Home / Forum / Mein Baby / Hilfe

Hilfe

9. März 2017 um 0:33

Und zwar, ich bin Mama eines 3 jährigen. Ich beziehe Harz 4 und unterhaltsvorschuss. Der Vater, also mein Ex hat sich vorgestern gemeldet und will Familienzuschlag beantragen. Dafür braucht er die Kindergeldnummer und meine Unterschrift. Ich hab das alleinige Sorgerecht. Meine Frage ist kann ich ihm diese Nummer und meine Unterschrift geben ohne selbst irgendwelche Probleme zu bekommen ? Da ich ja 'nur' Unterhaltsvorschuss bekomme.

Für jeden Ratschlag wäre ich dankbar, er meint ja nein aber ich bin mir da nicht so sicher. Lg 

Mehr lesen

9. März 2017 um 8:20

Ist dein ex beamter? Hab grad mal gegoogelt ... anspruch auf familienzuschlag haben nur beamte. Das passt doch irgw nicht... ich geh davon aus, das er kein beamter ist, da er sonst genug verdienen wuerde um unterhalt zu zahlen. Hat er anscheinend irgw aufgeschnappt und meint er haette da auch anspruch drauf. Vielleicht meint er auch was anderes? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 9:25

Zu mir sagte er Familien Zuschlag er ist im Dezember zum Bund gegangen. Anscheinend muss er nun anfangen den Unterhaltsvorschuss zurück zu zahlen. Mein Anliegen ist dabei nur da ich ja von harz4 lebe muss ich ja eigentlich, jeden Cent den ich von woanders bekommen kann nehmen (z.b Kindergeld, unterhalt) wenn die dann rausbekommen das ich weiß das er arbeitet + ihm diesen Familienzuschlag unterschrieben habe, bekomme ich dann vielleicht Ärger von Jobcenter weil ich noch keinen richtigen Unterhalt beantragt habe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 10:04

Dann soll er unterhalt zahlen , dann kannst du das ja unterschreiben. Ich muss mich immer wundern, das manche sich fix um dinge kuemmern, wenn es um ihr vorteil geht,anders rum lassen sie sich zeit. Also ich wuerd das erst unterschreiben, wenn das mit dem unterhalt geklaert ist. So wie ich das verstanden hab,kann er das auch nicht vorher beantragen.immerhin ist er jetzt schon seit ueber 3 monaten beim bund. Da haette er sich schon laengst drum kuemmern muessen. Haette er das nicht schon laengst beim amt melden muessen? Die sind ja auch nicht die wohlfahrt, was meint er eigentlich,das er das lange geheimhalten kann? Die holen sich schon ihr geld zurueck...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 10:08

Wieso musst du unterhalt beantragen? Du kriegst ja unterhalt vom amt. Wenn dann ist er doch verpflichtet sich da zu melden. Zumindest bin ich der annahme das es so laeuft. Die ex ist ja oft gar nicht im bilde ob der ex arbeit hat und wieviel er verdient.ruf beim amt an und frag lieber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 10:35

Ich hab jetzt nachgefragt bei der diakonie. Und die sagten mir, dass dieser familiäre Zuschlag den er dort beantragt dann mir zu stehen würde, weil das Kind bei mir im Haushalt lebt. Sie meinte ebenfalls das mit diesem Schritt, dann unumgänglich sei das er den gesetzlichen mindestunterhalt zahlen muss. Diese Zahlung müsste ich dann beim Jobcenter angeben und ich würde die von ihm sicher nicht ausbezahlt bekommen. 

Ich weiss das er das beantragen will, weil er nun den unterhaltsvorschuss zurück zahlen muss. Er will das Geld dafür nutzen. Dann sagte ich ihm das er dann richtigen Unterhalt zahlen muss. Er meinte dann nein bei ihm sei ja nichts zu holen, weil er ja dann am ende nichts zum Leben übrig hätte. (Er hat viele Schulden die er monatlich abbezahlt. 600 Euro für ein Kredit, 200 für irgendeine Rechnung etc.) wenn ich ihm dann erkläre das es die gar nicht interessiert wie viel er im Monat an Schulden hat sagt er ich sei behindert 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 10:48

Ach lass ihn reden und unterschreib gar nix. Ist nicht dein problem. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 17:44

Wenn dann wuerd ich ein sparbuch fuer den kleinen einrichten, wo dieser familienzuschlag draufkommt. Dann auch so regeln, das ihr nur zusammen abheben koennt. Nicht das er das konto irgw leerraeumt.
Keine ahnung wieviel geld das ist, aber das wird dir sicher dann vom h4 abgezogen. Also pass auf, nicht das er angibt, das du das geld kriegst, er aber es einsackt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 18:01

Super hilfreicher beitrag!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 20:03

Doch fange auch im Mai endlich wieder an. Hab bis jetzt niemanden für die Kindes Betreuung gehabt und unsere Kindergärten sind total überfüllt 😭

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen