Home / Forum / Mein Baby / Herpes! Schädlich fürs Baby?

Herpes! Schädlich fürs Baby?

29. März 2007 um 10:18

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hab seit letzter Nacht Herpes. Ganz extrem und an drei Stellen auf den Lippen. Muss ich Mundschutz tragen, wenn ich mich mit meinem Sohn (7 Monate) beschäftige? Ist das für ihn ansteckend? Ich weiß, dass es bei Neugeborenen sehr gefährlich sein soll. Ist mein Kleiner schon über das Alter hinaus.

Freue mich auf eure Tipps.

LG
Alena1980

Mehr lesen

6. April 2007 um 15:20

Vorsicht!!!
Hallo Alena,

Herpes ist in jedem Fall ansteckend. Dabei ist es gerade in dem 1. Lebensjahr besonders gefählich!
Einen Mundschutz brauchst du nicht zu tragen aber achte darauf, daß du die immer die Hände wäscht bevor du an deinen Kleinen gehst und vor allem teilt keine Nahrungsmittel bzw. Geschirr/Besteck/Becher miteinander. Besonders wichtig ist außerdem noch,keine Knutscher für den Kleinen!!!
Herpes kann bei so kleinen Kindern zu einer Encephalitis führen.Das ist eine Entzündung des Gehirns.

Lieben Gruß
Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 19:58
In Antwort auf wisdom_12659819

Vorsicht!!!
Hallo Alena,

Herpes ist in jedem Fall ansteckend. Dabei ist es gerade in dem 1. Lebensjahr besonders gefählich!
Einen Mundschutz brauchst du nicht zu tragen aber achte darauf, daß du die immer die Hände wäscht bevor du an deinen Kleinen gehst und vor allem teilt keine Nahrungsmittel bzw. Geschirr/Besteck/Becher miteinander. Besonders wichtig ist außerdem noch,keine Knutscher für den Kleinen!!!
Herpes kann bei so kleinen Kindern zu einer Encephalitis führen.Das ist eine Entzündung des Gehirns.

Lieben Gruß
Alex

Hallo
da ich selbst häufig mit Herpes zu kämpfen habe, habe ich mich schon im Vorfeld ( also vor der Geburt meiner Tochter, zu dem Thema kundig gemacht.

Leider gibt es viele irrige Meinung dazu, in der Regel, ist Herpes bereits nach dem 1-2 Monat für Säuglinge nicht mehr wirklich schlimm und die oft genannte Hirnhautentzündung kann in jedem Alter bei einer Erstinfektion auftreten.

Ich hab einen guten Link dazu heraus gesucht:

http://www.kidmed.de/forum/showtopic.php?threadid=-5783

( Falls BIndestriche drin sind rausnehmen)

So far

jouli mit Joana

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 22:33
In Antwort auf nusha_12311962

Hallo
da ich selbst häufig mit Herpes zu kämpfen habe, habe ich mich schon im Vorfeld ( also vor der Geburt meiner Tochter, zu dem Thema kundig gemacht.

Leider gibt es viele irrige Meinung dazu, in der Regel, ist Herpes bereits nach dem 1-2 Monat für Säuglinge nicht mehr wirklich schlimm und die oft genannte Hirnhautentzündung kann in jedem Alter bei einer Erstinfektion auftreten.

Ich hab einen guten Link dazu heraus gesucht:

http://www.kidmed.de/forum/showtopic.php?threadid=-5783

( Falls BIndestriche drin sind rausnehmen)

So far

jouli mit Joana

Da bin ich ja jetzt beruhigt...
Hallihallo!

Ich danke dir für diese Information. Habe diese förmlich aufgesaugt und bin jetzt echt beruhigt. Werde das ganze jetzt trotzdem noch beobachten. War heute noch bei einem anderen KiA. Dieser hat mir auch wenigstens ne Salbe und was homöopathisches für ihn mitgegeben.
Dann werd ich heute Nacht gleich besser schlafen können.
Danke dir noch mal ganz doll!

Liebe Grüße Julmond und Finn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 20:42

Herpes ansteckend für Babys?
He, gefährlich für Babys ist vor allem die Flüssigkeit aus den Bläschen. Auch nur diese bürgt glaube ich Ansteckungsgefahr. Hier http://www.herpotherm.de/content/de/Herpes-bei-Babys.html bekommt man Infos dazu. Dachte damals immer nur Herpes ist lästig. Hätte ne gedacht, dass das so gefährlich ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook