Home / Forum / Mein Baby / Hilfe-Afterjucken Kleinkind...

Hilfe-Afterjucken Kleinkind...

15. Dezember 2013 um 21:11

Hallo meine Tochter ist nun drei Jahre un dhat sehr mit hartem Stuhl zu kämpfen...das haben wir dank Movicol seit einem Monat gut in Griff...nun juckt sie sich aber dauernd den Po.


Waren schon zig mal beim Arzt, keine Würmer, keine Hämohriden, und kein Pilz...Nun hab ich Stuhl einschicken lassen, weil ich denke, dadurch dass der After ständig aufriss durch das Stuhlproblem hat sich da vlt innerlich ein pilz gesetzt.

Hat das schon mal jmd mit seinem Kind durch? Gabs eine Salbe die man andwenden kann? Sie juckt sich nicht den ganzen Tag, eher so schubweise...lg

Mehr lesen

15. Dezember 2013 um 21:24

Und
wie stellt der Arzt das fest? sie weißß ja davon und hat Streptokokken nie "vorgeschlagen" ich habe stuhl einschicken lassen,wird das dabei festgestellt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:24

2
mal mit so Tesateilen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:28

Also dort in der praxis
wird ein abstrich genommen und das wars? also käme es bei der Stuhlprobe heraus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:32

Ne
nachts sagt die gar nix...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:34

Ne
nachts hat sie nichts!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:36

Na
super..liest sich ja nicht grad gut...ists bi euch denn jetzt weg? ist das ansteckend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:42


@Sally:
Diese Streptokokken im Darm. Weißt du, ob sowas öfter vorkommt? Und ist das dann auch ansteckend???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:55


Ich bin nur etwas ins Grübeln gekommen...

Mein Kleiner hat das ja auch. Und er hat schon etwas gegen Würmer bekommen, dann wars ein paar Wochen besser und jetzt kratzt er sich wieder sehr oft am Popo und sagt, dass das furchtbar juckt...
Peinliches Thema, aber ich habe das Problem auch schon EXTREM lang, wurde schon über Monate auf Hämorrhoiden behandelt, da dürfte aber laut Arzt nichts mehr sein, das hat er vor mehr als einem Jahr gesagt und gemeint, in ein paar Wochen müssten meine Beschwerden spätestens weg sein. ES ist seitdem noch schlimmer geworden und ich werde manchmal fast verrückt...
Mein Mann hat das auch... Bei uns beiden wurde auch ein Test auf Würmer gemacht, negativ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:58
In Antwort auf blablabla174


Ich bin nur etwas ins Grübeln gekommen...

Mein Kleiner hat das ja auch. Und er hat schon etwas gegen Würmer bekommen, dann wars ein paar Wochen besser und jetzt kratzt er sich wieder sehr oft am Popo und sagt, dass das furchtbar juckt...
Peinliches Thema, aber ich habe das Problem auch schon EXTREM lang, wurde schon über Monate auf Hämorrhoiden behandelt, da dürfte aber laut Arzt nichts mehr sein, das hat er vor mehr als einem Jahr gesagt und gemeint, in ein paar Wochen müssten meine Beschwerden spätestens weg sein. ES ist seitdem noch schlimmer geworden und ich werde manchmal fast verrückt...
Mein Mann hat das auch... Bei uns beiden wurde auch ein Test auf Würmer gemacht, negativ...

Hmm
Wie testet man das denn bei erwachsenen? Also wenn es echt streptokokken sind und ich renn seit Wochen damit zum Doc werd ich echt sauer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:02


Ich kann mich jetzt an deinen Thread erinnern... Wusste es aber nicht mehr...
Ich wäre mittlerweile über jede Diagnose froh, weil es einfach wirklich die Hölle ist, seit über einem Jahr bei mir...

Aber andererseits klingt es auch nicht besonders toll, wenn man diese "Viecher" so lange mit sich herumschleppt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:03

Also
Rot und blutig ist es nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:04
In Antwort auf blablabla174


Ich kann mich jetzt an deinen Thread erinnern... Wusste es aber nicht mehr...
Ich wäre mittlerweile über jede Diagnose froh, weil es einfach wirklich die Hölle ist, seit über einem Jahr bei mir...

Aber andererseits klingt es auch nicht besonders toll, wenn man diese "Viecher" so lange mit sich herumschleppt...

Ihr
Macht mir angst... Ich hab das auch ... Kann man damit zum gyn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:13


Wir hatten alle vor knapp zwei Jahren SCHARLACH... Kurz danach hats bei mir angefangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:23


Ich weiß....

Jetzt hast du mich ganz schön beunruhigt... Müssen echt mal beim ARzt nachfragen wegen einem Abstrich...

Die Frage ist natürlich, ob man das wirklich über Jahre haben kann???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:30


Besonders gesund klngt es allerdings nicht...
Werden wir auf jeden Fall jetzt testen lassen - vielen Dank für den Tipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 6:17
In Antwort auf blablabla174


Besonders gesund klngt es allerdings nicht...
Werden wir auf jeden Fall jetzt testen lassen - vielen Dank für den Tipp!

Gehst
Du zum gyn das testen lassen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 8:21


Mein Kleiener ist ebenfalls 3 Jahre und bekommt Macrogol! Wir hatten gut ein Jahr lang Movicol, aber er meinte immer dass sein Popo wehtut! Ich habe in der Packungsbeilage nachgelesen und sah bei den Nebenwirkungen: "komisches Gefühl am After" (oder so ähnlich). Vll ist das auch eine Art Nebenwirkung? Mein Kleiner hatte diese Salze nicht vertragen, die da zugesetzt waren! Jetzt bekommt er den "Rohstoff" und siehe da - alles super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook