Home / Forum / Mein Baby / Hilfe!!!!!

Hilfe!!!!!

15. Februar 2008 um 8:59

Seit gestern wissen mein Freund und ich, dass wir jetzt auf jeden Fall Drillinge erwarten. Es ist immer noch ein ziemlich großer Schock für uns, da wir schon einen kleinen Sohn haben. Auch kommt noch hinzu, dass ich erst 17 bin, werde im März 18, und mein Freund ist auch gerade mal 19 Jahre alt.
Unseren Eltern haben wir auch noch nichts erzählt. Sie wissen zwar schon länger von meiner Schwangerschaft, aber von Drillingen noch nichts. Gesagt haben wir noch nichts, da wir erst selber einmal alles verkraften müssen und auch Angst haben, es ihnen zu sagen. Besonders ich, da ich nicht weiß, wie sie reagieren werden.
Natürlich habe ich auch Angst, alles falsch zu machen, da wir überhaußt nicht wissen wie wir das alles schaffen sollen, und ob wir alles richtig machen, wenn sie erst einmal da sind.
Mein Freund ist da aber nicht ganz so schlimm wie ich, zwar ist er auch noch ziemlich fertig, aber er macht sich nicht so viele Gedanken wie ich. Er findet, dass wir dafür noch genug Zeit haben. Dennoch möchte ich mich jetzt schon ein bisschen auf alles vorbereiten. So habe ich nnoch ziemlich viele Fragen zum Thema Drillinge. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
- Wo kriegt man einen Wagen für Drillinge her und welchen sollte man am Anfang nehmen? Der Preis spielt keine Rolle.
- Welche Größe hat ein Drilling durchschnittlich bei der Geburt und in welcher
Größe sollte man Sachen für die Babys kaufen?
- Wie lange muss ein Drillinge nach der Geburt im Krankenhaus bleiben?
- Entwickeln sich Drillinge normal oder langsamer als nur bei einem Baby?
- Sollte man Drillinge auch später normal stillen, oder lieber zu den Flaschen greifen?
- In welcher SSW kommen Drillinge durchschnittlich zur Welt?
- Wie waren oder sind eure Erfahrungen mit Drillingen in den ersten paar Monaten?
Naja, dass waren mal ein paar Fragen dazu.
Hoffe ihr könnt sie mir beantworten.

Viele liebe Grüße
Aileen mit Benjamin David

Mehr lesen

15. Februar 2008 um 19:23

Uiiii
erst einmal danke für deine Antwort.
Wenn man das so liest, kann man schon richtig Angst bekommen.
Unseren Eltern haben wir heute am späten Nachmittag davon erzählt, sie waren zwar nicht unbedingt begeistert davon, aber haben gesagt, sie werden uns auf jeden Fall unterstützen.
Aber mit deinen Antworten sehe ich das alles jetzt viel klarer als gestern oder heute Früh noch.
Vielen Dank,
auch im Namen von meinem Freund
Aileen und Ville

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook