Home / Forum / Mein Baby / !!! HERBSTMAMIS die SECHSTE !!!

!!! HERBSTMAMIS die SECHSTE !!!

9. Mai 2006 um 10:01 Letzte Antwort: 4. Juni 2006 um 22:08

Soooo....

!!!!!! UND... ZUM SECHSTEN !!!!!!

TRÜLLI mit KIM ELISA (spontan), geb. am 7.9.05 in Wermelskirchen (GER)

BRITTA mit ELIANE, (KS) geboren am 10.09.05 in Innsbruck (AUT)

MOMMY26 mit Mertkan Berat,(spontan) geb. 18.09.05 in ?? (GER)

MALLORY mit TIMO, (KS) geboren am 21.09.05 in Bischofswerda (GER)

FLAUSCHI mit MICHEL, (KS) geboren am 29.09.05 in Hannover (GER)

ALICIA mit ELENA, (KS) geboren am 13.10.05. in Koblenz (GER)

SAHRALINA mit LUKAS & LEON, (spontan)geboren am 19.10 in ?

TIGERENTE mit EMILY, (spontan) geboren am 21.10.05 in Herford (GER)

BELLALY mit CHEYENNE, (spontan) geboren am 22.10.05 in Lemgo (GER)

JÜlIE mit FELIX, (spontan) geboren am 25.10.05 in Osnabrück (GER)

LESKA mit ROSALIE, (spontan) geboren am ??.10.05 in ???

ANGIE mit FERDINAND, (nicht sehr, aber doch spontan) geboren am 28.10.05 in Wien (AUT)

ENGELAMY mit AMY, (KS,aber doch spontan) geboren am 4.11.05 in Leonberg

Ich hoffe, dass wir jetzt vollständig sind!!!

.... auf Los geht`s Los....




Mehr lesen

9. Mai 2006 um 10:03

Habe mir ....


...mal wieder erlaubt neu zu eröffnen!
UND... ich habe Mommy 26 diesmal auch nicht vergessen!

Leider sind die letzten Beiträge jetzt im alten Thread, aber da könnt ihr doch einfach nachschauen und hier antworten! Oder?


@Angie: Du Arme... das hört sich ja wirklich nach einem super-anstrengenden Wochenende an! Es ist wirklich total nervig, wenn man immer unter "Beobachtung" steht und man gesagt bekommt, wie man etwas zu tun oder zu lassen hätte! Da steckt ja noch nichtmal böse Absicht hinter (zumindest bei meiner Ma )
Wir wohnen ja zur Zeit auch bei meinen Eltern im Haus und ich kann dir das gut nachfühlen! Zwar ist es eine separate Wohnung, aber trotzdem bekommt man grundsätzlich gut gemeinte Ratschläge zu den Themen Erziehung und gaaaanz wichtig Ernährung! Damals hat man sich ja nicht so verrückt gemacht und so! Und... wie haben wir euch bloss gross bekommen ohne dieses ganze Biokrams und so??? Und... das würde ich aber so oder so machen.... Ihr müsst sie aber langsam mal eher Schlafen legen...und und und...
Jaja... so hat wohl jeder sein Päckchen zu tragen!
Au Mann, das kann ja soooooooooo nerven!!!!!

Der Stuhl von Tschibo kommt wieder rein?? Cool, das würde ja bedeuten, dass es bald wieder Babysachen bei Tschibo gibt!!!!
Freu!!! *dannbestimmtinkaufrauschverfalle*

Wisst ihr noch??? Letztes Jahr haben wir uns über die Tschibo-Umstandsmode ausgelassen!!! *inErinnerungenschwelg*

Wollte mir morgen mal beim Lidl so eine Camping-Strandmuschel holen, die finde ich ganz gut als Sonnen-und Windschutz für den Garten! Da kann man so schön mit ner Decke auf dem Rasewn spielen! Hat eine von euch ne Ahnung, ob es die auch mit Mückennetz gibt?
Apropos Mücken!!!!
Habt ihr alle Moskitonetze oder Ähnliches über dem Bettchen oder vor den Fenstern? Finde die Vorstellung so ätzend, dass eine wildgewordene Mücke auf meiner Emily rumhüpft!

@Mallory: Was gibts Neues von Timo und dem Zitrönchen?

@Flauschi: Haarschnitt und gegelte Haare??? Kannst du nicht vielleicht doch ein aktuelles Foto im Album veröffentliche Würde sooo gerne mal gucken wie der kleine Michel inzwischen ausschaut??!


Sooooo muss jetzt ins Bettchen!!!

Guts Nächtle...

LG Entchen & Emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 10:08
In Antwort auf lala_12567822

Habe mir ....


...mal wieder erlaubt neu zu eröffnen!
UND... ich habe Mommy 26 diesmal auch nicht vergessen!

Leider sind die letzten Beiträge jetzt im alten Thread, aber da könnt ihr doch einfach nachschauen und hier antworten! Oder?


@Angie: Du Arme... das hört sich ja wirklich nach einem super-anstrengenden Wochenende an! Es ist wirklich total nervig, wenn man immer unter "Beobachtung" steht und man gesagt bekommt, wie man etwas zu tun oder zu lassen hätte! Da steckt ja noch nichtmal böse Absicht hinter (zumindest bei meiner Ma )
Wir wohnen ja zur Zeit auch bei meinen Eltern im Haus und ich kann dir das gut nachfühlen! Zwar ist es eine separate Wohnung, aber trotzdem bekommt man grundsätzlich gut gemeinte Ratschläge zu den Themen Erziehung und gaaaanz wichtig Ernährung! Damals hat man sich ja nicht so verrückt gemacht und so! Und... wie haben wir euch bloss gross bekommen ohne dieses ganze Biokrams und so??? Und... das würde ich aber so oder so machen.... Ihr müsst sie aber langsam mal eher Schlafen legen...und und und...
Jaja... so hat wohl jeder sein Päckchen zu tragen!
Au Mann, das kann ja soooooooooo nerven!!!!!

Der Stuhl von Tschibo kommt wieder rein?? Cool, das würde ja bedeuten, dass es bald wieder Babysachen bei Tschibo gibt!!!!
Freu!!! *dannbestimmtinkaufrauschverfalle*

Wisst ihr noch??? Letztes Jahr haben wir uns über die Tschibo-Umstandsmode ausgelassen!!! *inErinnerungenschwelg*

Wollte mir morgen mal beim Lidl so eine Camping-Strandmuschel holen, die finde ich ganz gut als Sonnen-und Windschutz für den Garten! Da kann man so schön mit ner Decke auf dem Rasewn spielen! Hat eine von euch ne Ahnung, ob es die auch mit Mückennetz gibt?
Apropos Mücken!!!!
Habt ihr alle Moskitonetze oder Ähnliches über dem Bettchen oder vor den Fenstern? Finde die Vorstellung so ätzend, dass eine wildgewordene Mücke auf meiner Emily rumhüpft!

@Mallory: Was gibts Neues von Timo und dem Zitrönchen?

@Flauschi: Haarschnitt und gegelte Haare??? Kannst du nicht vielleicht doch ein aktuelles Foto im Album veröffentliche Würde sooo gerne mal gucken wie der kleine Michel inzwischen ausschaut??!


Sooooo muss jetzt ins Bettchen!!!

Guts Nächtle...

LG Entchen & Emily

Schuuuuuuldiguuuuung!!!!
Hey Engelamy... war wirklich keine böse Absicht! Habe jetzt extra nochmal nen neuen Thread eröffnet!!!

Hoffe doch , dass alle noch durchfinden!!!!

LG Entchen & Emily (die grad versucht, sich ihren Schnupfen wegzuschlafen)

Hat eine von euch noch gute Tips gegen verstopfte Babynäschen??? Absaugen will sie absolut nicht!!!! Wehrt sich mit Händen und Füssen! Sogar bei Nasentropfen bekommt sie super Panik!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 11:10
In Antwort auf lala_12567822

Schuuuuuuldiguuuuung!!!!
Hey Engelamy... war wirklich keine böse Absicht! Habe jetzt extra nochmal nen neuen Thread eröffnet!!!

Hoffe doch , dass alle noch durchfinden!!!!

LG Entchen & Emily (die grad versucht, sich ihren Schnupfen wegzuschlafen)

Hat eine von euch noch gute Tips gegen verstopfte Babynäschen??? Absaugen will sie absolut nicht!!!! Wehrt sich mit Händen und Füssen! Sogar bei Nasentropfen bekommt sie super Panik!

Schreib...
... ich halt mir selbst...

Übrigens, habe neue Fotos ins Album gepackt!

Entchen & Emily (immer noch am Schlummern!! Seeehr ungewöhnlich!!!!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 11:46
In Antwort auf lala_12567822

Schreib...
... ich halt mir selbst...

Übrigens, habe neue Fotos ins Album gepackt!

Entchen & Emily (immer noch am Schlummern!! Seeehr ungewöhnlich!!!!!)

So wenig Zeit...
Hi Ihr Süßen,

hab im Moment extrem wenig Zeit, da mein Schatz auf Mallorca weilt, mit derm Fußballverein und alles an mir hängenbleibt *seufz*.

Na ja, ob ich noch alle Fragen weiß

Also Hochstuhl haben wir gerade für 20 gebraucht erstanden von Storchenmühle, sieht recht stabil aus, da Kimmi aber noch nicht richtig sitzen kann, hab ich ihn noch nicht wirklich ausprobiert.

Koche auch selber kann die Mengen die die Maus isst aber in etwa einschätzen, da ich in leeren Gläsern einfriere...

Morgens Mumi
Mittags ca 200-250 gr. Brei
Nachmittags Mumi
Abends Getreide-Milch-Obst Brei so ungefähr 150ml
Nachts Mumi nach belieben 1-2Mal

dazwischen mal ein wenig Obst. Bisher kennt sie nur Pastinake, Möhre, Brokkoli, Zuchini, Kartoffel, Rindfleisch, Hirsebrei, Apfel, Banane, Birne, und zu trinken Wasser. Bin halt eher vorsichtig mit so Sachen wie Joghurtbreie mit Keksen usw...

Soweit ich weiß brauchen Babys so was nicht wirklich, und besonders gesund ist vieles auch nicht...

Aber ohne Allergiegefährdung kann man so was bestimmt versuchen...

Ach so ich als alter Nordrhein-Westfale würde gerne wissen: Was ist denn Topfen???

So und zu guter letzt, schau auch immer ganz neugierig bei Tschibo....

Ach vergessen: Kimmis erster Zahn naht, kann ihn noch nicht sehen, aber schon fühlen

Bis bald,
Truelli und gerade zu knatschen anfangende Kim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 13:29

Auch ich bin mal wieder im Internet...
...und da meine Süße gerade schon wieder aufgewacht ist, melde ich mich auch nur kurz. Mal sehen, wie lange sie Ruhe hält in ihrem Bettchen. Momentan lallt sie, was das Zeug hält: WA-WA-WA-WA. Das klingt sooo süß.

Außerdem kann sie jetzt seit letzte Woche prima sitzen. Natürlich kippt sie ab und an noch mal um, wenn sie sich nach irgendetwas recken möchte, aber ansonsten ist das echt schon super sicher. Das ging von heute auf morgen, unglaublich. Beim Schwimmen hatten wir dann so eine große Matte im Wasser, da hab ich sie dann auch mal draufgesetzt und hab nur Bauklötze gestaunt, wie gut sie sich da gehalten hat bei dem ganzen Geschaukel. Manchmal echt komisch, wie schnell die was Neues lernen, die Mäuse, gelle?

Und: Seit vorgestern trinkt Elena auch endlich Wasser, ich habe ja echt gedacht, das wird nix mehr, denn letzte Woche war es ja immer schon heiß und mein Kind verweigerte dennoch hartnäckig zu trinken. Aber jetzt scheint sie sich dran zu gewöhnen, hoffen wir, dass es so bleibt.

Haben wir sonst noch was neues gelernt?? Jaaa, hämmern, 2 Becher gegeneinander schlagen oder mit irgendwas auf den Tisch klopfen, das macht riesen Spaß!

Hoffe, dass ich heute Abend noch mal reinschauen kann, um all eure Fragen zu beantworten, habe nämlich gerade gesehen, dass ich mich so langsam mal beeilen muss, da wir zum Kaffee eingeladen sind....

GLG von ALICIA und ELENA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 19:12
In Antwort auf hannah_12529729

So wenig Zeit...
Hi Ihr Süßen,

hab im Moment extrem wenig Zeit, da mein Schatz auf Mallorca weilt, mit derm Fußballverein und alles an mir hängenbleibt *seufz*.

Na ja, ob ich noch alle Fragen weiß

Also Hochstuhl haben wir gerade für 20 gebraucht erstanden von Storchenmühle, sieht recht stabil aus, da Kimmi aber noch nicht richtig sitzen kann, hab ich ihn noch nicht wirklich ausprobiert.

Koche auch selber kann die Mengen die die Maus isst aber in etwa einschätzen, da ich in leeren Gläsern einfriere...

Morgens Mumi
Mittags ca 200-250 gr. Brei
Nachmittags Mumi
Abends Getreide-Milch-Obst Brei so ungefähr 150ml
Nachts Mumi nach belieben 1-2Mal

dazwischen mal ein wenig Obst. Bisher kennt sie nur Pastinake, Möhre, Brokkoli, Zuchini, Kartoffel, Rindfleisch, Hirsebrei, Apfel, Banane, Birne, und zu trinken Wasser. Bin halt eher vorsichtig mit so Sachen wie Joghurtbreie mit Keksen usw...

Soweit ich weiß brauchen Babys so was nicht wirklich, und besonders gesund ist vieles auch nicht...

Aber ohne Allergiegefährdung kann man so was bestimmt versuchen...

Ach so ich als alter Nordrhein-Westfale würde gerne wissen: Was ist denn Topfen???

So und zu guter letzt, schau auch immer ganz neugierig bei Tschibo....

Ach vergessen: Kimmis erster Zahn naht, kann ihn noch nicht sehen, aber schon fühlen

Bis bald,
Truelli und gerade zu knatschen anfangende Kim

Nur ganz kurz...
... weil ich jetzt eigentlich spargel kochen mag...

... danke für die aufbauenden worte bezüglich der schwiegermutter. gut zu wissen, dass auch andere leute probleme haben.

... ach ja! ich hab vergessen, dass ich mich hier unter deutschen mamis befinde und meine sprache anpassen muss (meistens denk ich eh dran!): also TOPFEN ist QUARK!

... WOW! elena kann schon sitzen! super. ferdi ist ja der meister der schnellen bewegungen - inzwischen robbt er nicht nur im wohnzimmer herum, sondern kommt uns auch aufs klo und ins bad nach... aber sitzen tut er nicht!

... zähne? was ist das? ferdi ist zahnlos wie eh und je, da sieht man gar nix, und spüren tu ich auch nix.

... bin total verkühlt. hust! schnupf! schleim! ekel!

schönen abend, ihr lieben!
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 22:11
In Antwort auf ahuva_11881520

Nur ganz kurz...
... weil ich jetzt eigentlich spargel kochen mag...

... danke für die aufbauenden worte bezüglich der schwiegermutter. gut zu wissen, dass auch andere leute probleme haben.

... ach ja! ich hab vergessen, dass ich mich hier unter deutschen mamis befinde und meine sprache anpassen muss (meistens denk ich eh dran!): also TOPFEN ist QUARK!

... WOW! elena kann schon sitzen! super. ferdi ist ja der meister der schnellen bewegungen - inzwischen robbt er nicht nur im wohnzimmer herum, sondern kommt uns auch aufs klo und ins bad nach... aber sitzen tut er nicht!

... zähne? was ist das? ferdi ist zahnlos wie eh und je, da sieht man gar nix, und spüren tu ich auch nix.

... bin total verkühlt. hust! schnupf! schleim! ekel!

schönen abend, ihr lieben!
angie

N'abend
Bin im Moment dauernd unterwegs.
Und ausserdem ist es gar nicht so einfach, den aktuellen Thread zu finden. Bin ich hier nu richtig?

Aaaaalso:
Wir haben unseren Hochstuhl bei Baby-Walz bestellt. Das ist so einer, der mitwächst. Und dafür haben wir auch nen Sitzverkleinerer. Michel sitzt aber nur zu den Mahlzeiten drin.

Michel mag noch immer keinen Grießbrei. Gestern war ich aber in einem "Beikost-Kurs", wo gesagt wurde, man muss sich damit keinen Stress machen.
Komischerweise mochte Michel den selbstgepanschten Reisbrei mit Bio-Obstmus. Ganz schön anspruchsvoll!
Ich füttere zur Zeit 3x Milch, 1x Obstglas, 1x Gemüse-mit-Kartoffeln-Glas. Michel schafft die Gläschen noch nicht ganz und trinkt hinterher immer noch ne Flasche Milch.

Wenn mein Schatz es mal schafft, mir die ganzen Fotos unseres Kindes auf den PC zu packen oder sie mir zu brennen, werde ich auch mal das Album aktualisieren. Ich bettel schon seit Wochen, aber es gibt immer Wichtigeres. Und ich kann sowas leider nicht.

Mit Milchprodukten wie Joghurt, Quark und Käse soll man im ersten Lebensjahr seeeehr vorsichtig sein. Vor dem 8. Monat soll man das ganz weglassen. (Hab ich gerade gelernt.)
Aber probieren ist sicher o.k., Michel hat auch schon mal Sahne genascht.
Ich würde aber keine Mahlzeit draus machen.

Verzeiht mir, wenn ich jetzt irgendwas vergessen habe! Hab den Überblick verloren.

@ mommy26: Mecker nicht! Melde dich einfach öfter! (Und stell dir ein breites Grinsen vor, während ich dies schreibe )

@ Mallory: Wie geht`s dir? Schon dicke Füße?

LG Flauschi + Michel (flirtet mit jedem, sogar mit den Meerschweinchen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 22:54
In Antwort auf svana_12919543

N'abend
Bin im Moment dauernd unterwegs.
Und ausserdem ist es gar nicht so einfach, den aktuellen Thread zu finden. Bin ich hier nu richtig?

Aaaaalso:
Wir haben unseren Hochstuhl bei Baby-Walz bestellt. Das ist so einer, der mitwächst. Und dafür haben wir auch nen Sitzverkleinerer. Michel sitzt aber nur zu den Mahlzeiten drin.

Michel mag noch immer keinen Grießbrei. Gestern war ich aber in einem "Beikost-Kurs", wo gesagt wurde, man muss sich damit keinen Stress machen.
Komischerweise mochte Michel den selbstgepanschten Reisbrei mit Bio-Obstmus. Ganz schön anspruchsvoll!
Ich füttere zur Zeit 3x Milch, 1x Obstglas, 1x Gemüse-mit-Kartoffeln-Glas. Michel schafft die Gläschen noch nicht ganz und trinkt hinterher immer noch ne Flasche Milch.

Wenn mein Schatz es mal schafft, mir die ganzen Fotos unseres Kindes auf den PC zu packen oder sie mir zu brennen, werde ich auch mal das Album aktualisieren. Ich bettel schon seit Wochen, aber es gibt immer Wichtigeres. Und ich kann sowas leider nicht.

Mit Milchprodukten wie Joghurt, Quark und Käse soll man im ersten Lebensjahr seeeehr vorsichtig sein. Vor dem 8. Monat soll man das ganz weglassen. (Hab ich gerade gelernt.)
Aber probieren ist sicher o.k., Michel hat auch schon mal Sahne genascht.
Ich würde aber keine Mahlzeit draus machen.

Verzeiht mir, wenn ich jetzt irgendwas vergessen habe! Hab den Überblick verloren.

@ mommy26: Mecker nicht! Melde dich einfach öfter! (Und stell dir ein breites Grinsen vor, während ich dies schreibe )

@ Mallory: Wie geht`s dir? Schon dicke Füße?

LG Flauschi + Michel (flirtet mit jedem, sogar mit den Meerschweinchen)

Uuups, hab vorhin falsch geantwortet...
naja, ich hoffe, man hat mich trotzdem gelesen....

So, habe mich mal durch die letzten Beiträge gekämpft und werde auch mal brav antworten:

@Entchen: Das mit dem Anziehen ist momentan echt etwas schwierig, wir verfahren meist nach dem Zwiebelprinzip, d.h. erst mal lieber etwas mehr, was man dann ja wieder ausziehen kann. Elena genießt das schöne Wetter jedenfalls. Vorgestern waren wir spazieren und ich hab ihr die Söckchen ausgezogen, woraufhin sie wie wild gestrampelt hat vor Freude. Sooo süüüüß! Über einen Mückenschutz hab ich auch schon nachgedacht, nur bin ich leider noch nicht zu einem Ergebnis gekommen, vielleicht hat ja von den anderen jemand die zündende Idee?? Du hattest noch gefragt, wie viel die Mäuse essen, bei uns sieht das so aus:

Morgens: Muttermilch (also leider keine Ahnung wie viel)
Mittags: Abwechseln Gemüse-Kartoffel und Gemüse-Kartoffel-Fleisch, meistens so ca. 190 g
Nachmittags: Obst (Menge sehr unterschiedlich, bisher kein ganzes Gläschen, aber fast)
Abends: Selbstgematschten Reisflockenbrei, da kommen ca. 7 EL Reisflocken, Wasser (ca. 120-150 - konsistenzabhängig), 1 EL Sahne, 1 TL Mandelmus und Obst (bisher hab ich immer eine Banane püriert) rein, Elena liebt ihren Abendbrei. Manchmal will sie danach noch mal an die Brust. Habe ich bisher auch immer zugelassen, da sie ja bis gestern noch so wenig getrunken hat und ich mir immer unsicher war, ob sie genug Flüssigkeit bekommt. Aber so langsam will ich davon weg, da ja irgendwann eh die Quelle versiegt ist...

@Angie und robbender Ferdi: Na hört mal, da müsst ihr die Wohnung ja echt schon sicher machen, gelle? Elena bewegt sich zum Glück meist nur auf ihrer Decke (die ist allerdings auch sehr groß) und wenig daneben, ist ihr meist zu unangenehm auf dem Parkett und dann motzt sie rum. Sie dreht sich extrem gerne um die eigene Achse. Drehen vom Rücken auf den Bauch klappt auch, umgekehrt hatten wir es mittlerweile auch schon 3-4 Mal, nur eher unbewusst glaube ich. Wann habt ihr denn Taufe? Ach ja und das mit deiner Schwiegermutter klingt ja echt extrem krass! Da kann man nur sagen, zum Glück gibts ja noch deine ELtern. Schlafrhythmus, tja, das ist bei uns auch unterschiedlich. Momentan haben wir das große Glück, dass Elena schon wieder 5 Mal durchgeschlafen hat die letzten Nächte. Aber, da sie ja auch an Weihnachten schon durchschlief und sich dann mal wieder komplett gewandelt hat, will ich diesen "Fortschritt" nicht als gegeben hinnehmen, sondern mich über jede weitere Nacht freuen. Ansonsten kam sie meist immer noch einmal so gegen 4 Uhr und wollte was zu futtern. Ach ja, über die Joghurtgläser hab ich auch gelesen, dass die Quatsch sind und teilweise sogar schädlich, da das darin enthaltene Eiweiß wohl zuviel für die Kleinen ist, oder so ähnlich. Kann das gerne noch mal genauer nachlesen. Mein Gehirn ist immer noch wie ein SIeb manchmal. Hab mir gemerkt, dass es auf alle Fälle ein völlig überflüssiges Produkt ist und von meiner "Einkaufsliste" gestrichen.

@Mallory: Schön, dass es dir gut geht und Timo und Zitronchen auch. Hast du das Rezept schon gepostet und ich habe es übersehen, oder kamst du noch nicht dazu? Ich meine, nur keine Eile, aber es klingt einfach zu lecker....

@Nico: Tja, Hochstuhl, den haben wir geerbt, weiß gerade garnicht, welche Marke das ist. Ist auf jeden Fall einer, den man an den Tisch ranschieben kann und der kein eigenes Tischchen hat. Elena findet es klasse, darin zu sitzen (natürlich immer nur kurz). Welche Unternehmungen wir machen, das ist schwer zu sagen. Meistens spazieren gehen mit der whole family oder mit anderen Mamis oder auch mal ganz alleine. Dann gehen Elena und ich oft zusammen in die STadt bummeln, wie sich das für Mütter und Töchter gehört und ansonsten besuchen wir Freundinnen, gehen Eis essen und wollen demnächst mit dem Papa zusammen in den Zoo, mal sehen, wie Leni das findet. Hihi!

So, jetzt hab ich glaub ich alle Fragen beantwortet, brav, brav, gelle??

Dann fang ich jetzt selber mal an zu fragen:

Hat jemand einen guten Tipp gegen Möhrenflecken?? Ich krieg die tooootal schlecht raus, jedenfalls, wenn ich fertige Gläschen nehme. Das selbstgekochte Zeug geht besser raus, warum weiß ich auch nicht

Wie bekommt ihr so euren Alltag organisiert zwischen Spielgruppe und Spaziergang? Kriegt ihr alles auf die Reihe, was ihr euch vornehmt, oder lauft ihr - wie ich - ständig eurer Zeit nach?? Gebt ihr die Mäuse ab, um endlich mal Hausputz zu machen oder wie organisiert ihr das? Die Schlafenszeiten sind ja begrenzt, ich bekomme da nur seeehr wenig getan. Habe vielleicht auch einfach zu hohe Ansprüche an mich selbst??!!

So, dann mal guts Nächtle und bis bald ihr Süßen
ALICIA und ELENA (hoffentlichwiederdurchschlafendundsüßträumend)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2006 um 14:53
In Antwort auf jascha_11923383

Uuups, hab vorhin falsch geantwortet...
naja, ich hoffe, man hat mich trotzdem gelesen....

So, habe mich mal durch die letzten Beiträge gekämpft und werde auch mal brav antworten:

@Entchen: Das mit dem Anziehen ist momentan echt etwas schwierig, wir verfahren meist nach dem Zwiebelprinzip, d.h. erst mal lieber etwas mehr, was man dann ja wieder ausziehen kann. Elena genießt das schöne Wetter jedenfalls. Vorgestern waren wir spazieren und ich hab ihr die Söckchen ausgezogen, woraufhin sie wie wild gestrampelt hat vor Freude. Sooo süüüüß! Über einen Mückenschutz hab ich auch schon nachgedacht, nur bin ich leider noch nicht zu einem Ergebnis gekommen, vielleicht hat ja von den anderen jemand die zündende Idee?? Du hattest noch gefragt, wie viel die Mäuse essen, bei uns sieht das so aus:

Morgens: Muttermilch (also leider keine Ahnung wie viel)
Mittags: Abwechseln Gemüse-Kartoffel und Gemüse-Kartoffel-Fleisch, meistens so ca. 190 g
Nachmittags: Obst (Menge sehr unterschiedlich, bisher kein ganzes Gläschen, aber fast)
Abends: Selbstgematschten Reisflockenbrei, da kommen ca. 7 EL Reisflocken, Wasser (ca. 120-150 - konsistenzabhängig), 1 EL Sahne, 1 TL Mandelmus und Obst (bisher hab ich immer eine Banane püriert) rein, Elena liebt ihren Abendbrei. Manchmal will sie danach noch mal an die Brust. Habe ich bisher auch immer zugelassen, da sie ja bis gestern noch so wenig getrunken hat und ich mir immer unsicher war, ob sie genug Flüssigkeit bekommt. Aber so langsam will ich davon weg, da ja irgendwann eh die Quelle versiegt ist...

@Angie und robbender Ferdi: Na hört mal, da müsst ihr die Wohnung ja echt schon sicher machen, gelle? Elena bewegt sich zum Glück meist nur auf ihrer Decke (die ist allerdings auch sehr groß) und wenig daneben, ist ihr meist zu unangenehm auf dem Parkett und dann motzt sie rum. Sie dreht sich extrem gerne um die eigene Achse. Drehen vom Rücken auf den Bauch klappt auch, umgekehrt hatten wir es mittlerweile auch schon 3-4 Mal, nur eher unbewusst glaube ich. Wann habt ihr denn Taufe? Ach ja und das mit deiner Schwiegermutter klingt ja echt extrem krass! Da kann man nur sagen, zum Glück gibts ja noch deine ELtern. Schlafrhythmus, tja, das ist bei uns auch unterschiedlich. Momentan haben wir das große Glück, dass Elena schon wieder 5 Mal durchgeschlafen hat die letzten Nächte. Aber, da sie ja auch an Weihnachten schon durchschlief und sich dann mal wieder komplett gewandelt hat, will ich diesen "Fortschritt" nicht als gegeben hinnehmen, sondern mich über jede weitere Nacht freuen. Ansonsten kam sie meist immer noch einmal so gegen 4 Uhr und wollte was zu futtern. Ach ja, über die Joghurtgläser hab ich auch gelesen, dass die Quatsch sind und teilweise sogar schädlich, da das darin enthaltene Eiweiß wohl zuviel für die Kleinen ist, oder so ähnlich. Kann das gerne noch mal genauer nachlesen. Mein Gehirn ist immer noch wie ein SIeb manchmal. Hab mir gemerkt, dass es auf alle Fälle ein völlig überflüssiges Produkt ist und von meiner "Einkaufsliste" gestrichen.

@Mallory: Schön, dass es dir gut geht und Timo und Zitronchen auch. Hast du das Rezept schon gepostet und ich habe es übersehen, oder kamst du noch nicht dazu? Ich meine, nur keine Eile, aber es klingt einfach zu lecker....

@Nico: Tja, Hochstuhl, den haben wir geerbt, weiß gerade garnicht, welche Marke das ist. Ist auf jeden Fall einer, den man an den Tisch ranschieben kann und der kein eigenes Tischchen hat. Elena findet es klasse, darin zu sitzen (natürlich immer nur kurz). Welche Unternehmungen wir machen, das ist schwer zu sagen. Meistens spazieren gehen mit der whole family oder mit anderen Mamis oder auch mal ganz alleine. Dann gehen Elena und ich oft zusammen in die STadt bummeln, wie sich das für Mütter und Töchter gehört und ansonsten besuchen wir Freundinnen, gehen Eis essen und wollen demnächst mit dem Papa zusammen in den Zoo, mal sehen, wie Leni das findet. Hihi!

So, jetzt hab ich glaub ich alle Fragen beantwortet, brav, brav, gelle??

Dann fang ich jetzt selber mal an zu fragen:

Hat jemand einen guten Tipp gegen Möhrenflecken?? Ich krieg die tooootal schlecht raus, jedenfalls, wenn ich fertige Gläschen nehme. Das selbstgekochte Zeug geht besser raus, warum weiß ich auch nicht

Wie bekommt ihr so euren Alltag organisiert zwischen Spielgruppe und Spaziergang? Kriegt ihr alles auf die Reihe, was ihr euch vornehmt, oder lauft ihr - wie ich - ständig eurer Zeit nach?? Gebt ihr die Mäuse ab, um endlich mal Hausputz zu machen oder wie organisiert ihr das? Die Schlafenszeiten sind ja begrenzt, ich bekomme da nur seeehr wenig getan. Habe vielleicht auch einfach zu hohe Ansprüche an mich selbst??!!

So, dann mal guts Nächtle und bis bald ihr Süßen
ALICIA und ELENA (hoffentlichwiederdurchschlafendundsüßträumend)

Hausputz???
Was ist denn das???

Nee, mal Spass beiseite, ich könnte es wohl ein bisschen ordentlicher haben. Mache das meiste abends, wenn meine Maus schläft, aber auch nur so das Notwendige.
So Sachen wie Fenster oder Staubwischen bleiben meist liegen. Räume zwar ständig zwischendurch auf, doch das Chaos ist sowieso nach spätestens zwei Stunden wieder da. Schon komisch, das.

Halte es da im Moment nach dem Motto: Sauber genug um gesund zu bleiben und dreckig genug um sich wohlzufühlen.

Komm mir aber manchmal blöd vor, wenn ich bei Leuten bin, bei denen es aussieht wie aus dem Ikea Katalog...

Möhrenflecken sind echt so ein Thema, werd es wohl mal mit nass in die Sonne legen versuchen, soll gut klappen. Sonst, zumindestens in Lätzchen, einfach drin lassen, irgendwann ists dann bestimmt ganz orange .

Kimmi bekommt tatsächlich ihren 1. Zahn, mit 81/2 Monaten wurds ja auch mal Zeit. Muss gleich in die Apotheke und was gegen Zahnungsschmerzen holen, schläft so schlecht ein das Mäuschen.

Wie lange dauerts denn jetzt noch, wenn man so die ersten Spitzen fühlt, bis man so richtig was davon sieht ???

So dann mal bis bald
Truelli und Kim die gerade aufwacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2006 um 18:06
In Antwort auf hannah_12529729

Hausputz???
Was ist denn das???

Nee, mal Spass beiseite, ich könnte es wohl ein bisschen ordentlicher haben. Mache das meiste abends, wenn meine Maus schläft, aber auch nur so das Notwendige.
So Sachen wie Fenster oder Staubwischen bleiben meist liegen. Räume zwar ständig zwischendurch auf, doch das Chaos ist sowieso nach spätestens zwei Stunden wieder da. Schon komisch, das.

Halte es da im Moment nach dem Motto: Sauber genug um gesund zu bleiben und dreckig genug um sich wohlzufühlen.

Komm mir aber manchmal blöd vor, wenn ich bei Leuten bin, bei denen es aussieht wie aus dem Ikea Katalog...

Möhrenflecken sind echt so ein Thema, werd es wohl mal mit nass in die Sonne legen versuchen, soll gut klappen. Sonst, zumindestens in Lätzchen, einfach drin lassen, irgendwann ists dann bestimmt ganz orange .

Kimmi bekommt tatsächlich ihren 1. Zahn, mit 81/2 Monaten wurds ja auch mal Zeit. Muss gleich in die Apotheke und was gegen Zahnungsschmerzen holen, schläft so schlecht ein das Mäuschen.

Wie lange dauerts denn jetzt noch, wenn man so die ersten Spitzen fühlt, bis man so richtig was davon sieht ???

So dann mal bis bald
Truelli und Kim die gerade aufwacht

Trinken?
Ich gebe Michel ja auch schon seine Breie. Anschließend zieht er immer noch ne Pulle Hipp weg, weil er noch kein ganzes Gläschen schafft. Wieviel und was trinken denn eure kleinen Breiesser so zu den Mahlzeiten?

Hab irgendwo hier im Forum gelesen, dass Karotte gut mit Gallseife aus der Kleidung geht. Hab`s aber auch noch nicht probiert. Unsere neuesten Lätzchen hab ich auch extra BUNT gekauft.

Im Haushalt mache ich auch nur das Nötigste. Sterile Umgebung macht eh nur Allergien. Meine Ansprüche sind da echt nicht mehr so hoch. Küche und Bad sind sauber, der Rest kann auch mal liegen bleiben.

Bei Michel dachte ich auch schonmal, dass ein Zahn kommt. Hat sich aber mit Schwellung und Rötung nur n Stück vorgeschoben. Zu sehen oder zu fühlen ist noch nichts.

Wenn wir bei dem Wetter rausgehen, kleide ich Michel so wie mich. Hab aber immer was wärmeres bzw. leichteres im Rucksack. Und mit Sonnencreme wird er am ganzen Körper eingecremt, falls ich ihm unterwegs noch was ausziehe.

Der Knirps wird übrigens neuerdings auch wieder um 4.00 wach und holt sich ne zusätzliche Mahlzeit. Trotz der Unmengen, die er am Tag vertilgt. Hab`s erst mit Schnuller, dann mit Tee versucht. Nee, es ist Hunger! Naja, wenn er`s braucht.... Wird sicher auch wieder anders.

Sonnige und verschwitzte Grüße
Flauschi + Michel (gestern zum ersten Mal mit den Füßen in der Sandkiste gewesen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2006 um 20:56
In Antwort auf svana_12919543

Trinken?
Ich gebe Michel ja auch schon seine Breie. Anschließend zieht er immer noch ne Pulle Hipp weg, weil er noch kein ganzes Gläschen schafft. Wieviel und was trinken denn eure kleinen Breiesser so zu den Mahlzeiten?

Hab irgendwo hier im Forum gelesen, dass Karotte gut mit Gallseife aus der Kleidung geht. Hab`s aber auch noch nicht probiert. Unsere neuesten Lätzchen hab ich auch extra BUNT gekauft.

Im Haushalt mache ich auch nur das Nötigste. Sterile Umgebung macht eh nur Allergien. Meine Ansprüche sind da echt nicht mehr so hoch. Küche und Bad sind sauber, der Rest kann auch mal liegen bleiben.

Bei Michel dachte ich auch schonmal, dass ein Zahn kommt. Hat sich aber mit Schwellung und Rötung nur n Stück vorgeschoben. Zu sehen oder zu fühlen ist noch nichts.

Wenn wir bei dem Wetter rausgehen, kleide ich Michel so wie mich. Hab aber immer was wärmeres bzw. leichteres im Rucksack. Und mit Sonnencreme wird er am ganzen Körper eingecremt, falls ich ihm unterwegs noch was ausziehe.

Der Knirps wird übrigens neuerdings auch wieder um 4.00 wach und holt sich ne zusätzliche Mahlzeit. Trotz der Unmengen, die er am Tag vertilgt. Hab`s erst mit Schnuller, dann mit Tee versucht. Nee, es ist Hunger! Naja, wenn er`s braucht.... Wird sicher auch wieder anders.

Sonnige und verschwitzte Grüße
Flauschi + Michel (gestern zum ersten Mal mit den Füßen in der Sandkiste gewesen)

Na Gott sei Dank bin ich nicht alleine...
hab manchmal das Gefühl, nix auf die Reihe zu bekommen und fange dann immer abends an zu wuseln, was mich dann aber auch nervt, weil ich ja irgendwann auch noch mal entspannen kann. Deshalb bleibt auch heute alles liegen (Küche ist einigermaßen aufgeräumt) und ich werde gleich ein Fußbad und Fußpeeling machen, muss meine Füße mal sommerschuhtauglich machen.

@Truelli: Also bei uns ging das mit dem Zähnchen recht fix, war innerhalb eines Tages richtig weiß zu sehen und nach einem weiteren Tag richtig durchgebrochen. Von Freunden der Sohn hat kurz bevor er 9 Monate wurde den ersten Zahn bekommen, dafür legt er jetzt an Tempo zu und hat gleich die nächsten zwei bekommen.

@Flauschi: Das mit dem Trinken war ja bei uns bis Sonntag auch noch ein riesen Drama, aber mittlerweile süffelt auch unser Lenchen endlich Wasser. Kann nicht sagen, wie viel sie zu den Mahlzeiten trinkt, aber heute hat sie insgesamt über 150 ml weggezischt, denke es waren so 160-170 ml. Da bin ich schon arg froh drüber, denn ich hatte mir echt Sorgen gemacht, die ganze letzte Woche war es ja schon voll heiß und die Süße hat trotzdem bis Sonntag alle Getränke außer Muttermilch verweigert. Daher kommt es, dass ich momentan auch nach dem Abendbrei noch stille, hatte einfach Angst, dass sie zu wenig Flüssigkeit bekommt. Heute wollte ich das einfach mal weglassen, aber sie hat so einen Terz gemacht und sich an mir festgesaugt, dass ich dann doch nochmal gestillt habe. Naja, noch ist sie ihren Breiteller ja auch nicht ganz auf. Habe trotzdem Bedenken, dass sie sich nun zu sehr an Brei + Muttermilch gewöhnt und dann irgendwann zu viel futtert. Aber was solls, die Mäuse holen sich, was sie brauchen, gelle?

GLG von ALICIA und ELENA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2006 um 21:27
In Antwort auf svana_12919543

Trinken?
Ich gebe Michel ja auch schon seine Breie. Anschließend zieht er immer noch ne Pulle Hipp weg, weil er noch kein ganzes Gläschen schafft. Wieviel und was trinken denn eure kleinen Breiesser so zu den Mahlzeiten?

Hab irgendwo hier im Forum gelesen, dass Karotte gut mit Gallseife aus der Kleidung geht. Hab`s aber auch noch nicht probiert. Unsere neuesten Lätzchen hab ich auch extra BUNT gekauft.

Im Haushalt mache ich auch nur das Nötigste. Sterile Umgebung macht eh nur Allergien. Meine Ansprüche sind da echt nicht mehr so hoch. Küche und Bad sind sauber, der Rest kann auch mal liegen bleiben.

Bei Michel dachte ich auch schonmal, dass ein Zahn kommt. Hat sich aber mit Schwellung und Rötung nur n Stück vorgeschoben. Zu sehen oder zu fühlen ist noch nichts.

Wenn wir bei dem Wetter rausgehen, kleide ich Michel so wie mich. Hab aber immer was wärmeres bzw. leichteres im Rucksack. Und mit Sonnencreme wird er am ganzen Körper eingecremt, falls ich ihm unterwegs noch was ausziehe.

Der Knirps wird übrigens neuerdings auch wieder um 4.00 wach und holt sich ne zusätzliche Mahlzeit. Trotz der Unmengen, die er am Tag vertilgt. Hab`s erst mit Schnuller, dann mit Tee versucht. Nee, es ist Hunger! Naja, wenn er`s braucht.... Wird sicher auch wieder anders.

Sonnige und verschwitzte Grüße
Flauschi + Michel (gestern zum ersten Mal mit den Füßen in der Sandkiste gewesen)

Jetzt kommen mir gleich die Traenen...
extra wegen mir einen neuen Thread eroeffnet.... das ist echt lieb von dir entchen, waer doch net noetig gewesen, haett doch gereicht fuers naechste mal.....
Vielen, vielen dank, fueh mich sehr geehrt.

Also, hab einen Hochstuhl von "Baby Mix" bei eBay gekauft (neu) und hab gleich einen Laufstall dazu gekauft. Bin ja mal gespannt wie es Amy wohl gefaellt. Wie gefaellt es den euren Maeusen im Laufstall?

Heute waren wir bei IKEA, hab fuer Amy's Zimmer ein Nachtlicht geholt, denn beim einschlafen braucht sie ein bisschen Licht. Sie schlaeft nun super in ihrem Zimmer, heute morgen kam sie dann um sieben. Sie schlaeft ohne probleme durch *klopfaufholz*
Fuer mich war es schwieriger, denn sie lag sonst neben mir in ihrer Wiege. Aber so ist es am besten.... Schlafen eure Suessen in ihren Zimmern?

@Entchen: Jetzt wo Amy in ihrem Zimmer schlaeft, haben wir ein Moskitonetz an ihr Fenster. Wenn es zu warm ist, lass ich naemlich ihr Fenster angekippt. Im Wohnzimmer hab ich ein von drei Fenstern mit Netz. In unserem Schlafzimmer hab ich beide Fenster mit Nezt, denn da ist immer angekippt. Ich finde es so am besten, denn ich werd schnell gestochen, weiss zwar nicht warum, aber ich hoffe, das das Amy ersparrt bleibt.

@Alicia: jaja, diese doofen Moehrenflecken....also ich mach es inzwischen so... nachdem sie gespuckt hat oder irgendwie so ein orangenes Fleck auf die Kleidung kommt, wasch ich es gleich per Hand und zwar mit Handseife oder Spuelmittel, ich tu es direkt auf den Fleck und reibe es dann und spuel es aus, siehe da, der Fleck ist weg. Denn wenn man es laesst fuer die nachste Waesche kriegt man es kaum weg. Hab es auch schon mit Fleckenteufel probiert, keine Chance.

@Flauschi: Amy bekommt nur Wasser. Hab am Anfang Tee&Frucht von Hipp gegeben, aber wenn sie davon viel trinken und auch noch aus der Flasche, kann das die spaeteren Zaehne schaden, also hab ich langsam umgestellt, erst mit Wasser gemischt, dann immer mehr Wasser und weniger Tee und irgenwann habe ich es geschafft, das sie nur noch Wasser trinkt. Sie trinkt so um die 200ml am Tag verteilt, aber vorallem beim Brei und Obstgleschen hat sie mehr durst. Sie macht sich dann so richtig bemerkbar, macht zB. nicht mehr den Mund auf, wenn ich mit dem Loeffel komm, dann geb ich ihr trinken, danach isst sie weiter.

So, hoffe ich hab alle Fragen beantwortet. Achja, wollt mich noch bedanken, das mir alle geantwortet haben. Danke

So, jetzt werd ich mal meinen neuen Duschvorhang aufhaegen (von IKEA heut geholt, war im Angebot, nur 1 Euro!!!!) Richtig schoen in Blau und man sieht es echt nicht, das es so guenstig war.

also bis bald....

GLG
Nico & Amy (schlaeft super lieb in ihrem Zimmer seit halb neun)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2006 um 23:06
In Antwort auf jascha_11923383

Na Gott sei Dank bin ich nicht alleine...
hab manchmal das Gefühl, nix auf die Reihe zu bekommen und fange dann immer abends an zu wuseln, was mich dann aber auch nervt, weil ich ja irgendwann auch noch mal entspannen kann. Deshalb bleibt auch heute alles liegen (Küche ist einigermaßen aufgeräumt) und ich werde gleich ein Fußbad und Fußpeeling machen, muss meine Füße mal sommerschuhtauglich machen.

@Truelli: Also bei uns ging das mit dem Zähnchen recht fix, war innerhalb eines Tages richtig weiß zu sehen und nach einem weiteren Tag richtig durchgebrochen. Von Freunden der Sohn hat kurz bevor er 9 Monate wurde den ersten Zahn bekommen, dafür legt er jetzt an Tempo zu und hat gleich die nächsten zwei bekommen.

@Flauschi: Das mit dem Trinken war ja bei uns bis Sonntag auch noch ein riesen Drama, aber mittlerweile süffelt auch unser Lenchen endlich Wasser. Kann nicht sagen, wie viel sie zu den Mahlzeiten trinkt, aber heute hat sie insgesamt über 150 ml weggezischt, denke es waren so 160-170 ml. Da bin ich schon arg froh drüber, denn ich hatte mir echt Sorgen gemacht, die ganze letzte Woche war es ja schon voll heiß und die Süße hat trotzdem bis Sonntag alle Getränke außer Muttermilch verweigert. Daher kommt es, dass ich momentan auch nach dem Abendbrei noch stille, hatte einfach Angst, dass sie zu wenig Flüssigkeit bekommt. Heute wollte ich das einfach mal weglassen, aber sie hat so einen Terz gemacht und sich an mir festgesaugt, dass ich dann doch nochmal gestillt habe. Naja, noch ist sie ihren Breiteller ja auch nicht ganz auf. Habe trotzdem Bedenken, dass sie sich nun zu sehr an Brei + Muttermilch gewöhnt und dann irgendwann zu viel futtert. Aber was solls, die Mäuse holen sich, was sie brauchen, gelle?

GLG von ALICIA und ELENA

Ich nochmal kurz
Michel schläft seit fast 3 Wochen im eigenen Zimmer. Wir schlafen direkt nebenan mit offener Tür und Babyfon (für alle Fälle ). Ein Nachtlicht hat er auch, aber ich mache es nach einer Weile immer aus, weil ich das Gefühl habe, dass es ihn eher stört. Er hat schon immer besser geschlafen, wenn es dunkel war. Ich lasse nur ein Steckdosenlicht an.

Bis jetzt haben wir noch keine Moskitonetze an den Fenstern, aber ALDI hat diese Woche welche. Da werde ich morgen mal ein paar holen für die Fenster, die bei uns immer geöffnet sind. Im Kinderzimmer haben wir ein Doppelfenster, da nehme ich ein Netz für eine Seite.

Das Trinken WÄHREND der Mahlzeit werde ich auch mal ausprobieren. Vielleicht isst Michel dann auch weiter. Er hört immer nach der Hälfte auf, trinkt dann aber noch seine Flasche. Kann schon sein, dass es einfach am Durst liegt.

Ach ja, nen Körperpflegetag muss ich auch mal wieder machen ("seufz"). Ab nächster Woche hat mein Schatz Urlaub. Da ist sicher auch mal ein freier Tag für MICH drin.

Schlaft gut!
Flauschi + Michel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2006 um 5:41

Darf ich noch dazu ???
Hallo zusammen, auch ich bin eine Herbstmami. Meine Leonie kam am 25.10.2005 per Kaiserschnitt zur Welt. Und jetzt wollte ich nachfragen ob ich noch in euer eingespieltes Team dazukommen darf?
Liebe Grüße
Snowboall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2006 um 7:28
In Antwort auf svana_12919543

Ich nochmal kurz
Michel schläft seit fast 3 Wochen im eigenen Zimmer. Wir schlafen direkt nebenan mit offener Tür und Babyfon (für alle Fälle ). Ein Nachtlicht hat er auch, aber ich mache es nach einer Weile immer aus, weil ich das Gefühl habe, dass es ihn eher stört. Er hat schon immer besser geschlafen, wenn es dunkel war. Ich lasse nur ein Steckdosenlicht an.

Bis jetzt haben wir noch keine Moskitonetze an den Fenstern, aber ALDI hat diese Woche welche. Da werde ich morgen mal ein paar holen für die Fenster, die bei uns immer geöffnet sind. Im Kinderzimmer haben wir ein Doppelfenster, da nehme ich ein Netz für eine Seite.

Das Trinken WÄHREND der Mahlzeit werde ich auch mal ausprobieren. Vielleicht isst Michel dann auch weiter. Er hört immer nach der Hälfte auf, trinkt dann aber noch seine Flasche. Kann schon sein, dass es einfach am Durst liegt.

Ach ja, nen Körperpflegetag muss ich auch mal wieder machen ("seufz"). Ab nächster Woche hat mein Schatz Urlaub. Da ist sicher auch mal ein freier Tag für MICH drin.

Schlaft gut!
Flauschi + Michel

Guten morgen mädels..
mensch ist hier eine menge los.. und tränen wegen neuen threads

so.. bei uns ist ne menge los gewesen.. ein grauenvoller geburtstag letzte woche sonntag meiner schwiegermutter. "angie ich kann dir nachfühlen" ich ahnte schon das der nachmittag voller nett gemeinter ratschläge enden würde. und so war es dann auch.. der junge muss in den schatten, der junge muss in die sonne, der junge hat kalte füsse, der junge braucht eine jacke, dem jungen ist warm, der junge muss rumgetragen werden, der junge muss jetzt liegen.. usw.. ich ausrasten können. meine laune hab ich mir ansehen lassen!! sowas nervt mich extremst! zum glück konnte ich um sechs mit timo flüchten *gg*

seit samstag ist nun auch das zweite zähnchen unten durch. nun schläft timo auch abends wieder ohne ningeln ein

am dienstag morgen 3.30uhr bin ich aufgewacht.. mir schlecht zum kotzen oder ich hatte hunger. ich entschied mich für einen apfel. ich schlief dann bis sechs uhr und musste vor brechreiz raus. ich war dann zwei mal brechen. ich dachte erst, na toll, jetzt ss-brechen los.. aber nein, das war es nicht, ich blieb den ganzen tag zu hause und schlief und hang über kloschüssel an dem tag hatte timo auch noch seinen krippenunfall. die dicke hanna war ihm über den arm gelaufen und ich musste zu meiner übelkeit auch noch mit timo zum arzt. zum glück war nichts mit timos arm. ab nachmittag hatte dann meine mama timo und ich konnte bis den nächsten morgen schlafen. mein männel und meine eltern hatten sich prima um timo gekümmert. naja bis gestern mittag ging es mir noch übel und nun ist zum glück alles wieder ok. wer weiss was das für ein virus war.. jeden falls gehts heut meinem männel schlecht *g* jetzt ist der dran.

so.. das rezept liegt hier vor mir.. aber ich werd es erst heut abend reinschreiben, da wir schon zu spät sind und jetzt zur arbeit müssen.. also liebe mädels und kinder.. bis heut abend.

so gehts uns gut und ich hoffe das zitrönchen hat den virus gut überstanden.

LG mallory + timo + zitronchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2006 um 7:27
In Antwort auf ima_12955551

Guten morgen mädels..
mensch ist hier eine menge los.. und tränen wegen neuen threads

so.. bei uns ist ne menge los gewesen.. ein grauenvoller geburtstag letzte woche sonntag meiner schwiegermutter. "angie ich kann dir nachfühlen" ich ahnte schon das der nachmittag voller nett gemeinter ratschläge enden würde. und so war es dann auch.. der junge muss in den schatten, der junge muss in die sonne, der junge hat kalte füsse, der junge braucht eine jacke, dem jungen ist warm, der junge muss rumgetragen werden, der junge muss jetzt liegen.. usw.. ich ausrasten können. meine laune hab ich mir ansehen lassen!! sowas nervt mich extremst! zum glück konnte ich um sechs mit timo flüchten *gg*

seit samstag ist nun auch das zweite zähnchen unten durch. nun schläft timo auch abends wieder ohne ningeln ein

am dienstag morgen 3.30uhr bin ich aufgewacht.. mir schlecht zum kotzen oder ich hatte hunger. ich entschied mich für einen apfel. ich schlief dann bis sechs uhr und musste vor brechreiz raus. ich war dann zwei mal brechen. ich dachte erst, na toll, jetzt ss-brechen los.. aber nein, das war es nicht, ich blieb den ganzen tag zu hause und schlief und hang über kloschüssel an dem tag hatte timo auch noch seinen krippenunfall. die dicke hanna war ihm über den arm gelaufen und ich musste zu meiner übelkeit auch noch mit timo zum arzt. zum glück war nichts mit timos arm. ab nachmittag hatte dann meine mama timo und ich konnte bis den nächsten morgen schlafen. mein männel und meine eltern hatten sich prima um timo gekümmert. naja bis gestern mittag ging es mir noch übel und nun ist zum glück alles wieder ok. wer weiss was das für ein virus war.. jeden falls gehts heut meinem männel schlecht *g* jetzt ist der dran.

so.. das rezept liegt hier vor mir.. aber ich werd es erst heut abend reinschreiben, da wir schon zu spät sind und jetzt zur arbeit müssen.. also liebe mädels und kinder.. bis heut abend.

so gehts uns gut und ich hoffe das zitrönchen hat den virus gut überstanden.

LG mallory + timo + zitronchen

Birne-sekt-eierschecke
mürbeteig:

1 Ei
2 gehäufte Eßl. Zucker
65g weiche Butter
1 Teelöffel Backpulver
150g Mehl

---->alles zum teig verkneten, in ein 28cm grosse springform geben, den rand andrücken.

2 Dosen Birnen (gut abtropfen lassen) auf den teig legen.
1/2 Liter Birnensaft + 2 Piccolo Sekt und 2 Päckchen Vanillepuddingpulver (etwas saft zuätzlich mit dem puddigpulver angrührt), wenn der saft+sekt kocht das angerührte puddingpulver hinzugeben und unter rühren aufkochen. den heissen pudding über die birnen geben und ca. 30min bei 170-175 backen.

3 Eigelb mit 100g Zucker verrühren und 2 Becher Schmand dazugeben. die 3 Eiweiss zu schnee schlagen und unterheben. alles auf den heissen kuchen geben und nochmals ca 20min backen, bis die decke goldbraun wird.

kuchen in der form erkalten lassen!

guten appetit!!



---> am besten den kuchen einen abend vor verzehr backen, dann kann er nicht einfallen



ein schönes wochenende mädels.. LG mallory & Co

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2006 um 19:52
In Antwort auf ima_12955551

Birne-sekt-eierschecke
mürbeteig:

1 Ei
2 gehäufte Eßl. Zucker
65g weiche Butter
1 Teelöffel Backpulver
150g Mehl

---->alles zum teig verkneten, in ein 28cm grosse springform geben, den rand andrücken.

2 Dosen Birnen (gut abtropfen lassen) auf den teig legen.
1/2 Liter Birnensaft + 2 Piccolo Sekt und 2 Päckchen Vanillepuddingpulver (etwas saft zuätzlich mit dem puddigpulver angrührt), wenn der saft+sekt kocht das angerührte puddingpulver hinzugeben und unter rühren aufkochen. den heissen pudding über die birnen geben und ca. 30min bei 170-175 backen.

3 Eigelb mit 100g Zucker verrühren und 2 Becher Schmand dazugeben. die 3 Eiweiss zu schnee schlagen und unterheben. alles auf den heissen kuchen geben und nochmals ca 20min backen, bis die decke goldbraun wird.

kuchen in der form erkalten lassen!

guten appetit!!



---> am besten den kuchen einen abend vor verzehr backen, dann kann er nicht einfallen



ein schönes wochenende mädels.. LG mallory & Co

Ahhhh..
immer das gleiche.. wenn ich mal schreibe ist tagelang wieder keiner da!!! *fluch*

tz.. mallory!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2006 um 14:29
In Antwort auf alia_12555409

Darf ich noch dazu ???
Hallo zusammen, auch ich bin eine Herbstmami. Meine Leonie kam am 25.10.2005 per Kaiserschnitt zur Welt. Und jetzt wollte ich nachfragen ob ich noch in euer eingespieltes Team dazukommen darf?
Liebe Grüße
Snowboall

Hallo snowboall,
herzlich willkommen.

Hatte auch einen KS, wie ist es so bei dir gelaufen? Ist die Narbe gut verheilt.

Wie klappt es mit deiner Kleinen?

Bitte immer ganz unten weiter schreiben, hier laeuft es immer so, ist naemlich uebersichtlicher, sonst sehen wir deinen Beitrag nicht. Ok?

Also bis bald...
LG Nico & Amy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2006 um 14:34
In Antwort auf ima_12955551

Ahhhh..
immer das gleiche.. wenn ich mal schreibe ist tagelang wieder keiner da!!! *fluch*

tz.. mallory!!

Hey mallory...
hast recht, keiner da. Komisch....

Dein Rezept klingt ja echt lecker, muss es mal ausprobieren.

Gestern kam Amy's Hochstuhl und Laufstall, sie ist vom beidem so begeistert.

Also ich schau heut abend mal wieder rein...

LG Nico & Amy *gradaufmeinemschossundnichtschlafenwill*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2006 um 18:20
In Antwort auf alva_12353297

Hey mallory...
hast recht, keiner da. Komisch....

Dein Rezept klingt ja echt lecker, muss es mal ausprobieren.

Gestern kam Amy's Hochstuhl und Laufstall, sie ist vom beidem so begeistert.

Also ich schau heut abend mal wieder rein...

LG Nico & Amy *gradaufmeinemschossundnichtschlafenwill*

Hallo Herbstmamis,
ich bin auch eine Herbstmami. Mein Kleiner ist am 05.11.05 geboren. Darf ich auch bei euch mitmachen? Habe diesen Thread erst jetzt entdeckt.

LG Max

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2006 um 23:24
In Antwort auf paget_12542541

Hallo Herbstmamis,
ich bin auch eine Herbstmami. Mein Kleiner ist am 05.11.05 geboren. Darf ich auch bei euch mitmachen? Habe diesen Thread erst jetzt entdeckt.

LG Max

Willkommen Max
Na, wie heisst denn dein Kleiner? Wie laeuft es denn bei euch so?
Ist ja cool, dein Kleiner ist genau ein Tag nach meiner Kleinen geboren.
Wie war denn deine Geburt? Woher kommst du?
Hoffe, bis bald...


@All: wo seid ihr denn alle?
Hey wir haben morgen unseren ersten Muttertag
Also ich wuensch euch allen morgen einen schoenen MUTTERTAG!!!

Bis bald...
LG Nico & Amy *schnarch*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2006 um 23:36
In Antwort auf alva_12353297

Willkommen Max
Na, wie heisst denn dein Kleiner? Wie laeuft es denn bei euch so?
Ist ja cool, dein Kleiner ist genau ein Tag nach meiner Kleinen geboren.
Wie war denn deine Geburt? Woher kommst du?
Hoffe, bis bald...


@All: wo seid ihr denn alle?
Hey wir haben morgen unseren ersten Muttertag
Also ich wuensch euch allen morgen einen schoenen MUTTERTAG!!!

Bis bald...
LG Nico & Amy *schnarch*

Hallo Amy,
mein kleiner Spatz heißt Maximilian. Bei uns läuft alles wunderbar. Morgen fahren wir (nur mein Kleiner und ich) zu seinen Großeltern nach Prag. Habe schon bissl Bammel davor, so alleine und so weit. Aber das werde ich schon schaffen. Er ist ein ganz Braver.

Meine Geburt war sehr lang, aber natürlich und völlig ohne Komplikationen. Zum Glück.

Super, dass ich mitmachen darf. Ich melde mich wenn ich wieder da, und berichte wie es war.

Ich komme aus Ingolstadt (Bayern).

Also, bis dann und dann gibt es auch mehr von mir. Muss jetzt endlich schlafen gehen, damit ich für morgen fit.

LG Milena & Maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2006 um 0:03
In Antwort auf paget_12542541

Hallo Amy,
mein kleiner Spatz heißt Maximilian. Bei uns läuft alles wunderbar. Morgen fahren wir (nur mein Kleiner und ich) zu seinen Großeltern nach Prag. Habe schon bissl Bammel davor, so alleine und so weit. Aber das werde ich schon schaffen. Er ist ein ganz Braver.

Meine Geburt war sehr lang, aber natürlich und völlig ohne Komplikationen. Zum Glück.

Super, dass ich mitmachen darf. Ich melde mich wenn ich wieder da, und berichte wie es war.

Ich komme aus Ingolstadt (Bayern).

Also, bis dann und dann gibt es auch mehr von mir. Muss jetzt endlich schlafen gehen, damit ich für morgen fit.

LG Milena & Maxi

Haaalloooo....
Ist ja schlimm hier! Zugegeben, war jetzt glaub ich auch zwei Tage nicht hier! Aber dafür bin ich ja sonst recht fleissig am Antworten!
@Mallory: Wie schaut es bei euch denn jetzt aus? Geht`s deinem Männel wieder besser? Was machen Timos Zähnchen? Putzt ihr fleissig nach jedem Essen die Beisserchen?

Bei uns ist es im Moment wieder ein wenig chaotisch mit dem Einschlafen! Wir sind wieder bei 23 Uhr! Normalerweise hat sie immer so gegen 21 Uhr ihre Flasche bekommen, wurde dann müde, haben sie hingelegt und nach ein wenig gutem Zureden ist sie dann um ca. 22 Uhr eingeschlafen!
Jetzt ist sie bis 23 Uhr topfit und macht kaum Anstalten einzuschlafen! Das nervt! Weiss einfach nicht was wir anders machen als sonst!??! Oder was sonst los ist? Habe auch schon überlegt, ihr jetzt abneds Milchbrei zu geben , weil das vielleicht voller und müder macht! KEINE AHNUNG!!!
Wie macht ihr das denn abends? Ih weiss, hier haben schon mehrere gefragt, aber trotzdem!
Was habt ihr für Schlafenszeiten? Bzw. was für Rituale am Abend?
Hab manchmal den Eindruck, der ganze Abend ist nur noch dafür da die Kleine ins Bettchen zu bringen! :fou :
Klar ist jedes Kind verschieden, aber irgendwie muss das doch zu schaffen sein, dass sie eher schläft? Oder vielleicht hat sie wieder nen Schub?
WARTE SEHNSÜCHTIG AUF TIPS!!!!

Das mit dem Haushalt ist bei uns auch so ne Sache! Ich versuche immer morgens so viel wie möglich zu erledigen, da ist sie noch gut gelaunt und beschäftigt sich auch mal ein wenig allein! Ausserdem schläft sie vormittags nach dem Stillen ca von 10-11.30 Uhr! Tja, aber so richtig gründlich schafft man da trotzdem nix! So Sachen wie Bügeln mache ich inzwischen auch immer Abendsnn mein Schatz da ist und sicum de Kleine kümmern kann, denn sonst wird das nischt!
Man (Frau) hat wirklich wenig is gar keine Zeit für sich selber, ABER man macht das trotz Allem alles soooo gerne für die Süssen !!!!Möchte auf keinen Fall nochmal tauschen!!!!!!

ACHSO!!!!!! Moregn ist ja MUTTERTAG!!!!!! MÄDELS UNSER 1. MUTTERTAG! !!!! Da bin ich aber mal gespannt!

LG Entchen & Emily (die"schon"seiteiner3/4stundeschläft!) (fragtsichnurwielange??)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2006 um 6:01
In Antwort auf lala_12567822

Haaalloooo....
Ist ja schlimm hier! Zugegeben, war jetzt glaub ich auch zwei Tage nicht hier! Aber dafür bin ich ja sonst recht fleissig am Antworten!
@Mallory: Wie schaut es bei euch denn jetzt aus? Geht`s deinem Männel wieder besser? Was machen Timos Zähnchen? Putzt ihr fleissig nach jedem Essen die Beisserchen?

Bei uns ist es im Moment wieder ein wenig chaotisch mit dem Einschlafen! Wir sind wieder bei 23 Uhr! Normalerweise hat sie immer so gegen 21 Uhr ihre Flasche bekommen, wurde dann müde, haben sie hingelegt und nach ein wenig gutem Zureden ist sie dann um ca. 22 Uhr eingeschlafen!
Jetzt ist sie bis 23 Uhr topfit und macht kaum Anstalten einzuschlafen! Das nervt! Weiss einfach nicht was wir anders machen als sonst!??! Oder was sonst los ist? Habe auch schon überlegt, ihr jetzt abneds Milchbrei zu geben , weil das vielleicht voller und müder macht! KEINE AHNUNG!!!
Wie macht ihr das denn abends? Ih weiss, hier haben schon mehrere gefragt, aber trotzdem!
Was habt ihr für Schlafenszeiten? Bzw. was für Rituale am Abend?
Hab manchmal den Eindruck, der ganze Abend ist nur noch dafür da die Kleine ins Bettchen zu bringen! :fou :
Klar ist jedes Kind verschieden, aber irgendwie muss das doch zu schaffen sein, dass sie eher schläft? Oder vielleicht hat sie wieder nen Schub?
WARTE SEHNSÜCHTIG AUF TIPS!!!!

Das mit dem Haushalt ist bei uns auch so ne Sache! Ich versuche immer morgens so viel wie möglich zu erledigen, da ist sie noch gut gelaunt und beschäftigt sich auch mal ein wenig allein! Ausserdem schläft sie vormittags nach dem Stillen ca von 10-11.30 Uhr! Tja, aber so richtig gründlich schafft man da trotzdem nix! So Sachen wie Bügeln mache ich inzwischen auch immer Abendsnn mein Schatz da ist und sicum de Kleine kümmern kann, denn sonst wird das nischt!
Man (Frau) hat wirklich wenig is gar keine Zeit für sich selber, ABER man macht das trotz Allem alles soooo gerne für die Süssen !!!!Möchte auf keinen Fall nochmal tauschen!!!!!!

ACHSO!!!!!! Moregn ist ja MUTTERTAG!!!!!! MÄDELS UNSER 1. MUTTERTAG! !!!! Da bin ich aber mal gespannt!

LG Entchen & Emily (die"schon"seiteiner3/4stundeschläft!) (fragtsichnurwielange??)

Alles liebe zum muttertag!!
für viele ist es ja der erste, ich bin schon ganz gespannt was sich meine männer für mich einfallen lassen haben

und gerade heute wo ich mich eigentlich an den gedeckten tisch setzen wollte, lieg ich seit 5uhr wach *ahhh* die zeit nutz ich gleich noch bügeln

@entchen.. also bei uns läuft das JEDEN abend so ab.. langsam ausziehen und rumknutschen und kitzeln und so weiter.. dann gehe ich mit timo zusammen in die grosse badewanne, manchmal auch der papa. dort planschen wir dann wie wilden, also von 5 minuten baden ist nicht rede.. 10min sind es immer, da kann sich timo nochmal auspowern. aber nach dem baden hat er schon hunger, dann muss es zügig gehen mit anziehen und allem. dann gibts griessbrei oder vollkornmilchbrei, evtl. noch etwas zu trinken und dann werden die zwei minizähnchen geputzt. eine kleine kuschelrunde, meist ist timo dann schon müde und will nicht, ansonsten kann das auch mal eine viertelstunde sein, naja und dann legen wir ihn in sein bettchen, ein küsschen, spieluhr aufziehen und tür zu. da spielt er noch ein bisschen und erzählt und dann ist auch schon bald ruhe. er liegt zwischen 19uhr und 19.30uhr spätestens im bett und schläft bis mind. 6.30uhr.
wielange schläft denn deine emily dann bis morgens, wenn sie erst so spät ins nestchen kommt? ich hab timo als er noch 22uhr erst ins bett ging, tag für tag 15 min eher geschafft, bis wir auf 19uhr waren. das hatte gut geklappt. also ihn ganz langsam umgestellt. und ich denke das baden schafft ihn und er ist dann wirklich müde. versuchs doh mal, vllt. fällt emily auch auf die tricks der mama rein

bei uns sind zum glück alle wieder gesund und ja, timos zähnchen putzen wir morgens und abends. ich denke das reicht doch, oder? in der krippe war ich ganz entsetzt, als ich stolz mit zahnbürstchen und zahnpasta anrückte, und die lieben erzieherinnen meinten das in der krippe erst ab 2jahren den kindern die zähne geputzt werden, weil sie es anders nicht schaffen und allen die zähne putzen müssten. ich war total geschockt und dachte die erzählt mit jetzt einen witz. naja, sie meinte der zahnarzt, der in der krippe regelmässig die kids untersucht, meint das zweimal am tag ausreichen würde. obwohl ich der meinung bin, das nach jeder mahlzeit es notwendig ist, zumindest am wochenende putzen wir auch mittags und nachmittags. zu viel, oder wie macht ihr das??

gestern waren wir in dresden, erst bei babywalz, dann höffner und zum schluss bei toysr us. es ist ja ein krampf einen sportwagen bzw. liegebuggy zu bekommen. unsere schmerzgrenze waren 100euro. entweder waren sämtliche tollen modelle raus, oder die teile waren so lawede das nach 20 huckelstrassen das ding in allen teilen ist. eigentlich kann man unseren wagen umbauen, aber da wir über pfingsten verreisen bekommen wir mit dem wagen keine koffer mehr ins auto. wir haben uns entschieden, den wagen fürs zitronchen zu schonen und einen kleinen buggy für timo zu kaufen. das letzte gescheite teil war dann 139,99euro aber stabil und im auto ist dann platz für genügend koffer. die rückenlehne muss nun mal noch verstellen sein, da langes sitzen, meiner meinung nach noch nicht das richtige für timo ist.

und bei babywalz hätte ich mich totkaufen können, die schicken klamotten, für die kleinen jungs endlich mal vieeeeeel auswahl. zum glück ging dort gestern das ec-kartengerät nicht, sonst wären wir jetzt pleite.

so das wars erstmal meine lieben, lasst euch heut verwöhnen und macht euch einen netten sonntag, ich schau später nochmal rein.

LG mallory+timo+zitronchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2006 um 6:02
In Antwort auf ima_12955551

Alles liebe zum muttertag!!
für viele ist es ja der erste, ich bin schon ganz gespannt was sich meine männer für mich einfallen lassen haben

und gerade heute wo ich mich eigentlich an den gedeckten tisch setzen wollte, lieg ich seit 5uhr wach *ahhh* die zeit nutz ich gleich noch bügeln

@entchen.. also bei uns läuft das JEDEN abend so ab.. langsam ausziehen und rumknutschen und kitzeln und so weiter.. dann gehe ich mit timo zusammen in die grosse badewanne, manchmal auch der papa. dort planschen wir dann wie wilden, also von 5 minuten baden ist nicht rede.. 10min sind es immer, da kann sich timo nochmal auspowern. aber nach dem baden hat er schon hunger, dann muss es zügig gehen mit anziehen und allem. dann gibts griessbrei oder vollkornmilchbrei, evtl. noch etwas zu trinken und dann werden die zwei minizähnchen geputzt. eine kleine kuschelrunde, meist ist timo dann schon müde und will nicht, ansonsten kann das auch mal eine viertelstunde sein, naja und dann legen wir ihn in sein bettchen, ein küsschen, spieluhr aufziehen und tür zu. da spielt er noch ein bisschen und erzählt und dann ist auch schon bald ruhe. er liegt zwischen 19uhr und 19.30uhr spätestens im bett und schläft bis mind. 6.30uhr.
wielange schläft denn deine emily dann bis morgens, wenn sie erst so spät ins nestchen kommt? ich hab timo als er noch 22uhr erst ins bett ging, tag für tag 15 min eher geschafft, bis wir auf 19uhr waren. das hatte gut geklappt. also ihn ganz langsam umgestellt. und ich denke das baden schafft ihn und er ist dann wirklich müde. versuchs doh mal, vllt. fällt emily auch auf die tricks der mama rein

bei uns sind zum glück alle wieder gesund und ja, timos zähnchen putzen wir morgens und abends. ich denke das reicht doch, oder? in der krippe war ich ganz entsetzt, als ich stolz mit zahnbürstchen und zahnpasta anrückte, und die lieben erzieherinnen meinten das in der krippe erst ab 2jahren den kindern die zähne geputzt werden, weil sie es anders nicht schaffen und allen die zähne putzen müssten. ich war total geschockt und dachte die erzählt mit jetzt einen witz. naja, sie meinte der zahnarzt, der in der krippe regelmässig die kids untersucht, meint das zweimal am tag ausreichen würde. obwohl ich der meinung bin, das nach jeder mahlzeit es notwendig ist, zumindest am wochenende putzen wir auch mittags und nachmittags. zu viel, oder wie macht ihr das??

gestern waren wir in dresden, erst bei babywalz, dann höffner und zum schluss bei toysr us. es ist ja ein krampf einen sportwagen bzw. liegebuggy zu bekommen. unsere schmerzgrenze waren 100euro. entweder waren sämtliche tollen modelle raus, oder die teile waren so lawede das nach 20 huckelstrassen das ding in allen teilen ist. eigentlich kann man unseren wagen umbauen, aber da wir über pfingsten verreisen bekommen wir mit dem wagen keine koffer mehr ins auto. wir haben uns entschieden, den wagen fürs zitronchen zu schonen und einen kleinen buggy für timo zu kaufen. das letzte gescheite teil war dann 139,99euro aber stabil und im auto ist dann platz für genügend koffer. die rückenlehne muss nun mal noch verstellen sein, da langes sitzen, meiner meinung nach noch nicht das richtige für timo ist.

und bei babywalz hätte ich mich totkaufen können, die schicken klamotten, für die kleinen jungs endlich mal vieeeeeel auswahl. zum glück ging dort gestern das ec-kartengerät nicht, sonst wären wir jetzt pleite.

so das wars erstmal meine lieben, lasst euch heut verwöhnen und macht euch einen netten sonntag, ich schau später nochmal rein.

LG mallory+timo+zitronchen

Neue bilder..
stell ich gleich noch ins album LG *wink*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2006 um 6:11
In Antwort auf ima_12955551

Neue bilder..
stell ich gleich noch ins album LG *wink*

Keine neuen bilder..
geht heut irgendwie nicht, die sind dann in der darstellung alle weiss??!! k.a. warum, ich versuche es ein anderes mal.. LG mallory

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2006 um 13:15
In Antwort auf ima_12955551

Keine neuen bilder..
geht heut irgendwie nicht, die sind dann in der darstellung alle weiss??!! k.a. warum, ich versuche es ein anderes mal.. LG mallory

SCHÖÖÖÖNEN MUTTERTAG!
Hallo an alle anwesenden und verschollenen Herbstmamis!

@Mallory: Danke erstmal für deine schnelle Antwort! Das hört sich bei euch ja relativ entspannt an! Wir haben nur ein Problem bei dem Timing! Denn mein Männel kommt erst um 19 Uhr von der Arbeit, und wenn ich es schaffen würde Emily schon so früh bettfertig zu machen, dann hätte der Papi gar nix mehr von seiner Tochter!
Wäre auch doof oder?
Vielleicht liegt es auch daran, dass wir sooo spät dran sind!? Haben uns gestern auch schon gefragt, was wir so anders machen als andere?
Also mal kurz:
Papa kommt um 19 Uhr von Arbeit, dann Abendessen, ca. 20 Uhr Emily waschen, eincremen, Schlafanzug anziehen, mit Papa schmusen und evtl spielen,Kind wird nicht müde, dann gegen 21 Uhr ins Zimmer nochmal ne neue Pamoers machen, Bilderbuch anschauen (Schlaf gut kleiner Bär),anschliessend Flasche und dann endlich Bett! Was noch nicht bedeutet, dass sie dann sofort einschläft!

Vielleicht machen wir das auch zu umständlich, aber es wäre bestimmt einfacher, wenn mein Männel auch um 16 Uhr oder so zu Haus wäre....
Nehmt ihr da Rücksicht drauf??


Zum Thema Buggy kann ich nur sagen ,dass unser Teutonia Solano auch ENDLICH geliefert wurde! Wir haben uns für diesen entschieden, da man ihn auch recht klein zusammenlegen kann und man ihn auch von Sitz- stufenlos in Liegeposition stellen kann! Ausserdem ist er sehr stabil! Praktisch finde ich auch , dass er unten drunter keinen Korb und kein Gestänge hat, dann läuft man da nicht ständig gegen!
War vorgestern nämlich auch zum Abholen bei TeddyToys und kann dir das mit dem Shoppingwahn gut nachfühlen! Hätte mich auch dumm udusselig kaufen können an süssen Sonnenhüten und Bikinihöschen(eigentlich ja totaler Blödsinn)und und und...
Was habt ihr denn jetzt für ein Modell genommen? Wie sieht der aus?
Total cool finde ich auch den neuen Kinderwagen Quinny Buzz, den gint es in so scharfe,m grün mit Pink! Hört sich seltsam an... aber ist lustig und sieht nachher als Buggy auch chic aus! Musst mal auf der Page von Qinny gucken!

Ach bevor ich es vergesse... was gab es denn nun heute zum 1. Muttertag????

Ich habe einen suuuuper schönen Blumenstrauss (Foto im Album) und ein lecker Frühstück(nicht im Album, aufgegessen)bekommen!

Sooo jetzt gibt es erstmal lecker Kartoffel-Möhrchen-Fleisch-Brei....
Alsooo
Tschüssi
Entchen & Emily (heute ganz ladylike in rose`!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2006 um 18:42
In Antwort auf lala_12567822

SCHÖÖÖÖNEN MUTTERTAG!
Hallo an alle anwesenden und verschollenen Herbstmamis!

@Mallory: Danke erstmal für deine schnelle Antwort! Das hört sich bei euch ja relativ entspannt an! Wir haben nur ein Problem bei dem Timing! Denn mein Männel kommt erst um 19 Uhr von der Arbeit, und wenn ich es schaffen würde Emily schon so früh bettfertig zu machen, dann hätte der Papi gar nix mehr von seiner Tochter!
Wäre auch doof oder?
Vielleicht liegt es auch daran, dass wir sooo spät dran sind!? Haben uns gestern auch schon gefragt, was wir so anders machen als andere?
Also mal kurz:
Papa kommt um 19 Uhr von Arbeit, dann Abendessen, ca. 20 Uhr Emily waschen, eincremen, Schlafanzug anziehen, mit Papa schmusen und evtl spielen,Kind wird nicht müde, dann gegen 21 Uhr ins Zimmer nochmal ne neue Pamoers machen, Bilderbuch anschauen (Schlaf gut kleiner Bär),anschliessend Flasche und dann endlich Bett! Was noch nicht bedeutet, dass sie dann sofort einschläft!

Vielleicht machen wir das auch zu umständlich, aber es wäre bestimmt einfacher, wenn mein Männel auch um 16 Uhr oder so zu Haus wäre....
Nehmt ihr da Rücksicht drauf??


Zum Thema Buggy kann ich nur sagen ,dass unser Teutonia Solano auch ENDLICH geliefert wurde! Wir haben uns für diesen entschieden, da man ihn auch recht klein zusammenlegen kann und man ihn auch von Sitz- stufenlos in Liegeposition stellen kann! Ausserdem ist er sehr stabil! Praktisch finde ich auch , dass er unten drunter keinen Korb und kein Gestänge hat, dann läuft man da nicht ständig gegen!
War vorgestern nämlich auch zum Abholen bei TeddyToys und kann dir das mit dem Shoppingwahn gut nachfühlen! Hätte mich auch dumm udusselig kaufen können an süssen Sonnenhüten und Bikinihöschen(eigentlich ja totaler Blödsinn)und und und...
Was habt ihr denn jetzt für ein Modell genommen? Wie sieht der aus?
Total cool finde ich auch den neuen Kinderwagen Quinny Buzz, den gint es in so scharfe,m grün mit Pink! Hört sich seltsam an... aber ist lustig und sieht nachher als Buggy auch chic aus! Musst mal auf der Page von Qinny gucken!

Ach bevor ich es vergesse... was gab es denn nun heute zum 1. Muttertag????

Ich habe einen suuuuper schönen Blumenstrauss (Foto im Album) und ein lecker Frühstück(nicht im Album, aufgegessen)bekommen!

Sooo jetzt gibt es erstmal lecker Kartoffel-Möhrchen-Fleisch-Brei....
Alsooo
Tschüssi
Entchen & Emily (heute ganz ladylike in rose`!)

@entchen
bei uns ist auch so.. entweder bin ich oder der papa allein mit timo abends, zumindest in der woche. wir nehmen da keine rücksicht drauf auf wunschkuscheln und spielen, das ist zwar schade, aber in der krippe muss das klappen mit den zeiten, da kann timo nicht aus dem rythmus kommen. montag und freitag arbeite ich lang und sehe timo nur morgens kurz zum füttern und anziehen und dann gehts meistens schon los in die krippe. da bleibt keine zeit zum spielen oder kuscheln. dienstag bis donnerstag gehe ich kurz arbeiten, da hole ich timo meist zwischen 14.30uhr und 16.00uhr. dann gehen wir raus und spielen und kuscheln, und abends mach ich ihn allein bettfertig, da hat die drei tage der papa nichts von timo. ich hoffe du hast in dem wochentagwirrwarr durchgesehn *gg*

hast du mal versucht emily vorher bettfertig zu machen, so das du fertig bist wenn papa zu hause ist? dann hat er doch immernoch ein wenig zeit fürs seine tochter, und nach schmusen papi schläft es sich bestimmt prima

ohja.. den quinny hätten wir auch gern gekauft, doch der ist mir einfach zu teuer. wir haben einen "bruin alu sport typ 33" einen dreirädrigen wagen. der fährt sich super und ist leicht und passt super ins auto.

zum muttertag haben wir uns erst mal gestritten, nach dem die wogen geglättet waren, hab ich ein tolles frühstück und eine karte mit foto von timo drinnen und merci bekommen. naja, meinem männel fehlen zu solchen anlässen immer ideen. die karte ist von den kindern in der krippe und blumen wären mir lieber als schokolade für die hüften gewesen. *grummel* naja, dran gedacht hat mein männe

so und nun husch ich baden mit timo, der hüpft schon auf papa fast nackig neben mir rum.

LG mallory + timo + zitronchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2006 um 21:51
In Antwort auf ima_12955551

@entchen
bei uns ist auch so.. entweder bin ich oder der papa allein mit timo abends, zumindest in der woche. wir nehmen da keine rücksicht drauf auf wunschkuscheln und spielen, das ist zwar schade, aber in der krippe muss das klappen mit den zeiten, da kann timo nicht aus dem rythmus kommen. montag und freitag arbeite ich lang und sehe timo nur morgens kurz zum füttern und anziehen und dann gehts meistens schon los in die krippe. da bleibt keine zeit zum spielen oder kuscheln. dienstag bis donnerstag gehe ich kurz arbeiten, da hole ich timo meist zwischen 14.30uhr und 16.00uhr. dann gehen wir raus und spielen und kuscheln, und abends mach ich ihn allein bettfertig, da hat die drei tage der papa nichts von timo. ich hoffe du hast in dem wochentagwirrwarr durchgesehn *gg*

hast du mal versucht emily vorher bettfertig zu machen, so das du fertig bist wenn papa zu hause ist? dann hat er doch immernoch ein wenig zeit fürs seine tochter, und nach schmusen papi schläft es sich bestimmt prima

ohja.. den quinny hätten wir auch gern gekauft, doch der ist mir einfach zu teuer. wir haben einen "bruin alu sport typ 33" einen dreirädrigen wagen. der fährt sich super und ist leicht und passt super ins auto.

zum muttertag haben wir uns erst mal gestritten, nach dem die wogen geglättet waren, hab ich ein tolles frühstück und eine karte mit foto von timo drinnen und merci bekommen. naja, meinem männel fehlen zu solchen anlässen immer ideen. die karte ist von den kindern in der krippe und blumen wären mir lieber als schokolade für die hüften gewesen. *grummel* naja, dran gedacht hat mein männe

so und nun husch ich baden mit timo, der hüpft schon auf papa fast nackig neben mir rum.

LG mallory + timo + zitronchen

JETZT NEUE BILDER
..es ging endlich.. also nach bild 90 gibts sechs aktuelle neue.. und auch der neue buggy ist dabei.. zwar hat das bild nen grauen streifen bekommen, aber eagl.. bisschen spinnen muss es ja hier immer mal *lol*

gute nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2006 um 13:19
In Antwort auf ima_12955551

JETZT NEUE BILDER
..es ging endlich.. also nach bild 90 gibts sechs aktuelle neue.. und auch der neue buggy ist dabei.. zwar hat das bild nen grauen streifen bekommen, aber eagl.. bisschen spinnen muss es ja hier immer mal *lol*

gute nacht

Hallo ihr lieben mamis...
... ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen muttertag. also bei uns wars ja nicht so der hit, wir haben uns ganz kräftig gestritten - und dann wieder vertragen

die news: ferdi hat jetzt auch ein zähnchen! das heißt, er hat die spitze von einem zähnchen. letzten freitag hat man noch nix gesehen. dann hat er so heftig in die pedale unseres klaviers gebissen, dass es total geblutet hat (ferdis kiefer, nicht das klavier). tja, und als das blut weg war, kam das zähnchen durch. das wochenende über war ferdi auch nicht ganz so ausgeglichen wie sonst. er hat viel gejammert, vor allem beim essen. das brennt wohl...

außerdem: ich hatte heute ein bewerbungsgespräch. bin etwas im zwiespalt. einerseits ist es nicht wirklich mein traumjob, andererseits ist der job von den arbeitsbedingungen her wohl der traum jeder jungen mutter: 15 stunden pro woche, freie zeiteinteilung, es ist egal, ob im büro oder daheim gearbeitet wird... hm. na mal sehen, ob die mich überhaupt wollen.
ich könnte auch in meinen alten job zurück, allerdings als freie mitarbeiterin ohne fixe bezahlung.

@mallory: na der timo ist ja ein süßer. ich hab den eindruck, bei ihm ist es wie bei ferdi: je größer er wird, desto niedlicher. ich muss dann auch mal neue fotos reintun. welche schwangerschaftswoche bist du jetzt?

@tigerente: also was das schlafengehen betrifft, kann ich dir nur erzählen, wie wir es machen. ob das ein guter rat ist, sei dahingestellt:
ferdi geht zwischen 20.45 und 22 uhr schlafen, je nachdem, wie müde er schon ist. wenn er also schon müde dreinschaut, ziehen wir ihm eine frische windel an, den pyjama und den schlafsack. dann mache ich ihm noch ein fläschchen und wir gehen mit ihm ins abgedunkelte zimmer. dort bekommt er noch sein fläschchen und dann wird er ins bett gelegt. oft schläft er schon beim trinken ein, manchmal auch nicht. wenn er dann noch jammert, gehe ich alle 3-5 minuten zu ihm ins zimmer und lege ihn wieder ordentlich hin und streichle ihm den kopf. eigentlich schläft er dann immer innerhalb von 10 minuten.
wir machen das also inzwischen noch ganz ohne aufwand und trara. später wird sicher mal vorgelesen und so, aber jetzt reicht noch warme milch.

ferdi ist jetzt übrigens in der phase angelangt, wo er sich ständig irgendwie wehtut. er kippt oft bei seinen turnübungen um und knallt dann gegen den boden oder eine kante... dann brüllt er arme immer wie wahnsinnig. naja, ich denk mir, da muss er durch, und ich kann ihn ja nicht in watte packen... an einen sturzhelm haben wir allerdings schon gedacht

schönen tag noch an alle!
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2006 um 14:41
In Antwort auf ahuva_11881520

Hallo ihr lieben mamis...
... ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen muttertag. also bei uns wars ja nicht so der hit, wir haben uns ganz kräftig gestritten - und dann wieder vertragen

die news: ferdi hat jetzt auch ein zähnchen! das heißt, er hat die spitze von einem zähnchen. letzten freitag hat man noch nix gesehen. dann hat er so heftig in die pedale unseres klaviers gebissen, dass es total geblutet hat (ferdis kiefer, nicht das klavier). tja, und als das blut weg war, kam das zähnchen durch. das wochenende über war ferdi auch nicht ganz so ausgeglichen wie sonst. er hat viel gejammert, vor allem beim essen. das brennt wohl...

außerdem: ich hatte heute ein bewerbungsgespräch. bin etwas im zwiespalt. einerseits ist es nicht wirklich mein traumjob, andererseits ist der job von den arbeitsbedingungen her wohl der traum jeder jungen mutter: 15 stunden pro woche, freie zeiteinteilung, es ist egal, ob im büro oder daheim gearbeitet wird... hm. na mal sehen, ob die mich überhaupt wollen.
ich könnte auch in meinen alten job zurück, allerdings als freie mitarbeiterin ohne fixe bezahlung.

@mallory: na der timo ist ja ein süßer. ich hab den eindruck, bei ihm ist es wie bei ferdi: je größer er wird, desto niedlicher. ich muss dann auch mal neue fotos reintun. welche schwangerschaftswoche bist du jetzt?

@tigerente: also was das schlafengehen betrifft, kann ich dir nur erzählen, wie wir es machen. ob das ein guter rat ist, sei dahingestellt:
ferdi geht zwischen 20.45 und 22 uhr schlafen, je nachdem, wie müde er schon ist. wenn er also schon müde dreinschaut, ziehen wir ihm eine frische windel an, den pyjama und den schlafsack. dann mache ich ihm noch ein fläschchen und wir gehen mit ihm ins abgedunkelte zimmer. dort bekommt er noch sein fläschchen und dann wird er ins bett gelegt. oft schläft er schon beim trinken ein, manchmal auch nicht. wenn er dann noch jammert, gehe ich alle 3-5 minuten zu ihm ins zimmer und lege ihn wieder ordentlich hin und streichle ihm den kopf. eigentlich schläft er dann immer innerhalb von 10 minuten.
wir machen das also inzwischen noch ganz ohne aufwand und trara. später wird sicher mal vorgelesen und so, aber jetzt reicht noch warme milch.

ferdi ist jetzt übrigens in der phase angelangt, wo er sich ständig irgendwie wehtut. er kippt oft bei seinen turnübungen um und knallt dann gegen den boden oder eine kante... dann brüllt er arme immer wie wahnsinnig. naja, ich denk mir, da muss er durch, und ich kann ihn ja nicht in watte packen... an einen sturzhelm haben wir allerdings schon gedacht

schönen tag noch an alle!
angie

Danke für den Tip mit unten weiterschreiben...
@Nico Danke für den Tip das ich unten weiterschreiben muss, weil ihr sonst meinen Beitrag nicht seht. Also meine KS-Narbe ist wunderbar verheilt und ich habe bzw. hatte auch sonst keine Beschwerden. Und du?

@an alle... Schläft Euer Nachwuchs schon durch? Meine Leonie schlief zwei Wochen von ca. 21.00 Uhr bis um 6.00 Uhr durch. Seit ein paar Tagen braucht sie um ca. 3.00 Uhr morgens plötzlich wieder eine Flasche - wenn es gutgeht schläft sie gleich wieder ein. Wenn ich Pech habe erst morgens um 6.00 Uhr. Kennt das jemand von Euch? Was kann ich tun?

schönen Tag noch an alle....
Snowboall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2006 um 17:26
In Antwort auf alia_12555409

Danke für den Tip mit unten weiterschreiben...
@Nico Danke für den Tip das ich unten weiterschreiben muss, weil ihr sonst meinen Beitrag nicht seht. Also meine KS-Narbe ist wunderbar verheilt und ich habe bzw. hatte auch sonst keine Beschwerden. Und du?

@an alle... Schläft Euer Nachwuchs schon durch? Meine Leonie schlief zwei Wochen von ca. 21.00 Uhr bis um 6.00 Uhr durch. Seit ein paar Tagen braucht sie um ca. 3.00 Uhr morgens plötzlich wieder eine Flasche - wenn es gutgeht schläft sie gleich wieder ein. Wenn ich Pech habe erst morgens um 6.00 Uhr. Kennt das jemand von Euch? Was kann ich tun?

schönen Tag noch an alle....
Snowboall

Hallo du schneeball...
... ja, das durchschlaf-problem haben wir auch. ferdi schlief eigentlich ziemlich lange von 22 bis 6 oder 7 durch. seit ca einem monat will er auch um 3 oder 4 was trinken. nur tee nützt nix - da brüllt er eine halbe stunde später wieder. wenn ich ihm ne milchflasche gebe, schläft er dann aber nochmal bis 8. wach bleiben tut er nach der trinkpause eigentlich nie.

jetzt hab ich meine ärztin gefragt, und die hat mir empfohlen, ihm einmal vor dem schlafengehen hipp 2 statt hipp 1 zu geben. ich solls einfach mal probieren, ob er dann durchschläft. falls es nix nützt, kann man nix machen. dann werd ich auch bei der 1er nahrung bleiben, da die ja prinzipiell besser für die babys ist. also dann... morgen kann ich sagen, obs geholfen hat, ich hab grad ne packung 2er milch eingekauft.

lg angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2006 um 18:06
In Antwort auf ahuva_11881520

Hallo du schneeball...
... ja, das durchschlaf-problem haben wir auch. ferdi schlief eigentlich ziemlich lange von 22 bis 6 oder 7 durch. seit ca einem monat will er auch um 3 oder 4 was trinken. nur tee nützt nix - da brüllt er eine halbe stunde später wieder. wenn ich ihm ne milchflasche gebe, schläft er dann aber nochmal bis 8. wach bleiben tut er nach der trinkpause eigentlich nie.

jetzt hab ich meine ärztin gefragt, und die hat mir empfohlen, ihm einmal vor dem schlafengehen hipp 2 statt hipp 1 zu geben. ich solls einfach mal probieren, ob er dann durchschläft. falls es nix nützt, kann man nix machen. dann werd ich auch bei der 1er nahrung bleiben, da die ja prinzipiell besser für die babys ist. also dann... morgen kann ich sagen, obs geholfen hat, ich hab grad ne packung 2er milch eingekauft.

lg angie

Hallo mädels..
herzlich willkommen an die neuen mamis jaaaa immer unten weiterschreiben, das machen wir schon immer so und behalten somit den überblick

@angie.. mit flasche geht ferdi ins bett? ui, jetzt bin ich wirklich erstaunt, ich meine nur wegen dem zähnchen und nachher putzen?! wie lange schläft er dann bis morgens? einige zwerge hier gehen ja recht spät ins bett, schlafen die kleinen dann wenigstens auch bis 9uhr und später?
achja.. ich streite mich zur zeit auch andauernd mit meinem mann, irgendwie scheint es an den hormonen zu liegen, mich reizt einfach alles was er macht und nicht macht und er liebt mich ja sowieso zu wenig.. usw.. was man eben alles immer hervorkramt im streit, und eigentlich ist ja er der beste den es gibt für mich
ich hoffe bei euch ist es nicht wirklich ernsthaft schlimm
ich bin heute 16+3ssw, also in der 17ssw.. diese blöden rechnungen machen einen wirr. gute 3wochen noch und die hälfte ist geschafft, meinetwegen könnte es morgen schon kommen dicke füsse hatte ich zwar noch keine, aber bei warmen temperaturen merke ich das schon wie die beine schwerer werden und diese netten symphysenschmerzen sind auch wieder da
aber ich habe seit ende märz 3kilo abgenommen ich hoffe, das geht noch bis zum ende der ss so, dann hab ich nachher nicht mehr viel abzuspecken *gg*

so und nun geh ich raus zu meinen männer, blumen im garten düngen und giessen.. und dann ist gleich bettchenzeit für timo

LG mallory + timo + zitronchen 16+3ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 0:19
In Antwort auf ima_12955551

Hallo mädels..
herzlich willkommen an die neuen mamis jaaaa immer unten weiterschreiben, das machen wir schon immer so und behalten somit den überblick

@angie.. mit flasche geht ferdi ins bett? ui, jetzt bin ich wirklich erstaunt, ich meine nur wegen dem zähnchen und nachher putzen?! wie lange schläft er dann bis morgens? einige zwerge hier gehen ja recht spät ins bett, schlafen die kleinen dann wenigstens auch bis 9uhr und später?
achja.. ich streite mich zur zeit auch andauernd mit meinem mann, irgendwie scheint es an den hormonen zu liegen, mich reizt einfach alles was er macht und nicht macht und er liebt mich ja sowieso zu wenig.. usw.. was man eben alles immer hervorkramt im streit, und eigentlich ist ja er der beste den es gibt für mich
ich hoffe bei euch ist es nicht wirklich ernsthaft schlimm
ich bin heute 16+3ssw, also in der 17ssw.. diese blöden rechnungen machen einen wirr. gute 3wochen noch und die hälfte ist geschafft, meinetwegen könnte es morgen schon kommen dicke füsse hatte ich zwar noch keine, aber bei warmen temperaturen merke ich das schon wie die beine schwerer werden und diese netten symphysenschmerzen sind auch wieder da
aber ich habe seit ende märz 3kilo abgenommen ich hoffe, das geht noch bis zum ende der ss so, dann hab ich nachher nicht mehr viel abzuspecken *gg*

so und nun geh ich raus zu meinen männer, blumen im garten düngen und giessen.. und dann ist gleich bettchenzeit für timo

LG mallory + timo + zitronchen 16+3ssw

Auch von mir...
...ein herzliches Willkommenan die neuen Mamis! Und... immer fleissig mitschreiben!!!!! Nicht nur immer mal kurz vorbei schauen!

@Mallory: Hatte letztens noch vergessen auf das Zähnchen putzen zu antworten! Wir putzen eigentlich im Moment nur Abends! Allerdings hatte ich mir vorgenommen, auch nach dem Mittagessen zu putzen !
Wie sieht das eigentlich nach dem Stillen aus? Sollte man da auch putzen? ey euer Buggy sieht ja richtig sportlich ... ..
Kann man den denn wirklich platzsparend zusammenklappen?

@Angie: Gratuliere ebenfalls zum 1. Zähnchen! Dann geht das mit dem Putzen bei euch ja auch bald los!
Habt ihr eure Wohnung denn jetzt schon krabbelsicher gemacht? Und überhaupt, wann zieht ihr denn um? Wohnung schon verkauft?
Viel Glück für dein Vorstellungsgespräch!*daumendrück*


Hm... ansonsten war ich heute bei Emilys Patentante zum Käffchen eingeladen, wir sind ein wenig in der Sonne spazieren gewesen.... Son SolalaNachmittag eben!

Heute Abend haben wir mit Emily ne kleine Fotosession (wird das so geschrieben )! Habe ihr nen alten Strampler von mir angezogen und wir haben krampfhaft versucht ein Foto von mir nachzustellen... Vielleicht krieg ich das ja mal hin und kann es ins Album stellen und ein Bild vom euen Buggy packe ich auch gleich mit rein!

Tja, dann wundert es mich nur noch, dass unser Kind einfach nicht müde ist abends!!!! Denn im Moment kugelt sie sich durch das ganze Wohnzimmer... Vom Schrank zum Sofa, vom Sofa zum Fernseher, und wieder zurück! Manchmal wickelt sie sich auch ganz elegant um das Sofatischbein und wird dann ein wenig ungehalten, weil es nichtschnell genug weiter geht!!! Das ist ja soooo süüüüss!!!! Zum Fressen!

Ach ja, wie haltet ihr das inzwischen mit dem Aufenthalt vor dem Fernseher????
Also ich muss zugeben, dass wir abends doch den TV laufen haben, wenn sie mit im Wohnzimmer ist! Allerdings interessiert sie das nicht so extrem! Manchmal (beim Kullern) guct sie hin, und dann geht`s aber fröhlich weiter....

Am kommenden Wochenende bekommt unsere Maus ihren ersten "Übernachtungsgast"!!!!! Mir wird schon ganz übel bei dem Gedanken!!! Die Eltern von der Süssen kennen wir aus dem Vorbereitungskurs, seitdem unternehmen wir öfter was zusammen! Die beiden heiraten jetzt am Wochendende kirchlich und die Kleine wird dann auch getauft! Da habe ich Wahnsinnige den Vorschlag gemacht, dass wir die Lütte, wenn wir von der Feier nach Hause fahren , mitnehmen und sie bei uns schläft!!!!!
Hoffentlich geht das alles gut! Die schreit bestimmt die ganze Nacht!!!!
Unsere Emily schläft dann bei meinen Eltern unten (wir wohnen oben)im Reisebett und Mia dann in ihrem Reisebett bei uns im Schlafzimmer!!!!!
DRÜCKT mIR MAL DIE DAUMEN!!!!!
Haben eure Mäuse schon wo anders geschlafen? Vielleicht stelle ich mich ja auch wieder an, aber mir ist mulmig bei dem Gedanken, obwohl sie ja im Haus ist!

Soooooo jetzt ist aber gut, habe euch genug vollgetextet!

Drücke euch trotzdem....
Entchen & Emily (die "SCHON" seit 23.15 Uhr schläft!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 0:39
In Antwort auf lala_12567822

Auch von mir...
...ein herzliches Willkommenan die neuen Mamis! Und... immer fleissig mitschreiben!!!!! Nicht nur immer mal kurz vorbei schauen!

@Mallory: Hatte letztens noch vergessen auf das Zähnchen putzen zu antworten! Wir putzen eigentlich im Moment nur Abends! Allerdings hatte ich mir vorgenommen, auch nach dem Mittagessen zu putzen !
Wie sieht das eigentlich nach dem Stillen aus? Sollte man da auch putzen? ey euer Buggy sieht ja richtig sportlich ... ..
Kann man den denn wirklich platzsparend zusammenklappen?

@Angie: Gratuliere ebenfalls zum 1. Zähnchen! Dann geht das mit dem Putzen bei euch ja auch bald los!
Habt ihr eure Wohnung denn jetzt schon krabbelsicher gemacht? Und überhaupt, wann zieht ihr denn um? Wohnung schon verkauft?
Viel Glück für dein Vorstellungsgespräch!*daumendrück*


Hm... ansonsten war ich heute bei Emilys Patentante zum Käffchen eingeladen, wir sind ein wenig in der Sonne spazieren gewesen.... Son SolalaNachmittag eben!

Heute Abend haben wir mit Emily ne kleine Fotosession (wird das so geschrieben )! Habe ihr nen alten Strampler von mir angezogen und wir haben krampfhaft versucht ein Foto von mir nachzustellen... Vielleicht krieg ich das ja mal hin und kann es ins Album stellen und ein Bild vom euen Buggy packe ich auch gleich mit rein!

Tja, dann wundert es mich nur noch, dass unser Kind einfach nicht müde ist abends!!!! Denn im Moment kugelt sie sich durch das ganze Wohnzimmer... Vom Schrank zum Sofa, vom Sofa zum Fernseher, und wieder zurück! Manchmal wickelt sie sich auch ganz elegant um das Sofatischbein und wird dann ein wenig ungehalten, weil es nichtschnell genug weiter geht!!! Das ist ja soooo süüüüss!!!! Zum Fressen!

Ach ja, wie haltet ihr das inzwischen mit dem Aufenthalt vor dem Fernseher????
Also ich muss zugeben, dass wir abends doch den TV laufen haben, wenn sie mit im Wohnzimmer ist! Allerdings interessiert sie das nicht so extrem! Manchmal (beim Kullern) guct sie hin, und dann geht`s aber fröhlich weiter....

Am kommenden Wochenende bekommt unsere Maus ihren ersten "Übernachtungsgast"!!!!! Mir wird schon ganz übel bei dem Gedanken!!! Die Eltern von der Süssen kennen wir aus dem Vorbereitungskurs, seitdem unternehmen wir öfter was zusammen! Die beiden heiraten jetzt am Wochendende kirchlich und die Kleine wird dann auch getauft! Da habe ich Wahnsinnige den Vorschlag gemacht, dass wir die Lütte, wenn wir von der Feier nach Hause fahren , mitnehmen und sie bei uns schläft!!!!!
Hoffentlich geht das alles gut! Die schreit bestimmt die ganze Nacht!!!!
Unsere Emily schläft dann bei meinen Eltern unten (wir wohnen oben)im Reisebett und Mia dann in ihrem Reisebett bei uns im Schlafzimmer!!!!!
DRÜCKT mIR MAL DIE DAUMEN!!!!!
Haben eure Mäuse schon wo anders geschlafen? Vielleicht stelle ich mich ja auch wieder an, aber mir ist mulmig bei dem Gedanken, obwohl sie ja im Haus ist!

Soooooo jetzt ist aber gut, habe euch genug vollgetextet!

Drücke euch trotzdem....
Entchen & Emily (die "SCHON" seit 23.15 Uhr schläft!)

Neue Fotos!!!
Ein paar neue Fotos vom Muttertag, vom neuen Buggy und von unserem kleinen "Lookalikecontest" ( )! Leider habe ich zur Zeit keinen Scanner, darum ist mein Foto so doof abfotografiert... Naja , war ja nur zum Spass!

Habt ihr nicht auch mal ein Babyfoto von euch?
Mallory hat ja auch schon lange eins drin....

Gute Nacht!!!!

Entchen & Emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 6:46
In Antwort auf lala_12567822

Neue Fotos!!!
Ein paar neue Fotos vom Muttertag, vom neuen Buggy und von unserem kleinen "Lookalikecontest" ( )! Leider habe ich zur Zeit keinen Scanner, darum ist mein Foto so doof abfotografiert... Naja , war ja nur zum Spass!

Habt ihr nicht auch mal ein Babyfoto von euch?
Mallory hat ja auch schon lange eins drin....

Gute Nacht!!!!

Entchen & Emily

@entchen..
wirklich zuckersüsse bilder tja, was soll man sagen, ganz die mama eure emily

so einen ähnlichen buggy wie ihr habt wollten wir auch, nur das die preisgünstigen und auch schönen wirklich alle verkauft waren. ja, unseren kann man recht klein zusammenlegen, vllt. nicht so klein wie euren aber bedeutend kleiner als den kinderwagen. und durch das alu ist der extrem leicht.

dein muttertagsstrauss ist sehr schön ich hab gestern morgen nochmal meinem freund erklärt was ich alles nicht haben möchte.. keine blumen von tankstelle oder von strassenverkäufern, keinen plastikschmuck und keine süssigkeiten und vor allem keine nelken, die mag ich nicht. ich hoffe er merkt sich das dann mal, nach fast acht jahren *gg*

morgen gehe ich zum ultraschall, bin ja gespannt wie gross das zitronchen schon ist und hoffe das ich es bald täglich zappeln und strampeln merke

so nun, muss ich noch fix make up auflegen und dann fahren wir gleich los, ich muss heut schon halb acht mit arbeiten beginnen.

achja, ich hab mir gestern die neue sommerlotion mit bräunungseffekt von garnier gekauft, die neue von dove war ausvekauft *ahhh* und ich muss sagen ich seh heut morgen schon etwas gesünder aus nehmt ihr auch sowas, oder geht ins solarium oder raus in die sonne?

so.. wir müssen gleich starten.. einen schönen tag euch allen.. LG mallory + timo + zitronchen 16+4 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 8:00
In Antwort auf ima_12955551

@entchen..
wirklich zuckersüsse bilder tja, was soll man sagen, ganz die mama eure emily

so einen ähnlichen buggy wie ihr habt wollten wir auch, nur das die preisgünstigen und auch schönen wirklich alle verkauft waren. ja, unseren kann man recht klein zusammenlegen, vllt. nicht so klein wie euren aber bedeutend kleiner als den kinderwagen. und durch das alu ist der extrem leicht.

dein muttertagsstrauss ist sehr schön ich hab gestern morgen nochmal meinem freund erklärt was ich alles nicht haben möchte.. keine blumen von tankstelle oder von strassenverkäufern, keinen plastikschmuck und keine süssigkeiten und vor allem keine nelken, die mag ich nicht. ich hoffe er merkt sich das dann mal, nach fast acht jahren *gg*

morgen gehe ich zum ultraschall, bin ja gespannt wie gross das zitronchen schon ist und hoffe das ich es bald täglich zappeln und strampeln merke

so nun, muss ich noch fix make up auflegen und dann fahren wir gleich los, ich muss heut schon halb acht mit arbeiten beginnen.

achja, ich hab mir gestern die neue sommerlotion mit bräunungseffekt von garnier gekauft, die neue von dove war ausvekauft *ahhh* und ich muss sagen ich seh heut morgen schon etwas gesünder aus nehmt ihr auch sowas, oder geht ins solarium oder raus in die sonne?

so.. wir müssen gleich starten.. einen schönen tag euch allen.. LG mallory + timo + zitronchen 16+4 ssw

Ich komme zu nix
Mannmannmann. Jetzt hab ich endlich ein paar Leute in Hannover kennengelernt, und nun weiß ich kaum noch, wie ich das alles unter einen Hut bringen soll.
Habt ihr noch Zeit für Freunde?

Herzlich Willkommen an Max und Snowball. Von Max hab ich ab und zu schon was gelesen. Aber wo ist denn dein Profil???

@ Snowball: Michel braucht seit einigen Wochen manchmal auch wieder eine sechste Mahlzeit. Und die holt er sich auch in den frühen Morgenstunden. Hab schon versucht, ihn durch Brei abends satter zu machen, aber das interessiert ihn überhaupt nicht. Ich hole ihn dann zu mir ins Bett, wo er dann meistens schnell wieder einschläft, wenn ich Glück habe, nochmal so für zwei Stunden (max. bis 7.00).
Damit habe ich dann wohl auch Entchens Frage beantwortet: Für Michel ist es egal, was und wieviel er abends futtert. Wenn er meint, um 4.00 Hunger haben zu müssen, gibt`s keine Diskussion. (grmpf!)

Zum Muttertag hatte ich leider auch keinen gedeckten Frühstückstisch. Michel lässt mich für sowas einfach nicht lange genug schlafen. Aber ich hab Karten für ein Rosenstolz-Konzert im August bekommen. Und der Tag war schön. Waren in der Eilenriede (Wald) in nem Biergarten, wo Livemusik gespielt wurde. Abends haben wir uns allerdings auch nochmal gestritten.

Wir haben zugeschlagen, als Tchibo den Buggy und den Sportwagen hatten. Haben den Sportwagen. Der ist dreirädrig und lässt sich auch prima zusammenklappen. Er wiegt 15 kg, und die Rückenlehne lässt sich bis in Liegeposition verstellen. Kostete rund 70.- Euro. Für kleine Kofferräume könnte er etwas zu sperrig sein, aber wir haben nen Kombi, da passt er locker rein.

@ Mallory: Solarium? Wann soll ich das denn noch machen??? Nee, ich hatte das Glück, viel von der Frühlingssonne abbekommen zu haben.
Schön, dass es dir und dem Zitronchen gut geht. Bin auch gespannt, wie groß es schon ist. Wir wussten zu der Zeit durch die früher durchgeführte Feindiagnostik ja schon, was es wird. Vielleicht erfährst du ja morgen auch schon mehr.
Unser "Nächstes" soll übrigens ein Mai- oder Junikäfer werden. Mal sehen, ob das mit der Planung so klappt.

Bis dann
Flauschi + Michel (liegt in Mamas Bett und spielt mit seinen Füßen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 21:07
In Antwort auf svana_12919543

Ich komme zu nix
Mannmannmann. Jetzt hab ich endlich ein paar Leute in Hannover kennengelernt, und nun weiß ich kaum noch, wie ich das alles unter einen Hut bringen soll.
Habt ihr noch Zeit für Freunde?

Herzlich Willkommen an Max und Snowball. Von Max hab ich ab und zu schon was gelesen. Aber wo ist denn dein Profil???

@ Snowball: Michel braucht seit einigen Wochen manchmal auch wieder eine sechste Mahlzeit. Und die holt er sich auch in den frühen Morgenstunden. Hab schon versucht, ihn durch Brei abends satter zu machen, aber das interessiert ihn überhaupt nicht. Ich hole ihn dann zu mir ins Bett, wo er dann meistens schnell wieder einschläft, wenn ich Glück habe, nochmal so für zwei Stunden (max. bis 7.00).
Damit habe ich dann wohl auch Entchens Frage beantwortet: Für Michel ist es egal, was und wieviel er abends futtert. Wenn er meint, um 4.00 Hunger haben zu müssen, gibt`s keine Diskussion. (grmpf!)

Zum Muttertag hatte ich leider auch keinen gedeckten Frühstückstisch. Michel lässt mich für sowas einfach nicht lange genug schlafen. Aber ich hab Karten für ein Rosenstolz-Konzert im August bekommen. Und der Tag war schön. Waren in der Eilenriede (Wald) in nem Biergarten, wo Livemusik gespielt wurde. Abends haben wir uns allerdings auch nochmal gestritten.

Wir haben zugeschlagen, als Tchibo den Buggy und den Sportwagen hatten. Haben den Sportwagen. Der ist dreirädrig und lässt sich auch prima zusammenklappen. Er wiegt 15 kg, und die Rückenlehne lässt sich bis in Liegeposition verstellen. Kostete rund 70.- Euro. Für kleine Kofferräume könnte er etwas zu sperrig sein, aber wir haben nen Kombi, da passt er locker rein.

@ Mallory: Solarium? Wann soll ich das denn noch machen??? Nee, ich hatte das Glück, viel von der Frühlingssonne abbekommen zu haben.
Schön, dass es dir und dem Zitronchen gut geht. Bin auch gespannt, wie groß es schon ist. Wir wussten zu der Zeit durch die früher durchgeführte Feindiagnostik ja schon, was es wird. Vielleicht erfährst du ja morgen auch schon mehr.
Unser "Nächstes" soll übrigens ein Mai- oder Junikäfer werden. Mal sehen, ob das mit der Planung so klappt.

Bis dann
Flauschi + Michel (liegt in Mamas Bett und spielt mit seinen Füßen)

Bin sooo traurig
Och Manno, ich glaube, ich bin die Einzige die nix zum Muttertag bekommen hat. Könnte gerade losheulen, denn auch ich bin momentan mal wieder hormongesteuert, glaub ich jedenfalls...

Wir waren am Sonntag eingeladen, also konnte ich natürlich nicht mit einem Frühstück überrascht werden und ich erwarte sicherlich keine großen Geschenke, da wir ja im Moment echt sparen müssen und extremst pleite sind, aber es kam einfach GARNIX! Eine nette Karte und eine Rose hätte ja schon gereicht, aber nix. War heute bei einer Freundin, die hatte was bekommen und da hab ich gleich hier geguckt und ihr habt alle was bekommen, nur ich arme Wurst (ist doch wahr!) bin leer ausgegangen. Wmpf!!! Am WE haben wir HOchzeitstag und ich hatte mich schon so drauf gefreut, etwas für ihn auszusuchen, aber im Moment ist mir echt die Lust vergangen! Ich fühle mich extremst ungeliebt. Sonntag war einfach alles wie immer! Sooo schade! Und dann kamen wieder Sachen hoch, die ich lange vergessen und vergeben hatte, die mich aber auch total genervt haben. Ich muss das jetzt mal runterschreiben, auch wenn es eklig ist, in alten Sachen rumzuwuseln und ich liebe ihn ja auch und er ist ja auch total lieb, aber manchmal kann er einfach keine Prioritäten setzen und findet wichtige Sachen total nebensächlich. Ich fand es soooo schlimm, dass ich nach dem KH-Aufenthalt in ein unaufgeräumtes Haus komme in ein vermuffeltes Bett (hatte es nicht mehr geschafft, vorher die Bettwäsche zu waschen) kam und er meinte ja nur, er wäre ja fast immer bis spät abends bei mir gewesen und wann er das denn hätte machen sollen. Jaaaa, super, natürlich war er zwischendurch arbeiten (ein anderes Thema, ist selbständig), aber egal welchen Stress ich gehabt hatte und wann ich nach Hause gekommen wäre, ich hätte dieses Haus schön gemacht, aber auch wieder Fehlanzeige! Ach, ich könnte jetzt noch stundenlang rummotzen, über wenig Zeit etc., aber es bringt nix. Vielleicht sollte ich einfach demnächst nochmal explodieren. Im MOment ist mir schwer danach! So, jetzt gehts mir besser!

Hab mir diesmal leider keine Notizen gemacht und kann leider nicht auf alle Fragen antworten, aber ich versuchs einfach mal so auf die Kette zu kriegen:

@Mallory: Danke für das Rezept, wird demnächst ausprobiert, freu mich schon, das klingt oooooberleckaaaa! Danke! Schön, dass es Zitronchen gut geht und dass ihr den Virus alle überstanden habt. Ich hab übrigens auch so eine Jade Bräunungscreme und finde sie ganz super, natürlich gehe ich auch jeden Tag raus, aber ein bisserl Nachhilfe kann dabei ja nicht schaden, gelle?

@Max und Snowball: Herzlich willkommen!

@Entchen: Das mit dem Schlafengehen ist bei uns auch so, unser Papa kommt nie vor 19 h heim und deshalb ist sieht er sein Kind auch nur morgens ca. 20 Minuten und am WE, womit wir wieder beim Thema wären, arg, ich könnte gerade ausrasten, keine Ahnung, ob ihr es merkt. Aber Elena ist auch dann immer schon müde, länger wachhalten würde nix bringen. Ritual ist bei uns noch nicht sooo ganz rausgeformt. Ich ziehe ihr erst gg. 17.30H/18 H ihren Schlafanzug an und spiele noch ein wenig auf dem Wickeltisch (je nach Hunger- und Müdigkeitsgrad mal länger mal weniger lang), dann gehts in die Küche zum Breimampfen und anschließen hoch zum Schlafsackanziehen, dann machen wir das große Licht aus und unser sandmannlied an (das ist für sie glaub ich das beste Zeichen, dass es nun ins Bett geht), dann leg ich sie hin und momentan brüllt sie tierisch, bevor sie schläft. Hat sie sonst nicht gemacht. Irgendwann (nach 1000 Mal Köpfchen streicheln) wird sie ruhiger und gibt irgendwann auf und pennt. Zwischendurch gehe ich auch immer wieder raus, schließlich soll sie, wenn möglich, alleine einpennen. Heute hab ich sie zum ersten Mal nach dem Brei nicht mehr gestillt und auch keine Flasche gegeben, denn eigentlich hat sie ganz ordentlich gegessen. Bin mal gespannt, wann sie heute Nacht kommt. Nach mehrmaligem Durchschlafen kam sie die letzten Nächte wieder um 4 H. Hat aber auch Schnupfen und ist generell sehr anhänglich. Mal sehen.

@Angie: Wie siehts aus mit dem Job?? Klingt ja echt verlockend, drü cke dir mal die Daumen!

@All: Sorry, mehr hab ich in meiner Wut-Traurigkeit leider nicht mehr behalten. Beim nächsten mal geb ich mir wieder mehr Mühe mit antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 21:34
In Antwort auf jascha_11923383

Bin sooo traurig
Och Manno, ich glaube, ich bin die Einzige die nix zum Muttertag bekommen hat. Könnte gerade losheulen, denn auch ich bin momentan mal wieder hormongesteuert, glaub ich jedenfalls...

Wir waren am Sonntag eingeladen, also konnte ich natürlich nicht mit einem Frühstück überrascht werden und ich erwarte sicherlich keine großen Geschenke, da wir ja im Moment echt sparen müssen und extremst pleite sind, aber es kam einfach GARNIX! Eine nette Karte und eine Rose hätte ja schon gereicht, aber nix. War heute bei einer Freundin, die hatte was bekommen und da hab ich gleich hier geguckt und ihr habt alle was bekommen, nur ich arme Wurst (ist doch wahr!) bin leer ausgegangen. Wmpf!!! Am WE haben wir HOchzeitstag und ich hatte mich schon so drauf gefreut, etwas für ihn auszusuchen, aber im Moment ist mir echt die Lust vergangen! Ich fühle mich extremst ungeliebt. Sonntag war einfach alles wie immer! Sooo schade! Und dann kamen wieder Sachen hoch, die ich lange vergessen und vergeben hatte, die mich aber auch total genervt haben. Ich muss das jetzt mal runterschreiben, auch wenn es eklig ist, in alten Sachen rumzuwuseln und ich liebe ihn ja auch und er ist ja auch total lieb, aber manchmal kann er einfach keine Prioritäten setzen und findet wichtige Sachen total nebensächlich. Ich fand es soooo schlimm, dass ich nach dem KH-Aufenthalt in ein unaufgeräumtes Haus komme in ein vermuffeltes Bett (hatte es nicht mehr geschafft, vorher die Bettwäsche zu waschen) kam und er meinte ja nur, er wäre ja fast immer bis spät abends bei mir gewesen und wann er das denn hätte machen sollen. Jaaaa, super, natürlich war er zwischendurch arbeiten (ein anderes Thema, ist selbständig), aber egal welchen Stress ich gehabt hatte und wann ich nach Hause gekommen wäre, ich hätte dieses Haus schön gemacht, aber auch wieder Fehlanzeige! Ach, ich könnte jetzt noch stundenlang rummotzen, über wenig Zeit etc., aber es bringt nix. Vielleicht sollte ich einfach demnächst nochmal explodieren. Im MOment ist mir schwer danach! So, jetzt gehts mir besser!

Hab mir diesmal leider keine Notizen gemacht und kann leider nicht auf alle Fragen antworten, aber ich versuchs einfach mal so auf die Kette zu kriegen:

@Mallory: Danke für das Rezept, wird demnächst ausprobiert, freu mich schon, das klingt oooooberleckaaaa! Danke! Schön, dass es Zitronchen gut geht und dass ihr den Virus alle überstanden habt. Ich hab übrigens auch so eine Jade Bräunungscreme und finde sie ganz super, natürlich gehe ich auch jeden Tag raus, aber ein bisserl Nachhilfe kann dabei ja nicht schaden, gelle?

@Max und Snowball: Herzlich willkommen!

@Entchen: Das mit dem Schlafengehen ist bei uns auch so, unser Papa kommt nie vor 19 h heim und deshalb ist sieht er sein Kind auch nur morgens ca. 20 Minuten und am WE, womit wir wieder beim Thema wären, arg, ich könnte gerade ausrasten, keine Ahnung, ob ihr es merkt. Aber Elena ist auch dann immer schon müde, länger wachhalten würde nix bringen. Ritual ist bei uns noch nicht sooo ganz rausgeformt. Ich ziehe ihr erst gg. 17.30H/18 H ihren Schlafanzug an und spiele noch ein wenig auf dem Wickeltisch (je nach Hunger- und Müdigkeitsgrad mal länger mal weniger lang), dann gehts in die Küche zum Breimampfen und anschließen hoch zum Schlafsackanziehen, dann machen wir das große Licht aus und unser sandmannlied an (das ist für sie glaub ich das beste Zeichen, dass es nun ins Bett geht), dann leg ich sie hin und momentan brüllt sie tierisch, bevor sie schläft. Hat sie sonst nicht gemacht. Irgendwann (nach 1000 Mal Köpfchen streicheln) wird sie ruhiger und gibt irgendwann auf und pennt. Zwischendurch gehe ich auch immer wieder raus, schließlich soll sie, wenn möglich, alleine einpennen. Heute hab ich sie zum ersten Mal nach dem Brei nicht mehr gestillt und auch keine Flasche gegeben, denn eigentlich hat sie ganz ordentlich gegessen. Bin mal gespannt, wann sie heute Nacht kommt. Nach mehrmaligem Durchschlafen kam sie die letzten Nächte wieder um 4 H. Hat aber auch Schnupfen und ist generell sehr anhänglich. Mal sehen.

@Angie: Wie siehts aus mit dem Job?? Klingt ja echt verlockend, drü cke dir mal die Daumen!

@All: Sorry, mehr hab ich in meiner Wut-Traurigkeit leider nicht mehr behalten. Beim nächsten mal geb ich mir wieder mehr Mühe mit antworten.

Hab auch mal wieder ein paar Fotos reingestellt...
fand eure alle soo goldig mal wieder. Mannomann, die Mädels und Jungens haben wir echt gut hingekriegt.

LG von ALICIA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 21:36
In Antwort auf jascha_11923383

Hab auch mal wieder ein paar Fotos reingestellt...
fand eure alle soo goldig mal wieder. Mannomann, die Mädels und Jungens haben wir echt gut hingekriegt.

LG von ALICIA

Ach ja...
mein Album ist nicht in meinem Profil gelistet? Warum, weiß ich nicht. Einfach Elena eingeben und es wird gefunden....

Jetzt aber Schluss, muss noch ein paar Mails schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2006 um 10:57
In Antwort auf jascha_11923383

Ach ja...
mein Album ist nicht in meinem Profil gelistet? Warum, weiß ich nicht. Einfach Elena eingeben und es wird gefunden....

Jetzt aber Schluss, muss noch ein paar Mails schreiben!

Ach alicia, du leidensgenossin...
... würde dich gern drücken! dein mann scheint ja genau das gleiche exemplar zu sein wie meiner!!! auch ich habe NIX bekommen zum muttertag. keine blumen, kein frühstück, kein kleines glitzerndes etwas... nix. zu meinem geburtstag im april gabs ein buch (!). hm. als ich nach der geburt aus dem kh heim kam: das selbe wie bei dir!

genau aus diesen gründen haben wir uns am muttertag so gestritten, weil mir echt der kragen geplatzt ist! ich bemüh mich immer total und denke den ganzen tag dran, was meinem lieben mann eine freude machen könnte. und er? nix dergleichen. es ist eine katastrophe. ich nehme jetzt nicht an, dass er sich großartig ändert, aber immerhin hat er mir teilweise recht gegeben und sich seit sonntag wirklich sehr bemüht, lieb zu sein und mir zu sagen, dass er mich lieb hat und dass ich ihm wichtig bin. aber ich frag mich halt dann: wieso muss ich immer erst ausrasten, dass er dann wieder kuschelweich ist? nun ja.
aber wie bei mallory gilt bei mir: ich liebe ihn total und weiß eigentlich auch, dass er genau der richtige für mich ist. so muss es halt ab und zu krachen...

@mallory: schlafen gehen mit fläschchen: tja, bis vor ein paar tagen hatten wir uns keine gedanken gemacht übers zähne putzen! auch jetzt ist das teil noch nicht weit genug draußen um es gschit zu putzen. aber ich gehe morgen zur mutterberatung und werde mal fragen wie das so ist mit dem gute nacht flascherl und den zähnen. ich denke, es wird in zukunft auch kein problem sein, ferdi noch schnell die beißer zu putzen, nachdem er ausgetrunken hat. er schläft ja sowieso recht problemlos ein.

@tv: also ich gebe hiermit zu: ich schau oft fern, wenn ferdi mit mir/uns im wohnzimmer ist. es interessiert ihn eigentlich nicht und er schaut so gut wie nie hin. aber ich brauche echt manchmal unterhaltung beim bügeln und sonstigem haushaltskram.

so, jetzt schau ich mir die fotos von euren mäusen an!

grüße, angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2006 um 14:14
In Antwort auf jascha_11923383

Ach ja...
mein Album ist nicht in meinem Profil gelistet? Warum, weiß ich nicht. Einfach Elena eingeben und es wird gefunden....

Jetzt aber Schluss, muss noch ein paar Mails schreiben!

Trost
Hi Alicia,

nein du bist nicht die Einzige die nix zum Muttertag bekommen hat, ich auch nicht. Wusste ich aber schon vorher. Muss mir immer anhören: Du bist doch nicht meine Mutter und außerdem ist das ja sowieso eine Erfindung der Blumenindustrie. Bekomme auch nie was zum Valentinstag.

Na ja, wenn unsere Kerle sonst nett zu uns sind...

Lieben Gruss
Truelli *totalunterbeschenkt*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2006 um 21:41
In Antwort auf ahuva_11881520

Ach alicia, du leidensgenossin...
... würde dich gern drücken! dein mann scheint ja genau das gleiche exemplar zu sein wie meiner!!! auch ich habe NIX bekommen zum muttertag. keine blumen, kein frühstück, kein kleines glitzerndes etwas... nix. zu meinem geburtstag im april gabs ein buch (!). hm. als ich nach der geburt aus dem kh heim kam: das selbe wie bei dir!

genau aus diesen gründen haben wir uns am muttertag so gestritten, weil mir echt der kragen geplatzt ist! ich bemüh mich immer total und denke den ganzen tag dran, was meinem lieben mann eine freude machen könnte. und er? nix dergleichen. es ist eine katastrophe. ich nehme jetzt nicht an, dass er sich großartig ändert, aber immerhin hat er mir teilweise recht gegeben und sich seit sonntag wirklich sehr bemüht, lieb zu sein und mir zu sagen, dass er mich lieb hat und dass ich ihm wichtig bin. aber ich frag mich halt dann: wieso muss ich immer erst ausrasten, dass er dann wieder kuschelweich ist? nun ja.
aber wie bei mallory gilt bei mir: ich liebe ihn total und weiß eigentlich auch, dass er genau der richtige für mich ist. so muss es halt ab und zu krachen...

@mallory: schlafen gehen mit fläschchen: tja, bis vor ein paar tagen hatten wir uns keine gedanken gemacht übers zähne putzen! auch jetzt ist das teil noch nicht weit genug draußen um es gschit zu putzen. aber ich gehe morgen zur mutterberatung und werde mal fragen wie das so ist mit dem gute nacht flascherl und den zähnen. ich denke, es wird in zukunft auch kein problem sein, ferdi noch schnell die beißer zu putzen, nachdem er ausgetrunken hat. er schläft ja sowieso recht problemlos ein.

@tv: also ich gebe hiermit zu: ich schau oft fern, wenn ferdi mit mir/uns im wohnzimmer ist. es interessiert ihn eigentlich nicht und er schaut so gut wie nie hin. aber ich brauche echt manchmal unterhaltung beim bügeln und sonstigem haushaltskram.

so, jetzt schau ich mir die fotos von euren mäusen an!

grüße, angie

Haha, truelli!
... das mit der blumenindustrie hat meiner genauso gesagt! he, wer bringt unseren männern so doofe sprüche bei?

aber du hast recht: so lange sie sonst nett zu uns sind...

ich war heut mit ferdi fast den ganzen tag draußen. wir sind nur für seinen mittagsbrei kurz heim, dann wieder in die stadt. abends wars noch so schön, dass ich zu dm rein bin und ein gläschen abendbrei, den man nicht wärmen muss, gekauft hab und mich mit ihm noch in den park gesetzt hab. mein mann kam dann nach, ferdi krabbelte ohne hose durch die wiese, bis seine füße und knie ganz schmutzig waren.
jetzt haben wir noch gebadet und jetzt schläft das ferdilein wie ein engerl

bis bald, ihr lieben!
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2006 um 22:47
In Antwort auf ahuva_11881520

Haha, truelli!
... das mit der blumenindustrie hat meiner genauso gesagt! he, wer bringt unseren männern so doofe sprüche bei?

aber du hast recht: so lange sie sonst nett zu uns sind...

ich war heut mit ferdi fast den ganzen tag draußen. wir sind nur für seinen mittagsbrei kurz heim, dann wieder in die stadt. abends wars noch so schön, dass ich zu dm rein bin und ein gläschen abendbrei, den man nicht wärmen muss, gekauft hab und mich mit ihm noch in den park gesetzt hab. mein mann kam dann nach, ferdi krabbelte ohne hose durch die wiese, bis seine füße und knie ganz schmutzig waren.
jetzt haben wir noch gebadet und jetzt schläft das ferdilein wie ein engerl

bis bald, ihr lieben!
angie

Hallo Ihr Lieben...
Da bekomm ich jetzt ja ein schlechtes Gewissen, weil ich was über Muttertagsgeschenke geschrieben habe! Wollte hier niemanden traurig machen, sorry!

Und... auch bei uns gibt es mal Zoff wegen "verschiedener Vorstellungen über gewisse Aufmerksamkeiten"!!!! Ich denke, ihr wisst alle was ich meine.... mal ein Käffchen ans Bett der gestressten Mama, oder sich mal die Lütte in die Karre packen und ne halbe Stund losschieben, damit Mama sich auch mal in Ruhe die mani-und pediküren kann(nur son Beispiel)!
Und als wir aus dem Krankenhaus gekommen sind, war der Empfang auch nicht so , wie ich es mir immer erträumt hatte! Hatte eigentlich schon gedacht, dass es eine kleine "Überraschung" gegeben hätte..... *zwinker*
Es kam dann auch die Begründung, dass er ja die ganze Zeit immer im Krankenhaus war!
Jaja... unsereiner hätte sich bestimmt schon Wochen vorher Gedanken gemacht... ODER?

ABER MÄDELS.... Es ist doch schön zu hören, dass man nicht alleine ist!!!!

@Angie: Finde das total cool, dass dein Ferdi schon so mobil ist! mach dochmal wieder ein paar neue Bilder von euch rein! *neugierig bin*
Was ist denn eine Mutterberatung? Hört sich ja interessant an! Scheint ja doch recht unterschiedlich zu sein in Deutschland und Österreich!
Das mit dem TV ist schön zu hören, was soll man auch sonst den ganzen Tag machen! Ist halt doch die beste Alternative beim Putzen und Bügeln....

@Alicia: Ist ja Zucker die Kleine! Ich könnte auch den ganzen Tag mit ner Kamera hinter ihr herlaufen um auch alle wichtigen Momente festzuhalten!
Die Sache mit dem Schlafen, hört sich bei wuch aber schon recht gefestigt an! Naja, ich hoffe ja immer noch, dass sich das alles ein wenig ändert, wenn wir enndlich im Haus sind!!!


Zur Zeit (22.30 Uhr) kullert sich mein Kind grad vor mir über den kompletten Fussboden im Wohnzimmer und macht keinerlei Anstalten müde zu werden!
Ihr neuestes Spiel ist es, sich zwei Ringe von ihrer Pyramide zu schnappen, sich auf den Rücken zu legen und die Ringe gegeeinander zu schlagen! Dann freut sie sich immer nen Keks! Oder sie schleift rollender Weise ihr Holzspielztrapez durch den Raum!
Warte ja auch schon auf den Moment , an dem sie anfängt zu robben oder zu krabbeln! *gespanntbin*

@Mallory & All: Könnte auch mal ein wenig sommerlichen Teint gebrauchen! Mit der Sonne muss ich aber glaub ich leider noch aufpassen ,denn ich hatte in der SS so Probleme mit der sogenannten "Schwangerschaftsmaske", das heisst, dass ich von der Sonne hellerer, bzw. dunklere Flecken im Gesicht bekommen habe! (TOTAL ÄTZEND!!! )!!!! Als ichjetzt die Frühlingssonne zwecks Sonnenbad nutzen wollte, fing der Mist wieder an! Kann das nich von den sch*** Hormonen kommen? Stille ja noch! Dann verschwinden die Hormone doch auch erst nach dem Abstillen irgendwann!??? Kennt da eine von euch? Hat das noch wer? DAS NERVT TOOOOTAAAL!!!!

Soooo, werde jetzt mal mein Kind einfangen und versuchen sie langsam zum schlafen zu überreden!

Drücke euch gaaaanz doll... die Nichtbeschenkten heute noch ein bisschen doller!!!! Nicht mehr traurig sein..... es sind doch nur Männer (stellt euch jetzt einfach ein gaaanz breites Grinsen vor! )

LG Entchen & Emily ( nicht müde zu kriegen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2006 um 22:50
In Antwort auf lala_12567822

Hallo Ihr Lieben...
Da bekomm ich jetzt ja ein schlechtes Gewissen, weil ich was über Muttertagsgeschenke geschrieben habe! Wollte hier niemanden traurig machen, sorry!

Und... auch bei uns gibt es mal Zoff wegen "verschiedener Vorstellungen über gewisse Aufmerksamkeiten"!!!! Ich denke, ihr wisst alle was ich meine.... mal ein Käffchen ans Bett der gestressten Mama, oder sich mal die Lütte in die Karre packen und ne halbe Stund losschieben, damit Mama sich auch mal in Ruhe die mani-und pediküren kann(nur son Beispiel)!
Und als wir aus dem Krankenhaus gekommen sind, war der Empfang auch nicht so , wie ich es mir immer erträumt hatte! Hatte eigentlich schon gedacht, dass es eine kleine "Überraschung" gegeben hätte..... *zwinker*
Es kam dann auch die Begründung, dass er ja die ganze Zeit immer im Krankenhaus war!
Jaja... unsereiner hätte sich bestimmt schon Wochen vorher Gedanken gemacht... ODER?

ABER MÄDELS.... Es ist doch schön zu hören, dass man nicht alleine ist!!!!

@Angie: Finde das total cool, dass dein Ferdi schon so mobil ist! mach dochmal wieder ein paar neue Bilder von euch rein! *neugierig bin*
Was ist denn eine Mutterberatung? Hört sich ja interessant an! Scheint ja doch recht unterschiedlich zu sein in Deutschland und Österreich!
Das mit dem TV ist schön zu hören, was soll man auch sonst den ganzen Tag machen! Ist halt doch die beste Alternative beim Putzen und Bügeln....

@Alicia: Ist ja Zucker die Kleine! Ich könnte auch den ganzen Tag mit ner Kamera hinter ihr herlaufen um auch alle wichtigen Momente festzuhalten!
Die Sache mit dem Schlafen, hört sich bei wuch aber schon recht gefestigt an! Naja, ich hoffe ja immer noch, dass sich das alles ein wenig ändert, wenn wir enndlich im Haus sind!!!


Zur Zeit (22.30 Uhr) kullert sich mein Kind grad vor mir über den kompletten Fussboden im Wohnzimmer und macht keinerlei Anstalten müde zu werden!
Ihr neuestes Spiel ist es, sich zwei Ringe von ihrer Pyramide zu schnappen, sich auf den Rücken zu legen und die Ringe gegeeinander zu schlagen! Dann freut sie sich immer nen Keks! Oder sie schleift rollender Weise ihr Holzspielztrapez durch den Raum!
Warte ja auch schon auf den Moment , an dem sie anfängt zu robben oder zu krabbeln! *gespanntbin*

@Mallory & All: Könnte auch mal ein wenig sommerlichen Teint gebrauchen! Mit der Sonne muss ich aber glaub ich leider noch aufpassen ,denn ich hatte in der SS so Probleme mit der sogenannten "Schwangerschaftsmaske", das heisst, dass ich von der Sonne hellerer, bzw. dunklere Flecken im Gesicht bekommen habe! (TOTAL ÄTZEND!!! )!!!! Als ichjetzt die Frühlingssonne zwecks Sonnenbad nutzen wollte, fing der Mist wieder an! Kann das nich von den sch*** Hormonen kommen? Stille ja noch! Dann verschwinden die Hormone doch auch erst nach dem Abstillen irgendwann!??? Kennt da eine von euch? Hat das noch wer? DAS NERVT TOOOOTAAAL!!!!

Soooo, werde jetzt mal mein Kind einfangen und versuchen sie langsam zum schlafen zu überreden!

Drücke euch gaaaanz doll... die Nichtbeschenkten heute noch ein bisschen doller!!!! Nicht mehr traurig sein..... es sind doch nur Männer (stellt euch jetzt einfach ein gaaanz breites Grinsen vor! )

LG Entchen & Emily ( nicht müde zu kriegen)

Manno....
.... Schuldigung! Da sind ja zich Tipfehler drin! Sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2006 um 23:44
In Antwort auf lala_12567822

Manno....
.... Schuldigung! Da sind ja zich Tipfehler drin! Sorry!

Gehoere auch zu den nicht beschenkten...
auch bei uns gab es stress zum Muttertag!!! Ich wollte ja nicht unbedingt Blumen oder irgendwas materielles, es haette doch auch ein Fruehstueck gelangt oder das er sich um Amy gekuemmert haett, denn sie quaengelte einmal um drei, dann wieder um sechs Uhr morgens. Ich war fix und fertig! Und sauer! Also hab ich getan als waer es ein Tag wie jeder andere, habe geputzt, gewaschen und gebuegelt. Als er meinte " das musst du heut nicht machen, heut ist doch MUTTERTAG" da antwortete ich stinkig " wieso? Ist doch ein Tag wie jeder Andere!" Statt mir was abzunehmen, spielte er am PC. Er meinte er konnte mir nichts holen, da er die ganze Woche spaet gearbeitet hat. Jaja... Naja, meine Mama kam vorbei und schenkte mir eine lange rote Rose. Voll suess... Und sogar von meiner Schwiegermama hab ich Rosen bekommen, ich hatte fuer beide Mamas einen schoenen Blumenstrauss geholt mit Herz.
Naja, sorry das musste mal raus.
Die Maenner.... man kann nicht mit ihnen aber auch nicht ohne sie leben. Nicht wahr?

Morgen kommt endlich mein Schwiegervater aus dem Irak. Er ist Amerikaner und Soldat grad im Irakkrieg. Er hat Amy noch sehen koennen, grad wo sie ne Woche alt war musste er in den Krieg, jetzt kommt er morgen zurueck, aber nur fuer zwei Wochen, dann muss er wieder hin fuer ca. 6 Monate. Das ist schon schlimm, immer mit der Angst zu leben, das ein schlimmer anruf kommt!!!
Bin gespannt wie Amy auf ihn reagiert. Ich hab immer Bilder via email geschickt, damit er immer auf den laufenden ist, wie Amy waechst, er hat sich immer so gefreut, denn Bilder sind das einzige was ihn dort aufmuntert.


@schlafen: Also Amy wird immer um halb acht fertig gemacht fuers Bett, dann wird noch geschmust und dann ab ins Bett, das problem, sie braucht immer noch Milch abends obwohl sie den Abendbrei bekommt. Sie braucht es halt zum einschlafen, also ich geb ihr die Flasche, sie schlaeft dann meistens auf meinem schoss ein. Aber wie mach ich es wenn sie Zaehnchen bekommt? Kann sie ja nach der Flasche nicht putzen da sie ja schlaeft. Kann mir einer nen rat geben?

@TV: frueher konnte ich nicht ohne Fern, aber seid Amy da ist, laeuft er nur abends wenn sie schon schlaeft. Tagsueber hab ich irgendwie keine Zeit dafuer, bin meistens unterwegs, hab Freunde und Verwndte mit kindern, die auch daheim sind. Radio laeuft meistens bei mir, vorallem beim putzen, so weiss ich wenigstens was in der Welt passiert, obwohl es manchmal besser waere, wenn man nichts mitbekommt.


Achja, zum VATERTAG hab ich schon laaaaaang was geholt. Ein Schluesselanhaenger mit Bild von Amy und auf der anderen Seite Bild von mir und Amy. Und Boxershorts mit Superdad drauf. Tja, ich bin wohl anders wie mein Mann!!! Da wird er aber ein schlechtes Gewissen bekommen

Also dann...
Gute Nacht

GLG Nico & Amy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2006 um 13:57
In Antwort auf alva_12353297

Gehoere auch zu den nicht beschenkten...
auch bei uns gab es stress zum Muttertag!!! Ich wollte ja nicht unbedingt Blumen oder irgendwas materielles, es haette doch auch ein Fruehstueck gelangt oder das er sich um Amy gekuemmert haett, denn sie quaengelte einmal um drei, dann wieder um sechs Uhr morgens. Ich war fix und fertig! Und sauer! Also hab ich getan als waer es ein Tag wie jeder andere, habe geputzt, gewaschen und gebuegelt. Als er meinte " das musst du heut nicht machen, heut ist doch MUTTERTAG" da antwortete ich stinkig " wieso? Ist doch ein Tag wie jeder Andere!" Statt mir was abzunehmen, spielte er am PC. Er meinte er konnte mir nichts holen, da er die ganze Woche spaet gearbeitet hat. Jaja... Naja, meine Mama kam vorbei und schenkte mir eine lange rote Rose. Voll suess... Und sogar von meiner Schwiegermama hab ich Rosen bekommen, ich hatte fuer beide Mamas einen schoenen Blumenstrauss geholt mit Herz.
Naja, sorry das musste mal raus.
Die Maenner.... man kann nicht mit ihnen aber auch nicht ohne sie leben. Nicht wahr?

Morgen kommt endlich mein Schwiegervater aus dem Irak. Er ist Amerikaner und Soldat grad im Irakkrieg. Er hat Amy noch sehen koennen, grad wo sie ne Woche alt war musste er in den Krieg, jetzt kommt er morgen zurueck, aber nur fuer zwei Wochen, dann muss er wieder hin fuer ca. 6 Monate. Das ist schon schlimm, immer mit der Angst zu leben, das ein schlimmer anruf kommt!!!
Bin gespannt wie Amy auf ihn reagiert. Ich hab immer Bilder via email geschickt, damit er immer auf den laufenden ist, wie Amy waechst, er hat sich immer so gefreut, denn Bilder sind das einzige was ihn dort aufmuntert.


@schlafen: Also Amy wird immer um halb acht fertig gemacht fuers Bett, dann wird noch geschmust und dann ab ins Bett, das problem, sie braucht immer noch Milch abends obwohl sie den Abendbrei bekommt. Sie braucht es halt zum einschlafen, also ich geb ihr die Flasche, sie schlaeft dann meistens auf meinem schoss ein. Aber wie mach ich es wenn sie Zaehnchen bekommt? Kann sie ja nach der Flasche nicht putzen da sie ja schlaeft. Kann mir einer nen rat geben?

@TV: frueher konnte ich nicht ohne Fern, aber seid Amy da ist, laeuft er nur abends wenn sie schon schlaeft. Tagsueber hab ich irgendwie keine Zeit dafuer, bin meistens unterwegs, hab Freunde und Verwndte mit kindern, die auch daheim sind. Radio laeuft meistens bei mir, vorallem beim putzen, so weiss ich wenigstens was in der Welt passiert, obwohl es manchmal besser waere, wenn man nichts mitbekommt.


Achja, zum VATERTAG hab ich schon laaaaaang was geholt. Ein Schluesselanhaenger mit Bild von Amy und auf der anderen Seite Bild von mir und Amy. Und Boxershorts mit Superdad drauf. Tja, ich bin wohl anders wie mein Mann!!! Da wird er aber ein schlechtes Gewissen bekommen

Also dann...
Gute Nacht

GLG Nico & Amy

Hach, da gehts mir ja gleich wieder besser....
Nicht, dass es schön wäre, dass auch ihr nix bekommen habt, aber wenigstens bin ich nicht alleine! Manchmal sind die Männer echt einfach nur dooof, dabei sind wir doch garnicht so schwer zufrieden zu stellen, oder??

@Truelli: Das Argument dass es ja der Muttertag und nicht der Ehefrauentag sei, kam bei uns auch. Und ich wär schließlich nicht seine Mutter.

Später, wenn Elena größer wäre, werde er ihr schon helfen bei der Überraschung für die Mama, aber dieses Jahr, wär das wohl nix. Wir haben gestern Abend darüber diskutiert und er wollte das partout nicht so sehen wie ich (logo, sonst hätte er sich ja einen großen Fehler eingestehen müssen). Er hat es dann so hingestellt, dass das ja keine böse Absicht war und mir als Entschädigung einen Frauentag versprochen, man darf also gespannt sein. Hmmpf! Trotzdem dämlich! Mein Süßer meinte, ich solle doch froh sein, dass er mir sonst schon mal Blumen oder sonstwas mitbringt, und nicht nur an einem ausgemachten Tag. Natürlich, das macht er ja auch mal und da bin ich auch froh drüber. Dennoch gibt es Gelegenheiten, an denen etwas mehr Zuwendung vielleicht angebracht wäre, gelle??

@Entchen: Hör mal, das war doch nicht deine Schuld, dass wir traurig sind. Und außerdem war es ja gut, dass wir mal drüber gequatscht haben, oder?? Bevor du deine Geschenke erwähnt hast, hatten mich ja schon meine Spielgruppenmädels gefragt, von daher war ich ja schon gefrustet. Tja, das mit dem Nach-KH-Empfang hat mich auch dermaßen gefuchst damals. Ich kann dir sagen auch ich hätte mir wochenlang Gedanken gemacht, was ich tolles zum Empfang hätte machen können. Schließlich hat man 9 Monate ein Würmchen mit sich rumgeschleppt, es ernährt und beschützt und mit mehr oder weniger Mühe zur Welt gebracht. HALLO!!! Also manchmal...Zum Thema TV kann ich nur sagen: Bei mir bleibt die Glotze aus, wenn Leni wach ist, da das Dingen sie magisch anzieht und sie wirklich voll drauf glotzt, was ich dann nicht will. Man könnte sie glaub ich einfach so davor setzen und sie würde Ruhe geben, sie findet die bewegten Bilder wohl echt riesig. Das mit den Flecken im Gesicht hab ich leider auch, sind zwar nicht so arg viele, aber es nervt schon. Denke auch, dass das bestimmt bald mal verschwindet, wenn unsere Hormone mal wieder normal sind.

@Nico: Hey, noch eine Unbeschenkte und nicht richtig gewürdigte Mama, wir sollten einen Club gründen. Das mit deinem Schwiegerpapa ist ja echt heftig. Wann kommt er denn richtig zurück oder gibts da keinen Endtermin?

So, machts gut ihr Lieben. Bin übers WE verreist, wir fahren zur Weinprobe an die Mosel, bin ja mal gespannt wie Lenilein schläft....

GLG von ALICIA & ELENA (geradeimsüßenMittagsschlafversunken)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2006 um 14:57
In Antwort auf jascha_11923383

Ach ja...
mein Album ist nicht in meinem Profil gelistet? Warum, weiß ich nicht. Einfach Elena eingeben und es wird gefunden....

Jetzt aber Schluss, muss noch ein paar Mails schreiben!

Meine Kleine ist ein wenig krank...
Hallo zusammen,

meine Kleine hat Husten und Schnupfen seit zwei Tagen, will nichts essen, nichts trinken, nicht schlafen - nur beschäftigt werden von mir. Das ist wirklich ganz schön anstrengend darum habe ich auch nicht so viel Zeit für Euch im Moment
@Angie: Und hat es was gebracht am Abend die 2er Nahrung zu geben? Diese Idee hatte ich nämlich auch schon und die 2er Nahrung steht auch bei mir schon im Schrank, aber irgendwie weiß ich nicht so recht ob ich Abends die 2er geben soll...
@Entchen: Also meine kleine schließ mit 4 Wochen schon das erste Mal bei meinen Schwiegereltern (ca. 35 Kilometer weg von uns) - weil ich sie früh an das woanderst schlafen gewöhnen wollte. Denn ich habe als Kind nie irgendwo anderst geschlafen nur immer zu Hause und das will ich bei meinem Nachwuchs verhindern. Wenn Leonie bei Ihrer Oma ab und zu schlafen soll dann klappt das ganz gut. Oh, da bin ich mal gespannt wie die Mia reagiert wenn sie bei Euch schlafen soll. Kennt sie Eure Wohnung oder ist sie total fremd?
@alle: Mit was habt Ihr angefangen zum Zufüttern? Obst oder Gemüse?
Liebe Grüße
Snowboall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2006 um 15:15
In Antwort auf jascha_11923383

Hach, da gehts mir ja gleich wieder besser....
Nicht, dass es schön wäre, dass auch ihr nix bekommen habt, aber wenigstens bin ich nicht alleine! Manchmal sind die Männer echt einfach nur dooof, dabei sind wir doch garnicht so schwer zufrieden zu stellen, oder??

@Truelli: Das Argument dass es ja der Muttertag und nicht der Ehefrauentag sei, kam bei uns auch. Und ich wär schließlich nicht seine Mutter.

Später, wenn Elena größer wäre, werde er ihr schon helfen bei der Überraschung für die Mama, aber dieses Jahr, wär das wohl nix. Wir haben gestern Abend darüber diskutiert und er wollte das partout nicht so sehen wie ich (logo, sonst hätte er sich ja einen großen Fehler eingestehen müssen). Er hat es dann so hingestellt, dass das ja keine böse Absicht war und mir als Entschädigung einen Frauentag versprochen, man darf also gespannt sein. Hmmpf! Trotzdem dämlich! Mein Süßer meinte, ich solle doch froh sein, dass er mir sonst schon mal Blumen oder sonstwas mitbringt, und nicht nur an einem ausgemachten Tag. Natürlich, das macht er ja auch mal und da bin ich auch froh drüber. Dennoch gibt es Gelegenheiten, an denen etwas mehr Zuwendung vielleicht angebracht wäre, gelle??

@Entchen: Hör mal, das war doch nicht deine Schuld, dass wir traurig sind. Und außerdem war es ja gut, dass wir mal drüber gequatscht haben, oder?? Bevor du deine Geschenke erwähnt hast, hatten mich ja schon meine Spielgruppenmädels gefragt, von daher war ich ja schon gefrustet. Tja, das mit dem Nach-KH-Empfang hat mich auch dermaßen gefuchst damals. Ich kann dir sagen auch ich hätte mir wochenlang Gedanken gemacht, was ich tolles zum Empfang hätte machen können. Schließlich hat man 9 Monate ein Würmchen mit sich rumgeschleppt, es ernährt und beschützt und mit mehr oder weniger Mühe zur Welt gebracht. HALLO!!! Also manchmal...Zum Thema TV kann ich nur sagen: Bei mir bleibt die Glotze aus, wenn Leni wach ist, da das Dingen sie magisch anzieht und sie wirklich voll drauf glotzt, was ich dann nicht will. Man könnte sie glaub ich einfach so davor setzen und sie würde Ruhe geben, sie findet die bewegten Bilder wohl echt riesig. Das mit den Flecken im Gesicht hab ich leider auch, sind zwar nicht so arg viele, aber es nervt schon. Denke auch, dass das bestimmt bald mal verschwindet, wenn unsere Hormone mal wieder normal sind.

@Nico: Hey, noch eine Unbeschenkte und nicht richtig gewürdigte Mama, wir sollten einen Club gründen. Das mit deinem Schwiegerpapa ist ja echt heftig. Wann kommt er denn richtig zurück oder gibts da keinen Endtermin?

So, machts gut ihr Lieben. Bin übers WE verreist, wir fahren zur Weinprobe an die Mosel, bin ja mal gespannt wie Lenilein schläft....

GLG von ALICIA & ELENA (geradeimsüßenMittagsschlafversunken)

NEUE FOTOS!
hi ihr lieben...
wo ich mir vorgestern all eure süßen fotos angesehen hab, hab ich jetzt auch endlich mal wieder neue reingestellt!

wir waren heute bei der mutterberatung... was das ist? tja, in wien gibt es in jedem bezirk so ein eltern-kind-zentrum, wo immer eine ärztin und ein paar sozialarbeiter dient haben. da gibts sprechstunden für babys, für kleinkinder, krabbelgruppen, spielstunden etc. besonders junge, auffällige oder sozial schwache eltern müssen dort einmal in der woche hin (auflage vom jugendamt). alle anderen wiener eltern dürfen hingehen, wenn sie mögen und können das kind wiegen und messen und anschauen lassen, standardimpfungen gibts da gratis. mit kranken kindern darf man aber nicht hin.

ferdi wog heute 8600 gramm und war knappe 72 cm lang. wir haben massenhaft produktproben bekommen. hipp, alete, gläschen, abendbrei, etc. super!
wegen den zähnen meinten die, ich soll mich mal nicht verrückt machen. wenn das eine zähnchen draußen ist, dann nach dem essen mit nem feuchten tuch abwischen, das kann ich auch nach dem abendfläschchen machen. mit zahnbürste erst, wenn 3 oder 4 zähne da sind. tja, ist wohl auch jeder arzt anderer ansicht.

wegen dem durchschlaf-problem (ferdi schreit immer zwischen 3 und 4 und will futter) hat man mir geraten, es mal mit verdünnter milch zu probieren (nur die halbe menge milchpulver oder noch weniger in die vole menge wasser), dass sich das kind langsam dran gewöhnt, dass er nachts nix bekommt. ach ja, ratschläge über ratschläge. ihm vor dem schlafengehen hipp 2 statt hipp 1 zu geben, hat übrigens GAR NIX genützt! kind schreit pünktlich wie dir uhr gegen 3.30 uhr. ääääächz.

also dann! schönen tag ihr lieben,
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper