Home / Forum / Mein Baby / Hilfe..baby krank will nicht mehr gestillt werden

Hilfe..baby krank will nicht mehr gestillt werden

6. April 2008 um 13:51

Hallo zusammen ich hoff es kann mir jemand helfen.
Mein Sohn (5 Monate) war sehr krank mit einem Darminfekt und auch 4Tage in der Klinik.
Das war für uns alle purer Stress.
Jetzt Zuhause lässt er sich nachts nicht mehr Stillen und verweigert die Brust.
Das macht mir sehr zu schaffen auch das mehrmalige anlegen klappt überhaupt nicht um mehr Milch zu fordern.
Unser kleiner bekommt seit er 11 Wochen alt ist 1 Fläschchen (nur von Papa)
Und seit 4Wochen Brei da er tagsüber auch die Brust verweigerte.Das mit dem Brei klappt vom ersten Tag super.
Nur jetzt will er nachts auch nicht mehr gestillt werden dreht sich weg und fängt an zu weinen. Dachte das liegt daran das ich durch die Situation sehr viel Stress hatte und nicht abschalten konnte. Hab das Gefühl es kommt auch keine Milch mehr.
Achja in der Klinik habe ich nachts gestillt.
Muss ich mich vom Stillen verabschieden oder gibt es noch ne Möglichkeit?

Abpumpen hab ich versucht aber da komm ich nicht mal auf 10ml.

Kann jemand Tipps geben?
Danke

Jeane und Gil (*19.10.07)

Mehr lesen

6. April 2008 um 17:43

Ehrlich!?
ich würde kosequent die Flasche weglassen...wenn er nach 5-6 Stunden immer noch nicht an die Brust möchte,dann hat es wohl keinen Sinn mehr...
Ganz viel ruhe und alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen