Home / Forum / Mein Baby / Hilfe ich hab Riesenbabys....relativiert sich das irgendwann?

Hilfe ich hab Riesenbabys....relativiert sich das irgendwann?

8. Juni 2015 um 15:25

Meine Zwillingsjungs sind jetzt 10 Wochen alt und super pflegeleichte,süße Kinder die uns noch nie Probleme gemacht haben.
Aber ich hab ehrlich gesagt schon bissel Angst vor der U 4...
Meine zwei kamen am 27.3. Mit 2740 & 2810 g, beide 47 cm in der 38.Woche
Heute haben wir sie gewogen: 5860 und 5990 g
SECHS KILO MIT 10 Wochen?!
Fällt das noch unter normal? Größe ist ca.60 cm
Also dünn sind sie nicht,aber sie haben auch keine "Wurstarme" oder so....
Mensch geht das jetzt so weiter?!
Die haben doch mit nem halben Jahr 10 Kilo
Beruhigt mich mal bitte n bißchen
(Trinken alle 3,5 h 180 ml pre,Schlafen von 21-6 Uhr durch)

Mehr lesen

8. Juni 2015 um 15:34

...
Sie wachsen irgendwann langsamer aber wenn sie die Tendenz haben groß zu sein bleibt das so.
Meiner ist 9 Monate und 11 kg auf 82cm, geboren mit 3500g & 55 cm.
Mein Größerer ist gerade 4 und wiegt 21kg auf 118cm.
Vielleicht seid ihr auch groß? Dann ist es einfach Vererbung. Wir sind auch groß daher wundert das nicht

Gefällt mir

8. Juni 2015 um 15:46

Ja wir sind auch groß
Ich 1,79 und mein Mann 1,84 (er ist aber der "kleinste" aus seiner Family,alle anderen Männer deutlich über 1,90)
Das sie nur eins sechzig werden ist also eher unwahrscheinlich, aber trotzdem so schnell?!

Gefällt mir

8. Juni 2015 um 16:10

Hört sich für mich normal an
Meine Tochter hatte zur u4 mit 13 Wochen 5500g auf 60cm (geb. mit 3725g 53cm), wobei ich aber anmerken muss das sie zuvor eine Gedeihstörung hatte - zur u3 mit 5 Wochen hatte sie gerade mal 4000g auf 56cm. Sie hat es zur u4 gerade geschafft, das alles so langsam aufzuholen Zur u5 hatte sie dann mit 5,5 Monaten schon 72cm und 7450g, zur u6 ein Tag vorm Geburtstag 10kg auf 80cm Wenn die Kids mobiler werden, nehmen sie kaum noch zu, mach dir keine Gedanken und in der Kurve im U-heft sind deine Jungs ja auch noch locker im Rahmen. P. hat mit ihren 21 Monaten 85cm und 12kg LG

Gefällt mir

8. Juni 2015 um 16:47

Mein Sohn wuchs im ersten Lebensjahr wie Unkraut
Er lag immer deutlich über der Durchschnittslinie. War auch immer größer als gleichaltrige Kinder.
Ab dem zweiten Lebensjahr wuchs er dann langsamer. Mit etwa zwei war er dann so groß wie der Durchschnitt und mittlerweile, jetzt ist er 3 1/2, ist er sogar kleiner als der Durchschnitt.

Bin mal gespannt wie groß er am Ende sein wird.

Gefällt mir

8. Juni 2015 um 18:29

Meine
war auch ein echtes Buddha-Baby. Hab die Zahlen nicht mehr im Kopf aber sie war immer über diesen Diagrammlinien. Unsere Kinderärztin meinte, solange sie gestillt wird, ist das in Ordnung. Weiß nicht ob das auch für Fläschenmilch gilt. Mittlerweile ist sie 2,5 und es hat sich alles super verwachsen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen