Home / Forum / Mein Baby / Hilfe ich bin am verzweifeln!!!

Hilfe ich bin am verzweifeln!!!

5. Februar 2009 um 8:35

Hallo liebe Eltern!

Meine 5 Wochen alte Tochter will überhaupt nicht mehr schlafen.Ich hab echt schon alles versucht.Sobald ich sie hinlege fängt sie an unruhig zu werden und nach ein paar minuten weint sie dann und schreit.Auch wenn ich sie liegen lass und mich daneben stell und mit ihr rede wird es nicht besser.Erst wenn mein Mann oder ich sie auf den Arm nehmen wird sie wieder ruhiger und schläft ein.Legen wir sie dann aber wieder in ihre Wiege oder ins Bettchen fängt das Spielchen von vorne an.Der Kinderarzt sagt das körperlich bei ihr alles ok ist und sie ist auch kein Schrei-baby laut aussage des Arztes.Sie hat zwar heut nacht 5 Stunden am stück geschlafen aber seit 1.30 Uhr versuch ich das sie wieder schläft.

Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll.Hat jemand einen Tipp für mich???

Mehr lesen

6. Februar 2009 um 21:16

Hey!
(super, alles was ich grad geschrieben hatte war weg -.- also nochmal...)
kennst du das Buch "oje ich wachse" ? Laut dem Buch ist um die fünfte, sechste Woche herum ein Wachstumsschub. In der Zeit heulen manche Kinder mehr, manche futtern viel mehr, und viele wollen die ganze Zeit auf dem Arm sein. Wie wär es denn, wenn ihr sie einfach so viel wie möglich auf dem Arm haltet? Denn das will sie ja und beruhigt sie auch! Vielleicht auch in nem Tragetuch oder so, da können manche Kinder auch wunderbar drin schlafen.... Und Nachts eventuell mit ihr in einem Bett schlafen, sodass sie euch ganz in der Nähe hat. Nach ner Woche spätestens müsste der Spuk wieder vorbei sein, wenns aus diesem Grund so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen