Home / Forum / Mein Baby / Hilfe hilfe- bald tagesmutter- start und keine ahnung von garnix!

Hilfe hilfe- bald tagesmutter- start und keine ahnung von garnix!

3. September 2013 um 8:23

Ich fang ja schon sehr bald wieder an auf 75% zu arbeiten im Schichtdienst....

Ich hab echt Angst was da so auf uns zukommt.
Bisher war der ganze Tag irgendwie auf T. ausgerichtet, einfach mal fügen musste er sich nie. Er schläft nur bei Papa oder mir auf dem Arm ein, nach ewig langer Zeit... Das macht doch keine Tagesmutter mit?

Und:
Was muss ich alles besorgen? Klamotten? Windeln?

Die Frau kommt heute erst aus dem Urlaub, das erste Treffen steht also noch aus.

Wie läuft das alles ab?

lisa mit nervensäge

Mehr lesen

3. September 2013 um 9:23

Ich bin selbst Tagesmutter...
bei mir ist es so, dass sich meine Kleine mit dem Tageskind super versteht und sie sich auch sehr toll miteinander beschäftigen. Wie alt ist denn dein Kleiner?
Wenn bei der anderen TM noch andere Tageskinder sind, würde ich mir da nicht so viele Gedanken machen, da gibt es genug Ablenkung!
Ich habe mir für das Tageskind einen Satz Wechselklamotten bringen lassen, es kann ja immer mal sein, dass was dreckig oder nass wird. Die Sachen werden dann Abends einfach mitgegeben und was anderes beim nächsten Mal gebracht.
Windeln lass ich mir generell mitbringen.
Ansonsten ist bei mir Essen pauschal.
Ausflüge (Eintritt) würde extra kosten, aber in dem Alter (2 Jahre) zahlt man ja meistens noch nix....

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2013 um 9:31
In Antwort auf schaaf86

Ich bin selbst Tagesmutter...
bei mir ist es so, dass sich meine Kleine mit dem Tageskind super versteht und sie sich auch sehr toll miteinander beschäftigen. Wie alt ist denn dein Kleiner?
Wenn bei der anderen TM noch andere Tageskinder sind, würde ich mir da nicht so viele Gedanken machen, da gibt es genug Ablenkung!
Ich habe mir für das Tageskind einen Satz Wechselklamotten bringen lassen, es kann ja immer mal sein, dass was dreckig oder nass wird. Die Sachen werden dann Abends einfach mitgegeben und was anderes beim nächsten Mal gebracht.
Windeln lass ich mir generell mitbringen.
Ansonsten ist bei mir Essen pauschal.
Ausflüge (Eintritt) würde extra kosten, aber in dem Alter (2 Jahre) zahlt man ja meistens noch nix....

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
Grüße

Danke!
Er ist jetzt 15 Monate alt und wie gesagt, der unangefochtene König der ganzen Familie.
Ich hab so Sorge, dass er dort dann nicht schläft, weil die TM da kaum mit ihm ne Stunde sitzt und schunkelt Allein eingeschlafen ist er noch nie

Ja, dort sind noch 2 andere Tageskinder, etwa im gleichen Alter. Das wird bestimmt gut klappen.


Und meine größte Angst ist ( mein Mann sagt das sei albern) dass ich ihm egal werde bzw. mich Als Mama dann garnicht mehr haben will

Soll ich auch Hausschüchen besorgen die ich dann dalasse?

Danke für die Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2013 um 9:39
In Antwort auf qiu_12456044

Danke!
Er ist jetzt 15 Monate alt und wie gesagt, der unangefochtene König der ganzen Familie.
Ich hab so Sorge, dass er dort dann nicht schläft, weil die TM da kaum mit ihm ne Stunde sitzt und schunkelt Allein eingeschlafen ist er noch nie

Ja, dort sind noch 2 andere Tageskinder, etwa im gleichen Alter. Das wird bestimmt gut klappen.


Und meine größte Angst ist ( mein Mann sagt das sei albern) dass ich ihm egal werde bzw. mich Als Mama dann garnicht mehr haben will

Soll ich auch Hausschüchen besorgen die ich dann dalasse?

Danke für die Tipps

...
Schläft er bei der TM denn alleine im Zimmer, oder mit den anderen zusammen?
Anfangs wird es nicht klappen, da wird es unter Umständen auch brüllen, auch wenn die TM ihn tragen würde...Was bei uns auch so, ich hab dann die zwei einfach zusammen ins Bett gelegt (klappt in dem Alter ja noch super) und beide haben geschlafen. Allerdings auch erst nach 1-2 Wochen(hab dieses Tageskind aber auch nur 2x die Woche)

Dass er dich nicht mehr mögen könnte, oder ähnliches, das schlag dir aus dem Kopf. Mach dir nicht so viel Gedanken, die Kinder freuen sich immer auf die Mama. Mein Tageskind sagt zwar zu seiner Mama immer, dass es ihm gefallen hat, freut sich aber jedes Mal auf sie und ist total happy wenn sie wieder da ist.
Geht dein Kleiner jeden Tag zur TM?

Hausschuhe ist eine gute Idee, habe hier auch welche stehen. Falls es dort einen Garten gibt, wären Gartenschuhe auch sinnvoll, ausser dein Kleiner darf mit allen Schuhen da rein.

Das wird schon, am Anfang wird es schwer werden, für alle Beteiligten, aber es wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen