Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Hilfe, genervt nach Besuch der Schwiegermum

Hilfe, genervt nach Besuch der Schwiegermum

3. September 2007 um 12:47 Letzte Antwort: 4. September 2007 um 21:17

Hallo ihr Lieben,

ich bin sowas von genervt, dass glaubt ihr gar nicht...

Am Sonntag hatten wir Besuch von den Eltern meines Mannes.... mit der ich mich normal immer bestens verstanden habe!

Gestern meinte sie plötzlich, ich seie eine Rabenmutter, nur weil ich meinem Sohn, der am 17.06.2007 geboren wurde noch immer Strampelanzüge anziehe!!!!!!

Ist das sooooooooo unnormal, dass man einem Baby in dem Alter noch Strampler anzieht?? Ich finde das total süßßßßßßß und praktisch.... und verstehe es überhaupt nicht, dass die Schwiegermutter von mir der Meinung ist, dass ich das Kind lächerlich mache!!!! Kann das jemand verstehen?? Ich meine, in langen Hosen (Jogginghosen, Jeanshosen, Stoffhosen usw.) wie die Oma es meint, kann mein Kind doch später noch lange genug tragen?? Oder sehe ich das falsch???

LG,

Sarah mit Konstantin Étienne ;o)

Mehr lesen

3. September 2007 um 12:53

Huhu!
also ich persönlich finde strampler auch nicht so toll...

ABER

das ist doch reine geschmackssache und sagt ÜBERHAUPT NICHTS über deine mütterichen fähigkeiten aus! sorry, aber ich finde sie spinnt. wir haben sogar einen strampler in größe 74 zur geburt bekommen, sie ist dann wer-weiß-wie alt, wenn sie den anzieht (falls sie ihn angezogen bekommt, ich mag sie ja nicht sooo )

ein segen ist es dein kind. mach deine eigenen erfahrungen und geb da nichts drauf. meine mutter und meine schwiegermutter glaubt auch immer sie muss sich unnötig mitteilen.
ich sehe es so, dass ich keine tipps möchte. denn wo oben und unten bei meiner kleinen ist, weiß ich auch so und alles andere will ich selber rausfinden . wenn ich nicht weiter weiß, werde ich schon fragen.

gruß, rebecca

Gefällt mir
3. September 2007 um 12:53


Lass deine Schwiemu reden was sie will, es ist deine Entscheidung, was du dem kleinen anziehst. Ich find es auch total süß den kleinen Strampler anzuziehen. Ich hab meinen bis 3 Monate alt war auch Strampler angezogen, danach ging es los mit Jeans und co. Also lass die reden was sie will, du machst dich nicht lächerlich. Mir kommt es sowieso vor, das die Schwiemus, manchmal was aussetzen müssen um sich danach gut zu fühlen, bzw. weil wie sie es sagen immer gut meinen. Aber das sind Schwiemus. Mich nervt es auch oft, wenn meine Schwiemu unerwünschte Kommentare abgibt!!
Lass dich nicht unterkriegen und zieh deiner Schwiemu Grenzen.

LG
Kerstin mit Abby und David

Gefällt mir
3. September 2007 um 13:11

Hallo
schwiegermütter halt
aber was sie da von sich lässt ist echt nicht normal!
ich persönlich finde strampler sehr gut, vorallem weil sie viel bequemer für die babys,als wie jeans..., sind.
meine maus ist faßt 7 monate und trägt immer noch strampler.
aber wie gesagt, jede mutti wie sies will.
lg

Gefällt mir
3. September 2007 um 13:14

War das wirklich ernst gemeint?
Meine Schwiegermutter hat auch die Angewohnheit, wenn wir unterschiedlicher Meinung sind, bei Kleinigkeiten "du hast aber eine Rabenmutter..." zu sagen. Das ist aber absolut nicht ernst gemeint. Es gibt zwar Sachen über die ich schon besser gelacht habe , aber sooo schlimm find ich das jetzt auch nicht.

Wo soll denn der Zusammenhang zwischen Strampler und Rabenmutter sein?

lg
Stefanie

Gefällt mir
3. September 2007 um 13:41

Hö?
Also ich seh den Zusammenhang zwischen Rabenmutter und Strampler auch nicht Ist doch völlig wurst, was dein Wurm anzieht, er ist doch auch erst 3 Monate alt, sollst du ihn da in Jeans und Turnschuhe zwängen oder was?
Naja, lass sie reden, Ohren auf Durchzug und gut
Achso, noch was: Raben sind in Wirklichkeit exzellente Eltern, sag dir das beim nächsten Mal, falls mal noch so ein Spruch kommt, einfach innerlich

LG
Klonie mit Luca (17,5 Monate)

Gefällt mir
3. September 2007 um 14:18

Wieso ist das so?
ich verstehs echt nicht.

kann nicht mal eine schwiegermutter hier IHRE beweggründe schreiben, WARUM sie so sind, wie sie sind? Oder merken die das gar nicht?

ist es vielleicht so, dass sie uns genauso wenig zutrauen die kinder IHRER söhne großzuziehen? wie wir ihnen UNSERE kinder nicht voll anvertrauen wollen?

und zum knaller: meine schwiegermutter z.B. hat sich über IHRE schwiegermutter immer beschwert... und SIE wolle ja gar nicht so werden. Das geht ja gar nicht. und es geht doch...

grüße

Gefällt mir
3. September 2007 um 14:21

Oh Mann,
Sachen gibt's. Lass doch die Dame labern.
Für Dein Kind bist die die SUPERMAMA . Ist doch klar. Du machst das schon. Links rein, rechts raus
Einfach nicht beachten die Frau ist doch armselig

Alles liebe

schmausi

Gefällt mir
3. September 2007 um 15:22

Meine Maus...
7 Monate alt hat ab und zu immer noch Strampler an. Wenn wir z.B. bei "sauwetter" einen gemütlichen Tag zu Hause machen. Dann kann sie spielen, nichts rutscht hoch ist immer warm eingepackt usw. Die sehen auch jetzt noch supersüss aus. Mit einem Säugling sind doch 2-teiler echt unpraktisch. Da hat man dem Pulli oder das T-shirt immer unter den Armen hängen, ein Röckchen landet auch meistens kurz unter dem Hals.....

Und ein Kind kann man doch mit der Kleidung nicht lächerlich machen. Sie sehen doch in allem zum anbeissen aus.
Wie meine Vorrednerinnen schon gesagt haben.. Schalt auf Durchzug.
lg
Jeanette mit Sarah

Gefällt mir
3. September 2007 um 15:54

Die lieben Schwiegermütter
Die sind echt schon ein Fall für sich!
Meine Maus hatte auch immer Strampler an. Irgendwann fand ich es doof und hab sie dann "normal" angezogen! Es kam dann einfach so, Keine Ahnung, warum. Lea bekommt Strampler jetzt nur noch an "Lümmeltagen" oder Nachts als Schlafanzug an.
Es ist doch jedem selbst überlassen. Ich glaube, sie müssen einfach meckern, damit sie glücklich sind! Oh man, ich hoffe, ich werde nie, nie, nie so!!!

VLG Anika & Lea

Gefällt mir
3. September 2007 um 19:22

Mach dir nix draus
ich zieh meinem Sohn zwar auch schon länger keinen Strampler mehr an,höchstens nachts oder wenn wir Zuhause sind...aber hey...das ist ja Geschmackssache. Die Einen finden es toll,andere nicht. Bei den Eltern von Nico's Papa ist es genau umgekehrt...die haben mir einen Strampler in 74 geschenkt...obwohl ich die nicht mag. Der wird in der Versenkung verschwinden

Versteh aber nicht,was die Stramplersache jetzt mit Rabenmutter zu tun hat. ??? Glaub dem Baby ist es egal was es anhat...also mein Sohn sabbert alles voll..egal was

Nimm dir das nicht so zu Herzen...

lg
Evelyn+Nico*12.Mai

Gefällt mir
4. September 2007 um 20:38
In Antwort auf yelena_12119032

Mach dir nix draus
ich zieh meinem Sohn zwar auch schon länger keinen Strampler mehr an,höchstens nachts oder wenn wir Zuhause sind...aber hey...das ist ja Geschmackssache. Die Einen finden es toll,andere nicht. Bei den Eltern von Nico's Papa ist es genau umgekehrt...die haben mir einen Strampler in 74 geschenkt...obwohl ich die nicht mag. Der wird in der Versenkung verschwinden

Versteh aber nicht,was die Stramplersache jetzt mit Rabenmutter zu tun hat. ??? Glaub dem Baby ist es egal was es anhat...also mein Sohn sabbert alles voll..egal was

Nimm dir das nicht so zu Herzen...

lg
Evelyn+Nico*12.Mai

Huhu, tut mir leid, dass ich euch allen erst heute abend arbeite
bin aber während der woche oft alleine mit meinem sonnenschein, denn mein mann muss oft außerhalb arbeiten... deshalb komme ich oft nicht gleich zum antworten!

hmmm, hätte ich nicht so viele strampelanzüge in allen farben und variationen bekommen, würde mein kleiner sie wohl auch schon lange nicht mehr anziehen!!!!! aber soll ich wegen meiner schwiegermutter all die neu gekauften sachen, die es zur geburt gab, nehmen, in die tonne werfen oder bei ebay versteigern??????

ich weiß auch nicht, was das mit rabenmutter zu tun haben soll!!

ich bin der meinung, es ist egal, was ich meinem sohn anziehe, hauptsache er ist sauber angezogen, bekommt zu trinken und essen (stille ihn noch).... und ich bin immer für ihn da, erziehe ihn mit ganz viel liebe... bin eher so der typ "kuschelmama".

LG Sarag mit Konstantin *17.6.

Gefällt mir
4. September 2007 um 20:40
In Antwort auf an0N_1215636099z

Die lieben Schwiegermütter
Die sind echt schon ein Fall für sich!
Meine Maus hatte auch immer Strampler an. Irgendwann fand ich es doof und hab sie dann "normal" angezogen! Es kam dann einfach so, Keine Ahnung, warum. Lea bekommt Strampler jetzt nur noch an "Lümmeltagen" oder Nachts als Schlafanzug an.
Es ist doch jedem selbst überlassen. Ich glaube, sie müssen einfach meckern, damit sie glücklich sind! Oh man, ich hoffe, ich werde nie, nie, nie so!!!

VLG Anika & Lea

Ja, ich denke, dass es auch normal ist, dass die meisten
kinder zuerst nen strampelanzug tragen und wenn man es später nicht mehr sehen kann oder sie raus wachsen, kauft man andere sachen, die einem für den kleinen wurm gefallen.... irgendwann wird auch die zeit kommen, wo mein kleiner die strampler nur noch zu hause tragen wird oder zum schlafen... ich meine, er bekommt ja nicht nur strampler an... habe ja auch schon paar andere sachen gekauft oder geschenkt bekommen!!!

ich hoffe auch nicht, dass ich irgendwann mal so werde!!

das mit der schwiegermum am wochenende war echt der pure horror ;o(

LG Sarah mit Konstantin

Gefällt mir
4. September 2007 um 20:47
In Antwort auf tien_12772721

Meine Maus...
7 Monate alt hat ab und zu immer noch Strampler an. Wenn wir z.B. bei "sauwetter" einen gemütlichen Tag zu Hause machen. Dann kann sie spielen, nichts rutscht hoch ist immer warm eingepackt usw. Die sehen auch jetzt noch supersüss aus. Mit einem Säugling sind doch 2-teiler echt unpraktisch. Da hat man dem Pulli oder das T-shirt immer unter den Armen hängen, ein Röckchen landet auch meistens kurz unter dem Hals.....

Und ein Kind kann man doch mit der Kleidung nicht lächerlich machen. Sie sehen doch in allem zum anbeissen aus.
Wie meine Vorrednerinnen schon gesagt haben.. Schalt auf Durchzug.
lg
Jeanette mit Sarah

Genau so sehe ich das ganze auch!!
zum spielen zu hause sind strampler super bequem... und zum vollsabbern reichen sie allemal ;o)

ja, süß aussehen tun sie auch... wenn man bedenkt, was wir so für strampler damals anhatten oder allgemein klamottenmäßig... und was es jetzt für tolle sachen gibt... die zeit der mode veränderungen ist ja auch an strampelanzügen nicht vorbei gegangen!!! zum glück... und soll er die doch tragen solange er rein passt... er wird ja noch sein ganzes leben lang jeans usw. tragen können!!!

das mit dm auf durchzug schalten ist gar net so leicht... vor allem bei dem italienischen temperament, was meine schwiegermutter mit sich bringt... sowas habe ich bei ihr auch noch nie erlebt... ihr eigener mann hat sogar und unterstützt am sonntag!!

das ganze ging ja soweit, dass meine schwiegermum so laut gebrüllt hat, weil wir nicht einsehen wollten, wozu nen ca. 2,5 monate alter zwerg jeden tag mit jeans, schwarzen stoffhosen und hemd rum laufen sollte.... sehe da keinen sinn drinnen... wo bin ich denn hier... habe auch immer nur gesagt, dass bei kleidung ja oft die meinungen auseinander gehen.... am ende sonntag abend hat mein mann seine mutter rausgeschmissen... durch ihr gebrülle war der kleine aufgewacht, hat gebrüllt ohne ende und hat sich erst nach ca. 30 minuten beruhigen lasssen... nämlich genau da, wo seine "tolle" oma das haus verlassen hatte!!! sollte ihr eventuell zu denken geben!!

wie auch immer, werdet ihr bloß nie so!!!

LG Sarah mit Konstantin

Gefällt mir
4. September 2007 um 20:50
In Antwort auf selina_12176915

Oh Mann,
Sachen gibt's. Lass doch die Dame labern.
Für Dein Kind bist die die SUPERMAMA . Ist doch klar. Du machst das schon. Links rein, rechts raus
Einfach nicht beachten die Frau ist doch armselig

Alles liebe

schmausi

Hi hi, das haben mein mann und andere
auch schon zu mir gesagt!!

bei mir wird jetzt alles links rein gehen und rechts raus, wenn diese frau den mund aufmacht!!!

und ihren enkel darf sie ab sofort nur noch unter unserer aufsicht sehen - entschluss meines mannes!! hammer, oder?? recht hat er ja!!

ich denke, ich bin auf keinen fall ne rabenmutter... warum auch?? mein sohn ist immer sauber angezogen, ich liebe ihn über alles, erziehe ihn mit viel liebe, er wird ausreichend ernährt, wir gehen zu allesn untersuchungen zum kinderdoc, er kommt täglich an die frische luft usw... würde ihn nie schlagen, nicht in den backofen schieben, vom balkon schmeißen, verhungern lassen usw.

Dir auch alles liebe, schmausi!
vlg, sarah mit konstantin

Gefällt mir
4. September 2007 um 20:55
In Antwort auf azure_12234296

Wieso ist das so?
ich verstehs echt nicht.

kann nicht mal eine schwiegermutter hier IHRE beweggründe schreiben, WARUM sie so sind, wie sie sind? Oder merken die das gar nicht?

ist es vielleicht so, dass sie uns genauso wenig zutrauen die kinder IHRER söhne großzuziehen? wie wir ihnen UNSERE kinder nicht voll anvertrauen wollen?

und zum knaller: meine schwiegermutter z.B. hat sich über IHRE schwiegermutter immer beschwert... und SIE wolle ja gar nicht so werden. Das geht ja gar nicht. und es geht doch...

grüße

Huhu microstone,
verstehen.... das tuen mein mann und ich es auch nicht! sie war sonst immer so lieb und nett zu mir... hat mich voll und ganz akzeptiert... hatten nie probleme... und sonntag fing es denn so krass an.... ich meine, da gehört schon einiges dazu, wenn der eigene sohn seine mum aus dem haus schmeisst, aber den vater nicht, oder??

jaaaaaaa, das mit dem beschweren über die schwiegermutter kenne ich auch, so wollte sie nie werden... naja, habe mir nichts zu schulden kommen lassen!

nun wisst ihr ja alle bescheid, nur rabenmütter ziehen ihren söhnen strampler an!! *lach und ich bin stolz drauf! würde es nach ihr gehen, würde er eh nur markenklamotten tragen.... hemden, schwarze hosen, statt socken oder gestrickten puschen kleine samtschuhe oder so........ das ist doch geldverschwendung... so könnte ich auch alle zwei wochen nen 100eur schein aus dem fenster werfen... und mich des lebens freuen... ihr wisst ja selber alle, wie schnell kinder aus den klamotten raus wachsen!!

mich würde aber auch mal nen beitrag von ner schwiegermum interessieren... warum seid ihr so, wie ihr seid ????? *ganz lieb anfrage

gruß,

sarah mit klein-konstantin

Gefällt mir
4. September 2007 um 20:58
In Antwort auf klonie

Hö?
Also ich seh den Zusammenhang zwischen Rabenmutter und Strampler auch nicht Ist doch völlig wurst, was dein Wurm anzieht, er ist doch auch erst 3 Monate alt, sollst du ihn da in Jeans und Turnschuhe zwängen oder was?
Naja, lass sie reden, Ohren auf Durchzug und gut
Achso, noch was: Raben sind in Wirklichkeit exzellente Eltern, sag dir das beim nächsten Mal, falls mal noch so ein Spruch kommt, einfach innerlich

LG
Klonie mit Luca (17,5 Monate)

Hallo klonie,
danke auch für deinen lieben beitrag....

ja, den zusammenhang verstehen mein mann und ich auch nicht!!

ne, nicht jeans und turnschuhe, schwiegermum ist der meinung, das würde assozial aussehen... die hat nen knall!!

hemden, schwarze lange hosen, jeans eventuell ab und an... und statt socken oder so am liebsten schwarze samtschuhe oder so... die alte hat nen knall!!!

hihi, das über die raben ist echt gut!!! vielen dank, super idee, falls die alte hexe sich nochmal zu mir traut!!

alles liebe,

sarah mit konstantin

Gefällt mir
4. September 2007 um 21:04
In Antwort auf runa_12850644

War das wirklich ernst gemeint?
Meine Schwiegermutter hat auch die Angewohnheit, wenn wir unterschiedlicher Meinung sind, bei Kleinigkeiten "du hast aber eine Rabenmutter..." zu sagen. Das ist aber absolut nicht ernst gemeint. Es gibt zwar Sachen über die ich schon besser gelacht habe , aber sooo schlimm find ich das jetzt auch nicht.

Wo soll denn der Zusammenhang zwischen Strampler und Rabenmutter sein?

lg
Stefanie

Jaaaaaaaaaa, sie meinte es tot ernst!!!
den zusammenhang hat keiner verstanden... klar, aus spaß sagt man das mal, das ist auch vollkommen okay... habe ich zum beispiel auch schon zur mutter meines patenkindes gesagt... der kleine ist jetzt gerade ein jahr alt geworden... und er hat den schrank aufgemacht, das teure porzellan rausgenommen und wollte damit spielen, sie hat ihn dann hoch genommen und gesagt, dass darf er nicht und inh zurück ins wohnzimmer gebracht! ich musste etwas schmunzeln und habe dann gesagt, sie seie eine rabenmutter, sie hätte den kleinen ja damit spielen lasse können und hinterher einfach neues geschirr kaufen können............ alle haben tränen gelacht und alle wußten, es ist spaß!

meinung meiner schwiegermutter: kleidung machen leute -> wer schlechte kleidung trägt, also billigmarken = assozial -> assoziale leute braucht die gesellschaft nicht!! die hat nen großen sprung in der schüssel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!

da kleider leute machen, sollte mein sohn halt andere sachen anziehen, sonst mache ich aus ihm schon einen assi und taugenichts bevor er überhaupt laufen kann!!!!!!!! Hmmmm, ist ja aber 100%ig nicht so!!

dagegen meine meinung: hauptsache mein kind ist dem wetter entsprechend angezogen... bequeme, suabere kleidung!!

naja, schalte auf durchzug!!! wenn ich etwas nicht weiß, kann usw. , dann kann ich mir immer noch jemanden suche, den ich fragen kann, der mir helfen kann usw. ... im zweifel müsst ihr lieben im forum dann herhalten *grins

lg

Sarah mit Konstantin

Gefällt mir
4. September 2007 um 21:07
In Antwort auf ianthe_12710335

Hallo
schwiegermütter halt
aber was sie da von sich lässt ist echt nicht normal!
ich persönlich finde strampler sehr gut, vorallem weil sie viel bequemer für die babys,als wie jeans..., sind.
meine maus ist faßt 7 monate und trägt immer noch strampler.
aber wie gesagt, jede mutti wie sies will.
lg

Jaaaa, schwiegermütter hätte es auf der welt nie geben dürfen!
obwohl es auch immer noch perfekte schwiegermums gibt auf der welt und mit sicherheit nicht alle schwiegermums das gesagte so meinen, wie sie es sagen... man will halt nur das beste usw. ist ja auch okay, aber ausarten sollte das nicht! ich lass ja über alles mit mir reden!!

na klar sind strampler bequemer als jeans... habe die ja auch alles geschenkt bekommen... weg schmeissen tue ich sie bestimmt nicht, weil andere andere meinungen haben als ich!

jedem das seine, gell?

LG

Sarah

Gefällt mir
4. September 2007 um 21:13
In Antwort auf tamera_12699467

Huhu!
also ich persönlich finde strampler auch nicht so toll...

ABER

das ist doch reine geschmackssache und sagt ÜBERHAUPT NICHTS über deine mütterichen fähigkeiten aus! sorry, aber ich finde sie spinnt. wir haben sogar einen strampler in größe 74 zur geburt bekommen, sie ist dann wer-weiß-wie alt, wenn sie den anzieht (falls sie ihn angezogen bekommt, ich mag sie ja nicht sooo )

ein segen ist es dein kind. mach deine eigenen erfahrungen und geb da nichts drauf. meine mutter und meine schwiegermutter glaubt auch immer sie muss sich unnötig mitteilen.
ich sehe es so, dass ich keine tipps möchte. denn wo oben und unten bei meiner kleinen ist, weiß ich auch so und alles andere will ich selber rausfinden . wenn ich nicht weiter weiß, werde ich schon fragen.

gruß, rebecca

Hallo rebahh,
dir auch danke für die ausführliche antwort... mei oh mei, schreibe mir hier wirklich gerade die finder wund... aber würde es fies finden, wenn ich hier etwas schreibe, so viele nette leute wie ihr es alle seid mit antworten... und ich dann nichts mehr von mir hören lasse... hoffe, ich habe keinen beim antworten vergessen ;o)

hm, in bezug auf strampler hat auch jeder eine andere meinung, wäre ja auch schlimm, wenn alle babys die gleichen sachen tragen würden, weil alle eltern der gleichen meinung sind! am besten: es gibt für babys in meck pomm nur noch grüne einheitsstrampler, schleswig holstein baby blau, bayern gelbe usw. ...... Lach

die strampler, die mein sohn zur geburt bekommen hat, wird er tragen, bis er nicht mehr rein passt.... danach gibt es mit sicherheit andere hübsche sachen für ihn.... er wird jedenfalls nicht bis er 20 jahre alt wird im strampler rum laufen!

finde es super zu wissen, dass viele der meinung sind, wann muss seine eigenen erfahrungen sammeln.... ist etwas unklar, weiß ich etwas nicht, würde ich auch jederzeit fragen!

hoffe, sie reagiert sich wieder ab.... und wir können super zusammen miteinander auskommen, wie die jahre zu vor ohne baby und die ersten wochen mit baby auch!

danke euch allen. wünsche euch eine schöne zeit, in der ihr sehen könnt, wie eure mäuse aufwachsen ;o) und natürlich euch allen einen schönen abend und eine ruhige nacht.

Viele liebe grüße

sarah mit konstantin ;o)

Gefällt mir
4. September 2007 um 21:17
In Antwort auf kagiso_12360123


Lass deine Schwiemu reden was sie will, es ist deine Entscheidung, was du dem kleinen anziehst. Ich find es auch total süß den kleinen Strampler anzuziehen. Ich hab meinen bis 3 Monate alt war auch Strampler angezogen, danach ging es los mit Jeans und co. Also lass die reden was sie will, du machst dich nicht lächerlich. Mir kommt es sowieso vor, das die Schwiemus, manchmal was aussetzen müssen um sich danach gut zu fühlen, bzw. weil wie sie es sagen immer gut meinen. Aber das sind Schwiemus. Mich nervt es auch oft, wenn meine Schwiemu unerwünschte Kommentare abgibt!!
Lass dich nicht unterkriegen und zieh deiner Schwiemu Grenzen.

LG
Kerstin mit Abby und David

Huch, dir habe ich noch gar nicht geantwortet, kerstin
das wird jetzt aber gleich nach geholt...

ja, ich werde sie reden lassen... auch egal, wie sie die dinge sieht. ich hatte ja bei ihr immer auf wertvolle tipps gehabt... die ich scheinbar aber nicht bekommen werde von ihr... ihr meckern geht mir auf den keks... alles sind genervt von ihr... kann wohlbald nen buch über meine schwiegermum schreiben *lach

ich kleide meinen sohn wie ich es möchte und ich werde ihn erziehen, wie ich möchte... und werde mir nirgendswo reinreden lassen!!! so wird es am besten sein!! die grenzen wird sie schon noch zu spüren bekommen, also mein schwiegermum, dafür werde ich sorgen ;o)

alles liebe für euch alle,

sarah mit konstantin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers