? auch bei vielen kurven? nun ja, bei uns ist es ja mehr gebirgig als bei euch, gell.

also dann, ich mach mir mal ein paar nudeln. ferdi scheint gerade zu resignieren, es kehrt ruhe ein
bis bald,
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 23:45
In Antwort auf ahuva_11881520

Ja, das frag ich mich auch!!!
echt öd, das keiner was schreibt. ich wollte mal auf ein paar news von den anderen warten, da ich ja letzte woche recht viel geschrieben hab. aber nix da... erzählt doch mal von euren kleinen, was sie so machen und was sie alles können oder wir besprechen halt frauenthemen: männer, cellulitis, hausfrauendepris, gell...

bei uns ist alles bestens. ferdi ist lieb und lsutig, naja meistens zumindest. gerade weigert er sich im nebenzimmer lautstark, mittagsschlaf zu machen. ich bleib aber noch hart, schließlich ist er hundemüde und ich will nicht den rest des tages ein nöliges kind. wie ist es bei euch? schlafen eure kinder alle mittags noch? oder gibts schon schlaf-verweigerer?

am wochenende waren wir am land im familien-ferienhäuschen mit meinen eltern. ferdi ist also die ganze zeit an opa geklebt und ich hatte ein bissl mehr freiraum. fein... übrigens hat ferdi auf der autofahrt dorthin (ca 2 stunden) das erste mal beim autofahren gekotzt. uiuiuiiiiui, so eine schweinerei. wie ist das bei euch? vertragen eure kinder das autofahren alle gut? auch bei vielen kurven? nun ja, bei uns ist es ja mehr gebirgig als bei euch, gell.

also dann, ich mach mir mal ein paar nudeln. ferdi scheint gerade zu resignieren, es kehrt ruhe ein
bis bald,
angie

Puhhh..
ich hab heut alle klamotten durchwühlt.. ich war heut im ebay-wahhhhhhhhhhhhhn denn gestern hab ich die restlichen sachen von der babykleiderbörse abgeholt und gleich mal die sommersachen bei ebay eingestellt. mal sehn ob ich dort den kram loswerde, ansonsten werden es dann kleiderpakete und fertig, die kauft immer jemand. ist schon komisch.. ich hab auch die babywippe und bauchtrage usw.. eingestellt heul.. ist das ein komisches gefühl.

gestern war ich mit beiden zwergen beim doc.. lisa hat nun ein antibiotikum bekommen und dann sollte die bronchitis auch weg sein, arme kleine schnecke timo ist 87,7cm gross und 13,8kg.. mein grosser er hat wieder mal eine impfung bekommen und gestern und heut gleich fieber davon. man hat er geheult.. "doktor piek hat macht.. arm piek" *fänz* und lisa hat dann gleich mit eingestimmt.. ich sag euch, das ist manchmal echt irre wenn man beide weinende kinder schleppen und trösten und knutschen will

angie.. na klar schlafen unsere beiden noch mittags.. so zwischen 2-3 stunden, manchmal auch länger. abends geht timo zur zeit etwas später, da es so hell ist, darf er manchmal bis acht uhr bei uns bleiben. es bringt ja nichts wenn er im bett steht und lisa die ganze zeit ruft *gg* hmm.. nein gebrochen haben unsere noch nicht im auto, zum glück. der arme ferdi. als kind hab ich auch lange autofahrten gehasst, hinten sitzen und mir hundeelend *wäh* das ist fast wie busfahren. verträgst du das angie? und wenn ferdi vorn sitzen könnte? vllt. bringt das ja etwas.

frauenthemen.. cellulite, speckrollen, schlakernde oberarme ..ich hab mir david kirsch buch und dvd bestellt.. nicht schlecht, aber ein eigentlich ganz einfaches prinzip.. kohlehydratarme - proteinreiche ernährung und ne menge fitness.. na mal sehn, morgen muss ich erst mal einkaufen was der mann so sagt

naja.. zum thema männer, bin ich grad irgendwie meinungslos hmm


gute nacht ihr lieben und gebt mal ein paar lebenszeichen

LG mallory + timo + lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 8:21
In Antwort auf ima_12955551

Puhhh..
ich hab heut alle klamotten durchwühlt.. ich war heut im ebay-wahhhhhhhhhhhhhn denn gestern hab ich die restlichen sachen von der babykleiderbörse abgeholt und gleich mal die sommersachen bei ebay eingestellt. mal sehn ob ich dort den kram loswerde, ansonsten werden es dann kleiderpakete und fertig, die kauft immer jemand. ist schon komisch.. ich hab auch die babywippe und bauchtrage usw.. eingestellt heul.. ist das ein komisches gefühl.

gestern war ich mit beiden zwergen beim doc.. lisa hat nun ein antibiotikum bekommen und dann sollte die bronchitis auch weg sein, arme kleine schnecke timo ist 87,7cm gross und 13,8kg.. mein grosser er hat wieder mal eine impfung bekommen und gestern und heut gleich fieber davon. man hat er geheult.. "doktor piek hat macht.. arm piek" *fänz* und lisa hat dann gleich mit eingestimmt.. ich sag euch, das ist manchmal echt irre wenn man beide weinende kinder schleppen und trösten und knutschen will

angie.. na klar schlafen unsere beiden noch mittags.. so zwischen 2-3 stunden, manchmal auch länger. abends geht timo zur zeit etwas später, da es so hell ist, darf er manchmal bis acht uhr bei uns bleiben. es bringt ja nichts wenn er im bett steht und lisa die ganze zeit ruft *gg* hmm.. nein gebrochen haben unsere noch nicht im auto, zum glück. der arme ferdi. als kind hab ich auch lange autofahrten gehasst, hinten sitzen und mir hundeelend *wäh* das ist fast wie busfahren. verträgst du das angie? und wenn ferdi vorn sitzen könnte? vllt. bringt das ja etwas.

frauenthemen.. cellulite, speckrollen, schlakernde oberarme ..ich hab mir david kirsch buch und dvd bestellt.. nicht schlecht, aber ein eigentlich ganz einfaches prinzip.. kohlehydratarme - proteinreiche ernährung und ne menge fitness.. na mal sehn, morgen muss ich erst mal einkaufen was der mann so sagt

naja.. zum thema männer, bin ich grad irgendwie meinungslos hmm


gute nacht ihr lieben und gebt mal ein paar lebenszeichen

LG mallory + timo + lisa

Guten Morgen
Ich glaube, ich hab diese furchtbare Phase jetzt überwunden. Ist schrecklich, wenn man plötzlich so an allem zweifelt.

Michels Schlafverhalten ist zur Zeit ziemlich anstrengend. Er geht abends gegen 21.00 ins Bett und ist seit ein paar Tagen um 5.30 morgens wach. Durch nichts kann ich ihn dazu bewegen, nochmal einzuschlafen.
Zwischen 10.00 und 11.00 ist er dann wieder müde, dann schläft er 1,5 bis 2 Stunden bis zum Mittagessen. Und das war's dann.
Bin ziemlich erledigt.

Wir haben jetzt eine Putzfrau. Die ist klasse! Wenn sie kommt, trinken wir erstmal nen Kaffee und quatschen ein bisschen. Und dann legt sie richtig los.
Es macht ganz schön viel aus, wenn das Staubsaugen und Wischen wegfällt (Sie macht nur die Fußböden.) Das was übrig bleibt, schaffe ich mit Links locker auch noch mit dickem Bauch. Und Michel meckert nicht dauernd, dass ich mich um ihn kümmern soll, weil ich den Rest mit ihm zusammen mache. Ist süß, wenn er mit dem Lappen alles abwischt (wirklich alles, sogar mich).

Unsere "Tagesmutter" hat ja leider für ihren Sohn ab August einen KiTa-Platz und wird Michel deshalb nicht mehr nehmen. Sehr schade, weil das sehr gut klappt.
Aber Michel wird dann den Platz bei ihrer Tagesmutter übernehmen, den Julian bisher hatte. Allerdings wegen Urlaubszeit erst ab September.
Da liegt der Nachteil, wenn man in einer Gegend mit vielen Kindern wohnt. Es gibt kaum Betreuungsplätze in der Nähe. Bis vor ein paar Jahren haben hier überwiegend Rentner gelebt. Aber weil der Stadtteil zentral und gleichzeitig im Grünen liegt, ist er auch für Familien zum Geheimtipp geworden. Ein Geheimnis, das sich wie ein Lauffeuer verbreitet hat.

Ach ja, mir geht's wieder ganz gut. Eigentlich habe ich auch keinen Grund, unglücklich zu sein. Nur funktionierte in den letzten Wochen so gar nichts, nicht mal mehr die Partnerschaft. Aber da ist jetzt auch alles wieder gut. Hab lange mit meinem Mann gesprochen und ihm erklärt, wie es in mir aussieht. Seitdem ist er wieder sehr aufmerksam und bemüht sich, mich nicht zu überfordern. Vorher gab es nämlich immer öfter Streit, weil ich irgendwas nicht geschafft habe. Er wusste ja nicht warum. Und da er täglich 10 bis 12 Stunden weg ist, bleibt natürlich alles an mir hängen.
Naja, was sülze ich euch voll? Ist ja jetzt vorbei.

Leute, mein Bauch wächst! Diesmal ist es ganz anders als bei Michel. Damals wurde erst der Unterbauch dicker, dann verschwand die Taille, und dann wuchs er nach vorne. Diesmal wächst gleich alles nach vorne bzw. oben. Liegt vielleicht daran, dass die Muskeln lockerer sind. Auf jeden Fall sehe ich schon richtig schwanger aus.
Seit Pfingsten merke ich das Knöpfchen auch schon ab und zu treten.

So, michel geht jetzt rüber zu Julian, und ich werde gleich mal ein paar Papiere ein- und umsortieren. Verflixte Bürokratie! Für alles im Leben gibt es einen schriftlichen Nachweis, den man auch UNBEDINGT aufbewaren muss.

LG
Flauschi(19.SSW) + Michel (putzmunter)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 13:24
In Antwort auf svana_12919543

Guten Morgen
Ich glaube, ich hab diese furchtbare Phase jetzt überwunden. Ist schrecklich, wenn man plötzlich so an allem zweifelt.

Michels Schlafverhalten ist zur Zeit ziemlich anstrengend. Er geht abends gegen 21.00 ins Bett und ist seit ein paar Tagen um 5.30 morgens wach. Durch nichts kann ich ihn dazu bewegen, nochmal einzuschlafen.
Zwischen 10.00 und 11.00 ist er dann wieder müde, dann schläft er 1,5 bis 2 Stunden bis zum Mittagessen. Und das war's dann.
Bin ziemlich erledigt.

Wir haben jetzt eine Putzfrau. Die ist klasse! Wenn sie kommt, trinken wir erstmal nen Kaffee und quatschen ein bisschen. Und dann legt sie richtig los.
Es macht ganz schön viel aus, wenn das Staubsaugen und Wischen wegfällt (Sie macht nur die Fußböden.) Das was übrig bleibt, schaffe ich mit Links locker auch noch mit dickem Bauch. Und Michel meckert nicht dauernd, dass ich mich um ihn kümmern soll, weil ich den Rest mit ihm zusammen mache. Ist süß, wenn er mit dem Lappen alles abwischt (wirklich alles, sogar mich).

Unsere "Tagesmutter" hat ja leider für ihren Sohn ab August einen KiTa-Platz und wird Michel deshalb nicht mehr nehmen. Sehr schade, weil das sehr gut klappt.
Aber Michel wird dann den Platz bei ihrer Tagesmutter übernehmen, den Julian bisher hatte. Allerdings wegen Urlaubszeit erst ab September.
Da liegt der Nachteil, wenn man in einer Gegend mit vielen Kindern wohnt. Es gibt kaum Betreuungsplätze in der Nähe. Bis vor ein paar Jahren haben hier überwiegend Rentner gelebt. Aber weil der Stadtteil zentral und gleichzeitig im Grünen liegt, ist er auch für Familien zum Geheimtipp geworden. Ein Geheimnis, das sich wie ein Lauffeuer verbreitet hat.

Ach ja, mir geht's wieder ganz gut. Eigentlich habe ich auch keinen Grund, unglücklich zu sein. Nur funktionierte in den letzten Wochen so gar nichts, nicht mal mehr die Partnerschaft. Aber da ist jetzt auch alles wieder gut. Hab lange mit meinem Mann gesprochen und ihm erklärt, wie es in mir aussieht. Seitdem ist er wieder sehr aufmerksam und bemüht sich, mich nicht zu überfordern. Vorher gab es nämlich immer öfter Streit, weil ich irgendwas nicht geschafft habe. Er wusste ja nicht warum. Und da er täglich 10 bis 12 Stunden weg ist, bleibt natürlich alles an mir hängen.
Naja, was sülze ich euch voll? Ist ja jetzt vorbei.

Leute, mein Bauch wächst! Diesmal ist es ganz anders als bei Michel. Damals wurde erst der Unterbauch dicker, dann verschwand die Taille, und dann wuchs er nach vorne. Diesmal wächst gleich alles nach vorne bzw. oben. Liegt vielleicht daran, dass die Muskeln lockerer sind. Auf jeden Fall sehe ich schon richtig schwanger aus.
Seit Pfingsten merke ich das Knöpfchen auch schon ab und zu treten.

So, michel geht jetzt rüber zu Julian, und ich werde gleich mal ein paar Papiere ein- und umsortieren. Verflixte Bürokratie! Für alles im Leben gibt es einen schriftlichen Nachweis, den man auch UNBEDINGT aufbewaren muss.

LG
Flauschi(19.SSW) + Michel (putzmunter)

Hmm..
putzfrau.. sowas wäre mir auch ne grosse hilfe.. wenn die jede woche bad und toilette putzen könnte und noch alle zimmer wischen.. denn das nimmt am meisten zeit in anspruch. mal ne frage an euch.. was bezahlt ihr euren hilfen denn so?

aber nun erst mal zu flauschi.. schööön das es dir wieder gut geht und dein mann dich versteht, so soll das ja auch sein. ich denke michel wird sich auch an die neue tagesmama gewöhnen, so klein sind ja die mäuse nicht mehr.

was bekommen eure süssen morgen zum kindertag??? ich hab für timo eine siggflasche (mit dem sandmann drauf) und noch ein playmobilteil und für lisa eine sprechende raupe und ein knuffeltier.. das reicht dicke achja.. und noch schokolade für den grossen.

sooo und nun muss ich noch einkaufen, dann die zwerge holen, dann timo zur oma bringen und dann muss ich nochmal mit lisa im schlepptau arbeiten.. ahhhhh.. naja was solls.. ohne knete geht nun mal nix.

LG mallory + Co

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2007 um 13:49
In Antwort auf ima_12955551

Hmm..
putzfrau.. sowas wäre mir auch ne grosse hilfe.. wenn die jede woche bad und toilette putzen könnte und noch alle zimmer wischen.. denn das nimmt am meisten zeit in anspruch. mal ne frage an euch.. was bezahlt ihr euren hilfen denn so?

aber nun erst mal zu flauschi.. schööön das es dir wieder gut geht und dein mann dich versteht, so soll das ja auch sein. ich denke michel wird sich auch an die neue tagesmama gewöhnen, so klein sind ja die mäuse nicht mehr.

was bekommen eure süssen morgen zum kindertag??? ich hab für timo eine siggflasche (mit dem sandmann drauf) und noch ein playmobilteil und für lisa eine sprechende raupe und ein knuffeltier.. das reicht dicke achja.. und noch schokolade für den grossen.

sooo und nun muss ich noch einkaufen, dann die zwerge holen, dann timo zur oma bringen und dann muss ich nochmal mit lisa im schlepptau arbeiten.. ahhhhh.. naja was solls.. ohne knete geht nun mal nix.

LG mallory + Co

Komisch..
ich glaub wir rücken mal wieder nicht hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2007 um 12:39
In Antwort auf ima_12955551

Komisch..
ich glaub wir rücken mal wieder nicht hoch

Schönes Wochenende!
@ Angie: Ich musste als Kind auch immer im Auto spucken. Das hat erst aufgehört, als ich vorne sitzen durfte. Bin mal gespannt, ob Michel das von mir geerbt hat. Bis jetzt ist noch nichts passiert.
Leider kann man so kleinen Mäusen ja noch nicht sagen, dass sie aus dem Fenster gucken sollen. Das hilft nämlich - sogar in den Bergen.

@ Mallory: Kindersachen verkaufen klingt so endgültig. Aber du machst doch sicher eine kleine Erinnerungskiste mit den schönsten Sachen, oder?
Mit David Kirsch hast du dir ja was vorgenommen! Der soll ganz schön anstrengend sein. Ich hätte dafür glaub ich nicht die nötige Motivation. Aber vor November muss ich mir darüber ja glücklicherweise keine Gedanken machen.
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! Berichte mal, wie es klappt! Bei Heidi Klum und co. hat es ja wunderbar funktioniert.

Schönen Samstag noch!
Flauschi(19.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2007 um 7:22
In Antwort auf svana_12919543

Schönes Wochenende!
@ Angie: Ich musste als Kind auch immer im Auto spucken. Das hat erst aufgehört, als ich vorne sitzen durfte. Bin mal gespannt, ob Michel das von mir geerbt hat. Bis jetzt ist noch nichts passiert.
Leider kann man so kleinen Mäusen ja noch nicht sagen, dass sie aus dem Fenster gucken sollen. Das hilft nämlich - sogar in den Bergen.

@ Mallory: Kindersachen verkaufen klingt so endgültig. Aber du machst doch sicher eine kleine Erinnerungskiste mit den schönsten Sachen, oder?
Mit David Kirsch hast du dir ja was vorgenommen! Der soll ganz schön anstrengend sein. Ich hätte dafür glaub ich nicht die nötige Motivation. Aber vor November muss ich mir darüber ja glücklicherweise keine Gedanken machen.
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! Berichte mal, wie es klappt! Bei Heidi Klum und co. hat es ja wunderbar funktioniert.

Schönen Samstag noch!
Flauschi(19.SSW) + Michel

Hallo ihr lieben,
bin auch wieder da. war nicht verschollen, sondern nur sehr beschäftigt. mein schwager hatte das wochenende geheiratet, hatten deshalb viel zu tun. am freitag war die standesamtliche trauung und gestern die kirchliche. es war richtig schön. ich habe mir nur gedacht, dass ich auch wieder so ein tolles kleid anziehen wollen würde...

nur das blöde war, das ich vor lauter sitzen (ich musste natürlich meine hohen schuhe tragen) so starke rückenschmerzen bekommen habe, dass ich mich schon um 21.30 uhr verabschieden musste. es war so schlimm, dass ich fast geheult habe. das habe ich seit paar tagen. da wo der bauch anfängt (oben) tut es hinten im rücken sehr weh. beim maxi hatte ich keine rückenprobleme, aber da hatte ich nicht so einen riesen bauch. na ja, es war aber trotzdem sehr schön, auch wenns für mich nicht so lang war.

maxi der war nicht dabei. meine mama ist das wochenende gekommen um auf ihn aufzupassen. hätte ihn schon gerne dabei gehabt, kann mich zur zeit aber nicht mehr soooo gut bewegen und wie gesagt, die hohen schuhe mussten sein, hätte also auch nicht hinterher rennen können...

sonst geht es uns sehr gut. das baby ist sehr aktiv und lässt mich in der nacht nicht mehr so richtig schlafen. einen namen haben wir auch schon gefunden. ich finde SEBASTIAN richtig schön und das seltsame ist dass mein mann gleicher meinung ist. wird dann wahrscheinlich auch ein sebastian werden.

@angie: habt ihr euch auch schon entschieden? wie geht es dir denn? hast du auch irgendwelche beschwerden? bei mir ist es bis jetzt mein rücken und natürlich das furchtbare sodbrennen....

so mädels. maxi ist aufgewacht. werden jetzt runter gehen und bissl spielen.... gääääääähn....

lg und einen schönen sonntag
milena(33.ssw)+maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2007 um 18:46
In Antwort auf paget_12542541

Hallo ihr lieben,
bin auch wieder da. war nicht verschollen, sondern nur sehr beschäftigt. mein schwager hatte das wochenende geheiratet, hatten deshalb viel zu tun. am freitag war die standesamtliche trauung und gestern die kirchliche. es war richtig schön. ich habe mir nur gedacht, dass ich auch wieder so ein tolles kleid anziehen wollen würde...

nur das blöde war, das ich vor lauter sitzen (ich musste natürlich meine hohen schuhe tragen) so starke rückenschmerzen bekommen habe, dass ich mich schon um 21.30 uhr verabschieden musste. es war so schlimm, dass ich fast geheult habe. das habe ich seit paar tagen. da wo der bauch anfängt (oben) tut es hinten im rücken sehr weh. beim maxi hatte ich keine rückenprobleme, aber da hatte ich nicht so einen riesen bauch. na ja, es war aber trotzdem sehr schön, auch wenns für mich nicht so lang war.

maxi der war nicht dabei. meine mama ist das wochenende gekommen um auf ihn aufzupassen. hätte ihn schon gerne dabei gehabt, kann mich zur zeit aber nicht mehr soooo gut bewegen und wie gesagt, die hohen schuhe mussten sein, hätte also auch nicht hinterher rennen können...

sonst geht es uns sehr gut. das baby ist sehr aktiv und lässt mich in der nacht nicht mehr so richtig schlafen. einen namen haben wir auch schon gefunden. ich finde SEBASTIAN richtig schön und das seltsame ist dass mein mann gleicher meinung ist. wird dann wahrscheinlich auch ein sebastian werden.

@angie: habt ihr euch auch schon entschieden? wie geht es dir denn? hast du auch irgendwelche beschwerden? bei mir ist es bis jetzt mein rücken und natürlich das furchtbare sodbrennen....

so mädels. maxi ist aufgewacht. werden jetzt runter gehen und bissl spielen.... gääääääähn....

lg und einen schönen sonntag
milena(33.ssw)+maxi

Schön...
...von euch zu lesen wir sind gerade wieder heekommen, wir waren übers wochenende in der südsteiermark an der slowenischen grenze. mein onkel hat dort seinen 60sten geburtstag gefeiert und es war echt ganz schön. die landschaft ist dort ganz wunderbar, nur weinberge und saftiges grün weit und breit. ferdi hat pferde, kühe und hunde gesehen, junge katzen und ein paar kinder. für ihn wars glaub ich besonders nett. allerdings kam er nicht allzu viel zum schlafen, er war am freitag bis 22 und am samstag bis 23 uhr wach - so lang wie noch nie. er ist jetzt schon recht müde und ich hoffe, in 1-2 tagen hat er den schlaf wieder nachgeholt.
ach ja, diesmal hat er im auto nicht gespuckt. anscheinend passiert das also nur, wenn die kurven echt heftig sind.

@milena: nein, ich hab keine rückenprobleme. ich hab mir nur vorgenommen, die kommenden wochen möglichst nach 16 uhr nix mehr zu essen, da ich in der nacht oft übel sodbrennen bekomme, wenn ich ordentlich zu abend esse muss mich aber sowieso einbremsen, auch gewichtsmäßig, ich finde meine oberschenkel schön langsam echt schlimm...
ansonsten: naja, die krampfadern sind bei mir echt ganz schlimm geworden in der 2. schwangerschaft, die muss ich im winter unbedingt operieren lassen. das einzig positive an den hässlichen dingern ist, dass sie mir nicht weh tun. und sonst? ja ich finde meinen bauch auch riesig und ich schlafe schon recht schlecht. aber im großen und ganzen gehts mir gut, außer ich muss mich beeilen und schnell wohin oder einen weiteren weg gehen, dann zieht der bauch arg und wird steinhart und schmerzt.

den namen sebastian finde ich auch ganz wunderschön, wirklich. bei uns kommt er nicht in frage, da mein cousin so heißt und ich finde, in einer familie (die sich auch viel und oft sieht) ist es fein, wenn jeder seinen eigenen namen hat
wir sind uns noch immer nicht einig bzw. wir wissen es einfach nicht. ich finde stanislaus total süß, auch julius und cajetan gefallen mir gut, leonard auch. hmmmm, bin echt ratlos, welcher name genau der richtige für den kleinen ist?!

so, ich muss jetzt meinem mann helfen den ferdi ins bett bringen. zähne putzen und so... bis bald,
angie (34.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2007 um 21:57
In Antwort auf ahuva_11881520

Schön...
...von euch zu lesen wir sind gerade wieder heekommen, wir waren übers wochenende in der südsteiermark an der slowenischen grenze. mein onkel hat dort seinen 60sten geburtstag gefeiert und es war echt ganz schön. die landschaft ist dort ganz wunderbar, nur weinberge und saftiges grün weit und breit. ferdi hat pferde, kühe und hunde gesehen, junge katzen und ein paar kinder. für ihn wars glaub ich besonders nett. allerdings kam er nicht allzu viel zum schlafen, er war am freitag bis 22 und am samstag bis 23 uhr wach - so lang wie noch nie. er ist jetzt schon recht müde und ich hoffe, in 1-2 tagen hat er den schlaf wieder nachgeholt.
ach ja, diesmal hat er im auto nicht gespuckt. anscheinend passiert das also nur, wenn die kurven echt heftig sind.

@milena: nein, ich hab keine rückenprobleme. ich hab mir nur vorgenommen, die kommenden wochen möglichst nach 16 uhr nix mehr zu essen, da ich in der nacht oft übel sodbrennen bekomme, wenn ich ordentlich zu abend esse muss mich aber sowieso einbremsen, auch gewichtsmäßig, ich finde meine oberschenkel schön langsam echt schlimm...
ansonsten: naja, die krampfadern sind bei mir echt ganz schlimm geworden in der 2. schwangerschaft, die muss ich im winter unbedingt operieren lassen. das einzig positive an den hässlichen dingern ist, dass sie mir nicht weh tun. und sonst? ja ich finde meinen bauch auch riesig und ich schlafe schon recht schlecht. aber im großen und ganzen gehts mir gut, außer ich muss mich beeilen und schnell wohin oder einen weiteren weg gehen, dann zieht der bauch arg und wird steinhart und schmerzt.

den namen sebastian finde ich auch ganz wunderschön, wirklich. bei uns kommt er nicht in frage, da mein cousin so heißt und ich finde, in einer familie (die sich auch viel und oft sieht) ist es fein, wenn jeder seinen eigenen namen hat
wir sind uns noch immer nicht einig bzw. wir wissen es einfach nicht. ich finde stanislaus total süß, auch julius und cajetan gefallen mir gut, leonard auch. hmmmm, bin echt ratlos, welcher name genau der richtige für den kleinen ist?!

so, ich muss jetzt meinem mann helfen den ferdi ins bett bringen. zähne putzen und so... bis bald,
angie (34.ssw)

Komisch...
... ist mir schon ein paar mal aufgefallen, dass hier im forum das wort "heim-ge-komm-men" (oben erste zeile) nicht ordentlich abgedruckt wird. wieso denn das???

na wurst... ich bin schon halb auf dem weg ins bett, möchte noch ein bisschen lesen.
nur noch zu den schwangerschaftsbeschwerden
@milena: ich bin gerade fast schon heulend auf dem sofa gelegen, weil der bub im bauch sooo unruhig und sperrig in mir drin rumtut. es ist echt arg!!! er schafft es, sich gleichzeitig oben gegen meine rippen zu stemmen und unten in die blase zu boxen. dann kommen nach zwei sekunden wieder links auf der seite beulen raus (füße???) also ich kann mich schon erinnern, dass es bei ferdi zum schluss auch schlimm war. aber schon in der 34. woche??? haben die kleinen bei der 2. schwangerschaft etwa mehr platz zum turnen? oder ist das kind einfach noch sportlicher? oder größer? der bauch spannt heute auch irre, als ob die haut gar nicht mitkommen würde mit wachsen.

pfffff genug gejammert. ich will ja die nicht-schwangeren nicht langweilen.

ferdi war leider noch ziemlich aufgekratzt vom aufregenden wochenende und hat heute sehr lange zum einschlafen gebraucht... naja, wenn die rabeneltern ihn auch so durch die gegend schleifen und ihn mitfeiern lassen

@mallory: jaja erzähl dann mal vom david kirsch. ich bin ja fest entschlossen, bald wieder halbwegs schlank und fit zu werden. allein wegen mir selbst. ich bin einfach eitel und mir gehts viel besser, wenn ich keine elefantenbeine im spiegel sehe...
warum gebt ihr denn wirklich alle babysachen schon weg? du wolltest doch eventuell gerne ein drittes?! hmmm ich weiß noch nicht, wie ich es machen werde. ich denke, in nächster zeit werden ohnehin ein paar freundinnen von mir die sachen nehmen. kleidung ist dann nach 3-4 mal gebrauch sowieso nicht mehr schön. wegen kinderwagen und so muss ich mir mal überlegen, was ich mache. ich denke aber, bei uns wird in den nächsten 5-6 jahren auf keinen fall ein drittes geplant. außer, ich gewinne im lotto, kann mir ein großes haus und ein riesen-auto und ein kindermädchen leisten. dann will ich noch zwei ooder drei !!!

so, dann gute nacht an alle!
angie, ferdi und das wilde baby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2007 um 8:31
In Antwort auf ahuva_11881520

Komisch...
... ist mir schon ein paar mal aufgefallen, dass hier im forum das wort "heim-ge-komm-men" (oben erste zeile) nicht ordentlich abgedruckt wird. wieso denn das???

na wurst... ich bin schon halb auf dem weg ins bett, möchte noch ein bisschen lesen.
nur noch zu den schwangerschaftsbeschwerden
@milena: ich bin gerade fast schon heulend auf dem sofa gelegen, weil der bub im bauch sooo unruhig und sperrig in mir drin rumtut. es ist echt arg!!! er schafft es, sich gleichzeitig oben gegen meine rippen zu stemmen und unten in die blase zu boxen. dann kommen nach zwei sekunden wieder links auf der seite beulen raus (füße???) also ich kann mich schon erinnern, dass es bei ferdi zum schluss auch schlimm war. aber schon in der 34. woche??? haben die kleinen bei der 2. schwangerschaft etwa mehr platz zum turnen? oder ist das kind einfach noch sportlicher? oder größer? der bauch spannt heute auch irre, als ob die haut gar nicht mitkommen würde mit wachsen.

pfffff genug gejammert. ich will ja die nicht-schwangeren nicht langweilen.

ferdi war leider noch ziemlich aufgekratzt vom aufregenden wochenende und hat heute sehr lange zum einschlafen gebraucht... naja, wenn die rabeneltern ihn auch so durch die gegend schleifen und ihn mitfeiern lassen

@mallory: jaja erzähl dann mal vom david kirsch. ich bin ja fest entschlossen, bald wieder halbwegs schlank und fit zu werden. allein wegen mir selbst. ich bin einfach eitel und mir gehts viel besser, wenn ich keine elefantenbeine im spiegel sehe...
warum gebt ihr denn wirklich alle babysachen schon weg? du wolltest doch eventuell gerne ein drittes?! hmmm ich weiß noch nicht, wie ich es machen werde. ich denke, in nächster zeit werden ohnehin ein paar freundinnen von mir die sachen nehmen. kleidung ist dann nach 3-4 mal gebrauch sowieso nicht mehr schön. wegen kinderwagen und so muss ich mir mal überlegen, was ich mache. ich denke aber, bei uns wird in den nächsten 5-6 jahren auf keinen fall ein drittes geplant. außer, ich gewinne im lotto, kann mir ein großes haus und ein riesen-auto und ein kindermädchen leisten. dann will ich noch zwei ooder drei !!!

so, dann gute nacht an alle!
angie, ferdi und das wilde baby

Guten morgen,
ach angie, ich kann es dir sooooo nachempfinden. ich weiss auch nicht warum es so ist, aber bei mir ist es genau das gleiche. das baby ist so wild, dass es manchmal richtig wehtut. beim maxi war es überhaupt nicht so. der war im gegensatz zu dem baby richtig bewegungsfaul. habe aber meine hebamme drauf angesprochen und die sagte, dass man die erste und zweite schwangerschaft gar nicht mitteinander vergleichen kann und dass man beim zweiten baby alles viel früher und intensiver miterlebt wg. der schon mal belastbaren haut und mehr platz im bauch usw......

so.......... mir ist erst jetzt so richtig bewusst geworden, dass unsere jungs bald auf die welt kommen. und wir haben noch nichts getan. kein zweites bettchen, die babysachen nicht gewaschen das arbeitszimmer ist nicht ausgeräumt und, und, und..... es ist noch soooo viel zu tun und die zeit verfliegt so schnell. geht es dir auch so? oder bist du eine von der schnellren sorte?

übrigens finde ich leonard soooooo schön. habe mal ein buch gelesen über zwei brüder ferdinand und leonard. und schon damals fand ich, dass die zwei namen so super zusammen fassen.....

@flauschi: schön dass es dir und deinem zwerg auch so gut geht. habe richtig gestaunt, als ich gesehen habe, dass du schon so weit bist. ach die zeit..........bald hast du auch dein baby bei dir. weisst du schon was es wird? ich tippe auf ein mädchen....!!!!

ok. muss jetzt wieder was tun. maxi wickeln und fertigmachen. wir sind heute um 10 uhr zum taufbruch eingeladen worden. ein mädel aus der spielgruppe wurde am wochenende getauft.

lg und bussis an alle
milena(34ssw)+maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 9:46
In Antwort auf paget_12542541

Guten morgen,
ach angie, ich kann es dir sooooo nachempfinden. ich weiss auch nicht warum es so ist, aber bei mir ist es genau das gleiche. das baby ist so wild, dass es manchmal richtig wehtut. beim maxi war es überhaupt nicht so. der war im gegensatz zu dem baby richtig bewegungsfaul. habe aber meine hebamme drauf angesprochen und die sagte, dass man die erste und zweite schwangerschaft gar nicht mitteinander vergleichen kann und dass man beim zweiten baby alles viel früher und intensiver miterlebt wg. der schon mal belastbaren haut und mehr platz im bauch usw......

so.......... mir ist erst jetzt so richtig bewusst geworden, dass unsere jungs bald auf die welt kommen. und wir haben noch nichts getan. kein zweites bettchen, die babysachen nicht gewaschen das arbeitszimmer ist nicht ausgeräumt und, und, und..... es ist noch soooo viel zu tun und die zeit verfliegt so schnell. geht es dir auch so? oder bist du eine von der schnellren sorte?

übrigens finde ich leonard soooooo schön. habe mal ein buch gelesen über zwei brüder ferdinand und leonard. und schon damals fand ich, dass die zwei namen so super zusammen fassen.....

@flauschi: schön dass es dir und deinem zwerg auch so gut geht. habe richtig gestaunt, als ich gesehen habe, dass du schon so weit bist. ach die zeit..........bald hast du auch dein baby bei dir. weisst du schon was es wird? ich tippe auf ein mädchen....!!!!

ok. muss jetzt wieder was tun. maxi wickeln und fertigmachen. wir sind heute um 10 uhr zum taufbruch eingeladen worden. ein mädel aus der spielgruppe wurde am wochenende getauft.

lg und bussis an alle
milena(34ssw)+maxi

Huhu
Wir sind ja schon wieder auf der 2. Seite gelandet.

Nee, Milena, leider wissen wir noch nicht, was es wird. Am 13.6. habe ich wieder FA-Termin, diesmal MIT Ultraschall. Vielleicht sieht man dann ja was. Wenn nicht, müsste es aber am 29.6. klappen. Da ist Feindiagnostik.
Ich denke auch, dass es ein Mädchen wird. Allerdings würden wir uns genauso über einen Bruder für Michel freuen. Das Dumme ist nur, dass uns nicht so recht ein Jungen-Name einfällt, der zu Michel passt. Er soll nicht zu nordisch sein, eher deutsch (ist Michel ja eigentlich auch), nicht so einfach abzukürzen und nicht zu häufig verbreitet wie z.B. Paul. Zur Zeit ist Oskar unser Favorit. Aber so richtig glücklich sind wir damit noch nicht.
Habt ihr ne Idee?

LG Flauschi(Halbzeit!) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 14:32
In Antwort auf svana_12919543

Huhu
Wir sind ja schon wieder auf der 2. Seite gelandet.

Nee, Milena, leider wissen wir noch nicht, was es wird. Am 13.6. habe ich wieder FA-Termin, diesmal MIT Ultraschall. Vielleicht sieht man dann ja was. Wenn nicht, müsste es aber am 29.6. klappen. Da ist Feindiagnostik.
Ich denke auch, dass es ein Mädchen wird. Allerdings würden wir uns genauso über einen Bruder für Michel freuen. Das Dumme ist nur, dass uns nicht so recht ein Jungen-Name einfällt, der zu Michel passt. Er soll nicht zu nordisch sein, eher deutsch (ist Michel ja eigentlich auch), nicht so einfach abzukürzen und nicht zu häufig verbreitet wie z.B. Paul. Zur Zeit ist Oskar unser Favorit. Aber so richtig glücklich sind wir damit noch nicht.
Habt ihr ne Idee?

LG Flauschi(Halbzeit!) + Michel

Schönen nachmittag...
... ihr lieben.

ja flauschi, also mir gefällt oskar super. steht auch auf unserer top-10-liste, auf der die nummer 1 leider noch immer seit monaten fast täglich wechselt. ich fürchte fast, diesmal werden wir das kind echt erstmal in armen halten und dann erst den namen festlegen. was für ein psycho-stress übrigens, in wien werden die oskars im allgemeinen ossy genannt...
bin schon sehr gespannt auf deinen nächsten ultraschall, und was es bei euch wird. ich hab erst am 20.6. wieder termin, da bin ich dann glaub ich schon 37+0. kannst kaum abwarten, ob das baby dann mit dem kopf nach unten liegt (bittteeee!!!) und wie groß es ungefähr ist. zur zeit meinen nämlich alle, die mich sehen: pfooaaa der wird sicher riiiesig! nun ja, abwarten!

ferdi hatte letzte nacht was ganz eigenartiges, das ich von ihm gar nicht kenne. er hat um 1 uhr heftig zu weinen begonnen. wir haben ihm dann eine flasche gemacht, da wir dachten, er hat vielleicht hunger. er hat aber immer hysterischer geschrien und dann auch 2mal gebrochen (weiß nicht, ob vom schreien oder weil ihm schlecht war?!). bis 5 uhr hat er dann nur ganz eng an mich gekuschelt auf der couch geschlafen. wenn ich ihn in sein bett legen wollte, ging alles wieder los. nun ja, um 5 hat er dann so tief geschlafen, dass ich ihn wieder allein hinlegen konnte. ich war mir eigentlich sicher, dass er wieder krank ist, aber am morgen war er dann fröhlich, hat nicht mehr gebrochen und hatte auch kein fieber. hmmmm. ich muss dazu sagen, dass er seit er ca 3 monate alt war nie mehr bei mir geschlafen hat. er liegt sonst immer lieber in seinem eigenen bett. komisch. vielleicht diesmal wirklich die zähne? (er bekommt gerade die oberen eckzähne)... oder schlechte träume? oder schlimme vorahnungen, dass da bald ein kleiner bruder mit mama kuscheln will?

@milena: ich muss auch noch einiges für das baby herrichten. babysachen habe ich schon gewaschen, aber das meiste ist winter-zeug, d.h. ich muss wenigstens noch 2-3 kurzärmelige strampler kaufen, dünne söckchen usw. das babybett ist im keller, das ist in 1 stunde zusammengeschraubt. naja sonst muss noch eine neue wickelauflage her und so kleinigkeiten wie stilleinlagen. ach ja und so ein buggy-board für den kinderwagen muss ich auch mal besorgen. werde schauen, dass ich das so in den nächsten 2 wochen erledige. heute hab ich schon mal eine packung new-born-pampers mitgenommen, da ich mit dem auto einkaufen war und viel "tragen" konnte...

also dann meine lieben... ferdi schläft - für mich zeit für ausruhen und haushalt...
bis bald,
angie (34.ssw) und schnarch-ferdi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 7:47
In Antwort auf ahuva_11881520

Schönen nachmittag...
... ihr lieben.

ja flauschi, also mir gefällt oskar super. steht auch auf unserer top-10-liste, auf der die nummer 1 leider noch immer seit monaten fast täglich wechselt. ich fürchte fast, diesmal werden wir das kind echt erstmal in armen halten und dann erst den namen festlegen. was für ein psycho-stress übrigens, in wien werden die oskars im allgemeinen ossy genannt...
bin schon sehr gespannt auf deinen nächsten ultraschall, und was es bei euch wird. ich hab erst am 20.6. wieder termin, da bin ich dann glaub ich schon 37+0. kannst kaum abwarten, ob das baby dann mit dem kopf nach unten liegt (bittteeee!!!) und wie groß es ungefähr ist. zur zeit meinen nämlich alle, die mich sehen: pfooaaa der wird sicher riiiesig! nun ja, abwarten!

ferdi hatte letzte nacht was ganz eigenartiges, das ich von ihm gar nicht kenne. er hat um 1 uhr heftig zu weinen begonnen. wir haben ihm dann eine flasche gemacht, da wir dachten, er hat vielleicht hunger. er hat aber immer hysterischer geschrien und dann auch 2mal gebrochen (weiß nicht, ob vom schreien oder weil ihm schlecht war?!). bis 5 uhr hat er dann nur ganz eng an mich gekuschelt auf der couch geschlafen. wenn ich ihn in sein bett legen wollte, ging alles wieder los. nun ja, um 5 hat er dann so tief geschlafen, dass ich ihn wieder allein hinlegen konnte. ich war mir eigentlich sicher, dass er wieder krank ist, aber am morgen war er dann fröhlich, hat nicht mehr gebrochen und hatte auch kein fieber. hmmmm. ich muss dazu sagen, dass er seit er ca 3 monate alt war nie mehr bei mir geschlafen hat. er liegt sonst immer lieber in seinem eigenen bett. komisch. vielleicht diesmal wirklich die zähne? (er bekommt gerade die oberen eckzähne)... oder schlechte träume? oder schlimme vorahnungen, dass da bald ein kleiner bruder mit mama kuscheln will?

@milena: ich muss auch noch einiges für das baby herrichten. babysachen habe ich schon gewaschen, aber das meiste ist winter-zeug, d.h. ich muss wenigstens noch 2-3 kurzärmelige strampler kaufen, dünne söckchen usw. das babybett ist im keller, das ist in 1 stunde zusammengeschraubt. naja sonst muss noch eine neue wickelauflage her und so kleinigkeiten wie stilleinlagen. ach ja und so ein buggy-board für den kinderwagen muss ich auch mal besorgen. werde schauen, dass ich das so in den nächsten 2 wochen erledige. heute hab ich schon mal eine packung new-born-pampers mitgenommen, da ich mit dem auto einkaufen war und viel "tragen" konnte...

also dann meine lieben... ferdi schläft - für mich zeit für ausruhen und haushalt...
bis bald,
angie (34.ssw) und schnarch-ferdi

Guten Morgen
Angie, das ist ja wirklich merkwürdig. Von Michel kenne ich solche Phasen ja, aber wenn Ferdi sowas vorher nicht gemacht hat ... Keine Ahnung.
Wenn es ihm gut geht, musst dir darüber aber wohl weiter keine Gedanken machen.

Wir haben uns bisher noch gar nicht um Baby-Sachen gekümmert. Ein Ein zweites Gitterbettchen werden wir von Freunden bekommen (Michel schläft ja noch in seinem.), und den Geschwisterwagen bestellen wir erst später. Die Kleidung hat ja noch ganz viel Zeit und wird auch erst sortiert, wenn wir wissen, was es wird.
Wir haben uns übrigens GEGEN ein Buggy-Board und FÜR den Geschwisterwagen entschieden, nachdem mir eine Mutter beim Kinderturnen von dem Ding abgeraten hat. Ihre Tochter war auch gerade 2 Jahre alt, als das zweite kam und stieg vom Board immer runter. Längere Spaziergänge oder Einkaufen, sagte sie, wären damit unmöglich. Sie hat nen Aufsatz für den Kinderwagen, mit dem das größere Kind oben auf dem Wagen sitzt, aber den gibt es leider nur für den Emmaljunga.

So, wir werden jetzt frühstücken.
LG Flauschi(20.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 13:37
In Antwort auf svana_12919543

Guten Morgen
Angie, das ist ja wirklich merkwürdig. Von Michel kenne ich solche Phasen ja, aber wenn Ferdi sowas vorher nicht gemacht hat ... Keine Ahnung.
Wenn es ihm gut geht, musst dir darüber aber wohl weiter keine Gedanken machen.

Wir haben uns bisher noch gar nicht um Baby-Sachen gekümmert. Ein Ein zweites Gitterbettchen werden wir von Freunden bekommen (Michel schläft ja noch in seinem.), und den Geschwisterwagen bestellen wir erst später. Die Kleidung hat ja noch ganz viel Zeit und wird auch erst sortiert, wenn wir wissen, was es wird.
Wir haben uns übrigens GEGEN ein Buggy-Board und FÜR den Geschwisterwagen entschieden, nachdem mir eine Mutter beim Kinderturnen von dem Ding abgeraten hat. Ihre Tochter war auch gerade 2 Jahre alt, als das zweite kam und stieg vom Board immer runter. Längere Spaziergänge oder Einkaufen, sagte sie, wären damit unmöglich. Sie hat nen Aufsatz für den Kinderwagen, mit dem das größere Kind oben auf dem Wagen sitzt, aber den gibt es leider nur für den Emmaljunga.

So, wir werden jetzt frühstücken.
LG Flauschi(20.SSW) + Michel

Guten Tag
@Milena: also ich finde auch das Sebastian sehr gut passt. Ich finde auch Christian wegen der Endung sehr passend.

@Flauschi: wenn es ein Mädel wird könnt Ihr sie ja IDA nennen. Hi hi hi Michel und Ida. Nee was nur Spaß, obwohl ich Ida gar nicht so schlecht finde. Aber ich finde das Marie sehr gut passt. Na ja warten wir erst mal ab was es wird und dann können wir immer noch Tipps geben.

Am Montag war ja Ayleen den ersten Tag in der Kita und ich muss sagen sie hat sich supi geschlagen, keine Probleme gemacht, nicht geheult und war ganz lieb. Aber ICH, mir ging es so schlecht als ich da raus gegangen bin nur mit meinem Autoschlüssel in der Hand. Das klingt total bekloppt aber ich hatte so ein schlechtes Gefühl als ich alleine da weg bin. Ja ja, Rabenmutter Gefühle. Ich kann mich eigentlich nicht beschweren die Kita ist super, die Erzieherinnen sind total nett und lieb aber trotzdem ging es mir richtig scheiße. Gestern war Sie nicht da und heute ist es mir schon wesentlich leichter gefallen. Also Toi toi toi

Wir haben jetzt eine kleine Katze, (Lilly heißt sie) Ayleen liebt dieses Tier abgöttisch. Die beiden jagen sich gegenseitig durch die Bude und Ayleen lacht sich richtig herzlich schlapp dabei, das ist sooooo Süß und Ayleen brüllt dann immer ganz laut LILLY kommehr (das heißt komm her) einfach zum schießen
Ich versuch schon immer mal ein Foto mit den beiden zu machen aber irgendeiner von den beiden Zappelt immer oder rennt aus dem Bild. Wenn ich das mal geschafft habe stelle ich mal eins ins Album.

Also sind eure kleinen auch solche Quasselstrippen??? Ohne Quatsch Ayleen Quatscht einfach alles nach, und mit alles mein ich auch alles. Gestern habe ich Ayleen gewickelt und da waren die Feuchttücher alle und mein Schatz sollte mir welche aus dem Bad holen, also rufe ich: Schatz komm mal her und mein Kind ruft: hatz kommehr. Wir haben uns nicht mehr eingekriegt vor lachen. Und jetzt sagt sie immer zum Papi, Papi hatz.

So jetzt muss ich mal dem Schatz was zu essen machen.

LG Steffi + Quassel Ayleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 23:30
In Antwort auf medusa_12853058

Guten Tag
@Milena: also ich finde auch das Sebastian sehr gut passt. Ich finde auch Christian wegen der Endung sehr passend.

@Flauschi: wenn es ein Mädel wird könnt Ihr sie ja IDA nennen. Hi hi hi Michel und Ida. Nee was nur Spaß, obwohl ich Ida gar nicht so schlecht finde. Aber ich finde das Marie sehr gut passt. Na ja warten wir erst mal ab was es wird und dann können wir immer noch Tipps geben.

Am Montag war ja Ayleen den ersten Tag in der Kita und ich muss sagen sie hat sich supi geschlagen, keine Probleme gemacht, nicht geheult und war ganz lieb. Aber ICH, mir ging es so schlecht als ich da raus gegangen bin nur mit meinem Autoschlüssel in der Hand. Das klingt total bekloppt aber ich hatte so ein schlechtes Gefühl als ich alleine da weg bin. Ja ja, Rabenmutter Gefühle. Ich kann mich eigentlich nicht beschweren die Kita ist super, die Erzieherinnen sind total nett und lieb aber trotzdem ging es mir richtig scheiße. Gestern war Sie nicht da und heute ist es mir schon wesentlich leichter gefallen. Also Toi toi toi

Wir haben jetzt eine kleine Katze, (Lilly heißt sie) Ayleen liebt dieses Tier abgöttisch. Die beiden jagen sich gegenseitig durch die Bude und Ayleen lacht sich richtig herzlich schlapp dabei, das ist sooooo Süß und Ayleen brüllt dann immer ganz laut LILLY kommehr (das heißt komm her) einfach zum schießen
Ich versuch schon immer mal ein Foto mit den beiden zu machen aber irgendeiner von den beiden Zappelt immer oder rennt aus dem Bild. Wenn ich das mal geschafft habe stelle ich mal eins ins Album.

Also sind eure kleinen auch solche Quasselstrippen??? Ohne Quatsch Ayleen Quatscht einfach alles nach, und mit alles mein ich auch alles. Gestern habe ich Ayleen gewickelt und da waren die Feuchttücher alle und mein Schatz sollte mir welche aus dem Bad holen, also rufe ich: Schatz komm mal her und mein Kind ruft: hatz kommehr. Wir haben uns nicht mehr eingekriegt vor lachen. Und jetzt sagt sie immer zum Papi, Papi hatz.

So jetzt muss ich mal dem Schatz was zu essen machen.

LG Steffi + Quassel Ayleen

Hallo ihr lieben..
hab gar keine zeit.. aber ich hab mir zeit genommen um endlich mal bilder einzustellen... ab bild 63 gibts neue bilder

bei uns ist alles ok.. timo hatte ab sonntag abend 24h lang 39,8 fieber.. und gestern abend nochmal und jetzt scheints ihm wieder gut zu gehen. lisa ist lieb wie immer und total in ihren bruder verliebt sie qietscht wie verrückt wenn sie ihn sieht und er knutscht sie dann ab.. ich sag euch.. freut euch auf den nachwuchs, das ist soooooooo schön!!

hmm flauschi.. ich muss mal überlegen was zu eurem michel passt.. ich werd mal bisschen horchen.

also.. geniesst die sonne und die kinder.. bis bald

LG mallory + timo + lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 13:04
In Antwort auf ima_12955551

Hallo ihr lieben..
hab gar keine zeit.. aber ich hab mir zeit genommen um endlich mal bilder einzustellen... ab bild 63 gibts neue bilder

bei uns ist alles ok.. timo hatte ab sonntag abend 24h lang 39,8 fieber.. und gestern abend nochmal und jetzt scheints ihm wieder gut zu gehen. lisa ist lieb wie immer und total in ihren bruder verliebt sie qietscht wie verrückt wenn sie ihn sieht und er knutscht sie dann ab.. ich sag euch.. freut euch auf den nachwuchs, das ist soooooooo schön!!

hmm flauschi.. ich muss mal überlegen was zu eurem michel passt.. ich werd mal bisschen horchen.

also.. geniesst die sonne und die kinder.. bis bald

LG mallory + timo + lisa

Schiebhoch
Mädels wo seit ihr denn alle???

Ich wünsche euch ein schönes WE

LG Steffi + Ayleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 14:33
In Antwort auf medusa_12853058

Schiebhoch
Mädels wo seit ihr denn alle???

Ich wünsche euch ein schönes WE

LG Steffi + Ayleen

@Mallory
die Bilder sind echt super SÜß.

Die beiden sind ja so niedlich zusammen, und wie Lisa Ihren großen Bruder anhimmelt, herrlich. Ich finde die beiden sehen sich so ähnlich, unglaublich.

So das musste ich noch schnell los werden.

LG STeffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 8:51
In Antwort auf medusa_12853058

@Mallory
die Bilder sind echt super SÜß.

Die beiden sind ja so niedlich zusammen, und wie Lisa Ihren großen Bruder anhimmelt, herrlich. Ich finde die beiden sehen sich so ähnlich, unglaublich.

So das musste ich noch schnell los werden.

LG STeffi

Was für eine Hitze!
Hier steht die Luft, und die Gewitterfront zieht ständig nur an uns vorbei. Inzwischen haben sich selbst die Mauern bei uns im Altbau so aufgeheizt, dass es in der Wohnung richtig warm ist.
Naja, ein Gutes hat die Sache: Michel schläft länger. Allerdings habe ich davon nicht viel, weil ICH irgendwann nicht mehr schlafen kann.

Ich habe gestern unsere Katze weggegeben. Auf einen Bauernhof.
Seit unserem Umzug und Michels Geburt machte sie dauernd auf die Teppiche. Ich war mit ihr beim Tierarzt, der mir bestätigte, dass es psychisch sein muss, da sie sonst kerngesund ist. Sie ist jetzt 13 Jahre alt, und ich möchte gar nicht wissen, wie sie sich verhalten würde, wenn das zweite Baby kommt.
Naja, und nun habe ich mich gestern schweren Herzens von ihr getrennt. Ich denke, dass sie es dort gut haben wird. Es ist ein kleiner Bio-Hof, auf dem ansonsten zur Zeit keine weiteren Katzen sind. Da hat sie ihre Ruhe. Jetzt muss sich der kleine Stubentiger nur noch an das Leben draußen gewöhnen.

Von uns gibt es sonst weiter nicht viel zu berichten. Michel spricht immer noch nicht. Er zeigt auf Dinge und macht "Hmmm". Und er säuft sein Planschbecken fast leer.
Aber das war's auch schon.

Wünsche euch einen schönen Montag und ein bisschen Abkühlung (ohne Überschwemmung)
Flauschi(21.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 10:51
In Antwort auf svana_12919543

Was für eine Hitze!
Hier steht die Luft, und die Gewitterfront zieht ständig nur an uns vorbei. Inzwischen haben sich selbst die Mauern bei uns im Altbau so aufgeheizt, dass es in der Wohnung richtig warm ist.
Naja, ein Gutes hat die Sache: Michel schläft länger. Allerdings habe ich davon nicht viel, weil ICH irgendwann nicht mehr schlafen kann.

Ich habe gestern unsere Katze weggegeben. Auf einen Bauernhof.
Seit unserem Umzug und Michels Geburt machte sie dauernd auf die Teppiche. Ich war mit ihr beim Tierarzt, der mir bestätigte, dass es psychisch sein muss, da sie sonst kerngesund ist. Sie ist jetzt 13 Jahre alt, und ich möchte gar nicht wissen, wie sie sich verhalten würde, wenn das zweite Baby kommt.
Naja, und nun habe ich mich gestern schweren Herzens von ihr getrennt. Ich denke, dass sie es dort gut haben wird. Es ist ein kleiner Bio-Hof, auf dem ansonsten zur Zeit keine weiteren Katzen sind. Da hat sie ihre Ruhe. Jetzt muss sich der kleine Stubentiger nur noch an das Leben draußen gewöhnen.

Von uns gibt es sonst weiter nicht viel zu berichten. Michel spricht immer noch nicht. Er zeigt auf Dinge und macht "Hmmm". Und er säuft sein Planschbecken fast leer.
Aber das war's auch schon.

Wünsche euch einen schönen Montag und ein bisschen Abkühlung (ohne Überschwemmung)
Flauschi(21.SSW) + Michel

Na super...
ferdi hat mir gerade meinen ganzen text gelöscht. der schafft das zielsicher mit einer taste. grrrr.
nun ja, ihr könnt euch denken, was ich geschrieben habe: uff, die hitze, der bauch, noch 5 wochen, stöööhn, ich schlafe schlecht, ich liege nur rum, usw...

genug gejammert über kleinigkeiten, es ist leider auch was richtig tragisches passiert. der mann unserer lieben tagesmutter ist letzte woche gestorben. sie ist erst 44, er war denk ich so ca 50 jahre alt. ihr gemeinsamer sohn ist erst 6. ich finde das total schlimm und die familie tut mir sooo leid. ich hab sie seitdem nicht gesehen und weiß nicht wirklich, wie ich reagieren soll. ich denke, ich werde heute einen kleinen brief schreiben und ihn in den postkasten schmeißen.
naja dazu kommt, dass ferdi jetzt natürlich dort nicht hingehen kann, er ist jetzt bei mir zu hause, mal sehen, wie es weitergeht. ich hoffe schon sehr, dass sie die kinder bald wieder nimmt, da sie wirklich sehr lieb ist und ferdi auch die kinder alle so gerne mag. er vermisst sie jetzt schon und sagt immer wieder "Nonni" (conny) und "affi" (raffael) usw. kein wunder, bei der faulen mutter zu hause ist es halt echt nicht so lustig!
na mal sehen. für den fall der fälle werde ich mir aber auch mal die kindergärten hier um die ecke ansehen und ferdi zumindest für nächstes jahr anmelden.

@flauschi: ferdi ist auch kein sprachkünstler, aber schön langsam quatscht er ziemlich viel. das einzige problem ist, dass oft nur ich ihn verstehe, da er kaum was richtig aussprechen kann. er sagt halt sachen wie "aff" wenn er saft trinken mag, oder "boo" wenn er brot essen mag. "gaga" ist im moment leider "kacka" und "bagger", sodass man nicht immer weiß, ob das kind nun was in der windel hat oder nur spielen mag. nun ja... die wichtigsten dinge sag ich dann immer gleich meiner mama, wenn sie auf ihn aufpasst. ferdi wird nämlich richtig sauer, wenn er quatscht und man ihn nicht versteht

ok leute, ich muss mich jetzt endlich anziehen und was einkaufen gehen, schließlich will ferdi dann auch bald mal mittagessen...

bis bald, angie *glüh* (35.ssw) und ferdi quasselkasper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 11:23
In Antwort auf ahuva_11881520

Na super...
ferdi hat mir gerade meinen ganzen text gelöscht. der schafft das zielsicher mit einer taste. grrrr.
nun ja, ihr könnt euch denken, was ich geschrieben habe: uff, die hitze, der bauch, noch 5 wochen, stöööhn, ich schlafe schlecht, ich liege nur rum, usw...

genug gejammert über kleinigkeiten, es ist leider auch was richtig tragisches passiert. der mann unserer lieben tagesmutter ist letzte woche gestorben. sie ist erst 44, er war denk ich so ca 50 jahre alt. ihr gemeinsamer sohn ist erst 6. ich finde das total schlimm und die familie tut mir sooo leid. ich hab sie seitdem nicht gesehen und weiß nicht wirklich, wie ich reagieren soll. ich denke, ich werde heute einen kleinen brief schreiben und ihn in den postkasten schmeißen.
naja dazu kommt, dass ferdi jetzt natürlich dort nicht hingehen kann, er ist jetzt bei mir zu hause, mal sehen, wie es weitergeht. ich hoffe schon sehr, dass sie die kinder bald wieder nimmt, da sie wirklich sehr lieb ist und ferdi auch die kinder alle so gerne mag. er vermisst sie jetzt schon und sagt immer wieder "Nonni" (conny) und "affi" (raffael) usw. kein wunder, bei der faulen mutter zu hause ist es halt echt nicht so lustig!
na mal sehen. für den fall der fälle werde ich mir aber auch mal die kindergärten hier um die ecke ansehen und ferdi zumindest für nächstes jahr anmelden.

@flauschi: ferdi ist auch kein sprachkünstler, aber schön langsam quatscht er ziemlich viel. das einzige problem ist, dass oft nur ich ihn verstehe, da er kaum was richtig aussprechen kann. er sagt halt sachen wie "aff" wenn er saft trinken mag, oder "boo" wenn er brot essen mag. "gaga" ist im moment leider "kacka" und "bagger", sodass man nicht immer weiß, ob das kind nun was in der windel hat oder nur spielen mag. nun ja... die wichtigsten dinge sag ich dann immer gleich meiner mama, wenn sie auf ihn aufpasst. ferdi wird nämlich richtig sauer, wenn er quatscht und man ihn nicht versteht

ok leute, ich muss mich jetzt endlich anziehen und was einkaufen gehen, schließlich will ferdi dann auch bald mal mittagessen...

bis bald, angie *glüh* (35.ssw) und ferdi quasselkasper

Oh
Das tut mir sehr leid. War der Mann deiner Tagesmutter denn krank, oder war es ein Unfall? 50 ist ja noch kein Alter.
Ein Brief ist sicher ne gute Idee.

Ferdis Sprachkünste sind ja süß. Wenn er da mal bloß nicht irgendwann nen Bagger in der Hose hat.

Zu unserer Namenswahl hat sich jetzt noch ein zweiter gesellt. Außer Oskar gefällt uns auch noch Gustav.
Ach, wer weiß, vielleicht zerbrechen wir uns ganz unnötig den Kopf, und es wird tatsächlich ein Mädchen. Dafür haben wir den Namen ja schon lange. Den verrate ich aber noch nicht.

Flauschi +co.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 14:01
In Antwort auf svana_12919543

Oh
Das tut mir sehr leid. War der Mann deiner Tagesmutter denn krank, oder war es ein Unfall? 50 ist ja noch kein Alter.
Ein Brief ist sicher ne gute Idee.

Ferdis Sprachkünste sind ja süß. Wenn er da mal bloß nicht irgendwann nen Bagger in der Hose hat.

Zu unserer Namenswahl hat sich jetzt noch ein zweiter gesellt. Außer Oskar gefällt uns auch noch Gustav.
Ach, wer weiß, vielleicht zerbrechen wir uns ganz unnötig den Kopf, und es wird tatsächlich ein Mädchen. Dafür haben wir den Namen ja schon lange. Den verrate ich aber noch nicht.

Flauschi +co.

Hähä...
das mit den namen in unserer runde find ich echt supernett. uns gefallen sooo oft die gleichen dinge. oskar und gustav standen bei uns in der ferdi-schwangerschaft schon ganz oben. tja, also ich finde beides supersüß. ich bin nur bei unserem kind gegen gustav, da in wien da schnell ein "Gustl" draus wird, mit so einem ganz bösen prolo-L hinten. also ich kann euch das akustisch jetzt leider nicht vormachen.
bei uns liegt im moment leonard oder leonhard ziemlich vorne. gefällt mir eigentlich super. das einzige, was mich dran stört, ist dass im moment ja jedes zweite kind leon oder leonie heißt.
bin jedenfalls irgendwie dankbar, dass hier in unserer netten herbstmamis-runde keiner mit vorschlägen wie justin (sprich dschastin), kevin, jason (dscheison, eh klar), usw. kommt. da wüsste ich gar nicht, was ich drauf sagen soll

ach ja: ich hatte vergessen zu sagen, dass der mann der tagesmutter einen tumor hatte, also krebs. aber es ging echt superschnell. erst vor 3 monaten oder so haben sie ihm diesen knoten im hals wegoperiert, da dachte man aber anscheinend noch, es sei was gutartiges. und dann ruck zuck - spitalsaufenthalte, chemotherapien... trotzdem waren die beiden immer sehr optimistisch und der mann sah auch nicht so arg schlecht aus. vor 10 tagen erst hab ich ihn gesehen weil er ein paar tage daheim war, da hat er in der küche aufgeräumt und mit mir geredet und bis auf das, dass er keine haare mehr hatte, sahs echt nicht so übel aus. na jedenfalls ist das echt schlimm, vor allem wegen dem kleinen sohn. ich möchte mir überhaupt nicht vorstellen, wie es mir in so einer situation gehen würde. obwohl ich glaube, kinder zu haben ist da für eine frau eh noch ein guter rettungsanker. weil man sich gar nicht so fallen lassen darf, sondern sich um die kinder kümmern muss... nun ja. mal sehen, wie es jetzt weitergeht.

ich war vorhin mit ferdi nur eine kleine runde, apotheke und einkaufen, und war dann ganz nass geschwitzt... pfff es hat echt eine hitze, es ist unfassbar!

na dann ihr lieben...
bis bald! schwitze-angie und mittagsschlaf-ferdi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 19:39
In Antwort auf ahuva_11881520

Hähä...
das mit den namen in unserer runde find ich echt supernett. uns gefallen sooo oft die gleichen dinge. oskar und gustav standen bei uns in der ferdi-schwangerschaft schon ganz oben. tja, also ich finde beides supersüß. ich bin nur bei unserem kind gegen gustav, da in wien da schnell ein "Gustl" draus wird, mit so einem ganz bösen prolo-L hinten. also ich kann euch das akustisch jetzt leider nicht vormachen.
bei uns liegt im moment leonard oder leonhard ziemlich vorne. gefällt mir eigentlich super. das einzige, was mich dran stört, ist dass im moment ja jedes zweite kind leon oder leonie heißt.
bin jedenfalls irgendwie dankbar, dass hier in unserer netten herbstmamis-runde keiner mit vorschlägen wie justin (sprich dschastin), kevin, jason (dscheison, eh klar), usw. kommt. da wüsste ich gar nicht, was ich drauf sagen soll

ach ja: ich hatte vergessen zu sagen, dass der mann der tagesmutter einen tumor hatte, also krebs. aber es ging echt superschnell. erst vor 3 monaten oder so haben sie ihm diesen knoten im hals wegoperiert, da dachte man aber anscheinend noch, es sei was gutartiges. und dann ruck zuck - spitalsaufenthalte, chemotherapien... trotzdem waren die beiden immer sehr optimistisch und der mann sah auch nicht so arg schlecht aus. vor 10 tagen erst hab ich ihn gesehen weil er ein paar tage daheim war, da hat er in der küche aufgeräumt und mit mir geredet und bis auf das, dass er keine haare mehr hatte, sahs echt nicht so übel aus. na jedenfalls ist das echt schlimm, vor allem wegen dem kleinen sohn. ich möchte mir überhaupt nicht vorstellen, wie es mir in so einer situation gehen würde. obwohl ich glaube, kinder zu haben ist da für eine frau eh noch ein guter rettungsanker. weil man sich gar nicht so fallen lassen darf, sondern sich um die kinder kümmern muss... nun ja. mal sehen, wie es jetzt weitergeht.

ich war vorhin mit ferdi nur eine kleine runde, apotheke und einkaufen, und war dann ganz nass geschwitzt... pfff es hat echt eine hitze, es ist unfassbar!

na dann ihr lieben...
bis bald! schwitze-angie und mittagsschlaf-ferdi

@ Anschelina
Was hast du gegen Namen wie z. B. Justin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 22:04
In Antwort auf dorete_12573554

@ Anschelina
Was hast du gegen Namen wie z. B. Justin?

ohjeeeh
ohne, dass ich glaube, mich rechtfertigen zu müssen, hier ein paar zeilen zum leidigen thema:
das ist eben der grund, warum ich NIE hier im forum über vornamen etc. diskutieren würde - ich meine, mit der allgemeinheit. was soll es denn bringen, über persönlichen geschmack zu streiten? es soll sich ja bitteschön niemand - den ich gar nicht kenne!!!- angegriffen fühlen, nur weil MIR was nicht gefällt!
ich habe hier in unserem relativ kleinen und privaten kreis festgestellt, dass es extrem außergewöhnlich ist, dass uns anscheinend ähnliche namen gefallen. schließlich kommen wir aus unterschiedlichen regionen/ländern, kennen uns persönlich gar nicht, sind womöglich auch sonst recht verschieden.

zur oben geposteten frage einer nicht-herbstmami: ich hab nix gegen gar keine namen, ich würde sie nur für MICH und MEIN umfeld als komisch/unpassend empfinden. wenn einer (englisch ausgesprochen) justin timberlake heißt oder ein mädchen jennifer aniston, dann ist das nett, hübsch und passend. wenn einer aber dschastin meier oder kevin obermüller heißt, finde ich das eigenartig. in unserer familie gibt es eben hauptsächlich "alte" oder altmodische namen und die passen auch super zu unseren familiennamen. ich weiß aber, dass gerade in deutschland (hier auch, aber nicht so extrem) englischsprachige namen extrem "in" sind, und es ist eben sehr sehr schwierig, sich einer mode zu entziehen (ist ja auch bei kleidung so). wir sind nebenbei gesagt auch nicht sooo mutig. uns würden eventuell noch viel ausgefallenere namen gefallen, aber schließlich will man nicht ständig sich verziehende gesichter beobachten.

so. hat ja jetzt fast spaß gemacht, ein wenig übers namens-thema zu quatschen. gehörte jetzt zwar sicher NICHT in den herbstmamis-thread, aber du hast wahrscheinlich hier nach meiner antwort gesucht, nadja.

schönen abend noch an alle!
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 7:44
In Antwort auf ahuva_11881520

ohjeeeh
ohne, dass ich glaube, mich rechtfertigen zu müssen, hier ein paar zeilen zum leidigen thema:
das ist eben der grund, warum ich NIE hier im forum über vornamen etc. diskutieren würde - ich meine, mit der allgemeinheit. was soll es denn bringen, über persönlichen geschmack zu streiten? es soll sich ja bitteschön niemand - den ich gar nicht kenne!!!- angegriffen fühlen, nur weil MIR was nicht gefällt!
ich habe hier in unserem relativ kleinen und privaten kreis festgestellt, dass es extrem außergewöhnlich ist, dass uns anscheinend ähnliche namen gefallen. schließlich kommen wir aus unterschiedlichen regionen/ländern, kennen uns persönlich gar nicht, sind womöglich auch sonst recht verschieden.

zur oben geposteten frage einer nicht-herbstmami: ich hab nix gegen gar keine namen, ich würde sie nur für MICH und MEIN umfeld als komisch/unpassend empfinden. wenn einer (englisch ausgesprochen) justin timberlake heißt oder ein mädchen jennifer aniston, dann ist das nett, hübsch und passend. wenn einer aber dschastin meier oder kevin obermüller heißt, finde ich das eigenartig. in unserer familie gibt es eben hauptsächlich "alte" oder altmodische namen und die passen auch super zu unseren familiennamen. ich weiß aber, dass gerade in deutschland (hier auch, aber nicht so extrem) englischsprachige namen extrem "in" sind, und es ist eben sehr sehr schwierig, sich einer mode zu entziehen (ist ja auch bei kleidung so). wir sind nebenbei gesagt auch nicht sooo mutig. uns würden eventuell noch viel ausgefallenere namen gefallen, aber schließlich will man nicht ständig sich verziehende gesichter beobachten.

so. hat ja jetzt fast spaß gemacht, ein wenig übers namens-thema zu quatschen. gehörte jetzt zwar sicher NICHT in den herbstmamis-thread, aber du hast wahrscheinlich hier nach meiner antwort gesucht, nadja.

schönen abend noch an alle!
angie

Guten Morgen
Ja, Angie, aus den von dir o.g. Gründen habe ich der Diskussion nichts zuzufügen.
Ach, ist das schön, dass wir uns hier so gut verstehen!

Hier ist immer noch kein Regen angekommen.
Morgen ist Michel mit ein paar Freunden im Planschbecken verabredet. DA regnet es dann BESTIMMT.

Ich habe ihm übrigens gestern seine Locken abgeschnitten. Erstens, weil es zu warm war, zweitens, weil sie ihm in die Augen hingen und drittens, weil ganz viele Leute dachten, er sei ein Mädchen. Jetzt sieht er zwar süß aber irgendwie viel zu brav aus. Naja, wächst ja wieder.
Werde bei Gelegenheit mal wieder Fotos rein stellen.

Mallory, deine Fotos sind übrigens total goldig. Kann es sein, dass Lisa mehr nach dem Papa kommt? Toll, wenn Geschwister sich so gut verstehen. Hoffentlich klappt das bei uns auch so.

So, muss nun den Tisch decken. Mein Mann fährt heute etwas später los und kann mit uns frühstücken (hat sonst immer nur Zeit für einen Kaffee).
Bis dann
Flauschi(21.SSW) + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen