Home / Forum / Mein Baby / Hibbeln für ein Oktoberkind 2012

Hibbeln für ein Oktoberkind 2012

19. Januar 2012 um 15:14


Wer hofft auch auf ein Oktoberbaby und hibbeln gerade?

Mehr lesen

19. Januar 2012 um 21:31


Toll...dann drücke ich ganz fest die Daumen...wann gehst du zum Fa? Ist es deine erste SS?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 0:12


hallo
darf ich mich dazu gesellen???
ich bin 22 und habe am 02.10 geburtstag.
wir basteln an unserem ersten kind
da ich innerlich glaube, das es schon geklappt hat, habe ich natürlich schonmal nachgesehen. der 03.10 wäre bei mir et.

aber ich muss noch auf den pos test warten.

bin heute es+8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 8:57


erstmal herzlichen glückwunsch

ich hoffe, wir folgen dir.
ich habe bei meinem fa wechsel im internet nach erfahrungsberichten gesehen.
und ich habe bei netmoms gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 11:30


Erstmal herzlichen Glückwunsch...das ist ja großartig und ich hoffe natürlich auch, dass wir dir POSITIV folgen werden.
Bin auch im September in eine neue Stadt gezogen und habe auch bei www.qype.de im Internet nach Erfahrungsberichten gesucht und danach dann meine neue Fa ausgewählt und ich bin sehr zufrieden mit ihr!
Schau da doch auch mal, du kannst deine Stadt eingeben und dann die Erfahrungsberichte anderer Personen lesen.
Das ist alles so aufregend...habe gerade meine Mens...aber bald kann wieder genibbelt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 11:54


"Klein, unsagbar klein, doch darf ich wissen von dir. Kann dich nicht fassen, dich nicht berührn. Du bist Leben in mir."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:01


Hey hier schreibt ja niemand mehr...wo seid ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:17


hier bin ich.
ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich kann das thema oktoberkind abhacken.

ich habe an es+10 leichte blutungen bekommen.
genauer gesagt, hatte ich ein paar fäden blut am klopapier. und ab es 11 war es entweder nur ein ein bischen oder gar nichts am klopapier. und gestern und heute habe ich immernoch blut am toilettenpapier. Es ist zwar etwas mehr geworden, aber es kommt nichts in die binde, sondern immer nur am papier.

ich weiß nicht, ob es doch mit einer einnistung zu tun hat, weil normal blute ich immer sehr stark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:18

Wie sieht es bei dir aus!!!
?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:31


Nicht die Hoffnung aufgeben...ES 10/11 würde ja zur Einnistugsblutung passen, für die Mens wäre es ja noch früh...hast du denn auchbfleißig geherzelt? Hatte am 16.1 bis gestern meine Tage...mein errechneter ES ist erst am 2.2 ... Muss also noch lange hibbeln und darf viel Herzeln... Der errechnete Geburtstermin wäre erst der 25.10.12
Hast du schon einen SST gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 20:01


Cool, aber erst nächsten Dienstag...warten ist echt blöd!
Welche Woche bist du denn und wann ist dein ET?
Ist dir schon schlecht oder hast du sonst Anzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 20:33


ich bin ratlos.
ich hatte jetzt 2-3 tage schmierbltungen. heute ist eigentlich mein nmt und ich habe gar nichts mehr.
mein test heute morgen war negativ. aber wenn ich jetzt erst eine einnistung hatte, kann ich doch noch gar nicht pos testen oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 21:02


Nee die Einnistung ist ja so 10 Tage danach...wahrscheinlich hattest du einen verschobenen ES...Teste doch nochmal in 4 Tagen dann wärest du wieder bei ES-14... War die Schmierblutung eher rot oder braun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 21:09


Ob ist das schön...bin schon gespannt auf deinen Bericht vom Arzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 16:32

Positiv
Ich war heute beim Arzt, bin 4+5 und habe EET 6. bzw. 7.oktober, soweit man das jetzt schon sagen kann... . Das heißt ich bin dabei....
Ich konnte auf dem Ultraschall auch schon etwas sehen... Immerhin, sonst hätte ich es sicher nicht geglaubt. Ist meine erste Schwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 18:08


Herzlichen Glückwunsch und schön, dass du hier bist! Was hat man denn gesehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 19:17



herzlichen glückwunsch.
ich schließe mich an, was hast du gesehen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 11:44


Na dann Daumendrück...welcher ES+ Tag bist du gerade?...Magst du sonst ein bisschen was erzählen? Alter, ÜZ, Hilfsmittel, Kinder, Beziehungsstatus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 14:55


Also, bin 32, verheiratet... Wir haben unser eigenes Häuschen, sind beide berufstätig... Viel mehr gibt es eigentlich gar nicht zu sagen, aber wir werden uns noch kennen lernen .
Was hat man gesehen, naja, einen schwarzen, bohnenförmigen, 7mm Fleck , aber da wo er hingehört, dass ist doch schonmal beruhigend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 18:57

Oktoberbaby - gestern vom FA bestätigt
Hallo,
schließe mich hier wohl mal an...

Nachdem ich seit 3 Wochen regelmäßiger Gast im Forum bin, um diverse SS-Anzeichen zu studieren, freue ich mich sehr, jetzt als potentielle Oktobermama zu gelten.

Laut offizieller Rechnung bin ich in der 5. SSW, 4+3, aber da mein Eisprung schon am 10. Zyklustag war, sind es evtl. ein paar Tage mehr (jaja, daher das Pseudonym Babysurprise... )

Mein Partner und ich wollten in den nächsten Monaten die Familienplanung aktiv angehen, ein vorwitziger Zyklusausreißer kam uns aber wohl zuvor. Jedenfalls bin ich natürlich sehr gespannt, wie das so alles wird.

Meine FA meinte, ich sei noch soooo früh dran, ich solle mich lieber nicht zu sehr freuen. Das hat mich schon verunsichert, obwohl es keine Anzeichen für ein Problem gibt. Sie sagte auch, beim Hausarzt wäre ein Termin gut, aber in aller Ruhe erst in 3-4 Wochen. War das bei euch auch so, dass ihr so auf mögliche schlechte Nachrichten vorbereitet wurdet? Es beunruhigt mich schon, zu wissen, dass bei vielen Frauen leider nichts aus der SS wird, weil sie ihr Kind verlieren.

Im Ultraschall sah meine FA einen kleinen schwarzen Fleck, und meinte, die Fruchtblase sei 2 mm groß. Ich solle in 2 Wochen wiederkommen.

Viele liebe Grüße an alle! Drücke die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 2:05


Erst einmal herzlichen Glückwunsch ...

Mein Arzt ist eigentlich nie negativ eingestellt, daher sagt er sowas nicht, weil er auch weiß, dass er damit verunsichert. Trotzdem klärt er auf, was passieren kann. Er hat mir sogar fürs nächste mal einen Termin von ner Stunde gegeben, in der er mir alles mögliche erzählen will... Bin gespannt.

Also, das wird schon alles werden... Denk positiv .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 17:47


Herzlichen Glückwunsch und drückt mir die Daumen, dass es bei mir auch geklappt hat! bin ES+4... Noch ewige 10 Tage warten;-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 9:10

Oktobermamis 2012
Hallo Mädels,
ich bin relativ neu hier da ich nicht allzu aktiv im Internet rumhibbeln wollte habe ich sehr wenig geschrieben (Selbstschutz, ich wäre sonst glaub ich total verrückt geworden..)

Naja, vier Tests von 3 Marken werden wohl nicht lügen und seit Dienstag Abend kann ich mich dann wohl gaaaaaanz vorsichtig zu den Oktobermamis gesellen.... gibt es denn dafür auch schon einen Thread?


Liebe Grüsse....und hoffentlich bis bald!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 9:12


Ja, das kenn ich. Hier in Holland darf ich dann nächste Woche zu meinem hausarzt, der mir eine hebamme zuweist und fertig ist... Ich so heut morgen "muss die schwangerschaft nicht bestätigt werden? " Nó, sagt die frau, wird schon stimmen.

Irgendwann nach 10 wochen (glaube ich) gibts dann mal ein Ultraschall...grrr. Überleg schon ob ich nicht nach D fahren soll und mir nen frauenartztbesuch selber zahle.
Viel Glück Euch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 9:32


Hallo ihr lieben oktobermami's.bin neu hier.habe gestern den hcg test gemacht der leider nur bei 0,5 war also negativ.hab die ganze nacht nicht geschlafen weil der gedanke daran das ich wieder keine mami werde mich tieftraurig macht..hatte im oktober letxten jahres meine erste künstliche befruchtung..lief bis zur 7. Woche alles super und dann habe ivh den kleinen knopf verloren..diesmal hatte ich den transfer am 24.1. Mit den gleichen anzeichen wie vom letzten mal doch gestern dann der test negativ.habe gestern abend noch 2 unterschiedliche FA kontaktiert der eine meinte die behandlung abbrechen der andere wiederum den test freitag und montag wiederholen und wenn dann nicht positiv abbrechen..normalerweise macht man den test nach einer fivet zwischen dem 12. Und 14. Tag..morgen wäre dann der 17. Kann das trotzdem möglich sein? Kann ich noch hoffen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 16:02

@kleineloewin
Oje..da kenne ich mich leider gar nicht aus...ich weiß gar nicht was eine fivet ist! Aber ich Drücke dir die Daumen...vielleicht ist durch die Kälte alles langsamer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 18:17


Mein Baby will mich ärgern... Hatte heute leichte Blutungen (Braun)... Also bin ich zur Vorsicht zum Arzt. Baby (ich weiß es ist noch keines, aber ich nenne es so) geht es gut, man hat sogar das Herzchen Flimmern/pochen gesehen... Jetzt muss ich mich ausruhen und utrogest zur Unterstützung nehmen.
Jetzt geht es mir auf der einen Seite nicht so gut, weil ich Angst habe und auf der anderen Seite freue ich mich das pochen gesehen zu haben... Drückt mir die Daumen, dass alles gut geht...

Ansonsten freue ich mich über den Zuwachs hier im oktoberforum - ich drück euch auch die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 18:36
In Antwort auf suzume_12838048


Mein Baby will mich ärgern... Hatte heute leichte Blutungen (Braun)... Also bin ich zur Vorsicht zum Arzt. Baby (ich weiß es ist noch keines, aber ich nenne es so) geht es gut, man hat sogar das Herzchen Flimmern/pochen gesehen... Jetzt muss ich mich ausruhen und utrogest zur Unterstützung nehmen.
Jetzt geht es mir auf der einen Seite nicht so gut, weil ich Angst habe und auf der anderen Seite freue ich mich das pochen gesehen zu haben... Drückt mir die Daumen, dass alles gut geht...

Ansonsten freue ich mich über den Zuwachs hier im oktoberforum - ich drück euch auch die Daumen.

Drücke Dir die Daumen!
Bei mir läuft bisher alles bestens. Hatte letzte Woche ziemlich Schmerzen im Unterleib, aber jetzt ist alles gut. Na ja, meine Brüste explodieren fast...

Nächste Woche Freitag ist der 2. FA-Termin, da kann man wohl dann das Herzchen schlagen sehen.

Liebe Grüße auch an alle Neuen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 15:18

Na irgendwelche Neuigkeiten?
Wie geht es euch allen...ich hab morgen NMT und bin schon ganz gespannt...ich hab seit heute ein total dolles Stechen links...was kann das sein...hatte das auch jemand von euch? Was hattet ihr für Symptome bevor ihr dennTest gemacht habt...habe bisher nur viel gelblich weißen Ausfluss und die Warzen sind sensibel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 15:50
In Antwort auf dena_12851245

Na irgendwelche Neuigkeiten?
Wie geht es euch allen...ich hab morgen NMT und bin schon ganz gespannt...ich hab seit heute ein total dolles Stechen links...was kann das sein...hatte das auch jemand von euch? Was hattet ihr für Symptome bevor ihr dennTest gemacht habt...habe bisher nur viel gelblich weißen Ausfluss und die Warzen sind sensibel...

Nichts Neues im Westen
Hi, bei mir alles bestens, Übelkeit, schwellende Riesen-Brüste, Müdigkeit, so schön aus dem Lehrbuch

Hab den Test bewusst nach ausgebliebener Periode gemacht, denn die Frühtests sind wohl nicht immer zuverlässig.
Ein Stechen kann natürlich verschiedenste Ursachen haben, oft ähneln die PMS-Symptome einer Frühstschwangerschaft.

Daher warte noch einen oder zwei Tage ab, damit der Test auch wirklich genug HCG abbekommt: der Wert verdoppelt sich alle zwei Tage, daher könnte es morgen noch nicht ganz ausreichen, auch wenn die Tests angeblich alle schon funktionieren.

Ich drücke ganz fest die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 16:11
In Antwort auf dena_12851245

Na irgendwelche Neuigkeiten?
Wie geht es euch allen...ich hab morgen NMT und bin schon ganz gespannt...ich hab seit heute ein total dolles Stechen links...was kann das sein...hatte das auch jemand von euch? Was hattet ihr für Symptome bevor ihr dennTest gemacht habt...habe bisher nur viel gelblich weißen Ausfluss und die Warzen sind sensibel...

NIx besonderes
Ich hatte an sich keine bahnbrechenden Symptome, ausser mensschmerzen und übelster Laune ist mir nichts aufgefallen.

Hätte demanch auch absolut nicht damit gerechnet schwanger zu sein, und bin es doch

Also, lass Dich überraschen Ich drück die Daumen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 16:48


Ok, ich wollte mit dem testen sowieso bis nächste Wo warten...dachte, wenn bis nächsten Donnerstag die Mens nicht in Sicht ist, dann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2012 um 16:12

@ nix besonderes
Wann hast du getestet? Wie lange würdet ihr warten, damit man ein sicheres Ergebnis hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2012 um 16:24
In Antwort auf dena_12851245

@ nix besonderes
Wann hast du getestet? Wie lange würdet ihr warten, damit man ein sicheres Ergebnis hat?

Keine Ahnung...
Unregelmässiger Zyklus, aber schätze dass es ES+11/ 12 war (kriege dann normal meine Mens) aber es ist sicherlich schlauer wie Du das machst da viele tests so früh nichts anzeigen... also wenn du die gedult aufbringen kannst würd ich warten bis du ein Paar tage überfällig bist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2012 um 16:37


Es fällt schwer...aber ich versuche es...wenn die Mens nicht kommt, will ich nächsten Donnerstag testen...
In welcher Woche bist du jetzt?
Denke immer, wäre mir übel, wäre das ein gutes Zeichen, aber mir ist nicht übel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2012 um 2:16


Iiiiich Habe am Valentinstag als erstes mich und als nächstes meinen Schatz damit überrascht

Test zeigte positiv an juuupppiii hoffen wir mal das es für alle werdenden Mütter alles suuuper läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2012 um 2:26

Noch was...
Ich bin ebenfalls neu hier und werde, so Gott es will, zum ersten mal Mutter aber erstmal abwarten und nächste Woche zum FA...ich freue mich riesig, das es geklappt hat, ich bin aber sehr sehr vorsichtig, da ich noch Diabetes Typ1 habe und mir hoffe, dass alles gut läuft und daran extrem mit disziplin rangehe und arbeite damit es unseren kleinen süßen in Mamis Bauch gut geht

Seit dem ich diese Seite gefunden habe bin ich etwas erleichtert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2012 um 12:45

Happy!
hallo mamis! ich bin das 2 mal schwanger und bin so Glüglich, habe ein Kind der 23 Monate alt ist, und bin 7+3, super freue mich sehr
wohne in der Schweiz, iergend eine Mami von Kanton Aargau?
Viel Glück alli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 8:44


Herzlichen Glückwunsch dir, dass sind ja tolle Nachrichten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 11:37

Hibbeln für Oktoberkind 2012
Hallo, ich bin jetzt in der 8 ssw und hoffe das alles gut geht und wir Anfang Oktober unser Baby endlich haben.
Liebe Grüße
frischi79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 8:45

Hey...
Naja hibbeln muss ich nicht mehr ^^ hatte heute morgen meinen ersten positiven Schwangerschaftstest in der Hand....
Oh man... es ist nicht so, dass ich mich nicht freue, aber geplant war das mit meinen 19 Jahren natürlich nicht^^
Rückgängig machen kann ich's eh nicht und Abbrechen werd ich die Schwangerschaft sicher nicht aber ich brauch irgendjemandem zum quatschen & Erfahrungen austauschen .und natürlich jemanden der das mit mir durchsteht^^

Gaaaaaanz liebe Grüße und allen ein frohes hibbeln mit den gewünschten Ergebnissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 10:42
In Antwort auf isalein92

Hey...
Naja hibbeln muss ich nicht mehr ^^ hatte heute morgen meinen ersten positiven Schwangerschaftstest in der Hand....
Oh man... es ist nicht so, dass ich mich nicht freue, aber geplant war das mit meinen 19 Jahren natürlich nicht^^
Rückgängig machen kann ich's eh nicht und Abbrechen werd ich die Schwangerschaft sicher nicht aber ich brauch irgendjemandem zum quatschen & Erfahrungen austauschen .und natürlich jemanden der das mit mir durchsteht^^

Gaaaaaanz liebe Grüße und allen ein frohes hibbeln mit den gewünschten Ergebnissen

Herzlichen Glückwunsch!
Schön, wie postitiv Du dem ganzen gegenüberstehst! Du packst das ! Naja, ich habe eine bekannte die mit 19 schwanger wurde ( ich bin 10 jhare älter als du ) und ihr Sohn hat jetzt bald die grundschule fertig und Sie ist nichtmal 30.... eigentlich doch auch wieder cool? ... hat so seine Vorteile!

Was sagt denn der Vater des Nachwuchses? Arbeitest Du?

Liebe Grüsse!
Viljakus (5 Wochen und 4 Tage schwanger mit Kind 1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 16:41


Schade, bei mir wird es kein Oktoberbaby!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 20:31
In Antwort auf dena_12851245


Schade, bei mir wird es kein Oktoberbaby!

Schade
Muckelchen, das tut mir leid. Ich drücke Dir die Daumen, dass es ganz bald klappt!
Genieße die Zeit ohne Übelkeit, sage ich aus meiner Warte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2012 um 20:36

Matte Grüße
Melde mich nur kurz, mir geht es gar nicht gut. Übelkeit von morgens bis abends, kaum fähig zu arbeiten.

Ärztin hat eine vermeintliche Pilzinfektion mit Biofanal behandelt, half gar nichts, Schmerzen, heute beim Vertretungsarzt. Der sagte, dem "Zwergerl" ginge es gut, aber er sähe ganz viele Bakterien wo sie nicht hingehören --> Penicillin verschrieben, Kultur angelegt, aber ich soll das Zeug gleich nehmen, damit es nicht gefährlich wird.

Gegen die Übelkeit gab es Vomex, nur dass ich davon so high wurde, dass ich 3 h im Bett vor mich hindämmerte im Drogenrausch.

Mensch, irgendwann muss frau doch mal arbeiten! Mir wird's grad echt zu viel. Geht es euch gut?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 9:30
In Antwort auf retha_12891995

Herzlichen Glückwunsch!
Schön, wie postitiv Du dem ganzen gegenüberstehst! Du packst das ! Naja, ich habe eine bekannte die mit 19 schwanger wurde ( ich bin 10 jhare älter als du ) und ihr Sohn hat jetzt bald die grundschule fertig und Sie ist nichtmal 30.... eigentlich doch auch wieder cool? ... hat so seine Vorteile!

Was sagt denn der Vater des Nachwuchses? Arbeitest Du?

Liebe Grüsse!
Viljakus (5 Wochen und 4 Tage schwanger mit Kind 1)

Danke
Mein Freund freut mich total der hat ja schon vor nem Jahr gesagt dass er es toll finden würde wenn ich schwanger wäre
Er wollt aber dass ich meine Ausbildung zuende mach.... und ich der befinde ich mich ja momentan im November sind die schriftlichen Prüfungen und die werd ich wahrscheinlich nicht machen können wenn ende Oktober die Geburt ist...
aber sie Ausbildung mach ich auf alle Fälle fertig !!!
Keine frage.
Vielleicht bekomm ich ja nachher n teilzeitjob bei meiner Firma wenn Kind alt genug ist oder babysitter sich zahlen lässt und Gut ist oder so :/ mhmh Weiß noch ned wie ich des alles mim Geld machen soll. bei 2100 gesamteinkommen ist die wm mit knapp 750 schon ziemlich teuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 1:07

Hallo zusammen
Also heute war ich beim Frauenarzt und es ist alles bis jetzt in Ordnung das klopfen des Herzes kann man wahrscheinlich erst in 2-3 Tagen sehn ich hoffe es läuft alles glatt
Ansonsten hab ich am 16.03.2012 nochmal einen Termin und dannn kann man was sehen meinte er ooh ich freu mich schon und bin total aufgeregt

Also ich werde euch weiterhin berichten und wie läuft es bei Euch?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 14:35

Ebenfalls
bei mir gibt es ebenfalls ein oktoberbaby =)

habe gestern POSITIV getestet =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 16:15
In Antwort auf maggie_12439401

Ebenfalls
bei mir gibt es ebenfalls ein oktoberbaby =)

habe gestern POSITIV getestet =)


ich auch 26. Oktober ist der Termin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2012 um 16:07

Mutterpass
Kurzer update: Hab seit gestern nun meinen mutterpass ... Am Wochenende sagen wir es den Eltern, bin schon ganz gespannt.

Ansonsten hallo an alle neuen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen