Home / Forum / Mein Baby / Hilfe.... ich möchte gerne weiterstillen

Hilfe.... ich möchte gerne weiterstillen

23. August 2013 um 19:45

meine kleine ist nun 10 tage alt und eigentlich läuft es super mit ihr....
sie nimmt jedoch nicht zu ich denke es liegt daran dass sie ständig einschläft beim stillen und ich sie nur selten wachkriege
meine hebi meinte wenn sie bis montag nicht zugenomen hat soll ich zufüttern... möchte aber eigentlich weiterstillen...
hat hemand ne idee wie ich es schaffe dass sie endlich zunimmt???

Mehr lesen

23. August 2013 um 19:51


Nimmt deine kleine garnicht zu?

leg dich am besten das gesammte Wochenende mit dem Baby nackt, bis auf die Windel kuschelnd und stillend ins Bett. Ansonsten kann cih dir empfehlen eine Stillberaterin zu kontaktieren. Die haben meist super tolle tipps. Ich kann dir wenn du willst auch Sachen schreiben, die die Milchproduktion ankurbeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 20:08

Hm
Man kann auch stillfreundlich zufüttern, mit so ner Art Schlauchsystem, daa an die Brust geklebt wird. Das Baby trinkt dann normal an der Brust, erhält aber die Pulvermilch ... Würde an deiner Stelle auch ne Stillberaterin kontaktieren bzw. bei tragen-und-stillen.de ins Forum posten. Mit Baby nackt ins Bett legen und kuscheln und stillen ist auch ne super Idee!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 21:24

Ich hatte das Problem auch!!!
Zum Glück ist meine Hebamme immer für das Stillen gewesen. mir hat sie geraten nach dem stillen einfach zuzufüttern. weil zunehmen muss die kleine. ist einfach so. du brauchst nur viel geduld. ich habe sie wirklich oft angelegt und danach (aber auch nicht jedes mal) zu gefüttert. Sie hat sehr gut zugenommen und ich habe immer wieder eine Flasche weg gelassen. jetzt bekommt sie (4 1/2 Monate alt) nur noch eine Flasche zum einschlafen. aber immer anlegen damit du Milch produzierst und sie noch Lust hat auf die Brust.

zuzufüttern bedeutet nicht automatisch das man abstillen muss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 21:42

Wenn es
Nur daran liegt, dass sie einschläft.. Dann musst du ja keine pulvermilch zufüttern, sondern kannst nach dem stillen den rest abpumpen und ihr so geben.. So hat es eine bekannte gemacht, damit sie genug milch behält..

Versuch aber erstmal sie wach zu halten.. Meiner schläft auch immer noch beim stillen ein.. Wenn ich aber das gefühl habe, er ist defenitiv nicht richtig satt, dann puste ich ihm leicht ins gesicht oder "reibe" über seine haare.. Dann trinkt er weiter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen