Home / Forum / Mein Baby / !!!Hilfe bei starkem Erbrechen!!! Noch jemand wach?

!!!Hilfe bei starkem Erbrechen!!! Noch jemand wach?

21. Februar 2014 um 0:49

Hallo!

Seit gut einer Stunde hat mein Sohn sich 4 x erbrochen...inzwischen kommt auch nicht wirklich mehr was aber der Brechreiz ist noch da.
Habe ihm ein Vomacur Zäpfchen gegeben, das meine Kinderärztin mir beim letzten Durchfall mit den Worten: "wenn noch Erbrechen dazu kommen sollte", bekommen.
Was kann ich noch für ihn tun? Dazwischen schläft er immer wieder ein und wenn's wieder losgeht, knöttert er erst ein bisschen, was für mich das Zeichen zum Schüssel holen ist...
Der kleine Kerl (2) weiß gar nicht wie ihm geschieht...tut mir so leid...

Danke euch!

Mehr lesen

21. Februar 2014 um 0:52


Armes Wurmi!
Meiner hat neulich auch sowas gehabt... aber zum Schüssel holen war ich nicht schnell genug, er hat mein Bett erwischt
Ich würd da aber garnix groß machen, wenn der Körper der Meinung ist er muss da was loswerden hat er bestimmt seinen Grund. Mach ihm einfach nen Tee, damit er den ekligen Geschmack wegspülen kann und tröste ihn und erklär ihm das es nicht schlimm ist... meiner war echt der Meinung das sei jetzt furchbar weil er ja Mamas Bett schmutzig gemacht hat

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 0:55

Huhu
Davon kann ich mittlerweile ein lied singen -.-

Wichtig ist, sei einfach bei ihm, rede ruhig mit ihm und versuch ihn zu beruhigen und dass das alles ok ist und ihm nix passiert!!

Dann gib ihn immer wieder stilles wasser
Am besten mit nem löffel

Nicht alled aufeinmal
Immer mal wieder 3-5 löffel

Mein Sohn übergibt sich dann meist bis zu 15x

Meistens ist der Spuck am nächsten Tag vorbei...

Aufjedrnfall nur leichte sachen
Ungesüssten Tee
Salzstangen

Falls jedoch dann noch starker Durchfall kommt kauf den Verhassten Streuseltee
Leibniz und Tuk kekse

Falls du jedoch merkst, er trinkt nix und seine haut wird falltig geh bitte zum arzt und lass das abklären

Aber zu 99% sollte das schon gut sein


Gute besserung


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 0:57

...
Trinken ist wichtig ja...Aber nimmt er gerade überhaupt nicht an...ich probiere es weiter...

Danke Euch!

Oh man...gerade war es wieder soweit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 10:26

Geht
es dem Kleinen wieder besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 10:53

Hatten hier heute nacht das gleiche.
Nach dem gefühlt 10. mal erbrechen hab ich ihr ein vomex zäpfchen gegeben.
Damit wurds dann besser... Sie konnte dann 8 stunden schlafen und jetzt hat sie wieder grossen hunger und beschwert sich, dass es nichts ordentliches gibt.

Jetzt warte ich drauf, dass es bei mir los geht... war bestimmt einer meiner abgrundtief gehassten magen-darm-viren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 12:43

Aktuell...
Hi!
Danke erstmal für euer Mitgefühl

Also er hat bis 05.00 regelmäßig erbrochen bzw gewürgt und danach erst bis 09.00 Ruhe gefunden.
War auch eigentlich ganz gut drauf...nur bisschen schlapp halt. Gegen 11 ging's dann mit Durchfall weiter...
Im Kiga schwirrt auch wieder Magen und Darm rum

Geh um 14.00 mit ihm zum Kia...jetz schläft er!

LG,
Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen