Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Hilfe, bitte bewerten...

Hilfe, bitte bewerten...

8. März 2006 um 10:34 Letzte Antwort: 14. März 2006 um 18:20

Bei so vielen Namen kann man sich ja nicht entscheiden..

Also, für ein Mädchen:
Abby Rene
Alyssa Jae
Amanda Kate
Amber Jade
Ashley Kim
Emma Faith
Frankie Belle
Hailie Lee
Hannah Joy
Isabel Marie
Jaclyn Fae
Kaitlyn Sophie
Laurie Jill
Nataly Dee
Phoebe Michele
Rachel Almira
Sadie Dawn
Summer Cassy


Und für einen Jungen:
Aaron Ron
Benjamin Riley
Joshua Leigh
Michael Tye
Scott Alexis
Sebastian Rae

Natürlich alles englisch ausgesprochen.. Habt ihr noch mehr Vorschläge für amerikanische Jungennamen?

Mehr lesen

8. März 2006 um 11:19

Scott Alexis?
Für einen Jungen?
Alexis ist, soweit ich weiß, ein weiblicher Vorname

Gefällt mir
10. März 2006 um 12:45
In Antwort auf shari_12067173

Scott Alexis?
Für einen Jungen?
Alexis ist, soweit ich weiß, ein weiblicher Vorname

Mmh.
Ich kenne auf jeden Fall einen Michael Alexis. Deshalb sollte es eigentlich schon gehen..

Gefällt mir
10. März 2006 um 14:10
In Antwort auf pene_12655765

Mmh.
Ich kenne auf jeden Fall einen Michael Alexis. Deshalb sollte es eigentlich schon gehen..

Hab da noch was...
Meine Neven haben auch englische Namen

Jon Bennett
Joe Ryan Um die Auswahl dieses Namens zu begründen sagte mein Bruder:Falls er ein A..loch wird, kann er sich immernoch JR nennen.Fand ich sehr lustig.
Fynn Lennox von ner Bekannten der Kleine
Phillip Morris hab ich beim Ki.Arzt gehört.Fand ich aber unpassend wegen der Zigarettenmarke.
Vincent Kennedy find ich total cool
Lennox Lewis find ich auch nicht schlecht

Vielleicht ist ja was dabei.
LG Cytrony

Gefällt mir
10. März 2006 um 14:34

Meine Meinung:
Ok....
Abby Rene = sehr süß
Alyssa Jae = geht so
Amanda Kate= Amanda mag ich englisch ausgesprochen garnicht
Amber Jade= Bitte nicht.... In Filmen werden Ambers immer nur von furchtbaren, unbeliebten Mädels dargestellt, würde ich immer sofort assozieren
Ashley Kim= Ashley finde ich auch sehr süß
Emma Faith= Emma ist ok... Faith mag ich nicht
Frankie Belle= Bloß nicht
Hailie Lee- Klingt zu sehr nach Catwomen...zumindestens für meinen Geschmack
Hannah Joy= Englisch ausgeprochen ist Hannah nicht schön. Joy dagegen ist süß...aber häufig!
Jaclyn Fae= Finde ich hübsch. Auch der mögliche Spitzname (Jazzy) klingt süß
Kaitlyn Sophie= auch ganz nett
Laurie Jill= mag ich garnicht
Nataly Dee= Nataly ist süß aber Dee würde mich immer an den Detlef D.Soost erinnern...
Phoebe Michele=Phoebe klingt irgendwie so furchtbar naiv und Michele heißen wirklich schon zu viele Mädchen
Rachel Almira= Rachel ist ok, aber Almira passt irgendwie nicht dazu
Sadie Dawn= klingt wie Sad- also Traurig... mag ich garnicht
Summer Cassy= naja geht so

Aaron Ron- klingt zu ähnlich
Benjamin Riley= wird hier jeder falsch aussprechen
Joshua Leigh= Joshua finde ich sehr süß
Michael Tye= Lieber nicht. Ich kenn einen der Michael(engl) heißt. Irgendwie passt das überhaupt nicht zu einem deutschen Kind und wird auch immer falsch ausgeprochen
Scott Alexis= Mag ich auch nicht so
Sebastian Rae= wieder das Thema mit der falschen Ausprache...

Wenn dein Kind in Deutschland aufwächst und einen Englischsprachigen Namen bekommen soll, würde ich dir raten einen typischen englischen Namen zu nehmen (wie Shawn, Jason, Joshua, Jeremy)
um deinen Kind zu ersparen immer wieder die Aussprache erklären zu müßen... Also viel Glück!
LG
Cindy

Gefällt mir
10. März 2006 um 17:17

Ich würde
für ein Mädchen auf jeden Fall
ISABEL MARIE nehmen
und für einen Jungen
BENJAMIN RILEY

Gefällt mir
14. März 2006 um 10:30
In Antwort auf lydie_12050746

Meine Meinung:
Ok....
Abby Rene = sehr süß
Alyssa Jae = geht so
Amanda Kate= Amanda mag ich englisch ausgesprochen garnicht
Amber Jade= Bitte nicht.... In Filmen werden Ambers immer nur von furchtbaren, unbeliebten Mädels dargestellt, würde ich immer sofort assozieren
Ashley Kim= Ashley finde ich auch sehr süß
Emma Faith= Emma ist ok... Faith mag ich nicht
Frankie Belle= Bloß nicht
Hailie Lee- Klingt zu sehr nach Catwomen...zumindestens für meinen Geschmack
Hannah Joy= Englisch ausgeprochen ist Hannah nicht schön. Joy dagegen ist süß...aber häufig!
Jaclyn Fae= Finde ich hübsch. Auch der mögliche Spitzname (Jazzy) klingt süß
Kaitlyn Sophie= auch ganz nett
Laurie Jill= mag ich garnicht
Nataly Dee= Nataly ist süß aber Dee würde mich immer an den Detlef D.Soost erinnern...
Phoebe Michele=Phoebe klingt irgendwie so furchtbar naiv und Michele heißen wirklich schon zu viele Mädchen
Rachel Almira= Rachel ist ok, aber Almira passt irgendwie nicht dazu
Sadie Dawn= klingt wie Sad- also Traurig... mag ich garnicht
Summer Cassy= naja geht so

Aaron Ron- klingt zu ähnlich
Benjamin Riley= wird hier jeder falsch aussprechen
Joshua Leigh= Joshua finde ich sehr süß
Michael Tye= Lieber nicht. Ich kenn einen der Michael(engl) heißt. Irgendwie passt das überhaupt nicht zu einem deutschen Kind und wird auch immer falsch ausgeprochen
Scott Alexis= Mag ich auch nicht so
Sebastian Rae= wieder das Thema mit der falschen Ausprache...

Wenn dein Kind in Deutschland aufwächst und einen Englischsprachigen Namen bekommen soll, würde ich dir raten einen typischen englischen Namen zu nehmen (wie Shawn, Jason, Joshua, Jeremy)
um deinen Kind zu ersparen immer wieder die Aussprache erklären zu müßen... Also viel Glück!
LG
Cindy

Danke,
danke erstmal an Cindy! Hab ja zum Glück noch ein wenig Zeit. Auf jeden Fall stimmt das schon, mit der Aussprache. Also, bei Namen wie Benjamin, Sebastian, Isabel und so. Dass die deutsch ausgesprochen werden würden. Das will ich ja nicht..

Naja, bin für weitere Bewertungen sehr offen!

Gefällt mir
14. März 2006 um 14:23

AW
Abby Rene = schrecklich
Alyssa Jae = geht so
Amanda Kate = schön
Amber Jade = geht so
Ashley Kim = gut
Emma Faith = Emma ist gut; F. nicht
Frankie Belle = igit
Hailie Lee = schlecht
Hannah Joy = super
Isabel Marie =okay
Jaclyn Fae = nicht ok
Kaitlyn Sophie = gut
Laurie Jill = L. gut
Nataly Dee = igit
Phoebe Michele = igit
Rachel Almira = ok
Sadie Dawn = schlecht
Summer Cassy = nicht gut

Aaron Ron = ok
Benjamin Riley = B. ist super
Joshua Leigh = J. ist schön
Michael Tye = nicht gut
Scott Alexis = "
Sebastian Rae = S. ist gut

Sam, Ben, Virginia, Amy, Amanda, Samantha, Kimberly sind auch schön.

Gefällt mir
14. März 2006 um 17:27

Also
Abby Rene - abby ist sehr schön, rene find ich doof
Alyssa Jae - alyssa find ich wieder sehr schön, jae nicht
Amanda Kate - ne nicht so schön
Amber Jade - joa gefällt mir ganz gut
Ashley Kim - soooooooooooo schön, ashley auf jeden fall, kim geht auch
Emma Faith - ne mag ich nich so gern
Frankie Belle - ne schrecklich
Hailie Lee - hailie und lee sind schön, aber nicht zusammen
Hannah Joy - auch sehr schön... joy als erstname find ich aber am besten
Isabel Marie -joaa, geht so
Jaclyn Fae - naja
Kaitlyn Sophie- is ganz schön
Laurie Jill - ne
Nataly Dee -ne
Phoebe Michele- neeee,schlimm
Rachel Almira - ne auch nicht schön
Sadie Dawn - auch nicht schön
Summer Cassy - ne
bin für joyce, amy, amber


Und für einen Jungen:
Aaron Ron - aaron ist n toller name, mein pferd hieß so, war ein gaanz lieber
Benjamin Riley - benjamin schön, riley nicht, ben ist schöner
Joshua Leigh- joshua schön, leigh nicht
Michael Tye neeee
Scott Alexis naja
Sebastian Rae ne

Gefällt mir
14. März 2006 um 18:20

Meine Meinung

Abby Rene: Abby geht so, Rene kenn ich nur Jungenname

Alyssa Jae: Alyssa ganz nett, Jae geh so
Amanda Kate: hübscher Name
Amber Jade: ganz hübsch
Ashley Kim: gefällt mir nicht
Emma Faith: nicht schlecht
Frankie Belle: Frankie ist eher ein Jungenname und Belle würde das Standesamt wohl nicht zulassen.Hast du den Namen von Bruce Willis Tochter?

Hailie Lee: klingt süß
Hannah Joy: Hannah ist schön, Joy nicht
Isabel Marie: gefällt mir nicht
Jaclyn Fae: Jaclyn ganz gut, Fae geht so
Kaitlyn Sophie: nicht schlecht
Laurie Jill: ganz hübsch
Nataly Dee: Nataly ist süß, Dee ist nicht schön
Phoebe Michele: Phoebe ist schön, Michele nicht
Rachel Almira: klingt gut
Sadie Dawn: geht so, ist Dawn überhaupt ein Name?
Summer Cassy: Summer ist sicher kein erlaubter Vorname, Cassy ist dagegen süß



Aaron Ron: einzeln toll, zusammen klingt es fast gleich
Benjamin Riley: naja
Joshua Leigh: Joshua ist süß, Leigh kenne ich nicht
Michael Tye: Michael klingt gut, Tye geht auch
Scott Alexis: naja
Sebastian Rae: mag ich nicht so

Wenn du nicht in den USA lebst, solltest du einen Teil dieser Namen nicht vergeben, weil sie doch etwas zu exotisch klingen. Außerdem würde ein deutsches Standesamt manche dieser Namen sicher nicht erlauben.

Gefällt mir