Home / Forum / Mein Baby / Hilfe! gestern war noch alles gut und heute? nicht!

Hilfe! gestern war noch alles gut und heute? nicht!

3. Januar 2014 um 16:13 Letzte Antwort: 3. Januar 2014 um 20:14

Gestern habe ich noch ganz glücklich gepostet das der test endlich positiv anzeigt. Ich fühlte mich gut, hatte und habe auch immer noch diverse ss-anzeichen.
Heute vormittag hatte ich am toi.-papier ganz eben dunkelbraunes blut. Wirklich nur ein bisschen, fast nicht der rede wert. Da ich aber noch nicht beim fa war und dann natürlich auch dementsprechend verunsichert, bin ich heute mittag also zum kh. Kam auch gleich dran, fa super lieb und untersuchung zeigte nichts auffälliges. Alles zeitgerecht entwickelt, so wie es bei 5 plus 1 sein soll. Sie sagte zu mir dass schmierblutungen in der früh-ss normal seien und ich mir keine sorgen machen soll. Ich habe und hatte auch keine ul-schmerzen.
Nun war ich grad wieder auf toilette und was soll ich sagen, am toi.-papier war ganz eben ganz hellrosa blut. Als hätte sich der zervix- schleim ganz zart rosa verfärbt.
Kann das nun vom vaginalultraschall kommen? Oder bahnt sich da eine katastrophe an?
Ich weiss, ihr seid keine ärzte, aber vll hat ja eine von euch muttis ähnliches durchgemacht und es ist alles gutgegangen?
Lg und danke schonmal

Mehr lesen

3. Januar 2014 um 16:27

Könnte eine Kontakt Blutung
Gewesen sein, wenn di schmerzen bekommst oder es schlimmer wird musst nochmal ins kh. Mirgehts heute irgendwie auch nicht gut, hab zwar ksdine Blutungen aber starke schmerzen ich bin noch unsicher ob ich zum Arzt bzw kh fahren soll

Druck dich, Versuch auf jeden Fall langsam zu machen

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 16:35

Diese olle ungewissheit
Mmmhhh dann könnte es bei dir ja auch rosiger ausschauen...
Wir sollten uns wohl nicht so verrückt machen...
Wenn das man nicht so schwer wäre
Aber es wird wohl alles gut sein.

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 16:39
In Antwort auf connie_12948295

Diese olle ungewissheit
Mmmhhh dann könnte es bei dir ja auch rosiger ausschauen...
Wir sollten uns wohl nicht so verrückt machen...
Wenn das man nicht so schwer wäre
Aber es wird wohl alles gut sein.

Danke
Dass ihr mir beisteht und mut macht.
Sowas ist nicht selbstverständlich, umso mehr freue ich mich darüber
Orchi, bei dir wird bestimmt auch alles gut. Wenn man nur die zeit vordrehen könnte!

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 16:40

Ok danke
Ich werde versuchen mich nicht ganz so verrückt zu machen

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 16:50

Danke
Für deine aufbauenden worte! Ich werde euch aufm laufendem halten...

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 17:42

....
Ich hatte bei der Ss mit meinem zweiten Sohn 3x starke blutungen wie bei der Periode. Hellrot. Und es ging alles gut. die Blutungen fingen in der 13. Woche an und ich dachte es ist vorbei.

Ich würde bei Blutungen immer zum Arzt und gucken lassen. Auch wg evtl Rhesusprophylaxe falls du Rh negativ sein solltest. Lg und alles Gute!

Gefällt mir
3. Januar 2014 um 20:14

Hi
Als ich in der 5. Woche war, hatte ich auch geblutet, dachte es sind meine Tage... hab dann erst in der 8. Woche gemerkt das ich schwanger war .

Entspann dich erstmal! Warte bis zu deinem FA-Termin ab. Du machst dich bestimmt nur unnötig irre! (Aber hätte ich damals gewusst, dass ich schwanger war, wär ich bestimmt auch durchgedreht vor Angst usw)

Alles Gute!

Carm,
Jonathan 2 Monate alt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers