Home / Forum / Mein Baby / HILFE! Kleinkind 14 Monate schläft nicht mehr!!!

HILFE! Kleinkind 14 Monate schläft nicht mehr!!!

20. Februar 2014 um 5:15

Ich dreh durch!!! Seit 5 Nächten schläft mein Sohn (14Mon) nicht mehr durch. Das Nicht-Durchschlafen wär ja nicht mal das größte Problem. Eher das Nicht-Weiter-Schlafen. Seit 4 Uhr sind wir jetzt wach. Ich hab ihn gewickelt, Flasche gegeben, Tee gegeben, in mein Bett, in sein Bett...er schläft nicht mehr und motzt nur rum. WARUM?????

Mehr lesen

20. Februar 2014 um 6:21


Hey

Das kenne ich nur zu gut. Meine Kleine macht das auch seit ein paar Monaten. Sie ist jetzt 17 Monate alt. Erst war es nur mal eine Nacht, aber mittlerweile geht es seit Wochen jede Nacht so. Sie ist dann wach und möchte nicht mehr schlafen, sondern lieber Spielen.
Wir haben schon alles mögliche probiert, von neuer Windel bis Trinken und sie mit in unser Bett genommen. Sie steht aber immer wieder auf und will spielen. Bei allen Versuchen, sie kuschelnd im Arm zu halten, wird gebrüllt.
Manchmal ist es "nur" eine Stunde und sie schläft weiter, aber manchmal sind es auch 4 Stunden.. Mir fehlt mein Schlaf sehr und mein Freund ist auch dauermüde.
Sie hat immer schon sehr gut geschlafen, aber die letzten Wochen waren nachts eine Qual.

Letzte Nacht hat sich mein Freund neben ihr Bettchen gelegt und ihre Hand gehalten und sie immer wieder hingelegt, nach 2 Stunden haben dann beide geschlafen.

Ich dachte erst, dass sie jetzt vielleicht weniger Schlaf braucht, aber abends reibt sie sich dolle die Augen und sagt "heier heier". Mittagschlaf macht sie auch noch, wenn auch manchmal nur ganz kurz. Den braucht sie auch, sonst schläft sie beim Spielen ein.

Ich habe leider auch keinen Tipp, würde mich aber auch sehr über Hilfe und Tipps freuen.

Ich versuche mir einzureden, dass es nur eine Phase ist, die hoffentlich schnell vorbeigeht..

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 7:11

Phase Phase Phase
Ich würde mal sagen, sowas kommt immer und immer wieder bei Kindern. Ich habe keinen Tipp als Durchhalten und Stark bleiben
Wir hatten das übrigens mit ca. 13 Monaten, ich dachte sie zahnt und hat Schmerzen. Aber es kamen keine Zähne und ich weiß bis heute nicht was das war.

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 10:02


Hopipaka: wie lange hat die Phase bei euch gedauert? Hab auch anfangs vermutet, dass es sind Zähne sind oder ein Wachstumsschub. Bin mir jetzt aber recht sicher, dass es nicht daran liegt :/

Mamamia: Monate????? Wir haben morgen einem Impftermin, da werd ich dann auch mal die Ärztin fragen..

Wisst ihr, ich habe mich im Dezember vom Kindsvater getrennt. Seitdem ging's mir richtig gut und ab dem Zeitpunkt hat der Kleine fast 12 Stunden durchgeschlafen, ein Traum!!! Und jetzt sowas..bin allein mit ihm und momentan selbst krank..sch*****

Gefällt mir

21. Februar 2014 um 11:14

Funkenstaub
Es tut schon mal gut zu wissen, dass man damit nicht alleine ist.
Du bist auch allein? Ich hab im Moment den Vorteil, dass ich Semesterferien hab, sollte aber die Zeit zum Üben für meine Prüfungen nutzen.

Heute waren wir beim Kinderarzt. Er kann sich's auch nicht erklären und hatte keinen Rat. Wunderbar ...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen