Home / Forum / Mein Baby / Heute im Bus...

Heute im Bus...

15. Juli 2015 um 16:29 Letzte Antwort: 18. Juli 2015 um 10:45

und nun gibt es auch von mir eine "Heute im.." Diskussion.

Heute morgen mussten wir mit dem Bus fahren, weil an unserem Ziel (Innenstadt) kaum Parkplätze frei sind.

Meine Tochter (im Kinderwagen, 4 Monate) und ich mussten wegen des Kiwas hinten im Bus einsteigen. Man muss wissen, dass man bei uns immer vorne einsteigen muss, um die Tickets vorzuzeigen. Ich hielt dann aber vorm einsteigen die Karte von Außen vor..ich weiß, dass der Fahrer so nichts erkennen kann.
Sind dann hinten eingestiegen und da kam eine Durchsage vom Fahrer..der Bus war nicht sehr voll.. denke so 6 Gäste
"Auch für Sie, Junge Dame, gilt es ein Ticket vorzuzeigen!"

ich war leicht erschrocken. habe dann zurück gerufen, "ja ich komme nach vorne, aber bitte fahre Sie noch nicht los"
Habe dann die Bremse vom Kinderwagen angezogen und bin schnell nach vorne gelaufen...und was macht der Fahrer?

der fährt doch tatsächlich los...boa bin so geladen...und der Kinderwagen samt Baby ist nach vorn gekippt..Hätte ein Jugendlicher nicht so schnell reagiert und hätte den KIwa am Griff gehalten.....paah will gar nicht wissen, was passiert wäre ..Bin noch so sauer. Er hat doch gesehen, dass ich mit Baby eingestiegen bin. war die einzige an der Halterstelle..

und ich blöde Nuss, habe mich nur beim Jungen bedankt und nichts weiter gesagt.

Kann ich im Nachhinein noch was machen? Habe keine Bus-Nr etc?


lg zirkel

Mehr lesen

15. Juli 2015 um 17:34

Oh
zum glück ist deiner Kleinen nichts passiert .
Ich würde wohl bei dem Busunternehmen anrufen und den Vorfall schildern . Damit man sowas vielleicht demnächst anders regeln kann .
Das hätte ja ganz böse enden können wenn dieser Mensch einfach losfährt.
Der Busfahrer kann nicht von dir erwarten das du dein Kind da alleine stehen lässt da geht die Sicherheit einfach vor .
Man kann das Ticket hochhalten ,es nach vorne durchreichen oder sonstiges . Demnächst einfach stehn bleiben denn du hast ja ein gültiges Ticket gehabt also kann dir im Nachhinein auch keiner was

Aber die Hauptsache ist es ist nichts passiert

Gefällt mir
15. Juli 2015 um 17:42

Ich würde mich auch
beim Busunternehmen und beim zuständigen Verkehrsverbund beschweren. Dazu reichen eigentlich Linie, Haltestelle und Abfahrtszeit, der Kurs ist dort meistens bekannt.
Mach ich auch ab und an

Gefällt mir
15. Juli 2015 um 18:06

Das ist
bestimmt das Wetter Bei mir war auch alles komisch. Im Bus, in der Bahn, beim Einkaufen und auch im Forum (wobei... )

Gefällt mir
15. Juli 2015 um 19:42

Danke
Für eure Antworten.
Habe beim Verkehrsverbund angerufen und erstmal hieß es ohne Bus Kennzeichen geht es nicht . NAch langen Bla bla hat sie es sich aufgeschrieben. Denke nicht, dass es ernst genommen wurde .

Die Ausrede war, dass heute Ferien Beginn ist. Naja mitlerweile habe ich mich beruhigt .
BrIngt ja nichts und zum Glück ist meiner kleinen nichts passiert .

Gefällt mir
15. Juli 2015 um 21:21

Hier hab
ich noch nie das Ticket vorgezeigt, wenn mit Kinderwagen unterwegs - eben aufgrund solcher Gefahren beim Anfahren. Mich hat aber auch noch nie ein Busfahrer dazu angehalten. Unmöglich von dem Kerl

Gefällt mir
15. Juli 2015 um 22:07

Die Busfahrer
Sind selbst in einer Kleinstadt so drauf. Zum Glück brauch ich nicht oft den Bus. Aber erst vor kurzem musste ich doch und der ist so aggressiv gefahren das mein kleiner (2,5) richtig Panik hatte.
Weiss nicht was denen beigebracht wird.
Ich hoffe du beschwerst dich und das die daraus lernen
Muss den wirklich erst was schlimmes passieren?

Gefällt mir
18. Juli 2015 um 1:40

Oh ja bin täglich mit den
Bus unterwegs und auch mir kam mal einer so, dass er darauf Bestand das ich nach vorne komme und mein Ticket zeige.
Auf jeden Fall, nach den zeigen, begab ich mich auf den Rückweg zum Kinderwagen
und von einmal fährt der mit einen ruck Los!
Aus schock brüllte ich ihn an das er seine Verdammte Haxe vom Gas nehmen soll, da ich sie ihm sonst im Falle, das meinem Kind was passiert, breche.
Er war so verdutzt das er jetzt immer fein wartet bis ich mich sicher zu meinen Kind gesellt habe.
Oder wir haben da auch einen Raser, der schön Zeit sammelt um am Bahnhof schnell eine zu rauchen, habe ihn dann auch mal nett gesagt , das wenn er weiter so macht ich mal bei seinen Arbeitgeber nach Frage, ob das da so Gang und gebe bei Ihnen ist?!
Er fährt jetzt nicht mehr so schnell, er grüßt mich aber auch nicht mehr .
Aber mir ist es ja Gott sei dank, total egal was andere von mir denken.
Liebe Grüße

Gefällt mir
18. Juli 2015 um 10:45

Hmm
na das er trotzdem losfährt,obwohl du ihn darum gebeten hast zu warten ist schon sehr ignorant...
aber sind deine bremsenvom kinderwagen so schlecht, dass er gleich umkippt?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers