Home / Forum / Mein Baby / HILFE: Jemand Ahnung wegen Widerspruch gegen Ablehnung weiterführende Schule???

HILFE: Jemand Ahnung wegen Widerspruch gegen Ablehnung weiterführende Schule???

7. April 2011 um 13:18

Hallo Ladies,

ich weiß, das ist das Babyforum, aber vielleicht ist ja jemand da vom "Fach" und kann mir sagen, ob und inwieweit ein Widerspruch gegen die Ablehnung der weiterführenden Schule ( Schleswig-Holstein- Gemeinschaftsschule) Aussicht auf Erfolg haben kann. Welche Formulierungen wären da hilfreich?

Ablehnungsgründe:
- bei der Aufnahme ist darauf zu achten, dass SchülerInnen unterschiedlicher Leistungsstärken berücksichtigt werden - meine hat eine R-Empfehlung , haben wohl alle
-Geschwisterkinder werden aufgenommen ( Bruder geht aufs Gym. )
-10% auf Antrag "Härtefall"- sind zwar geschieden, aber hauen uns nicht die Köpfe ein und das Kind ist GsD nicht behindert
-Erreichbarkeit der Schule vom Wohnort ( Dorf - Stadt statt Stadt-Stadt)

Ist ja schlimmer als an der Uni...

Hat jemand einen guten Rat für uns?

Danke,

koppi

Mehr lesen

7. April 2011 um 15:20

Schubs
in die Nachmittagsschicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 19:38

Ja
danke für eure Antworten- wir werden formlos Widerspruch einlegen, und mal abwarten, was passiert- haben eine Schule gefunden, die sie immerhin aufnehmen will. Eine R-Empfehlung ist für die ehemalige Realschule, die es hier ja nicht mehr geben darf.
Nein, ich bin nicht alleinerziehend. Aber allein das ist auch kein Härtefall. Und ja, die Schule liegt auf dem Weg zur Arbeit. Wegen der Förderung ihrer Neigungen und Begabungen hab ich ja schon bei der Anmeldung mir extra die Mühe gemacht und diese Punkte- Arbeitsstelle, tolles Konzept undundund...mit angeführt.
Die andere Schule, die sie aufnehmen würde, liegt im Kreisgebiet mit Schülerbeförderung, allerdings sind wir dann mal eben nicht schnell da, wenn mal ein Notfall eintritt. Daher wollten wir sie gerne an unserem Arbeitsort anmelden...sie nehmen ja auch Kinder aus dem Dorf auf- aber eben nur mit Geschwisterbonus- man, nervt das.

Trotzdem liebste Grüße,
koppi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 20:18

Oder
sollte man nochmal das Gespräch mit dem Schulleiter suchen und unsere (guten) Gründe da nochmal vortragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook