Home / Forum / Mein Baby / HILFE!!! Breinahrung bei Baby... Arzt sagte wir sollen es versuchen...

HILFE!!! Breinahrung bei Baby... Arzt sagte wir sollen es versuchen...

14. August 2014 um 10:49

Lena-Marie ist jetzt 3 Monate und 13 Tage alt.
Am Dienstag waren wir bei der U4 und wir sprachen mit dem Arzt das die kleine nicht mehr wirklich trinkt.
3 Flaschen die vierte wird entweder ausgespuckt oder gar nicht erst angenommen wenn sie dann etwas trinkt würgt sie und ist unzufrieden.

Der Arzt sagte nun wir sollen mit beginn des 4.Monats anfangen langsam Breinahrung einzuführen... also in knapp zwei Wochen...
Aber jetzt bin ich überfragt.. was kann ich ihr da geben?
von welcher marke? Gemüßebrei oder grießbrei was gibt es da alles... im E-Center bin ich überfragt und gehe wieder nach draußen mit der gleichen unwissenheit....

wie habt ihr das gehandhabt?
Was habt ihr gegeben?
Selberkochen werde ich dann auch ab und an aber nicht immer...
Hilfe... bin gerade etwas arg überfragt...

Mehr lesen

14. August 2014 um 10:56

Hm
Also ich würde nicht so früh mit Beikost beginnen. Frühestens ab der 17. Woche...
Sie kann dann ja eh nicht so viel essen dass die Milch übeflüssig wird. Der Hauptnahrungsanteil im ersten Jahr ist einfach Milch, das Umstellen braucht Zeit.
Habt ihr mal die Milch gewechselt? Ich kenn mich damit nicht aus weil ich stille, aber hier können bestimmt andere helfen.
Wächst sie denn gut und nimmt zu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Erfahrungen Gesucht Laderma Klinik Prag
Von: fraya00
neu
6. Januar 2017 um 14:35

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen