Home / Forum / Mein Baby / Hilfe! fast 5 jährige hat Schüttelfrost

Hilfe! fast 5 jährige hat Schüttelfrost

3. Dezember 2013 um 22:06

Mädels Bitte helft mir. Meine Maus ist fast 5 und hat scheinbar Schüttelfrost. Sie friert fürchterlich ist aber Patsch nass geschwitzt. sie weint und ist total anhänglich. Sie liegt jetzt mit auf der Couch unter der dicksten decke die wir haben

Mehr lesen

3. Dezember 2013 um 22:09

Schon
Fieber gemessen?

Wenn sie friert steigt normalerweise das Fieber. Wenn sie schwitzt sinkt das Fieber.

Allerdings kann sie auch nur einen Alptraum gehabt haben von dem sie jetzt naßgeschwitzt ist. Und wer naßgeschwitzt ist, friert auch schnell.

Also, erstmal Fieber messen und dann abwarten. Schüttelfrost selbst ist nix schlimmes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:15

Frieren/ Schüttelfrost heißt Fieberanstieg.
Pack sie warm ein, vielleicht mag sie eine Wärmflasche oder ein Kirschkernkissen, was warmes zu trinken.

Gib ihr am besten gleich was zum Fiebersenken.

Der Schüttelfrost sollte dann auch bald vorbei sein.
Danach folgt die Entfieberung, da wird deine tochter dann schwitzen. Die Wärme dann am besten wieder weg und nur leichte Kleidung, leichte Decke, später evtl. Kleidung wechseln.

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest