Home / Forum / Mein Baby / Hilfe! Kleinkind hatte Verstopfung/Einlauf Stuhlgang danach

Hilfe! Kleinkind hatte Verstopfung/Einlauf Stuhlgang danach

26. Dezember 2011 um 20:33

Huhu!


Frohe Weihnachten und so...
Mussten gestern leider mit unserer Maus ins Krankenhaus, da sie übelste Schmerzen ("aua Popo") hatte. Sie hatte komischerweise Verstopfung, worauf ich NIENIENIE gekommen wäre, dachte eher sie hat Magen-Darm.
Nunja, sie bekam einen Einlauf, bei dem auch einiges rausgekommen ist. Heute hat sie den Stuhl zurückgehalten, verständlicherweise wohl aus Angst. Als ihr eben ein Malheur passiert ist, war er wieder so breiig/übelriechend wie vor dem Einlauf und sie hatte wieder Schmerzen dabei. Auch eben klagte sie wieder über aua Popo.
Ist das normal, dass die Symptome so "lange" nach nem Einlauf noch sind, wie vorher? Oder wann sollte sich die ganze Geschichte langsam wieder normalisieren? Dachte, dass jetzt schon frischer Stuhl rauskommt, aber ihrer roch immernoch so alt.
Sorry fürs Ekelthema, aber mache mir echt Sorgen.


LG Chikkin mit 2 Küken (2 3/4 und 15 Wochen alt)

Mehr lesen

26. Dezember 2011 um 20:53

Mhm
Keine Ahnung, sie hatte ja die letzten Tage auch schon immer Stuhlgang, nur eben nicht mehr so häufig wie sonst. Aber regelmäigkeit war da. Gestern war er nur eben seeehr flüssig und sehr muffig.
Nach dem Einlauf ging es ihr sichtlich besser, sodass ich dachte alles ist chic. Und eben auf Toilette weinte sie wieder vor Schmerzen und es roch eben wieder so.
Nahrungsmittelunverträglichkei t schließe ich eigentlich aus. Tippte auch eher auf Magen Darm, da sie vor drei Tagen gespruckt hat und auch kaum was essen mochte. Aber wenn man verstopft ist, mag man das ja auch nicht wirklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 21:52

Okay
Das wusste ich nicht...
Hab nochmal überlegt: Infekt ist wirklich unwahrscheinlich. Denn zu Hause hat sie gestern ja sofort wieder gegessen, war fröhlich wie immer (bis auf die Müdigkeit), und vorher wollte sie immer mit mir aufs Töpfchen, hat dort gedrückt, geschrien, und wollte dann sofort wieder runter. Klingt ja schon irgendwie nach Verstopfung...
Ach mann, meine arme Maus. Will doch nur wissen, ob es überstanden ist und ihre Symtome/Verhalten nun normal ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 21:56

Stimmt
Mütter eben. Muss nur gucken, wo ich hin muss. KiA hat Urlaub und merkwürdigerweise keine Vertretung auf dem AB angegeben. Aber DAS krieg ich schon raus!
Danke dir erstmal ganz lieb!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper