Home / Forum / Mein Baby / Hilfe ich kann die Tierarztrechnung nicht bezahlen

Hilfe ich kann die Tierarztrechnung nicht bezahlen

24. Januar 2014 um 12:39

Hallo ihr lieben!
Eines Vorweg, ich möchte weder Betteln, noch zu Spenden aufrufen, noch Geld ohne Gegenleistung erschnorren!!!

Es geht darum, das ich mit meiner Katze beim Tierarzt war, weil sie so dünn geworden ist.
Es hieß nach diversen Tests: Niereninsuffiziens, ob Chronisch oder Akkut konnte man mir nicht sagen.
Am Rande wurde nach dem ersten Bluttest erwähnt, das sie den FIP Tieter im Blut hätte, was aber nicht weiter schlimm ist, da sie noch so jung wäre
Ich habe Fragen gestellt, nach Behandlung, Kosten und FIP, im Nachhinein bin ich schlauer und mir ist klar, es wurde ausweichend geantwortet und Ich über den Tisch gezogen Ende vom lied sind da es ja "nicht so teuer" werden sollte 1500 die ich gnädigerweise in Raten zahlen darf (verzinst natürlich) So nun war ich bei einem zweiten Tierarzt: FIP Katze wird eingeschläfert
Ich vermisse sie und gleichzeitig könnte ich mir in den Arsch beissen, nix gerafft zu haben.

Ich möchte die Rechnung so schnell wie möglich bezahlen, denn auf lange Sicht gesehen, müsste ich meinen Sohn aus dem KiGa nehmen, um es zu bezahlen...

Also verkaufe ich einen Haufen mir liebgewonnenes Zeug und hoffe es ist etwas für euch dabei!
Alle Preise Verhandlungsbasis und PayPal natürlich auch möglich. Versendet wird nur versichert mit Sendungsnummer (Ja ist teurer aber gibt auch Sicherheit)

LG und macht mich nicht Runter, ich weiß mit sowas muss man als Tierbesitzer rechnen

http://album.gofeminin.de/album/1004446/zu-verkaufen-fur-meine-katze-0.html

Mehr lesen

24. Januar 2014 um 12:46

Was ich nicht verstehe,
man schläfert ein Tier dann ein, wenn es ihm entsprechend schlecht geht, stark eingeschränkte Lebensqualität etc. und NICHT nach irgendwelchen Blutwerten.

Aber nun ist es schon so!

Kinderkleidung hast Du nicht zufällig anzubieten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 12:49

Such doch mal
ein Gothic Forum oder so. Die kaufen da bestimmt was von.

Aber deinen Sohn würde ich niemals aus dem Kindergarten nehmen, nur um eine Rechnung zu bezahlen. Du kannst die Rechnung doch sogar in Raten abbezahlen. Dann mach das eben und wenn du mal mehr Geld übrig hast, dann leistest du Sondertilgungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 12:52
In Antwort auf xsouleaterx

Such doch mal
ein Gothic Forum oder so. Die kaufen da bestimmt was von.

Aber deinen Sohn würde ich niemals aus dem Kindergarten nehmen, nur um eine Rechnung zu bezahlen. Du kannst die Rechnung doch sogar in Raten abbezahlen. Dann mach das eben und wenn du mal mehr Geld übrig hast, dann leistest du Sondertilgungen.

Sondertilgung ist nicht
Weil ihnen sonst Zinsen flöten gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 12:56
In Antwort auf anona_12542394

Sondertilgung ist nicht
Weil ihnen sonst Zinsen flöten gehen...

Die sind ja echt blöd
wie hoch sind denn die Zinsen?

Sonst such dir eine Bank mit niedrigeren Zinsen und nehme dort einen Kredit auf. Bei Banken kann man eigentlich immer Sondertilgungen leisten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:02
In Antwort auf xsouleaterx

Die sind ja echt blöd
wie hoch sind denn die Zinsen?

Sonst such dir eine Bank mit niedrigeren Zinsen und nehme dort einen Kredit auf. Bei Banken kann man eigentlich immer Sondertilgungen leisten.

Trotzdem
Kommen wir ohne riesen Einschränkungen nicht damit hin, darum verkaufen wir halt Dinge -.- wir leben am Limit und können es Einfach nicht anders... Darum kein Betteln sondern verkaufen, ich mache mir schon genug Vorwürfe. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:10


Hast du mal mit dem zweiten Arzt gesprochen? Ich mein,wenn der erste geröngt hätte, wäre es ja sicher nicht zu der hohen Summe gekommen. Vielleicht gibt es ja ne Möglichkeit die Rechnung nach unten zu drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:16
In Antwort auf mayme_12167818


Hast du mal mit dem zweiten Arzt gesprochen? Ich mein,wenn der erste geröngt hätte, wäre es ja sicher nicht zu der hohen Summe gekommen. Vielleicht gibt es ja ne Möglichkeit die Rechnung nach unten zu drücken

Hab ich schon versucht
aber da ist nix zu machen, da der erste Arzt quasi einen Kunstfehler zugeben würde...
Ich mache mir einfach Vorwürfe und habe gleichzeitig eine riesen Hasskappe, da sich der TA auch nicht auf gerade kleine Raten einlässt, wir müssen mindenstens 100 monatlich berappen und das ist im endeffekt über unseren Möglichkeiten und zieht einen rieeesen Rattenschwanz hinter sich her... Familie die wir um Geld fragen können haben wir nicht, bzw haben selber nix...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:21
In Antwort auf anona_12542394

Hab ich schon versucht
aber da ist nix zu machen, da der erste Arzt quasi einen Kunstfehler zugeben würde...
Ich mache mir einfach Vorwürfe und habe gleichzeitig eine riesen Hasskappe, da sich der TA auch nicht auf gerade kleine Raten einlässt, wir müssen mindenstens 100 monatlich berappen und das ist im endeffekt über unseren Möglichkeiten und zieht einen rieeesen Rattenschwanz hinter sich her... Familie die wir um Geld fragen können haben wir nicht, bzw haben selber nix...

Und wenn ihr zu einem anwalt geht
und euch beraten lässt? Und wenn der den TA auf 50 euroraten runterdrückt wäre euch ja auch geholfen.Ne, ich würde mich da echt weigern und dem TA aufs Dach steigen.Da gibts doch auch sicher sowas wie ne Ärztekammer oder so wo man sich beschweren kann.Ich würde da noch nicht nachgeben und gegen die Rechnung widerspruch einlegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:26

Ich arbeite schon auf 400 Basis
Mehr kann ich durch die Schaukelschicht meines Mannes nicht machen, vorallem nicht im Einzelhandel -.- Vielleicht sollte ich mein Album mal im Sexforum verlinken . An einen Anwalt habe ich auch schon gedacht aber es sieht so aus als hätten wir keine Chance, da Pinsel keine spezifischen Anzeichen auf FIP gezeigt hat und der andere TA nur auf meine Bitte hin geröngt hat...


Ich stelle Nachher noch mehr Sachen ein, dann auch Kinderkleidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:29

Die
corsagen und so könntest du bei ebay-kleinanzeigen einstellen oder bspw. beim schwarzen leipzig und ähnlichen foren anbieten.

tut mir leid, ich weiß, wie du dich fühlst, mein kater musste vor einem jahr wegen der gleichen erkrankung eingeschläfert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:31
In Antwort auf kantasgutsein

Die
corsagen und so könntest du bei ebay-kleinanzeigen einstellen oder bspw. beim schwarzen leipzig und ähnlichen foren anbieten.

tut mir leid, ich weiß, wie du dich fühlst, mein kater musste vor einem jahr wegen der gleichen erkrankung eingeschläfert werden.

Danke Dir
hab schon angefangen bei Facebook und auch Kleinanzeigen aber Schwarzez Leibzig ist eine Gute Idee!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:48

Sowas geh nicht!
Ich bin tierarzthelferin und das was der tierarzt gemacht hat ist unter aller Kanone!

Man sollte so fair sein und den Besitzer auf die Kosten vorbereiten bzw. Eine Grenze vereinbaren und dann eben absprechen was gemacht wird und was nicht.

Wenn es FIP war, reicht die Blutprobe.

Ich würde mal bei der tierarztekammer anrufen. Hast du eine Rechnung? Es wären interessant ob er sich an die GOT gehalten hat.

Sowas ist wirklich mies und dann hat es nicht geholfen.

Tut mir leid für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:49
In Antwort auf cerys_12135080

Sowas geh nicht!
Ich bin tierarzthelferin und das was der tierarzt gemacht hat ist unter aller Kanone!

Man sollte so fair sein und den Besitzer auf die Kosten vorbereiten bzw. Eine Grenze vereinbaren und dann eben absprechen was gemacht wird und was nicht.

Wenn es FIP war, reicht die Blutprobe.

Ich würde mal bei der tierarztekammer anrufen. Hast du eine Rechnung? Es wären interessant ob er sich an die GOT gehalten hat.

Sowas ist wirklich mies und dann hat es nicht geholfen.

Tut mir leid für dich

GOT?
Die Rechnung habe ich natürlich. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:51


Für was setzen sich die 1500 Euro denn genau zusammen?

Finde das extrem wucher,vorallem für eine Katze

Habt ihr vielleicht eine Rechtschutzversicherung?Ansons ten vielleicht 40 Euro mal für einen Anwalt berappen und sich beraten lassen

kann mir nicht vorstellen das sowas rechtens ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:57
In Antwort auf matyas_11969818


Für was setzen sich die 1500 Euro denn genau zusammen?

Finde das extrem wucher,vorallem für eine Katze

Habt ihr vielleicht eine Rechtschutzversicherung?Ansons ten vielleicht 40 Euro mal für einen Anwalt berappen und sich beraten lassen

kann mir nicht vorstellen das sowas rechtens ist

Ach sowas rappelt sich echt schnell zusammen
meine Nachbarin war jetzt auch mit ihrem Kater beim Arzt ,ich glaub der dritte Termin in 2 Monaten und hat bisher 1100 bezahlt und da kommt noch was dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 14:03
In Antwort auf mayme_12167818

Ach sowas rappelt sich echt schnell zusammen
meine Nachbarin war jetzt auch mit ihrem Kater beim Arzt ,ich glaub der dritte Termin in 2 Monaten und hat bisher 1100 bezahlt und da kommt noch was dazu.

Oh Gott
Trotz Katze(7 Jahre) und Kaninchen,komme ich noch nicht mal auf die hälfte der summe
und das mit Bluttests,Röntgen,Kastration,I mpfungen ect.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 16:42

Ich hab was ähnliches erlebt
Mein kater bärli wurde kastriert . 1 tag nach der kastration merkte ich mehrere knubbel dort wo halt die op war . Ging gleich zum doc der mich mit salben entzündungshemmer samt katerle wieder nach haus schickte . Am nächsten tag dann hatte er abszesse die bluteten und komplett entzündet waren . Bin dann noch mal dahin ( wohlgemerkt es war eine tierklinik bisher waren die kosten für spritzen 2 infusionen auf 400 euro gekommen ) bin dann zu einer anderen ta die alles nachuntersuchte und feststellte dass die nicht sauber gearbeitet hatten . Ich war damals noch in der lehre , ingesamt waren dann alle kosten zusammen mit nachkontrollen und einer lungenentzündung auf knapp 600 mit der anderen ärztin . Ich würd eine meinung einholen und fragen wofür diese imensen kosten entstanden sind .

Denn bei meiner hündin hab ich als sie krank war für alles ultraschall , bluttest , narkose etc nur 300 euro beim ta bezahlt und sie ist um einiges grösser als der kater . Evtl lass dir was ausdrucken wegen den kosten wofür für was und übergib es einem anwalt . Oder deiner rechtschutzversicherung . Lg ( wollte nur helfen , vllt als tipps ?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 20:40

Sooo ich habe mich nun mit einigen
Tipps beschäftigt: Danke, manchmal ist man einfach hilflos und steht vor einer Wand!
Rechtschutz haben wir natürlich und die Ärztekammer kann ich auch anschreiben (Habe den Namen für einen Ansprechpartner dort bekommen)
Ich werde aber Morgen nochmal den Finanzmann der Tierärztin kontaktieren und versuchen so irgendetwas zu regeln. Wir sind hier ein kleines Dorf und so ein "Schlag" gegen eine angesehen Familie kann uns das ganze Dorfleben versauen. Jetzt im Nachhinein bekomme ich nur schlechtes über die Tierärztin zu hören -.- Tja hättest, wolltest, könntest.... wie das immer so ist...
Trotzdem werden uns eine Menge Kosten bleiben. Wir gehen jetzt mal vonn 900 aus.
Ich muss wohl das Sparkonto von meinem Sohn plündern und ihm das dann in kleinen Beträgen zurück zahlen, das ist wenigstens Zinsfrei.
Ein Bisschen was habe ich schon verkauft und ich hoffe es wird noch ein Bisschen mehr, dann sehe ich helleres Licht am Ende des Tunnels...
lg K.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 8:41
In Antwort auf anona_12542394

Sooo ich habe mich nun mit einigen
Tipps beschäftigt: Danke, manchmal ist man einfach hilflos und steht vor einer Wand!
Rechtschutz haben wir natürlich und die Ärztekammer kann ich auch anschreiben (Habe den Namen für einen Ansprechpartner dort bekommen)
Ich werde aber Morgen nochmal den Finanzmann der Tierärztin kontaktieren und versuchen so irgendetwas zu regeln. Wir sind hier ein kleines Dorf und so ein "Schlag" gegen eine angesehen Familie kann uns das ganze Dorfleben versauen. Jetzt im Nachhinein bekomme ich nur schlechtes über die Tierärztin zu hören -.- Tja hättest, wolltest, könntest.... wie das immer so ist...
Trotzdem werden uns eine Menge Kosten bleiben. Wir gehen jetzt mal vonn 900 aus.
Ich muss wohl das Sparkonto von meinem Sohn plündern und ihm das dann in kleinen Beträgen zurück zahlen, das ist wenigstens Zinsfrei.
Ein Bisschen was habe ich schon verkauft und ich hoffe es wird noch ein Bisschen mehr, dann sehe ich helleres Licht am Ende des Tunnels...
lg K.

Ich drück dir die daumen,
bin gespannt was der Finanznensch des TA sagen wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 8:51
In Antwort auf mayme_12167818

Ich drück dir die daumen,
bin gespannt was der Finanznensch des TA sagen wird

Danke
Grape :') irgendwie klappt das alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 9:03

Das stimmt aber
Ich habe wenigstens etwas um sonderzahlungen zu leisten und so schneller von der summe runter zu kommen... kleinvieh macht ja auch mist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 10:00

Habe noch Kinderkleidung zugefügt!
http://album.gofeminin.de/album/1005068/zu-verkaufen-fur-meine-katze-kinderkram-0.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 10:08

Sind es jetzt
richtige Korsetts oder Korsagen? Sorry eine Korsage würde ich nie für 40 Euro kaufen. Sind die Stangen weich oder fest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 10:41


Wie krass ist das denn?
Das hilft dir jetzt nicht aber sind Tierärzte immer so teuer?!
Wir sind Privatpatienten und mir gings letztes Jahr echt bescheiden.. Zig Untersuchungen (MRT, Ultraschall, gefühlte 1092384095689 Blutuntersuchungen) Tochter oft krank und Mann auch ab und an. Selbst da kamen wir nicht auf 1500 Euronen
Ein Grund mehr sich kein Tier anzuschaffen. Oder gibts für die auch schon ne Krankenversicherung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 10:59
In Antwort auf anna_12923776

Sind es jetzt
richtige Korsetts oder Korsagen? Sorry eine Korsage würde ich nie für 40 Euro kaufen. Sind die Stangen weich oder fest?

Das sind richtige Korsetts
So richtig mit Metallstäben und einschnühren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 11:16

Und? gibts was neues?
Ich weiß,bin neugierig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 12:47
In Antwort auf mayme_12167818

Und? gibts was neues?
Ich weiß,bin neugierig

Dienstag ist
Aussprache und verhandlung mit dem finanzmann der tierärztin! Dann weiter sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 12:50
In Antwort auf anona_12542394

Dienstag ist
Aussprache und verhandlung mit dem finanzmann der tierärztin! Dann weiter sehen

Sehr gut, dann hast du noch etwas zeit um dir
ne Strategie und gute Argumente einfallen zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 12:51
In Antwort auf austyn_12894293


Wie krass ist das denn?
Das hilft dir jetzt nicht aber sind Tierärzte immer so teuer?!
Wir sind Privatpatienten und mir gings letztes Jahr echt bescheiden.. Zig Untersuchungen (MRT, Ultraschall, gefühlte 1092384095689 Blutuntersuchungen) Tochter oft krank und Mann auch ab und an. Selbst da kamen wir nicht auf 1500 Euronen
Ein Grund mehr sich kein Tier anzuschaffen. Oder gibts für die auch schon ne Krankenversicherung?

Ja,
So teuer ist das leider. Habe schon allein für das mrt von meinem hund 500 Euro gezahlt .
Man gibt schon eine ganze Menge an Geld dafür aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 17:41

...
Hey du hast ja ne Lösung gefunden hab mir aner zu Anfang dein Album angesehen ....und fand das kleid toll xd xd
Hab ja kommi hinter lassen xd
Also fur das mini
Willst du die trotzdem los werden und mir ne pn schicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 17:52
In Antwort auf imani_11946255

...
Hey du hast ja ne Lösung gefunden hab mir aner zu Anfang dein Album angesehen ....und fand das kleid toll xd xd
Hab ja kommi hinter lassen xd
Also fur das mini
Willst du die trotzdem los werden und mir ne pn schicken


Wo hat denn die TE ne Lösung gefunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 17:53

Lösung
Also, das Geld für die Rechnung fehlt noch immer und die Sachen im Ordner werden auch noch immer verkauft!
Die komplette Rechnung müssen wir nicht bezahlen, wenn alles gut geht aber es bleiben trotzdem noch Kosten (denke bis 900 je nachdem)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 17:55
In Antwort auf anona_12542394

Lösung
Also, das Geld für die Rechnung fehlt noch immer und die Sachen im Ordner werden auch noch immer verkauft!
Die komplette Rechnung müssen wir nicht bezahlen, wenn alles gut geht aber es bleiben trotzdem noch Kosten (denke bis 900 je nachdem)

Erste Verhandlungen
Starten ja erst Dienstag, aber ich habe Hoffnung!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 17:59
In Antwort auf anona_12542394

Lösung
Also, das Geld für die Rechnung fehlt noch immer und die Sachen im Ordner werden auch noch immer verkauft!
Die komplette Rechnung müssen wir nicht bezahlen, wenn alles gut geht aber es bleiben trotzdem noch Kosten (denke bis 900 je nachdem)

Versuch die auch von der ratenhöhe runter zu drücken
und versuch auszuhandeln,dass ihr falls Geld vorhanden dann auch mal 2 Raten aufeinmal zahlen möchtet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 18:02
In Antwort auf anona_12542394

Lösung
Also, das Geld für die Rechnung fehlt noch immer und die Sachen im Ordner werden auch noch immer verkauft!
Die komplette Rechnung müssen wir nicht bezahlen, wenn alles gut geht aber es bleiben trotzdem noch Kosten (denke bis 900 je nachdem)

Und setzt niedrig an ,würde erstmal versuchen
wie sie auf 500 statt den 1500 reagieren, auf mehr wie die hälfte also 750 würd ich mich nicht einlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 18:22

Omg
Finde das so eine Tierquälerei. Also ich meine vom Arzt. Schön mit der Hoffnung des Halters spielen obwohl eh klar ist...

Ohne Scheiß, genau die gleiche Story hab ich vor 8 Jahren durch. Waren auch die Nieren. Statt gleich Tacheles zu reden, dass man nix mehr machen kann haben sie mich auch schön ausbluten lassen. War damals noch in schulischer Ausbildung hatte kaum Geld. Aber wenn ich das so lese bin ich mit damals 600 euro für Blutbilder, Infusionen etc ja noch vergleichsweise billig weggekommen.
Wie du ist mir auch hinterher erst klar geworden, dass die mich verarscht haben. Wie es meiner kleinen Katz dabei ging war denen anscheinend sch...egal.

Es tut mir leid für euch. Ich schaue nachher mal in deine Sachen rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 18:37

Ich habe mir überlegt
Das ich versuche es durch zu bekommen "nur" die Medikamente und Material zu zahlen, nicht den Arbeitsaufwand: bedeutet etwas über 300 plus steuer! Drückt mir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 18:41
In Antwort auf anona_12542394

Ich habe mir überlegt
Das ich versuche es durch zu bekommen "nur" die Medikamente und Material zu zahlen, nicht den Arbeitsaufwand: bedeutet etwas über 300 plus steuer! Drückt mir die Daumen!


unterschreib nichts und lass dich auch auf nichts ein wo du nicht 100% überzeugt von bist.Zur Not Anwalt und Ärztekammer erwähnen

Wäre denn finanziell eine Beratung beim Anwalt drin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 19:27
In Antwort auf mayme_12167818


unterschreib nichts und lass dich auch auf nichts ein wo du nicht 100% überzeugt von bist.Zur Not Anwalt und Ärztekammer erwähnen

Wäre denn finanziell eine Beratung beim Anwalt drin?

Rechtsschutz
Zum Glück haben wir die!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 19:33
In Antwort auf anona_12542394

Rechtsschutz
Zum Glück haben wir die!

Sehr gut
kopf hoch, das wird schon irgendwie klappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2014 um 23:52
In Antwort auf imani_11946255

...
Hey du hast ja ne Lösung gefunden hab mir aner zu Anfang dein Album angesehen ....und fand das kleid toll xd xd
Hab ja kommi hinter lassen xd
Also fur das mini
Willst du die trotzdem los werden und mir ne pn schicken

Ja
Kommt davon wenn nicht alles liest....sorry an die te
Hatte glaub was durcheinander gebracht
Kam für mich ao Rüber
Hab halt auh nicht allea gelesen.....
Passiert auch mal o.o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 8:17

Schubs
Vllt noch jemand gucken ?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 18:17

Sooooo
Ich bin fertig, sowohl psychisch wie auch physisch...
Ich hatte Gespräche mit dem Finanzmann vom TA, Tierärztekammer und Tierschutzverein:

Dieses ... vom TA bietet mir großzügig 50 nachlass an, wenn ich sofort (innerhalb eine Woche) cash bezahle oder zwei Jahre abzahlen in Raten zu 17,5% Zinsen.

Tierärztekammer hat die Rechnung geprüft: ein Tierarzt ist NICHT verpflichtet über Kosten im Vorfeld aufzuklären! Die Rechnung ist in Ordnung!

Tierschutzverein kann uns nicht helfen da meine Maus schon Tod ist...


Ich bin am Ende, und werde nun alles nochmal auf den Kopf stellen nach Dingen die ich zu Geld machen kann.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 18:20
In Antwort auf anona_12542394

Sooooo
Ich bin fertig, sowohl psychisch wie auch physisch...
Ich hatte Gespräche mit dem Finanzmann vom TA, Tierärztekammer und Tierschutzverein:

Dieses ... vom TA bietet mir großzügig 50 nachlass an, wenn ich sofort (innerhalb eine Woche) cash bezahle oder zwei Jahre abzahlen in Raten zu 17,5% Zinsen.

Tierärztekammer hat die Rechnung geprüft: ein Tierarzt ist NICHT verpflichtet über Kosten im Vorfeld aufzuklären! Die Rechnung ist in Ordnung!

Tierschutzverein kann uns nicht helfen da meine Maus schon Tod ist...


Ich bin am Ende, und werde nun alles nochmal auf den Kopf stellen nach Dingen die ich zu Geld machen kann.....


Das tut mir echt leid so ein .............

kannst du mit deiner Bank reden?Vielleicht können die dir nen Kredit gewähren mit weniger Zinsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 18:25
In Antwort auf mayme_12167818


Das tut mir echt leid so ein .............

kannst du mit deiner Bank reden?Vielleicht können die dir nen Kredit gewähren mit weniger Zinsen

Ich habe wohl keine
Andere Wahl. .. allerdings muss ich nicht die volle Summe aufnehmen, wenn ich noch ein bisschen was verkauft bekomme.... habe dank sehr lieben Menschen hier im Forum und auch ausserhalb schon knapp 200 zusammen das ist wenigsten etwas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 18:28

Also
Bevor du 2 Jahre auf Raten mit 17,5 Prozent abzahlst, dann hol dir lieber von deiner Hausbank einen Kredit.. Dann zahl es cash, zeig dem TA den Stinkefinger und zahl es bei deiner Bank ab...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 18:49
In Antwort auf anona_12542394

Ich habe wohl keine
Andere Wahl. .. allerdings muss ich nicht die volle Summe aufnehmen, wenn ich noch ein bisschen was verkauft bekomme.... habe dank sehr lieben Menschen hier im Forum und auch ausserhalb schon knapp 200 zusammen das ist wenigsten etwas...

Das ist super
würde dem TA echt keine Zinsen in den Rachen werfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 18:49
In Antwort auf anona_12542394

Sooooo
Ich bin fertig, sowohl psychisch wie auch physisch...
Ich hatte Gespräche mit dem Finanzmann vom TA, Tierärztekammer und Tierschutzverein:

Dieses ... vom TA bietet mir großzügig 50 nachlass an, wenn ich sofort (innerhalb eine Woche) cash bezahle oder zwei Jahre abzahlen in Raten zu 17,5% Zinsen.

Tierärztekammer hat die Rechnung geprüft: ein Tierarzt ist NICHT verpflichtet über Kosten im Vorfeld aufzuklären! Die Rechnung ist in Ordnung!

Tierschutzverein kann uns nicht helfen da meine Maus schon Tod ist...


Ich bin am Ende, und werde nun alles nochmal auf den Kopf stellen nach Dingen die ich zu Geld machen kann.....


17,5 % Zinsen????

Das Ganze "spielt" aber schon in Deutschland, oder?

Ich würde an Deiner Stelle mal ganz freundlich erklären, dass ich die Rechnung UND vor allem auch das "nette" Ratenzahlungsangebot von einem Anwalt prüfen lassen.

17,5 % Zinsen sind schon nicht mehr als Frechheit zu bezeichnen, sondern als Wucher, um nicht zu sagen kriminell.

Der aktuelle Verzugszinssatz liegt derzeit bei 4,37 (!!!!) Prozent.
4 Mal so viel verlangen zu wollen, ist schon "heftig"!


Und das ein Tierarzt nicht verpflichtet ist, über Kosten im Vorfeld aufzuklären - hm, hat die Tierärztekammer Dir erklärt, woraus sich das ergibt?
Ich sehe das ehrlich gesagt anders.
Du hast vorab nach Kosten gefragt - und DANN sehe ich hier durchaus eine Aufklärungspflicht.
Vielleicht muss ein Tierarzt nicht von sich aus aufklären, eine Frage muss er aber hinreichend genau beantworten.

Wie hoch war denn im übrigen die Rechnung des zweiten Tierarztes, bei dem Ihr dann wart?

Und wie sieht die Rechnung des 1.TA überhaupt aus?
Hat der detailliert aufgeschlüsselt, welcher Gebührensatz und welche Gebührenhöhe für welche Behandlungsmaßnahme angefallen ist?
Falls ein, würde ich als erstes eine entsprechende Aufschlüsselung verlangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 20:13
In Antwort auf wachsperle09


17,5 % Zinsen????

Das Ganze "spielt" aber schon in Deutschland, oder?

Ich würde an Deiner Stelle mal ganz freundlich erklären, dass ich die Rechnung UND vor allem auch das "nette" Ratenzahlungsangebot von einem Anwalt prüfen lassen.

17,5 % Zinsen sind schon nicht mehr als Frechheit zu bezeichnen, sondern als Wucher, um nicht zu sagen kriminell.

Der aktuelle Verzugszinssatz liegt derzeit bei 4,37 (!!!!) Prozent.
4 Mal so viel verlangen zu wollen, ist schon "heftig"!


Und das ein Tierarzt nicht verpflichtet ist, über Kosten im Vorfeld aufzuklären - hm, hat die Tierärztekammer Dir erklärt, woraus sich das ergibt?
Ich sehe das ehrlich gesagt anders.
Du hast vorab nach Kosten gefragt - und DANN sehe ich hier durchaus eine Aufklärungspflicht.
Vielleicht muss ein Tierarzt nicht von sich aus aufklären, eine Frage muss er aber hinreichend genau beantworten.

Wie hoch war denn im übrigen die Rechnung des zweiten Tierarztes, bei dem Ihr dann wart?

Und wie sieht die Rechnung des 1.TA überhaupt aus?
Hat der detailliert aufgeschlüsselt, welcher Gebührensatz und welche Gebührenhöhe für welche Behandlungsmaßnahme angefallen ist?
Falls ein, würde ich als erstes eine entsprechende Aufschlüsselung verlangen.

Wachsperle
Du scheinst ahnung von dem thema zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen