Home / Forum / Mein Baby / Heute schon wieder mächtig aufgeregt

Heute schon wieder mächtig aufgeregt

16. August 2006 um 15:53

Ich war gerade unterwegs, um nach einer Jacke und einem Schneeanzug für den Winter zu schauen. War dann auch bei C & A und habe dort in der Abteilung auch noch eine andere Mami getroffen, die war dann auch der Meinung, mir erklären zu müssen, das ich für meinen Sohn unbedingt Strumpfhosen mit Rutschnoppen kaufen müsste. Als ich auf ihre Frage nach seinem Alter anwortete das er 1 Jahr alt ist, meinte sie das das nicht sein könne, er sei für ein Jahr viiieeell zu klein. Er ist 74 cm groß und fast 10 kg schwer. Es kamen von ihr dann noch ein paar andere Kommentare, wo ich dann aber schon garnicht mehr hingehört habe. Hätte ihre Tochter (auch 1 Jahr alt) ja auch bemitleiden können, das sie erst 4 Zähne hat, noch nicht mal an der Hand laufen kann und scheinbar keine feste Nahrung bekommt. War nämlich auch so ein Ding von ihr. Ich habe meinem Kleinen ein Butterkeks-Tierchen von Leibnitz gegeben, die sind wirklich nicht sehr groß, aber er weiß das er damit still sitzen soll. Weil ihre Kleine so fragend geschaut hat, habe ich ihr auch einen angeboten (natürlich über die Mama). Die meinte dann das ihre Tochter sowas nicht bekommt das sei noch viel zu fest für sie. Für festes Essen sei noch genug Zeit, wenn sie Backenzähne zum Kauen hätte. Meiner sitzt hier teilweisen und knabbert nen Stück Apfel oder mampft Butterkekse, Eierplätzchen etc. Er will garnichts ausschließlich weiches mehr seit er Zähne hat. Wie soll die arme Kleine denn das Kauen lernen/üben?
Das heftigste an der Sache war aber das sie so in ihrer Liternei drin war, das sie mich dann auch noch verfolgt hat. Die ist mir bis zu meinem Auto nachgescheißert und hat mir die Ohren voll gesabbelt.
Kann es sein, das es manchen Mamis nur gut geht, wenn Sie andere nieder machen bzw. mit ihren Kindern angeben können?

Danke für's Lesen. Wollte mir das mal von der Seele schreiben weil mich das ziemlich aufgeregt hat.

LG Maja und Niklas (1 Jahr) und mopsfidel

Mehr lesen

16. August 2006 um 16:06


Hi beaglemaja!

Musste ja arg lachen, als ich deinen Bericht las! Die Olle sagt, dir, dass das nicht sein könne, dass dein Kleiner 1 Jahr ist? *lachimmernoch* Jo, die war wohl auch bei der Geburt dabei oder wie?
Neee, die hat glaub ich den Schuss nicht gehört und keine Freundinnen, sonst wäre sie dir nicht wie ein Hundi hinterhergelaufen
Und du bist sicher, dass da nicht ne versteckte Kamera war?
Also der hätte ich sonstwas gehustet...wildfremden Leute so bekloppte Kommentare zu geben ist schon echt krank!
Naja, vielleicht ist sie auch nur einsam gewesen und hat es übertrieben

LG
Klonie mit Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2006 um 20:27

Hallo Maja,
hab auch erstmal dumm aus der Wäsche geschaut als ich deinen Bericht gelesen hab. Solche Kommentare hör ich ständig, Lena ist fast 16 Monate, ist auch 74cm groß und wiegt 7200kg (muss dazu sagen das sie herzkrank ist). Gestern waren wir auf einem Fest und Lena ist alleine rumgelaufen, da fragt mich eine, ob das nich zu frühe ware ein Baby mit ca. 9 Monaten alleine laufen zu lassen. Ähhh sorry, aber ich hab ihr dann echt gesagt, sie soll mich erstmal nach Lenas Alter fragen. Will aber auch nicht ständig irgendwelchen wildfremden Leuten erklären dass meine kleine krank ist, bzw war.
Bin auch der Meinung das es wirklich Mamis gibt die mit ihren Babys total angeben und andere niedermachen wollen......gibts ja nicht, oder?
Lg Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook