Home / Forum / Mein Baby / Hibbel Thread

Hibbel Thread

19. Januar 2015 um 17:00

Wer hibbelt denn gerade alles auf Familienzuwachs?

Vielleicht könnte man sich ja etwas austauschen.

Mehr lesen

19. Januar 2015 um 17:10

Wir sind am hibbeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 17:19
In Antwort auf lounisyara

Wir sind am hibbeln

Wie
Lange versucht ihr es denn schon?

Wir sind gerade im 1 Üz. Müsste gerade bei ES + 2 sein. Naja so genau wei ich das alles nicht so genau.

Habt ihr schon Kinder?

Wir haben eine Tochter die gerade 4 geworden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 17:24
In Antwort auf jasper80

Wie
Lange versucht ihr es denn schon?

Wir sind gerade im 1 Üz. Müsste gerade bei ES + 2 sein. Naja so genau wei ich das alles nicht so genau.

Habt ihr schon Kinder?

Wir haben eine Tochter die gerade 4 geworden ist.

Wir sind auch im 1 üz
es wäre unser erstes gemeinsames Kind.Ich hab bereits zwei kleine Kinder, mein Sohn ist 2 und meine Tochter 1 Jahr alt Wir sind im Juni zusammengekommen, im Februar wird standesamtlich geheiratet und wenn nichts schief geht adoptiert er meine zwei und dann fehlt nur noch ein gemeinsames Kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 17:55
In Antwort auf lounisyara

Wir sind auch im 1 üz
es wäre unser erstes gemeinsames Kind.Ich hab bereits zwei kleine Kinder, mein Sohn ist 2 und meine Tochter 1 Jahr alt Wir sind im Juni zusammengekommen, im Februar wird standesamtlich geheiratet und wenn nichts schief geht adoptiert er meine zwei und dann fehlt nur noch ein gemeinsames Kind.


Nicht dein Ernst. Deine Kinder sind erst 1 und 2 Jahre. Du hast deinen Partner vor einem halben Jahr erst kennengelernt. Heiratet schon in wenigen Tagen und er will deine Kinder adoptieren.
Ich stehe gerade echt unter Schock.
Die Ehe wird doch genauso schnell zerbrechen wie die davor.
Ich glaube kaum der Vater deiner Kinder wird da mitspielen bei einer Adoption.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 18:00
In Antwort auf vanilla94cola


Nicht dein Ernst. Deine Kinder sind erst 1 und 2 Jahre. Du hast deinen Partner vor einem halben Jahr erst kennengelernt. Heiratet schon in wenigen Tagen und er will deine Kinder adoptieren.
Ich stehe gerade echt unter Schock.
Die Ehe wird doch genauso schnell zerbrechen wie die davor.
Ich glaube kaum der Vater deiner Kinder wird da mitspielen bei einer Adoption.

Ist mein ernst
der Vater der Kinder braucht auch nicht zustimmen, da er verstrab als ich mit unserer Tochter frisch schwanger war. Wir lieben uns, er liebt meine Kinder und warum noch warten, wenn es passt dann passt es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 18:02
In Antwort auf lounisyara

Ist mein ernst
der Vater der Kinder braucht auch nicht zustimmen, da er verstrab als ich mit unserer Tochter frisch schwanger war. Wir lieben uns, er liebt meine Kinder und warum noch warten, wenn es passt dann passt es

Das mit deinem Ex-Partner
Tut mir Leid. Ich kann es trotzdem nicht nachvollziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 18:04
In Antwort auf vanilla94cola

Das mit deinem Ex-Partner
Tut mir Leid. Ich kann es trotzdem nicht nachvollziehen

Muss auch keiner nachvollziehen
meine und seine Familie und Freunde stehen hinter uns und was ehemalige Freunde und die Eltern meines Ex dazu sagen ist mir/uns egal. Für uns ist es die richtige Entscheidung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 18:42

Hier
ich habe einen 17 Monate alten Sohn und wir "hibbeln" auf ein Geschwisterchen. Das allerdings schon seit 8 Zyklen. (Wobei, haben zwischendurch mal 1-2 Zyklen pausiert). Klappen wollte es bisher leider noch nicht.
Dabei sind wir beide mit unseren 23 Jahren doch noch recht jung
Naja ich denke, wo es einmal geklappt hat, wird es auch ein 2. Mal klappen.
Bin heute ES + 7...in einer Woche kann ich testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 18:59

Oh
Wie schön, mal sehen ob sich noch mehr finden.

Ich finde es total spannend, bei unserer großen wurde ich direkt schwanger, mal sehen wie lang es diesmal dauert.

Naja abwarten und Tee trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 22:37

Hier auch
5. ÜZ... das ist immer so MEGA frustrierend, wenn die Mens kommt und es wieder nicht geklappt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2015 um 23:09

Huhuu!
Ich würde mich auch gerne anschließen.
in 29 Jahre alt und habe noch keine Kinder. Dafür habe ich aber PCO, Insulinresistenz, einen verschlossenen Eileiter und bin übergewichtig... Die Jungs meines Mannes sind leider auch nicht soo toll aber nun denn.
Stecke aktuell in meinem ersten Clomifenzyklus und habe es vom 5. bis zum 9. ZT genommen. Gestern habe ich mit Progesteron angefangen was ich 14 Tage einnehmen soll. Ich bin gespannt wie das so wirkt. Das Clomifen hat mir ordentlich starke Kopfschmerzen beschert
Da mein letzter Zyklus 73 Tage lang war bin ich jetzt natrürlich noch gespannter wie und ob das Clomifen anschlägt.

Freue mich auf einen netten Austausch mit euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 20:08

Jipii
Wir werden ja immer mehr.

ja stimmt ich bin heute Zt 17.
Wie geht es euch jetzt ohne Pille bzw Hormone?

Mein Körper dreht völlig durch! Meine Hüftmuskulatur fühlt sich an wie Wackelpudding und in meinem Unterleib zwickt und zwackt es auch seit 2 Tagen.

Bei unserer Maus war ich auch sehr feinfühlig obwohl ich da nicht mal damit gerechnet hab. Da war ich in der 2 Woche das erste mal beim Arzt, weil ich gemerkt habe das irgendwas nicht stimmt, 4 Wochen später hab ich erfahren das ich in der 6. Woche bin.

Ab wann kann man eigentlich frühstens testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 21:44

Och fragt lieber nicht
Hab am 2. Oktober die letzte Pille genommen, ne Abbruchblutung bekommen und dann nach 21 Tagen meine erste Mens. Tja und dann 73 Tage nicht... zwischendrin hatte ich eine Bauch- und Gebärmutterspiegelung und eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfun g. Hatte die Pille 1,5 Jahre genommen, mit regelmäßigen Abbruchblutungen.
Ich sehe im Gesicht aus wie ein Streußelkuchen und hab auch in der ersten Zeit ohne Pille Kopfweh ohne Ende gehabt.
Jetzt durch das Clomifen mega Kopfweh, aber das ist zum Glück wieder weggegangen. Bin heute ZT 12. Habe aber weder Tests noch Ovus daheim. Ich lass mich überraschen und möchte mich nicht verrückt machen.
Durch mein PCO Syndrom etc. bin ich eh schon entmutigt.

Nun denn... auf in den Kampf - wird schon werden

Gute Nacht euch allen und viel Erfolg beim Hibbeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 22:21

Oh
Dann bin ich ja nicht die einzige mit den weh wehchen. Ich hab die Pille auch immer durchgenommen.

Wow so lange keine Periode? Ich hoffe das mein Körper ganz schnell ist bei der Umstellung.
Bei unserer Maus wurde ich gleich im 1 Üz schwanger.

Bin echt mal gespannt ob es schon geschnaggelt hat. Naja theoretisch und mit nem Zyklus von durchschnittlich 28 Tagen müsste ich am 31.1 meine Tage bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 22:39

Huhu!
Ich wär auch gern dabei. Hab bereits eine 18 Monate alte Tochter, bei der es im 3. ÜZ bereits klappte. Ähnlich enthusiastisch sind wir da diesmal auch dran gegangen und mittlerweile sind wir ÜZ 8 oder so.... Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt! Bin momentan ZT 20 glaub ich. Eingebildete Anzeichen hatte ich bisher jeden Zyklus. Einmal bin ich mir recht sicher war da auch ein Abgang dabei... Das war irgendwie anders als sonst.
Nach dem absetzen der Pille muß ich sagen hatte ich gar keine Probs. Das lief fast wie ein Uhrwerk weiter.
Wünsch euch eine gute Nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 18:49

Wie gehts euch?
wann könnt ihr denn alle testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 21:14

Wir hibbeln bald
Hallo ich würde auch gerne mitmachen. Bin 21 Jahre alt und seid zwei jahren mit meinem freund zusammen. Wir beide finden das immoment ein guter Zeitpunkt ist für ein kleines Wunder. Ich werde ende Januar die letzte Pille nehmen. Ich bin mal gespannt wie mein Körper darauf reagiert. Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:16

Hallöchen
Also mein Unterleib muckt immer noch.

Das fing 3 Tage nach dem letzten Herzeln an und hört nicht auf.

Testen kann ich wohl erst am Donnerstag. Da es der erste Monat ohne Pille ist, kenne ich mein Zyklus auch gar nicht.

Bin mal gespannt, ob es nur die fehlenden Hormone der Pille sind oder ob mein Körper so sensibel reagiert.

Bei meiner Maus wae ich in der 2. Woche beim Arzt weil ich wusste das was nicht stimmt und da hab ich nicht mal erahnt das ich schwanger sein könnte.

Ich wünsche euch allen einen erfolgreichen Zyklus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:42

Ich werde
Am Montag testen, aber ich habe das gefühl, dieses mal wird das wieder nichts :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 12:28
In Antwort auf nicibaby

Ich werde
Am Montag testen, aber ich habe das gefühl, dieses mal wird das wieder nichts :/

So
Habe nicht abwarten können und heute bei es +13 negativ getestet
Dann ab in den 10. üz oder so....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 13:04
In Antwort auf nicibaby

So
Habe nicht abwarten können und heute bei es +13 negativ getestet
Dann ab in den 10. üz oder so....

Oh
Das tut mir leid für dich. Nicht aufgeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 17:20

Ich werde zum we hin testen
bin so gespannt darauf ob es gleich geschnaggelt hat, dann würde ich frisch schwanger heiraten. testet noch jemand am We?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 19:43

@nici
Schade, daß es nicht geklappt hat!
Ich könnte theoretisch auch nächstes We testen, aber werde wenn es denn so sein sollte erst 5-6 Tage später testen.
Falls es nicht klappen sollte greif ich nächstes Mal auf Ovus zurück, will mal die von clearblue testen.
Hab schon einmal letzten Zyklus die von Rossmann probiert, die haben mich aber nicht so überzeugt... Steh nicht so auf Orakeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 20:21

Hallo an die "neuen"
Da ich ja meinen Zyklus gar nicht kenne, vertraue ich einfach auf meine Gyn. Sie meinte wenn das Clomifen und das Progesteron anschlägt hätte ich einen "normalen" Zyklus. Aber was ist schon normal bei mir...
Mein letzter war ja 73 Tage, von daher werde ich wohl erstmal nicht testen. Wenngleich ich Metformin nehme und das ja dann absetzen muss, wenn es denn soweit käme und wir nicht mehr nur zu zweit sind.
Mal schauen.
Weiß ja aktuell gar nicht was für Symptome vom Clomifen kommen und welche ich mir einbilde oder welche mein Körper produziert. Irgendjemand erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2015 um 7:55

Ab heute wirds spannend
Heute oder morgen sollte ich meine Tage kriegen. Hatte in den letzten Tagen Schmerzen wie ich sie von den anderen Zyklen her nicht kenne, aber ich versuche mir nicht allzu große Hoffnung zu machen, da ich mir eh jeden Zyklus was einbilde
Waren nicht noch 1-2 so weit in diesen Tagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2015 um 13:00

Viel zu lange
Seit letzten Mai, 2-3 Monate haben wir es ruhiger angehen lassen, da ich mich völlig verrückt gemacht habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2015 um 13:04
In Antwort auf lyria79

Ab heute wirds spannend
Heute oder morgen sollte ich meine Tage kriegen. Hatte in den letzten Tagen Schmerzen wie ich sie von den anderen Zyklen her nicht kenne, aber ich versuche mir nicht allzu große Hoffnung zu machen, da ich mir eh jeden Zyklus was einbilde
Waren nicht noch 1-2 so weit in diesen Tagen?

Ja ich
ich werde morgen oder Sonntag testen.Bin schon total gespannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2015 um 14:47

habt ihr noch platz?
Wir sind jetzt im 6. Üz nach elss, diese ist aber von selbst (unter ärztlicher beobachtung) abgegangen. Wir haben bereits ein knapp 4 jahriges kind also prinzipiell kanns klappen...
Würde mich freuen mal mit anderen drüber reden/schreiben zu können, alleine hibbeln frustriert so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2015 um 8:06


Brrr, dieses Wetter in kombination mit krank sein ist nix für mich ...

@lady, ja, es ist echt frustrierend, es werden immer mehr schwangere um einen herum -.- beim ersten mal hats im 4. üz geklappt, beim 2 . im 3. üz wobei ich mir da im nachhinein wünschte lieber gar nicht als so, ich habe mich wie oft gefragt warum es nicht "nur" ne fg hätte sein können, warum muss ich auch noch um mein eigenes Leben bangen? Im KH bekommt man dann auch nur gesagt "sie sind doch noch jung, sie haben doch noch zeit" ja toll, ich will aber jetzt schwanger werden und nicht in 5 jahren wenn das erste kind groß ist...
Wobei das erste Kind einem in den Augenblicken doch wieder trost gibt, so ganz kinderlos stelle ich mir die situation noch schlimmer vor.

Momentan spielt mir mein körper wieder streiche, immer wieder druck im rechten unterbauch, ab und zu ein leichtes stechen aber selten ist es auch mal links... Nmt ist am mittwoch, ich hab so angst das die mens nicht kommt und es wieder ne elss ist... Andererseits die hoffnung und das alles glatt läuft...

Ich wünsche euch trotzdem einen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2015 um 13:57


@ lady, kann muss aber nicht zwangsweise sein, wenn die lust passt könnt ihrs ja drauf anlegen... Unverhofft kommt oft

Ich hab heute morgen blutungen bekommen eigentlich wäre die mens erst am mittwoch morgen dran, da kann ich eigentlich den wecker danach stellen... Wenn dieser druck auf der rechten seite nicht aufhört und die blutung nicht mens stärke erreicht werd ich mal nen test machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2015 um 20:48

Hey
Sorry ihr lieben,

ich brauchte etwas abstand, da ich das Gefühl hatte mich in eine mögliche Schwangerschaft reinzusteigern.

Schlauer bin ich immer noch nicht.

Am Anfang hatte ich echt fiese Unterleibsschmerzen, dann waren sie weg.
Vor 2 Tagen bekam ich ganz leichten braunen Ausfluss und Unterleibsschmerzen, heut mittag waren es vielleicht 2 Tropfen frisches Blut und nun nur wieder diesen Ausfluss.

Ich habe sonst immer eine sehr heftige Periode gehabt, alle 30 min Tampon wechseln, schmerzen und Migräne.

Am Sonntag der Test war negativ.

Ich bin völlig irritiert.

Wie geht es euch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2015 um 23:28

@ jasper
Das würde mich auch verrückt machen! Wann hättest du deine Tage kriegen sollen? Ende letzter Woche? Wenn bis morgen, spätestens übermorgen noch immer keine Änderung da ist und ein weiterer Test negativ ist, würde ich vllt mal den FA anrufen und vllt mal drüber gucken lassen... bringt ja auch nichts wenn man sich nur verrückt macht.

Tja... Getestet hab ich bisher nicht, allerdings hab ich auch meine Tage nicht bekommen, letzten Fr-Sa wärs eigentlich soweit gewesen. Hab mir eigentlich vorgenommen bis Freitag zu warten... mal schauen ob ich es durchhalte. Hab bei meiner Tochter auch erst nach 1 Woche getestet... So ein bißchen Aberglaube ist ja nie verkehrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2015 um 10:41

Huhuuu
Hallo ihr lieben,
@ Jasper
das kann ich mir gut vorstellen und kenne das nur zu gut. Vor meiner Weiterbildung hatte ich das auch ständig und hatte mich dann auch hier gelöscht.
Aktuell bin ich an ZT 26 und sehr ruhig. Ich habe das Gefühl das der Zyklus mit Clomifen länger dauert als zuvor - obwohl es da ja weit über 65 Tage waren. Keine Ahnung warum. Ich habe immer mal wieder Unterleibsschmerzen. Gestern habe ich viel zu viel geputzt und tierische Rückenschmerzen
Schmerzmedikation einnehmen möchte ich nun auch nicht, da heißt es wohl Zähne zusammen beißen...
Ausfluss habe ich auch, aber nicht soo arg. Nur weißlich und komisch. Aber auch nicht immer. Habe aber auch gelesen dass das vom Famentia kommen kann...
Nun denn. Ich wünsche euch allen viel Glück weiterhin!
Ich habe weder Ovus noch SST zu Hause. Das würde mich verrückt machen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2015 um 15:56

Aus die Maus
Ab in ÜZ 10....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2015 um 16:14


Ich komme mit in den nächsten Üz
Wie haltet ihr das nur aus mit drn ü 35 zyklen? Mich machen diese 28 tage schon kirre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2015 um 16:17
In Antwort auf lyria79

Aus die Maus
Ab in ÜZ 10....

Verschoben...
Bei uns wird das hibbeln verschoben zur zeit habe ich eine extreme Erkältung und mir geht's ziemlich bescheiden. Leider noch dazu werde ich nächste Woche operiert und dann ist 6 Wochen lang sowieso erstmal nichts wir sind beide sehr traurig aber das kriegen wir jetzt auch noch hin. Ich hab mal ne frage an euch, habt ihr alle mit eurem fa gesprochen als ihr angefangen habt zu hibbeln oder es vor hattet? Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2015 um 10:32

Auf in den nächsten ÜZ
Warum soll es auch bei mir reibungslos klappen
Ich bin schon enttäuscht, zumal ich die letzten Tage echt schmerzen hatte und extra keine Medikamente genommen habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2015 um 13:26

Wochenende
@tabaluga, blöd das nun doch der nächste zyklus startet aber wenigstens war dieser nicht soooo ewig lang. Man muss das ja leider positiv sehen...

Ich bin grad auch irgendwie unschlüssig... Hab am montag meine mens bekommen obwohl sie erst am mittwoch hätte kommen sollen (sind sonst immer genau 28 Tage) und heute hab ich wieder leichte schmierblutungen aber alt und das beunruhigenste ist immer wieder dieser druck auf der rechten seite, sst war auch heute morgen positiv, da kann es ja eigentlich nicht wieder ne abgehende elss sein oder?

Wünsche euch ein schönes romantisches wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2015 um 17:09

Sorry
Der test war negativ, irgendwie hat das handy meinen willen und nicht die tatsache aufgeschrieben -.- ne, wenn der test pos wäre war ich schon längst beim doc, druckschmerz und blutung nehm ich da schon ernst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2015 um 16:01


Huhu,
alle eingeschlafen?
Wir starten heute in den nachsten ÜZ und ich werde das Gefühl nicht los, das seit der Elss irgendetwas nicht mehr stimmt

Hat zwischenzeitlich jemand positiv getestet?

Ein schönes Wochenende euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2015 um 17:52

Huhu
Habe vor einer woche negativ getestet und bin jetzt ZT 6. Versteh einfach nicht, warum es nicht nochmal klappen will ist jetzt der 11. ÜZ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen