Anzeige

Forum / Mein Baby

Hilfe bratkatoffeln !?!?

Letzte Nachricht: 24. September 2013 um 13:44
K
karita_11888380
24.09.13 um 11:50

Ich glaub ich bin zu blöd dafür ! Hab grade versucht bratkatoffeln zu machen aber sie werden nie knusprig sondern nur zu zusammengematschte Kartoffel Stückchen habt ihr Tipps wie ich Gold braune knusprige bratkatoffeln bekommen ??? :'(

Mehr lesen

O
oriane_11926818
24.09.13 um 11:58


Pellkartoffeln kochen(am besten eine mehlige sorte)
Kartoffeln pellen
in scheiben schneiden
Bratmargarine heiss werden lassen
Kartoffelscheiben nach und nach rein geben(nicht zu viele,dann lieber öftere Portionen braten)
Zwiebelwürfel und Speck zugeben

mit Salz,Pfeffer,Paprika,Knoblauch würzen

man kann auch Grillgewürz,Curry oder sonstwas nehmen

wichtig dabei,nur hin und wieder wenden
am schluss frische Kräuter dazu

und nicht alle paar sekunden rummatschen

Gefällt mir

S
silke_12893529
24.09.13 um 13:03

Ich hatte das problem auch immer
Obwohl ich sie lieber latschig mag ehrlich gesagt.. aber warum geht es nicht..es geht hier um die Ehre

Wie schon geschrieben...rohe Kartoffeln,vorher in Wasser einlegen..schau mal auf chefkoch wenn du bratkartoffeln roh eibgibst.da bekommst du auch die genaue garzeit und wann man am besten wendet.muss ich auch immernoch nachschauen.ich mach sie erst seit kurzem so und die gibt's auch nur selten bei uns

Gefällt mir

lilaweisskariert
lilaweisskariert
24.09.13 um 13:06


Ich machs immer so:
Rohe Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden.
Öl in der Pfanne heiss werden lassen, Kartoffeln dazugeben und Deckel drauf. Alle 5Min wenden bis die Kartoffeln die gewünschte Bräunung haben.

Gefällt mir

Anzeige
K
kagiso_12680523
24.09.13 um 13:07

Bei gro0er Kartoffelmenge
besser 2 Pfannen nehmen! Sonst kocht es eher als das es brät.
Und Zeit lassen.Bei mittlerer Hitze mind 20min braten


lg
Fumie

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1272461699z
24.09.13 um 13:30

!
Bratkartoffeln werden am besten, wenn mann kartoffeln kocht, pellt und diese erst am nächsten tag in scheiben schneidet umd brät, da die kartoffeln über nacht all das überschüssige wasser verlieren, was sie nicht brauchen.

Probiert es mal

1 -Gefällt mir

K
karita_11888380
24.09.13 um 13:33

Dann liegt es wohl dran das ich zuliebe in die Pfanne getan hab
Werde es morgen mit euren Tipps probiern muss mich langsam mal wieder dran gewöhnen das ich wieder alles kochen kann was nicht baby gerecht ist

Gefällt mir

Anzeige
S
selene_12148207
24.09.13 um 13:44

Reichlich Öl
es geht ganz einfach: rohe Kartoffeln in nicht allzu dicke Scheiben schneiden. in der pfanne ordentlich öl erwärmen, die scheiben reintun und den deckel der pfanne rauflegen. so werden auch die obersten schichten weich. nicht allzu oft wenden. wenn du siehst,dass die fast durch sind, gibst du noch zwiebeln (2 mittelgroße oder 1 große) in halben ringen und 4 zähen knoblauch (wenn mans nicht so mag, reicht auch etwas knofi-gewürz) dazu, brätst es weitere 5 minuten an und dann kommt salz, pfeffer, paprikagewürz dazu. mein freund haut noch ein ei mit rein und etwas maggi aber das muss nicht sein. fertig

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige