Home / Forum / Mein Baby / Hilfe, es sind doch die Zähne!

Hilfe, es sind doch die Zähne!

18. Oktober 2007 um 13:50

In meinen letzten Beitrag hab ich gefragt ob sie es sein könnten!
Und plumps schon war einer da!

Jetzt meine Frage er ist zwar schon 3 Monate und kann eigentlich schon ziehmlich gut greifen aber das mit der koordination haut noch nicht so ganz hin!
Kann ich ihn den schon ein Beißring geben, oder ist das noch zu früh?
Was habt ihr gemacht um den Schmerz zu lindern?

Danke schon mal im vorraus!
Doreen und Leon(3 Monate)

Mehr lesen

18. Oktober 2007 um 13:56

Wenn er ihn halten kann und
schon ein zähnchen hat,was spricht dagegen?um die schmerzen zu lindern,habe ich anfänglich dentinox creme genommen.aber da die so schnell weggelutscht war, habe ich mir dann osanit kügelchen geholt.kannst du wenn es ganz schlimm ist alle 15 min. acht kügelchen geben.hat bei uns prima geholfen.

lg valessa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 13:57

Wow
mit 3 Monaten ist dein Kleiner aber schon früh dran mit Zähnchen, meiner hat mit 7 Monaten seine ersten Zähnchen bekommen =)

Also Beißring kannst du ihm auf jeden Fall mal anbieten, was er daraus macht, überlass ihm. Er wird schon irgendwann rausbekommen, wozu dieses Ding eigtl gut ist

Ansonsten helfen Osanit oder Belladonna Chamomilla Globulis ganz gut! (Sind beides homöopathische Kügelchen)
Wenn dein Süßer dann raushat was man mit dem Beißring machen kann, kannst du ihm auch z.B. Salatgurke anbieten, die kühlt sehr schön und die Kinder können schön daran rumzutschen!

Grüßle Eva mit Connor (*24.Mai 2006, mit inzwischen 11 Zähnen, ein neuer Backenzahn lässt ihn auch schwer leiden)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 14:15

Habt ihr den Beißring in den Kühlschrank getan?
Da gibt es ja so extra Teile die man kühlen kann oder?
Ich bin mir halt nur och nicht sicher ob ich ihn einen gebe den wie gesagt das mit der koordination haut noch nicht so ganz hin und ich habe Angst dases sich den Beißring auf den
Kopf haut oder so, weil bis jetzt habr ich ihn nur weiche Sachen zum greifen gegeben!

Doreen und Leon(3 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 14:27
In Antwort auf maarit_12075292

Habt ihr den Beißring in den Kühlschrank getan?
Da gibt es ja so extra Teile die man kühlen kann oder?
Ich bin mir halt nur och nicht sicher ob ich ihn einen gebe den wie gesagt das mit der koordination haut noch nicht so ganz hin und ich habe Angst dases sich den Beißring auf den
Kopf haut oder so, weil bis jetzt habr ich ihn nur weiche Sachen zum greifen gegeben!

Doreen und Leon(3 Monate)

Liebe doreen
dein futzi wird sich noch ganz andere sachen auf den kopf hauen,glaube mir
aber es gibt da auch relativ weiche beißringe.
also meiner maus gefallen die härteren besser,die habe ich auch immer im kühlschrank,weil das kühlt so schön.du mußt dir überlegen wenn die zähnchen kommen ist das zahnfleisch meist geschwollen und heiß,das tut so ein kühler beißring schon gut.mußt du halt ausprobieren.ob hart oder weich,kalt oder nicht, jedes kind ist anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 20:05

Wir haben
spezielle Schnuller, anstatt dem Schnullerteil aus Silikon oder Latex haben die ein Massage/Kauteil. Das ist gut, wenn das Greifen noch nicht so gut klappt, bzw für die Nacht sehr sinnvoll.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen