Home / Forum / Mein Baby / Hilfe!!! 3 Kilos in 2 Wochen??!!

Hilfe!!! 3 Kilos in 2 Wochen??!!

1. März 2007 um 18:32

Hallo Leute,

bei meiner letzten Vorsorgeuntersuchung in der 29 SSW hatte ich 7 Kilo`s mehr auf der Waage.
Heute waren es schon 10!!
Muss ich mir Sorgen machen?

Schließlich habe ich ja noch 9 Wochen Zeit und Essen tu ich ja auch nicht übermässig.
Selbst bei der Schoki halte ich mich dezent zurück.

Was habt Ihr denn bisher zugenommen?

LG,
Jolene75

30+5

Mehr lesen

1. März 2007 um 18:42

Hallo Jolene!!!
Ganz ehrlich- ich trau mich schon seit einem Monat nicht mehr auf die Waage!! ;-(
Habe schon seit längerer Zeit (weiß nicht mehr genau wievielte Woche) 10 kg mehr auf den Rippen!!! Schätze mal dass ich jetzt schon bei 15kg bin!!! Traurig aber wahr!!! Kann DIR gar nicht sagen, wie sehr ich mich schon auf das Laufen freue!! Bin nämlich vor der Schwangerschaft viel gelaufen und halt es schon fast nicht mehr aus!! tja, und die letzten Monate hab ich mich so richtig "gehen gelassen"!!! Muss dann alles nachher wieder runter!!!
Da könnten wir ja DEIN ein "zurück zur alten Figur"- Forum eröffnen!! Dann is man nicht so alleine!!!

Wünsch DIR alles Gute
lola
(30 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 9:01

.................
Also ich bin jetzt in fast in der 28:Woche und hab schon 6 kilo zugenommen...das ist alles noch im rahmen..wir beide können sogar sagen dsa wir noch im unteren level sind...also keine panik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 9:56


Hi Jolene, Deine Gewichtszunahme liegt doch noch völlig im Rahmen. Ich bin jetzt in der 31. SSW u. habe bislang 6,5 kg zugenommen. Ich denke mal, dass das von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Ich war schon immer sehr zierlich u. hab schon immer sehr wenig zugenommen. Liegt wohl in den Genen


Weiterhin schöne Schwangerschaft!

LG Steffi + Amelie inside
31. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 12:40

Ich auch...
in letzter Zeit hab ich auch in kürzester Zeit so viel zugenommen. Hab jetzt 10kg mehr auf der Waage und bin jetzt 31.SSW. Jedesmal wenn ich mich auf die doofe Waage stelle,dann ist es mehr. Aber ich muss dazu sagen,dass 2Kilo auch der Kleine wiegt, in der 30.SSW war er schon bei 1800g. Das beruhigt mich immer ein bisschen

Also mach dir nicht so den Kopf...10kg sind echt noch ok. Solange es nicht 30kg sind...

lg
Evelyn+Nico

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 16:52

Re
Huhu,

bei mir sind es mittlerweile 13,5 Kilo.

Und ich versuch mich auch schon zusammenreißen mit dem Essen, sonst würde ich den ganzen Tag nur essen. Dachte zwar schon das ich viel zunehmen werde, aber das es soviel wird hab ich jetzt nicht gedacht.

Liebe Grüße,
Mary

28+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 10:26

Habe keine waage
.. und beim wiegen beim fa kriege ich auch manchmal nen schreck. aber weiß ich, wie viel wasser im körper ist?
ihr solltet mal aufhören, ständig kilos zu zählen. davon kriegt man nur schlechte laune.
wie viel man zunimmmt, ist doch veranlagungssache und hängt nicht nur vom essverhalten, sondern auch davon ab, wie man gebaut ist. ich denke, der körper bringt sich durch die zunahme in die beste form und baut reserven dafür auf, um die geburt gut zu überstehen.
habe den eindruck, mein baby hat es mollig warm und gemütlich in mir, denn bei all den bewegungen hat mir noch kein einziger tritt weh getan (auch ein vorteil, wenn man nicht son hungerhaken ist). rückenschmerzen hatte ich auch noch nie..

ach ja, ich habe 13 kg mehr (31.woche). die hebi im gvk findet nicht, dass das zu viel ist.

gruß
aphro (31.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 11:02
In Antwort auf tomomi_12105854

Hallo Jolene!!!
Ganz ehrlich- ich trau mich schon seit einem Monat nicht mehr auf die Waage!! ;-(
Habe schon seit längerer Zeit (weiß nicht mehr genau wievielte Woche) 10 kg mehr auf den Rippen!!! Schätze mal dass ich jetzt schon bei 15kg bin!!! Traurig aber wahr!!! Kann DIR gar nicht sagen, wie sehr ich mich schon auf das Laufen freue!! Bin nämlich vor der Schwangerschaft viel gelaufen und halt es schon fast nicht mehr aus!! tja, und die letzten Monate hab ich mich so richtig "gehen gelassen"!!! Muss dann alles nachher wieder runter!!!
Da könnten wir ja DEIN ein "zurück zur alten Figur"- Forum eröffnen!! Dann is man nicht so alleine!!!

Wünsch DIR alles Gute
lola
(30 SSW)

Vielen Dank!!!
Euch allen.
Ihr habt mich so richtig aufgebaut und Eure Antworten zeigen mir, dass ich mit der Gewichtszunahme auch so im Mittelfeld liege.


Die Idee mit dem Forum "Zurück zur alten Figur" finde ich gar nicht so schlecht

Liebe Grüße an Euch alle!
Die letzten Wochen stehen wir auch noch gemeinsam durch!

Jolene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 15:15

Gewicht
Gewichtszunahmen bis zu 30kg sind lt. meiner Ärztin "normal".
Vorraussetzung ist, dass es der Schwangeren gesundheitlich gut geht.
Bei mir schwankt das Gewicht manchmal bis zu 2 Kilo pro Tag, wegen der Wassereinlagerungen.
Habe bisher ca. 13Kg zugenommen (SW31)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 9:50

Hey Jolene!
Ich bin jetzt in der 32. SSW und habe 14 Kilo zugenommen.. Du hast doch noch nicht viel.. Meine Freundinnen haben immer so 25 Kilo zugelegt.. - Das finde ich zu viel!!
Ich hoffe, ich überschreite die 20 Kilo-Stufe nicht mehr!!
Das Baby setzt jetzt immer mehr Fett an..
Im Durchschnitt nehme ich alle 8-10 Tage 1,5 Kilo zu.. Die Waage bei meiner Ärztin ist noch schlimmer, die ist kaputt und zeigt stets 2 Kilo mehr an..- das ist estmal gemein!!
Richte mich deswegen nur nach meiner zu Hause..In meiner Schwangerschaft hab ich auch nie gebrochen, dann hätte ich vielleicht ein paar Kilo weniger gehabt..

LG Mandy



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 18:13

Danke nochmal für Eure vielen Beiträge!!!
Das wir zunehmen ist natürlich ganz normal und schließlich wissen wir ja alle warum
Ich freue mich jedenfalls schon aufs stillen und die vielen Marathonspaziergänge mit dem Kinderwagen.
Da werden die Pfunde schon wieder ordentlich purzeln.
Was mich noch interessieren würde ... und vielleicht habt ihr ja noch Bock zu antworten:
Was tut ihr denn alles so gegen Schwangerschaftsstreifen?
Oder habt Ihr vielleicht schon welche?
Bis jetzt bin ich ja noch relativ verschont, aber was nicht ist kann ja noch werden!

Jolene

32+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 19:00
In Antwort auf cardea_12148819

Danke nochmal für Eure vielen Beiträge!!!
Das wir zunehmen ist natürlich ganz normal und schließlich wissen wir ja alle warum
Ich freue mich jedenfalls schon aufs stillen und die vielen Marathonspaziergänge mit dem Kinderwagen.
Da werden die Pfunde schon wieder ordentlich purzeln.
Was mich noch interessieren würde ... und vielleicht habt ihr ja noch Bock zu antworten:
Was tut ihr denn alles so gegen Schwangerschaftsstreifen?
Oder habt Ihr vielleicht schon welche?
Bis jetzt bin ich ja noch relativ verschont, aber was nicht ist kann ja noch werden!

Jolene

32+1

Hallo Jolene!!
Hab mich getraut, gestern auf die Waage zu steigen- es sind jetzt 13kg mehr auf meinen Rippen!! Hab aber am Anfang 4 kg abgenommen!!!
Freu mich auch schon wahnsinnig darauf, mich wieder mal SO RICHTIG bewegen zu können!!!
Gegen Schwangerschaftsstreifen: Ich schmiere mit allen möglichen Cremes, Lotionen und Ölen!! Einmal mit dem und dann mit nem Anderen. Das Einzige, was speziell gegen die Streifen ist, ist das FREI-ÖL. Die Anderen Produkte sind ganz normale Artikel!!
Bei mir ist zur Zeit auch noch nichts zu sehen!!! Hoffe das bleibt dabei- denn meine Mutter hat ziemlich viel abbekommen und anscheinend ist das ja VERANLAGUNG!! Hoffe nicht, denn ich will wieder nen Bikini anziehen!!!!

Alles Liebe,

lg lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 17:26
In Antwort auf tomomi_12105854

Hallo Jolene!!
Hab mich getraut, gestern auf die Waage zu steigen- es sind jetzt 13kg mehr auf meinen Rippen!! Hab aber am Anfang 4 kg abgenommen!!!
Freu mich auch schon wahnsinnig darauf, mich wieder mal SO RICHTIG bewegen zu können!!!
Gegen Schwangerschaftsstreifen: Ich schmiere mit allen möglichen Cremes, Lotionen und Ölen!! Einmal mit dem und dann mit nem Anderen. Das Einzige, was speziell gegen die Streifen ist, ist das FREI-ÖL. Die Anderen Produkte sind ganz normale Artikel!!
Bei mir ist zur Zeit auch noch nichts zu sehen!!! Hoffe das bleibt dabei- denn meine Mutter hat ziemlich viel abbekommen und anscheinend ist das ja VERANLAGUNG!! Hoffe nicht, denn ich will wieder nen Bikini anziehen!!!!

Alles Liebe,

lg lola

Bei mir ist das auch so...
habe auch schon soviel probiert, aber ich denke es ist egal was man nimmt.
Wenn die Veranlagung da ist dann helfen die Cremes ja auch nur zur Schadensbegrenzung ;-(

Gute Erfahrungen habe ich mit Babyöl von Bübchen gemacht.
Ist nicht so teuer, zieht schnell ein und was man nicht verbraucht kommt eben dann dem Nachwuchs zu Gute.

LG,

Jolene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen