Home / Forum / Mein Baby / Heute lass ich mich nicht mehr abwimmeln

Heute lass ich mich nicht mehr abwimmeln

22. Februar 2013 um 7:30

Hallo Mamas,
Meine Tochter (1 1/2) leidet seit über 2 Wochen an obstruktiver Bronchitis!
Erst waren wir beim Kinderarzt, der uns Tropfen verschrieben hat die nix brachten. Dann bin ich am Mittwoch in die Kinderklinik weil es immer schlimmer wurde und sie sich bei den hustenattacken immer übergeben musste. Selbe Diagnose, nur jetzt ist es schon auf der Lunge. Bravo. Inhalator bekommen, nutzt seit über einer Woche auch nichts sondern wird nur schlimmer. Jetzt kommt dazu dass sie seit 3 Tagen fast gar nichts mehr trinkt (ca 80 ml am Tag).
Nun fahre ich nochmal ins Krankenhaus und lass mich nicht so einfach wieder wegstauben!
Findet ihr ich reagier über oder ist es ok?
Lg Ramona mit Noemi

Mehr lesen

22. Februar 2013 um 8:04


Nein du reagierst genau richtig!!!!!!!

Verstehe garnicht warum die Ärzte deine Maus da so lange mit rum schleppen lassen! Mein Sohn hat auch grad ne schwere Bronchitis mit 40 Fieber und durchgehender bellender Husten..Und haben Antibiotika mitbekommen und anch einem Tag ist schon Besserung da!!

Gute Besserung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 8:17
In Antwort auf leona_11945455


Nein du reagierst genau richtig!!!!!!!

Verstehe garnicht warum die Ärzte deine Maus da so lange mit rum schleppen lassen! Mein Sohn hat auch grad ne schwere Bronchitis mit 40 Fieber und durchgehender bellender Husten..Und haben Antibiotika mitbekommen und anch einem Tag ist schon Besserung da!!

Gute Besserung!!!

Antibiotika
Geht anscheinend nicht da es laut Doktor ein Vireninfekt ist!
Hab jetzt grad im Krankenhaus angerufen und die haben gesagt ich soll einfach vorbeikommen!
Ich halte euch auf dem laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 8:56

Hm
Also ich querd das auch nochmal abchecken lassen. mit was inhaliert ihr denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 9:40
In Antwort auf rszsi_12951023

Hm
Also ich querd das auch nochmal abchecken lassen. mit was inhaliert ihr denn?

Wir haben
Wir haben so ein salbutamol Spray und eine vortex inhalierkammer bekommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 13:23

Sind stationär aufgenommen
Also nach eingehender Untersuchung wurde eine Lungenentzündung und eine Mittelohrentzündung! Hat jetzt Infusion bekommen mit Flüssigkeit und Antibiotika!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 14:02
In Antwort auf ramona07031989

Sind stationär aufgenommen
Also nach eingehender Untersuchung wurde eine Lungenentzündung und eine Mittelohrentzündung! Hat jetzt Infusion bekommen mit Flüssigkeit und Antibiotika!


Ich glaube du solltest mal nen ernstes Wort mit dem behandelnden Arzt sprechen!!!!

Gute Besserung!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Erfahrungen mit Wc Sitz Reer Sitz Fritz
Von: ramona07031989
neu
5. Juni 2013 um 11:29
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen