Forum / Mein Baby

Hilfe ich habe bald keine Haare mehr...

Letzte Nachricht: 9. Juni 2005 um 15:33
Y
yasu_12933043
07.06.05 um 20:33

Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und seit etwa einer Woche erleide ich auf Grund der Hormonumstellung einen gigantischen Haarausfall. Weiß irgend jemand Hilfe ?? Gibts homöopathische Mittel oder Tabletten, die diesen krassen Haarausfall lindern?? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
Liebe Grüße vioced

Mehr lesen

N
nadya_12038013
07.06.05 um 21:52

Kenne dein Problem
Hallo, ich hatte nach meiner Tochter ein ähnliches, haariges Problem. Meine FÄ empfahl mir Orthomol vital f. Das war ein Trinkgranulat+ eine Kapsel zum Einnehmen.Enthält alle nötigen Mineralien und Selen (Zellschutz). Nach ca. 3 Wochen bemerkte ich eine deutliche Verbesserung und später ging der Haarausfall auf Normalmass zurück. Vor ein paar Monaten habe ich noch einmal eine Kur gemacht, da aber wegen Stress und enormer körperlicher Belastung. Du kannst dich ja mal in der Apotheke beraten lassen. Bestellen würde ich es aber aus Kostengründen nur noch übers Internet (www. bad apotheke.de), da spart mal fast ein Drittel. Ansonsten alles Gute! finki

Gefällt mir

C
chance_12870311
08.06.05 um 7:51
In Antwort auf nadya_12038013

Kenne dein Problem
Hallo, ich hatte nach meiner Tochter ein ähnliches, haariges Problem. Meine FÄ empfahl mir Orthomol vital f. Das war ein Trinkgranulat+ eine Kapsel zum Einnehmen.Enthält alle nötigen Mineralien und Selen (Zellschutz). Nach ca. 3 Wochen bemerkte ich eine deutliche Verbesserung und später ging der Haarausfall auf Normalmass zurück. Vor ein paar Monaten habe ich noch einmal eine Kur gemacht, da aber wegen Stress und enormer körperlicher Belastung. Du kannst dich ja mal in der Apotheke beraten lassen. Bestellen würde ich es aber aus Kostengründen nur noch übers Internet (www. bad apotheke.de), da spart mal fast ein Drittel. Ansonsten alles Gute! finki

Geht mir genauso!
Hallo, ich habe das gleiche Problem! Plötzlich gingen meine Haare aus! Ich hatte sehr lange Haare und konnte diese nun Strähnenweise in meiner Bürste finden! Ich hatte das Gefühl, dass wenn es so weiter gehen würde ich bald keine Haare mehr hätte!! Nun habe ich die Haare erst einmal kürzer geschnitten, damit ich nicht so Walange bürsten muss. Meine Hebamme sagte das sei völlig normal, und nun hoffe ich, dass es bald vorbei ist! Ich habe den Eindruck, dass es schon etwas weniger geworden ist, kann ich mir aber auch einbilden.
An Finki: Wieviel kostet das denn etwa?
Schöne Grüße, Sanne

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
nadya_12038013
08.06.05 um 22:24
In Antwort auf chance_12870311

Geht mir genauso!
Hallo, ich habe das gleiche Problem! Plötzlich gingen meine Haare aus! Ich hatte sehr lange Haare und konnte diese nun Strähnenweise in meiner Bürste finden! Ich hatte das Gefühl, dass wenn es so weiter gehen würde ich bald keine Haare mehr hätte!! Nun habe ich die Haare erst einmal kürzer geschnitten, damit ich nicht so Walange bürsten muss. Meine Hebamme sagte das sei völlig normal, und nun hoffe ich, dass es bald vorbei ist! Ich habe den Eindruck, dass es schon etwas weniger geworden ist, kann ich mir aber auch einbilden.
An Finki: Wieviel kostet das denn etwa?
Schöne Grüße, Sanne

Hallo Sanne,
übers Internet bestellt habe ich für 30 Tage 38 Euro bezahlt, keine Lieferkosten! In der Apotheke kostet es für 30 Tage 57 Euro. Alles Gute!finki

Gefällt mir

O
oriana_12063577
09.06.05 um 15:33
In Antwort auf nadya_12038013

Hallo Sanne,
übers Internet bestellt habe ich für 30 Tage 38 Euro bezahlt, keine Lieferkosten! In der Apotheke kostet es für 30 Tage 57 Euro. Alles Gute!finki

War mir zu teuer
Mir war das, was es da dagegen gibt, alles zu teuer. Hatte damals etwa kinnlange Haare und hab die auch überall gefunden. Es hat ne Weile gedauert, dann hat es von selbst aufgehört.

Gefällt mir