Home / Forum / Mein Baby / Heute ist OP Tag und mein Sohn soll erst um 14 Uhr in den op

Heute ist OP Tag und mein Sohn soll erst um 14 Uhr in den op

27. April 2010 um 6:57

Huhu,
ja Lars soll heute Polypen raus bekommen und Paukenröhrchen eingesetzt bekommen.

Ich weißes ist nur ein minimaler Eingriff, trotzdem bin ich total nervös und habe Angst um mein Kind.

Nun hat gestern Abend das Krankenhaus angerufen und uns für 13.30 bestellt. Er solle aber vorher nichts mehr essen! Also auch nicht um sechs!

Ich bin geschockt, der Kleine ist zwei! Klar ist es verständlich und es muss ja auch so sein, aber
Ich weiss garnicht wie ich Ihm das erklären soll.
Vor allem wie soll ich Ihn den ablenken, meine Nerven liegen ja auch blank Bis 13.30 ist sooooo lang und er wird sicherlich hunger haben wenn er gleich aufsteht

Ich wollte mich einfach mal ausheulen, fühle mich so elend....

liebe Grüße Patty

Mehr lesen

27. April 2010 um 7:24

Ja das kann ich gut verstehen,,,
habe auf der HNO gearbeitet und wir hatten auch öfters Kinder wegen Paukenröhrchen, Mandel oder Polypen-OP. Alle Mamis dort waren immer total aufgelöst und haben geweint als man die Kleinen in den OP gefahren hatte. Habe das damals immer belächelt ( hatte ja auch noch keine KInder) jetzt würde mich genauso verhalten...aber ich kann dich wirklich beruhigen, das ist heutzutage wirklich keine große Sache mehr...und die Erholungszeit bei Kindern ist auch immer sehr schnell. Das du erst um 13.00 drann kommst ist scheiße, aber der OP-Plan ist immer sehr voll, und morgens kommen immer erst die Großen OPs drann, und dann die Kleinen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen