Home / Forum / Mein Baby / HILFE! Blutung in Stillzeit?

HILFE! Blutung in Stillzeit?

13. Mai 2010 um 11:25

Hallo ihr Lieben!
habe eine Frage... bin in der stillzeit und meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt... hatte leider einmal unverhütet Sex. Ich stille sie tagsüber alle vier stunden und nachts alle 6-8. Manchmal schläft sie auch durch... Hatte heute allerdings eine Blutung
könnte das eine Schwangerschaft bedeuten?
wäre nicht so passend im Moment

Mehr lesen

16. Mai 2010 um 11:10


Hallo erstmal...was es mit der Blutung auf sich hat, weiß ich auch nicht, tippe natürlich auf die Periode.
Aber ich verstehe nicht, wieso sich so hartnäckig das Gerücht hält, in der Stillzeit wäre man vor einer Schwangerschaft geschützt, wenn man die und die Abstände einhält. Habe die Zahlen auch mal gelesen, unter denen eventuell (!!!) kein Eisprung mehr stattfindet, aber das ist fast nicht zu schaffen, man dürfte nie eine längere Pause machen und und und.

Man MUSS in der Stillzeit verhüten! Und es gibt ja genug Möglichkeiten mittlerweile, ich nehme z. B. die Cerazette.
Und da du schreibst, eine Schwangerschaft wäre unpassend, würd ich mal schleunigst mit deinem Frauenarzt sprechen!!!

Gruß,
nikaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2010 um 9:47

GOTT SEI DANK...
nicht schwanger. jesus weiß einfach was am besten für seine kinder ist
dank und ehre dem herrn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 21:32
In Antwort auf leola_11899689


Hallo erstmal...was es mit der Blutung auf sich hat, weiß ich auch nicht, tippe natürlich auf die Periode.
Aber ich verstehe nicht, wieso sich so hartnäckig das Gerücht hält, in der Stillzeit wäre man vor einer Schwangerschaft geschützt, wenn man die und die Abstände einhält. Habe die Zahlen auch mal gelesen, unter denen eventuell (!!!) kein Eisprung mehr stattfindet, aber das ist fast nicht zu schaffen, man dürfte nie eine längere Pause machen und und und.

Man MUSS in der Stillzeit verhüten! Und es gibt ja genug Möglichkeiten mittlerweile, ich nehme z. B. die Cerazette.
Und da du schreibst, eine Schwangerschaft wäre unpassend, würd ich mal schleunigst mit deinem Frauenarzt sprechen!!!

Gruß,
nikaa


ich hab mal eine frage an nikaa781

Du hast ja geschrieben das du die Cerazette nimmst.
Die nehme ich auch, ich wolte gerne wissen ob du deine Regel trotzdem bekommst.
Meine Frauenärztin meinte das es sein kann, das sie durch die cerazette ausbleibt oder sehr unregelmäßig kommt.
Also ich bekomme meine Regel im momment nämlich nicht, und obwohl mir meine Frauenärztin gesagt hat das das normal ist fühle ich mich nicht ganz so wohl dabei...

Gruß,
Honey6110

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 15:56
In Antwort auf joleen_12047546


ich hab mal eine frage an nikaa781

Du hast ja geschrieben das du die Cerazette nimmst.
Die nehme ich auch, ich wolte gerne wissen ob du deine Regel trotzdem bekommst.
Meine Frauenärztin meinte das es sein kann, das sie durch die cerazette ausbleibt oder sehr unregelmäßig kommt.
Also ich bekomme meine Regel im momment nämlich nicht, und obwohl mir meine Frauenärztin gesagt hat das das normal ist fühle ich mich nicht ganz so wohl dabei...

Gruß,
Honey6110

Ich nehm auch cerazette
hallo
ich nehme auch cerazette. mein frauenarzt meinte auch dass meine tage dann garnicht oder unregelmaessig kommen koennten - aber meine kommt sogar oefter - manchmal sogar 2 bis 3 mal im monat... einmal hab ich eine tablette ca 6 std zu spaet genommen (das war waehrend meine tage fast zu ende waren) - da hatt ich dann 1 tag spaeter gleich nochmal starke blutungen und anderthalb wochen spaeter noch ein drittes mal in 2 wochen meine tage....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen