Home / Forum / Mein Baby / Hilfe, ich dreh gleich durchj

Hilfe, ich dreh gleich durchj

9. Dezember 2005 um 15:22

Hallo ihr lieben.. ich hab gerade nen totales tief, heule nur noch.. Tim hat seit 6 uhr gerade mal 30 minuten geschlafen. Um 4 muss ich los zur arbeit. Er gibt keine Ruhe!!! Sobald ich mich nicht mir ihm beschäftige geht das theater los! Aber ich muss mich noch fertig machen und alles was ich mir heute vorgenommen hab klappt nicht!
Ich brauche doch auch mal zeit für mich!!! Sitze hier immer noch in Jogginghose und T-shirt! Und zudem hab ich jetzt auch noch verheulte augen.. Na toll! Am libsten würd ich ihn heute inne Ecke stellen! Sorry für den ausdruck... aber ioch kann gerade echt nicht mehr!
LG Svenja

Mehr lesen

9. Dezember 2005 um 15:43

Du Arme!
Hallo,

wie alt ist dein Kleiner denn?

Gruß Silvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 15:49
In Antwort auf sibuga

Du Arme!
Hallo,

wie alt ist dein Kleiner denn?

Gruß Silvia

3,5 monate ist er...
und treibt mich gerade zum wahnsinn.. und mein freund kommt heute natürlich auch noch später von der arbeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 15:53
In Antwort auf rosita_12362049

3,5 monate ist er...
und treibt mich gerade zum wahnsinn.. und mein freund kommt heute natürlich auch noch später von der arbeit

Ohje
Mein Kleiner ist jetzt fast vier Wochen alt und ich hatte gestern und vorgestern solche Tage.
Er hat nur geschrien wie am Spieß und ich wußte nicht warum. Hab ja auch noch nicht viel Erfahrung mit Babies!
Aber heute ist er wieder wie ein kleiner Engel!
Stillst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 15:55
In Antwort auf sibuga

Ohje
Mein Kleiner ist jetzt fast vier Wochen alt und ich hatte gestern und vorgestern solche Tage.
Er hat nur geschrien wie am Spieß und ich wußte nicht warum. Hab ja auch noch nicht viel Erfahrung mit Babies!
Aber heute ist er wieder wie ein kleiner Engel!
Stillst du?

Ne..
ich stille nicht! weiß auch nicht was er hat.. er ist einfach nr zickig *schimpf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 16:20

Hallo Svenja
Du Arme, glaub mir das kenne ich von meinem auch...
Irgendwann ist mir aufgefallen, dass dies immer an Tagen ist, an welchen ich mir besonders viel vorgenommen habe. Es war wie verhext, je mehr ich darauf gelauert habe, das er ENDLICH einschläft um so quengeliger wurde er ist aber gar nicht mehr eingeschlafen..... Ich glaube, die Kleinen spüren dass...
das klingt jetzt natürlich wesentlich leichter als es ist, aber versuch irgendwie selbst zur Ruhe zu kommen, schieb alles weit weg von Dir was Du erledigen wolltest, und konzentriere Dich nur auf ihn, meist werden sie dann ruhiger und der rest kommt von selbst.

...uups ich lese gerade, Du bist jetzt wohl schon zur Arbeit... naja vieleicht hilft es ja fürs nächste mal...

LG
Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 16:41

Hallo Svenja,
ersteinmal beruhige Dich mal ein bisschen Süsse
Ich kann Dich schon verstehen und denke das das jeder mal durchmacht.
Könnte es sein das Dein kleiner vieleicht Zähne bekommt ?
Ich glaube aber eher das Du Dir vieleicht etwas zuviel aufeinmal vornimmst und Du deine innerliche unruhe dem kleinen übeträgst. Du musst Dir Deine arbeit versuchen einzuteilen. Du kannst Dir gewisse Dinge vornehmen ,das sollst Du ja auch denn schliesslich brauchst auch Du mal Deine freiheiten. Es gibt jedoch Tage an denen die kleinen eben ziehmlich anhänglich sind Phasenweise. In dieser Zeit solltest Du auch versuchen ihm diese nähe zu geben. Wenn Du nicht gerade zur Arbeit musst verschiebe einfach die Hausarbeit oder überlass sie mal Deinem Mann. Kuschl und spiel mit dem kleinen. Glaub mir es ist wirklich so das oft die laune der Mutter oder des Vaters dem Kind übertragen wird. WEnn Du gestresst und genervt bist überträgt sich das ganz schnell. Wenn es gar nicht anders geht dann drück doch mal Deinen Mann den kleinen aufs Auge für zwei drei Stunden und geh mal Schoppen. Tu mal was für Dich.Du wirst sehen wenn Du wieder weniger gestresst bist und fit dann ist der kleine auch nicht mehr so anstrengend. Er ist noch winzig und braucht eben noch viel nähe von Mama. In seinem alter kann er sich nicht wirklich lange allein beschäftigen.
Liebe grüsse und alles Liebe Dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 20:43

Hallo!
Ich weiss - viele Mamas können es nicht verstehen - aber wenn ich mal zu sehr genervt bin, dann leg ich meinen Kleinen für einige Zeit (ca 10 Min) in ein anderes Zimmer dass ich das weinen nicht mehr höre und geh einfach mal duschen oder hör n schönes Lied oder ähnliches zum beruhigen. Ich werd dann meist ganz schnell wieder ruhiger und kann dem Kleinen ggü wieder viel entspannter sein.
Aber ich bin ehrlich - bei meinem ersten hab ich des anfangs auch nicht geschafft!
Aber probier es doch mal.

LG
Mausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2005 um 20:44

Hallo Svenja!!!
Ich muß schmunzeln...genau so Tage hatte ich bis vorgestrern mit meinem Knirps auch.Leon (4,5 Monate alt)hat mich nur auf Trab gehalten...Egal ob Nacht ob Tag...ich bin nicht zu Potte gekommen.
Zerzauste Haare,Gammellook,absolutes Tief,Müde ohne Ende und der Wurm nur am weinen/schreien und das egal was man ihm anbietet.
Auch wenn es kein Trost ist,aber jeder von uns macht das leider mal durch!Man hat dann das Gefühl die kleinen Mäuse machen das EXTRA!Was mit Sicherheit nicht der Fall sein wird!
Bei Leon ist es immer so...wenn so HOrror Tage vorbei sind,dann macht er Plötzlich ne Wahnsinns Entwicklung!Von heute auf morgen macht und kann er plötzlich Dinge...wo ich nur noch staunen kann.DAnn bin ich völlig entspannt und weiß wofür der Stress gut war!

Meinst Du denn mit der Arbeit das ist jetzt schon so gut?Mutest Du Dir und Tim vielleicht zu viel zu?Wenn Du unruhig bist und gestresst und/oder genervt überträgt sich das ja auch auf Tim.Also bei Leon und mir ist es jedenfalls so.Der merkt immer genau wenn Mama total angespannt ist und heut mal nicht so lustig drauf ist wie sonst...dann zeigt er mir ganz kalr was Sache ist!

Laß den Kopf nicht hängen!Denk dran wie Sehnsüchtig Du auf den Stöpsel gewartet hast und wie Glücklich Du doch bist das er endlich da ist!
Es gibt auch wieder Ruhigere Zeiten!!!

Ich fühl jedenfalls mit Dir!!!

LG,MArion & endlich schlafender Leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2005 um 10:31

Hi ihr lieben..
danke für die AW! Tja.. das theater geht heute weiter.. Er sit definitiv satt, ausgeschlafen und ne voll pampers hat er auch nicht! Bauchweh ists auch nicht.wunderbar.. er ist nur am heulen.. Ich hatte heute nichts vor! Und ich aerbeite auch nur FR. erstens kann ich das Geld sehr gut gebrachen u 2. ist es, wie chrissi schon gesagt hat ne richtige abwechslung.
Tja, gestern wollten die letzten gäste einfach nicht gehen! War erst um 4 zuhause und konnte bis 5.30 nicht schlafen. Tja und mein netter Freund hat sich kaum um Tim gekümmert heute nacht. Ich hatte ihn gebetn nach tim zu gucken weil der sich wohl wieder die bettdecke übern kopp gezogen hat! Tja und es war auch so! ABER er hat nicht geguckt. Ich musste gehen und es war 7.20 ich war total sauer und tim hatte hunger ICH musste die Flasche machen.. Tim ollte danach nicht mehr schlafen aber Sascha hat ihm einfach immer den Schnuller in den Mund gesteckt in der Hoffnung er schläft weiter! Toll.. da musste ich dann aufsteen weil ich nicht wollte das der kleine zum schlafen gezwungen wird! DH ich hab heute Nachtt 1,5 std geschlafen!!!! Und muiss mich jetzt auch um den kleinen kümmern.. das ist echt ne tolle unterstützung, ich bin sooo fertiig!
LG Svenja :trsite:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2005 um 14:05
In Antwort auf rosita_12362049

Hi ihr lieben..
danke für die AW! Tja.. das theater geht heute weiter.. Er sit definitiv satt, ausgeschlafen und ne voll pampers hat er auch nicht! Bauchweh ists auch nicht.wunderbar.. er ist nur am heulen.. Ich hatte heute nichts vor! Und ich aerbeite auch nur FR. erstens kann ich das Geld sehr gut gebrachen u 2. ist es, wie chrissi schon gesagt hat ne richtige abwechslung.
Tja, gestern wollten die letzten gäste einfach nicht gehen! War erst um 4 zuhause und konnte bis 5.30 nicht schlafen. Tja und mein netter Freund hat sich kaum um Tim gekümmert heute nacht. Ich hatte ihn gebetn nach tim zu gucken weil der sich wohl wieder die bettdecke übern kopp gezogen hat! Tja und es war auch so! ABER er hat nicht geguckt. Ich musste gehen und es war 7.20 ich war total sauer und tim hatte hunger ICH musste die Flasche machen.. Tim ollte danach nicht mehr schlafen aber Sascha hat ihm einfach immer den Schnuller in den Mund gesteckt in der Hoffnung er schläft weiter! Toll.. da musste ich dann aufsteen weil ich nicht wollte das der kleine zum schlafen gezwungen wird! DH ich hab heute Nachtt 1,5 std geschlafen!!!! Und muiss mich jetzt auch um den kleinen kümmern.. das ist echt ne tolle unterstützung, ich bin sooo fertiig!
LG Svenja :trsite:

Hallo Svenja
Wenn`s nicht noch weiter gehen soll, musst du jetzt gut in dich hinein hören. Auf wen bist du wirklich sauer?
Dein Tim hat wahrscheinlich nur nen schlechten Tag gehabt, aber jetzt merkt er die Spannung. Wenn du heute keine großen Verpflichtungen hast, kuschel dich ganz alleine mit dem Knirps ins Bett, Essen gibt`s vom Pizza-Service! Mach deinen Tag so schön wie es geht!
Dein Freund wird sich dieses Wochenende wohl mal selbst beschäftigen können, oder?

LG Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2005 um 20:03

Hast du...
...denn eine Ahnung, warum er so viel schreit? Du schreibst, er ist satt, er hat keine volle Windel usw. Vielleicht hat er Blähungen? Bauchweh? Das haben Jungs oft in dem Alter.

Wenn du sicher bist, dass du alles getan hast, damit er sich eigentlich wohlfühlen müsste, dann frag einen Arzt, ob ihm was fehlt. Lass ihn untersuchen. Manchmal ist die Lösung einfacher, als man denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2005 um 20:06

Wenn...
...der Doc sagt, dass alles okay ist...hmm...vielleicht hilft es, auch wenn es mitten in der Nacht ist, mit ihm spazieren zu gehen, an der frischen Luft geht das mit dem Einschlafen vielleicht besser.

Bei meinem hat auch immer geholfen, ihn ins Auto zu verfrachten und mal ein bisschen durch die Gegend zu fahren. Durch das monotone bei der Fahrt, schlafen die wie die Engelchen. Schon mal ausprobiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2005 um 19:26

Hallo Svenja
Ich kann dich ja so gut verstehen.

Michelle ist seid gestern genauso drauf. Im Moment geht es wieder mit ihr aber die Nacht war schlimm. Wenn ich zwei Stunden geschlafen habe, war das schon gut. Ich weiß auch nicht, was sie hat. Wir haben ihr vorhin Muttermilch aus dem Kühlschrank gegeben (wir vermuten mal wieder Zähne, aber da kommt und kommt nichts)Jetzt spielt der Papa mit ihr und reibt ihr das Zahnfleisch. Geht also im Moment mit ihr. Ich bin froh, das ich hier immer noch welche haben, die mir Michelle dann abnehmen und dann gehe ich eine Runde ums Haus.

Ich kann dir auch nicht helfen. Nur mitfühlen.

So zu den Männern. Thomas und ich haben uns gestern auch gestritten. Wir hatten gestern Besuch und ich musste mich nur um Michelle kümmern. Ich habe sie durch die Wohnung getragen, ihr die Windel gewechselt, gestillt (kann ja nur ich, mich zu ihr ins Bett gelegt. Glaubst du die Männer haben ihre Gespräche verleisert oder er hat mir mal geholfen

Irgendwann konnte ich nicht mehr und dann habe ich die Kleine dick eingepackt und bin mit ihr übern Hof und ein Stück durchs Dorf. Ich habe ihm dann geschrieben und dann kam er gleich raus und hat mit mir geredet.

Ich kann mich ja sonst nur wenig über ihn beschweren. Er kümmert sich ja, aber wenn sie so stressig ist wie gestern und heute, brauche ich mehr Unterstützung und nicht das ich ihm erst bitten muss. Wenn sie lieb ist, ist er total verliebt in die Kleine

Kennst du bestimmt auch.

Jetzt schreit sie wieder und ich werde ihm jetzt mal eine draußen rauchen gehen lassen. Das kann heute noch heiter werden, wenn sie so weiter macht.

Also wenn die Nacht heute wieder so stressig wird, dann denk daran das es nicht nur dir so geht und fühle dich ganz lieb von mir gedrückt.

Lg Madlen


P.S: Achso mal was ganz anderes. Wie ist eigentlich die Babyschaukel die du hast? Die haben nämlich die Urgroßeltern gekauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2005 um 12:19

Ihr seid echt lieb
So, tim hat etwas bessere laune! Der Samstag war echt hart... mittags waren wir dann noch nen Hochstuhl kaufen und abends bei ner freundin zum Fondue. Das wollte ich mir nicht entgehen lassen Wir haben noch gestritten.. fragt nicht wie.. aber ich war einfach sooo gereizt von der ganzen Aktion
Das Buch "oje ich wachse" haben wir auch. Ich schätze das sich der 19 wochen schub ankündigt! Tim ist 16 Wochen alt und kam 7 Tage nacht ET! OJE! Wenn das erst die ankündigung ist
Sonntag hab ich dann einfach bis neun geschlafen, war anschliessend mit meiner besten Freundin Frühstücken.. Und akls ich nach hause kem: Die ganze Wohnung war aufgeräumt und er hatte mir sogar ne Flasche Wasser ausm Keller geholt Da hab ich ihm direkt gesagt das ich mich sehr darüber freue.. Abends war ich dann ncoh mal für 1,5 std bei meiner Freundin und wir haben Pilates gemacht!
Als ich nachhause kam meinte er nur: Du warst aber lange weg. Da meinte ich: Ja, aber ich brauche auch mal Zeit für mich! Habe ihm gesagt dasich mich nun so, di, do immer mit Jenny treffen möchte für 1,5 std um Pilates zu machen. Davon war er gar nicht begeistert... Ist das zuviel verlangt??? Aber ich merke doch das ich dann ausgeglichener bin weil ich mal zeit nur für mich hatte und abschalten kann...
@würmchen: Die ingbo schaukel ist Klasse.. Tim macht das spaß, aer länger als 2 min schafft er nicht, dafür ist sein Kopf noch zu schwer!
LG Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen