Home / Forum / Mein Baby / HILFE Elternzeit - Vätermonate - wie beim AG beantragen???

HILFE Elternzeit - Vätermonate - wie beim AG beantragen???

4. Juni 2013 um 14:00

Mein Freund hat sich entschieden seine 2 Partnermonate in Anspruch zu nehmen Wir wollen das gemeinsam ab Geburt machen und der AG weiß schon Bescheid (mündlich). Elterngeldantrag ist gestellt. Jetzt frage ich mich nur noch, was und wie muss mein Freund denn jetzt die 2 Monate Elterzeit beantragen? Ich find dazu irgendwie nichts ausser einer frist von 7 wochen vor geburt... bin jetzt 34ssw... wird also höchste eisenbahn. AG meinte nur zu Ihm: Haben wir keine Erfahrung mit (ist wohl der erste Papa der das macht). Ich war jedes mal arbeitslos vor der Elternzeit, hab also auch keinen blassen Schimmer!

Bitte erklärt mal was wir jetzt machen müssen!!!! DANKE!!!

Mehr lesen

4. Juni 2013 um 14:19

Genau unser Thema
mein Mann hatte bei der Kleinen Elternzeit (gesplittet, nämlich Lebensmonat 1 und Lebensmonat 12).

Die Frist ist genau wie bei dir 7 Wochen vor Beginn - also jetzt!

Der Antrag selbst ist ja relativ formlos, Hauptsache schriftlich.
Ich kopiere dir mal schnell unsere Anträge.

... such ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 14:24
In Antwort auf agape_12709385

Genau unser Thema
mein Mann hatte bei der Kleinen Elternzeit (gesplittet, nämlich Lebensmonat 1 und Lebensmonat 12).

Die Frist ist genau wie bei dir 7 Wochen vor Beginn - also jetzt!

Der Antrag selbst ist ja relativ formlos, Hauptsache schriftlich.
Ich kopiere dir mal schnell unsere Anträge.

... such ...

Mein Elternzeitantrag (noch während der EZ von der Großen)
An
Xurmels Arbeitgeber
Personalabteilung


Xurmelhausen, den 00. Mai 0000

Antrag auf Elternzeit

Ich beantrage 3 Jahre Elternzeit für mein Kind. Der errechnete Entbindungstermin ist der
00. Juli 0000. Die Geburtsurkunde reiche ich innerhalb einer Woche nach der Geburt nach.
Die Elternzeit soll direkt im Anschluss an die gesetzliche Mutterschutzfrist beginnen und bis zur Vollendung des 3.Lebensjahres des Kindes dauern.
Ich bestätige, dass das Kind mit mir in einem Haushalt lebt und von mir selbst betreut und erzogen wird.

Antrag auf geringfügige Beschäftigung während der Elternzeit

Ich möchte in meiner Elternzeit meine Aufgabe als Xurmel im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung weiterhin ausüben.

Antrag auf Übertragung von Elternzeit

Ich möchte sechs Monate der Elternzeit für mein Kind Xurmelinchen Xurmel, geb. 00.12.0000 auf einen späteren Zeitpunkt zwischen dem dritten und achten Lebensjahr meines Kindes übertragen.
Ich bestätige, dass das Kind mit mir in einem Haushalt lebt und von mir selbst betreut und erzogen wird.

Ich bitte um schriftliche Bestätigung meines Antrags.
Mit freundlichen Grüßen,


Xurmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 14:26
In Antwort auf agape_12709385

Mein Elternzeitantrag (noch während der EZ von der Großen)
An
Xurmels Arbeitgeber
Personalabteilung


Xurmelhausen, den 00. Mai 0000

Antrag auf Elternzeit

Ich beantrage 3 Jahre Elternzeit für mein Kind. Der errechnete Entbindungstermin ist der
00. Juli 0000. Die Geburtsurkunde reiche ich innerhalb einer Woche nach der Geburt nach.
Die Elternzeit soll direkt im Anschluss an die gesetzliche Mutterschutzfrist beginnen und bis zur Vollendung des 3.Lebensjahres des Kindes dauern.
Ich bestätige, dass das Kind mit mir in einem Haushalt lebt und von mir selbst betreut und erzogen wird.

Antrag auf geringfügige Beschäftigung während der Elternzeit

Ich möchte in meiner Elternzeit meine Aufgabe als Xurmel im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung weiterhin ausüben.

Antrag auf Übertragung von Elternzeit

Ich möchte sechs Monate der Elternzeit für mein Kind Xurmelinchen Xurmel, geb. 00.12.0000 auf einen späteren Zeitpunkt zwischen dem dritten und achten Lebensjahr meines Kindes übertragen.
Ich bestätige, dass das Kind mit mir in einem Haushalt lebt und von mir selbst betreut und erzogen wird.

Ich bitte um schriftliche Bestätigung meines Antrags.
Mit freundlichen Grüßen,


Xurmel

Elternzeitantrag meines Mannes
An
Herr Xurmels Arbeitgeber
Personalabteilung


Xurmelhausen, den 00. Juni 0000

Antrag auf Elternzeit

Ich beantrage zwei Monate Elternzeit für mein Kind.
Die Elternzeit soll auf den 1. Lebensmonat sowie den 12. Lebensmonat des Kindes aufgeteilt werden.

Der errechnete Entbindungstermin ist der 00. Juli 0000.
Die Geburtsurkunde reiche ich baldmöglichst nach der Geburt nach.

Ich bestätige, dass das Kind mit mir in einem Haushalt lebt und von mir selbst betreut und erzogen wird.


Ich bitte um schriftliche Bestätigung meines Antrags.
Mit freundlichen Grüßen,

Herr Xurmel

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 14:37

Spitzenklasse
Vielen. vielen Dank!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen