Home / Forum / Mein Baby / "Herumschwingen" des Baby's beim KiA

"Herumschwingen" des Baby's beim KiA

3. September 2009 um 11:45

Also wir waren heute zur U5 und der Kinderarzt hat, wie auch bei den letzten Malen, meinen Kleinen durch die Luft gewirbelt und kopfüber gehalten usw.

Mein Sohn fängt dabei immer an zu weinen. Was macht der Kinderarzt eigentlich da genau? Also klar, die Reflexe testen.. aber welche? Und ist das unbedingt notwendig wenn das Kind sich ganz normal entwickelt?

Und was ich auch ganz schlimm finde - er gibt ihm danach immer einen Klaps auf den Po? Wollte eigentlich erst was gesagt haben...

Machen eure das auch?

Mehr lesen

3. September 2009 um 12:09


Bis auf den Klaps hat das unser Kia auch beim Jannik gemacht. Er sieht damit, ob die Reflexe ok sind und ob er das Köpfchen ausbalancieren kann.. manche Übungen kann man auch zuhause machen(stehen im Pekip-Buch)...

Unsere Kinder sind doch nicht aus Zucker, Jannik findets immer recht amüsant...

Aber vieleicht fragst du ihn einfach das nächste mal.

Lg moni+jannik

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen