Home / Forum / Mein Baby / HERZTÖNE DES BABYS BEIM CTG ZU HOCH

HERZTÖNE DES BABYS BEIM CTG ZU HOCH

15. August 2008 um 13:58

war heute beim ctg und da kam raus das die herztöne meiner maus zu hoch sind. im schnitt so 180-190..
der FA meinte es kann sein weil sie heute morgen sehr aktiv war,oder weil ich beim ctg auf den rücken lag.muss montag nochmal zur kontrolle hin. was kann es noch für ursachen haben? mach mir sorgen das irgendwas nicht simmt

lg Dana 35 ssw

Mehr lesen

15. August 2008 um 17:08

Kaffee? Cola? o.ä.?
Hallo Dana,
ein Tässchen Kaffee vorher reicht um die Herzfrequenz Deiner Kleinen in die Höhe zu treiben. Also, wenn Du Cola oder Kaffee vorher getrunken hast, dann weißt Du jetzt woran es liegt
Mein Tip: Vorher mal nen Liter Wasser wegkippen. Bei unserem Vorbereitungskurs wurde uns auch gesagt, dass wir vor/während der Geburt so viel wie möglich trinken sollen. Es hat wohl die Erfahrung gezeigt, dass es wesentlich weniger Probleme mit Herztönen während der Geburt gab, wenn die Mutter vorher und dabei gut getrunken hat/te.
Wer weiß? Vielleicht "hilft" das ja auch beim normalen CTG...

Liebe Grüße
Ria, mit Ben 17 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 17:18

Kein Sorge!
Hy,

du brauchst dir deswegen überhaupt keine Sorgen machen. Aber fühlst du dich manchmal ein wenig schlapp? Bei mir war das so. Kurz vor der Geburt, so ca. 2 Wochen, habe ich mich immer sehr schlapp gefühlt und war sehr müde. Beim CTG kam auch einmal raus, dass der kleine Nico zu hohe Herztöne hatte und zwar weil er sehr aktiv war. Ich habe es dann mit Nahrungsergänzung von Hipp Natal probiert und mir ging es nach einigen Tagen sichtlich besser und beim kleinen war auch wieder alles ok.

Probiers doch auch mal aus.

Tschaui Liebe Grüße Jasmine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest