Home / Forum / Mein Baby / Herz oder Verstand?!?!

Herz oder Verstand?!?!

26. Januar 2015 um 10:36

Hallo, ich bin immer etwas im zwiespalt bezüglich meiner zukunftsplanung. Vl könnt ihr mir ein bisschen helfen.
Im grunde genommen gibt es 2 lösungen.
Entweder ich geh ab okt wieder studieren (tochter dann 3) für 2 jahre und bin dann hoffentlich fertig und dann arbeiten etc.
In dieser lösung ist eigentlich kein 2. Kind eingeplant.
Oder 2. Lösung l. Ein 2. Kind bekommen mit einem annehmbaren abstand..also dass die beiden auch noch was voneinander haben und studium erst mal auf eis legen.
Gibt aber immer die möglichkeit im familienbetrieb mitzuarbeiten.

Sooo jetzt seid ihr gefragt...was würdet ihr machen ?
Danke schon mal für eure Ratschläge : ))

Mehr lesen

26. Januar 2015 um 11:01

Was sagst
denn dein Partner? Oft kommt man ja im Gespräch mit dem Partner auf eine gemeinsame Lösung.
Ich halte auch beides für okay. Studium mit 2. Kind kommt nicht in Frage? Du kannst ja durchaus ein Urlaubssemester machen und dein Partner evt. noch ein halbes Jahr Elternzeit. Würde bedeuten, dass dein 2. Kind ab 1 Jahr in die kita geht. So haben wir es gemacht. Ich wollte mein Studium nicht unterbrechen. Würde es auch wieder so machen. In meinen alten Beruf zurück zu gehen wäre für mich keine Option gewesen. Viel Erfolg und die richtige Entscheidung!
Lg manguuu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 16:22

Also
meinem freund ist denke ich alles recht was ich machen möchte
Ist einerseits super aber hilft mir halt auch net wirklich weiter.
Kind mit 1 jahr schon fremdbetreuen lassen kommt gar nicht In frage. Meine 2 jährige geht erst mit 4 in den kindergarten. Ab 1 jahr gibts hier in Ö nicht mal wirklich viel angebot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 18:40

Ach ja
der familienbetrieb ist von seiten meiner mama. Also das ist ganz unabhängig von meinem freund. Und elterngeld bzw karenzgeld bekommt man sowieso (bin aus Ö...ist anscheinend anders bei uns als in D ?!?!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2015 um 19:22

Fast
26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 17:29

Selbes dilemma
Genau so geht es mir auch.
Mein Mann sagt er findet es schön noch ein Kind zu bekommen, aber ich soll meine Ausbildung nicht vergessen.
Ich würde am aller liebsten erstmal für meine Kinder da sein und danach mein Studium beginnen.
Aber natürlich wird es mit zwei Zwergen nicht leichter.
Ich komm mit meiner Entscheidung auch nicht vor und nicht zurück.
Ich weiß nicht was besser ist.
Es sei noch gesagt, dass ich erst 20 bin und selbst wenn wir erst unser zweites Kind bekommen, ich beim Anfang des Studiums 23 o. 24 bin.
Schwere Entscheidung, bei mir noch keine Lösung in Sicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 18:54

Es kommt
ja das moch hinzu dass ivh nicht 6 oder 7 jahre Altersunterschied haben möchte zwischen den Kindern....sieht jeder anders..aber ich glaub für mich wärs nix.
Echt schwer...aber müsste auch mal vernünftig mit meinem freund reden...aber wir kommen nicht richtig dazu zur zeit weil er viel am arbeiten ist und wir aktuell auch noch eine whg renovieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 9:30
In Antwort auf x20babygirl12x

Es kommt
ja das moch hinzu dass ivh nicht 6 oder 7 jahre Altersunterschied haben möchte zwischen den Kindern....sieht jeder anders..aber ich glaub für mich wärs nix.
Echt schwer...aber müsste auch mal vernünftig mit meinem freund reden...aber wir kommen nicht richtig dazu zur zeit weil er viel am arbeiten ist und wir aktuell auch noch eine whg renovieren.

So..
Geht es mir auch.
Am besten einen Unterschied zwischen 2-3 Jahren.
Aber eigentlich klingt es bei dir so als ob insgeheim deine Entscheidung schon für das zweite Kind gefallen ist
Wenn du wieder anfängst ist der Unterschied schon vorprogrammiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 11:16
In Antwort auf yui_11891801

So..
Geht es mir auch.
Am besten einen Unterschied zwischen 2-3 Jahren.
Aber eigentlich klingt es bei dir so als ob insgeheim deine Entscheidung schon für das zweite Kind gefallen ist
Wenn du wieder anfängst ist der Unterschied schon vorprogrammiert.

Naja
Ich weiß nicht....so würd ich das nicht sagen.
Aber ich will mich entscheiden entweder im laufe dieses jahres noch mit der "produktion" des 2. anzufangen
Oder eben GAR KEIN 2.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 13:07
In Antwort auf x20babygirl12x

Naja
Ich weiß nicht....so würd ich das nicht sagen.
Aber ich will mich entscheiden entweder im laufe dieses jahres noch mit der "produktion" des 2. anzufangen
Oder eben GAR KEIN 2.

.
Aber bist du wirklich nur mit einem Kind glücklich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 13:42

Also
Ich würde das stidium wieder aufnehmen und dann ab dem letzten halben jahr schauen, dass ich wieder schwanger werden würde.

Man macht sich oft so viele gedanken wegen des altersunterschiedes. Das ist aber völliger quatsch. So bald das kind daa ist, ist es gut so wie es ist.

Zwischen meinen beiden liegen 7 jahre, das klingt so viel aber es war so um einiges leichter. Ich hab eigentlich keine "geschwisterprobleme"!
Und mein sohn spielt und tobt trotzdem mit meiner tochter (2j).

Also wenn du das studium innerhalb der zwei jahre beendest, hast du nen alterabstand von 5 jahren. Wenn alles klappt.
Das finde ich wirklich nicht zu viel unterachied und es wäre ein kompromiss zwischen beiden möglichkeiten.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 16:21

Naja
wenn die Entscheidung eigentlich "geringer Altersabstand oder gar nicht" ist, dann ist doch klar dass Nr. 1 besser für dich ist.
Persönlich finde ich große Altersabstände absolut nicht schlimm und würde das Studium fertig machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 19:07

Schwierig
Möchtest du denn nur 2 kinder oder sollen es evtl 3 oder mehr werden? Wenn du nur 2 möchtest würde ich auf jeden fall bald ein 2. kind kriegen und danach kannst du immer noch studium und karriere machen. Ich bin auch eher diejenige die kleine abstände bevorzugt aber man kann halt aich nicht alles im leben planeny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Winsim - O2 noch jemand kein Telefon heute?
Von: robin_12682434
neu
28. Januar 2015 um 15:09
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen