Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Hilfe grippe war sie bei euren kindern auch so schlimm?

Hilfe grippe war sie bei euren kindern auch so schlimm?

4. April 2015 um 18:10 Letzte Antwort: 5. April 2015 um 8:45

Hallo unsere Tochter (fast 19 Monate) ist seit Montag krank. Sie hat Fieber zwischen 39 und 40 ( Montag 2 mal gebrochen sonst wirklich nur Fieber) Ausserdem schläft sie fast den ganzen Tag! Wenn sie mal 20min wach ist liegt sie einfach nur da. Sie trinkt - isst aber nichts. Unser Arzt hat Urlaub, der komische Vertretungsarzt hat uns Zäpfchen verschrieben und meinte das wird schon - ohne sie richtig zu untersuchen. Donnerstag waren wir dann in der Kinderklinik - auch hier hieß es, dass sie doch einen guten Eindruck macht. Aber es wird einfach nicht besser ... ist dieser Grippevirus einfach sehr hartnäckig? Ging das bei euren Kleinen auch so lange? Achja darf man fiebernde Kinder baden?

Mehr lesen

5. April 2015 um 8:14

Hallo
Meine Große hatte eine Virusgrippe, als sie 6Jahre alt war und es war echt heftig. 1 Woche hohes Fieber, kein Appetit, nur schlapp , hat fast nur geschlafen oder rumgelegen und fast nichts gegessen. Nach 1 Woche war das Fieber weg , aber die war immer noch total matt und ich hab sie langsam aufgepäppelt.
Gute Besserung!

Gefällt mir
5. April 2015 um 8:32

Ja dieses jahr schon
Meine zwei kleine Nichten hatte die Grippe auch sehr lange. Mal ging es Ihnen besser mal schlechter. Mal Übelkeit und Erbrechen. Dann wieder Fieber. Nach einem Monat gab der Arzt Antibiotika.

Warte vlt noch eine Woche wenns nicht besser wird oder schlimmer nochmal zum Arzt.

Hat man bei deinem Kind Blut abgenommen?
Dadurch wissen die Ärzte meistens ob das Kind Antibiotika braucht oder nicht.

Gute Besserung!! Mir hilft auch immer Hühnersuppe und Schwarzer Tee mit Zitrone.

Gefällt mir
5. April 2015 um 8:35
In Antwort auf mason_12320312

Ja dieses jahr schon
Meine zwei kleine Nichten hatte die Grippe auch sehr lange. Mal ging es Ihnen besser mal schlechter. Mal Übelkeit und Erbrechen. Dann wieder Fieber. Nach einem Monat gab der Arzt Antibiotika.

Warte vlt noch eine Woche wenns nicht besser wird oder schlimmer nochmal zum Arzt.

Hat man bei deinem Kind Blut abgenommen?
Dadurch wissen die Ärzte meistens ob das Kind Antibiotika braucht oder nicht.

Gute Besserung!! Mir hilft auch immer Hühnersuppe und Schwarzer Tee mit Zitrone.

Baden
Eigentlich sollte man Kinder die Fieber haben nicht baden. Doch wenn es schnell geht und ihr nicht allzu kalt wird ist es okay.

Achja Senken die Zäpfchen das Fieber

Gefällt mir
5. April 2015 um 8:45
In Antwort auf mason_12320312

Baden
Eigentlich sollte man Kinder die Fieber haben nicht baden. Doch wenn es schnell geht und ihr nicht allzu kalt wird ist es okay.

Achja Senken die Zäpfchen das Fieber

Blut
wurde nicht abgenommen. Werde das mal ansprechen, falls es bald nicht besser wird. Danke! Das Zäpfchen wirkt. Aber nach 4-5 std schiesst das Fieber wieder hoch.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers