Home / Forum / Mein Baby / Heuschnupfen bei 8 Monate altem Baby???

Heuschnupfen bei 8 Monate altem Baby???

16. Mai 2009 um 17:26 Letzte Antwort: 16. Mai 2009 um 20:58

Hallo Ihr

habt ihr Erfahrung damit oder schonmal gehört, dass ein 8 Monate altes Baby
schon Heuschnupfen haben kann?
Hab seit einigen Tagen bei meinem Kleinen den Eindruck und werd nächste Woche
mal beim KiA anrufen...

Vielen dank für ne kurze Rückmeldung, seestern mit Finn - 8,5 Monate

Mehr lesen

16. Mai 2009 um 20:58

...
Hallo,

mein Sohn ist jetzt 13 Monate alt.
Vor ca. einem Monat hatte er auch einen "Schnupfen"; d.h. die Nase ist total gelaufen und er hat
alle paar Minuten niessen müssen. Unsere Kinderärztin meinte bei ihm auch, dass es eine Art Heuschnupfen
sei und hat uns so einen Nasenspray mitgegeben. Damit hat es super gut geklappt. Die Nase war abends
frei und er konnte wieder ruhig schlafen. Das war vielleicht 2 Tage so, danach war alles plötzlich vorbei.
Ich denke also auch, dass es irgendetwas mit Heuschnupfen war. Dachte aber auch nicht, dass so kleine
Kinder bzw. Babys sowas schon bekommen können. Vor allem, weil ich bzw. mein Freund auf nichts allergisch
reagieren.
Vor ein oder zwei Wochen hatte er komischerweise wieder das gleiche. Nase ist total gelaufen und dauernd
geniesst. Und nach zwei Tagen war der Spuck wieder vorbei.

Falls du wissen möchtest, wie diese Nasentropfen heißen, schick mir einfach eine PN.
Ich find die echt super. Geb sie ihm halt wirklich nur vor dem Schlafengehen und es hat gut geklappt.


LG

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers