Home / Forum / Mein Baby / Hilfe Mein Dad hat mein mom verprügelt

Hilfe Mein Dad hat mein mom verprügelt

11. Juli 2010 um 18:01

Hallo ihr lieben,

bitte, ich brauch euren rat...

also es war so:
als ich in der dusche war, hat das telefon geklingelt. Als mein mann dran ging, war mein vater am telefon. Er sagte, dass meine mom ausgerutscht wäre und der kopf geplatzt ist. Er ruft gleich den RTW an und ich soll dann ins krankenhaus kommen(Khs ist nur 3min. von mir entfernt.)
Ich hab mich dann gleich nach der dusche angezogen, meinen sohn angezogen, weil mein mann gleich zur arbeit musste und nicht auf ihn aufpassen kann...
Im Khs angekommen, lag meine mom in der notaufnahme auf der liege und alles voller blut
Als sie mich sah, sagte sie, ich soll den kleinen nicht mit reinbringen, falls er sich erschreckt oder so...zum glück hat mein kleiner geschlafen und hab ihn dann mit kinderwagen draussen gelassen...
Ich ging rein und fragte meine mom, was passiert sei und sie fing an zu zittern und zu weinen an...und meinte, schau mal was dein vater mir angetan hat...(natürlich auf unsere sprache, wir kommen aus sri lanka und meine mutter kann auch nicht so gut deutsch) Er hat sie gegen die tiefkühltruhe geknallt und alles wäre voller blut... er hat auch noch gesagt, dass meine mom sagen soll, dass sie ausgerutscht wäre sie musste dann genäht werden und dürfte dann gleich auch nach hause gehen...
Wass soll ich denn nur machen??? Ich hätte sie gerne mit zu mir genommen und hätte sie hier behalten, aber sie war auch noch im nachthemd und die haare voller blut und alles...
Ausserdem wohnen wir in einer 2zimmer-wohnung zu dritt und bald kommt auch das 2.baby...und ausserdem weiß ich nicht was mein mann dazu sagen würde, weil er nicht so gut mit meinen eltern klarkommt...
Ich bin auch einbisschen wütend auf mich, weil ich mein vater nicht drauf angesprochen hab...das ist jedes mal so, dass ich immer ruhig bin, wenns um meine eltern geht...die haben sich schon öfters gestritten und es flog auch mal ein teller oder ein glas, aber so was wie heute hab ich noch nie erlebt!!!
Mein vater ist eigentlich ein ganz lieber,hat mich auch nie geschlagen, aber wenn es streit gibt, dann rastet er voll aus...
zum glück waren meine beiden brüder (11 und 9jahre) nicht zuhause, sonst hätten die sich sehr erschrocken...
Ich will natürlich nicht, dass sie sich scheiden lassen oder so und möchte natürlich dass sie glücklich leben...

Hilfe, was soll ich nur machen???

LG
Rinosha

Mehr lesen

11. Juli 2010 um 18:09

Hol deine Mutter schnell zu dir!
Sorry, das wär mit sowas von sch***egal, ob nun mein Freund mit ihr auskommt oder nicht.
Ich hätte keine ruhige Minute mehr.

Wenns soweit kommt, ist ja schon einiges im Argen

.Ich will natürlich nicht, dass sie sich scheiden lassen oder so und möchte natürlich dass sie glücklich leben...
Wie soll das möglich sein, nach so einem Vorfall

Letztendlich weiß nur dein Varter und deine Mutter was wirklich passiert ist aber wenn das stimmt, würde ich meine Kinder schnappen und wäre weg.

lg sannie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2010 um 18:52


hast du mal deinen letzten Satz gelesen?????
wie können denn zwei menschen glücklich zusammen sein, wenn der mann die frau krankenhaus reif schlägt???? du hättest sofort zur pozizei gehen sollen und anzeige erstatten und deine mom wenigstens für eine nacht mit zu dir nehmen sollen, ich glaube in diesem fall hätte auch dein mann nichts dagegen gehabt!!!

ist auch recht naiv von dir zusagen, ich will nicht das sie sich scheiden lassen..was hast du denn davon das sie zusammen sind?? außer der angst, das dein vater deine mutter beim nächsten ausbruch vielleicht tödlich verletzt!!!!

DU SOLLTEST ZUR POLIZEI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und nicht uns um Rat fragen!!!!!!

wenn du deiner mutter was gutes willst bzw. wenn du deiner familie was gutes willst..solltst du mal einschreiten!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2010 um 19:17


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2010 um 19:39

Danke an alle...
die meinen beitrag gelesen haben und mit tips gegeben haben, wie ich meine mutter helfen kann...
Aber ich weiß nicht, ob meine mom dass auch so will...also von ihm trennen...

Es gab ja mal ein streit, da war mein vater grad am essen und da hat er den teller samt essen durch die wohnung geschleudert...an dem tag ist sie zu ihrem bruder gegangen(mein onkel) der wohnt direkt ein haus weiter von mir und ist dann auch an dem gleichen abend wieder zu mein vater zurück...

In unserem kulter gehört das einfach nicht dazu ...versteht ihr???Ich denke, deshalb traut sich meine mutter auch nicht, sich von ihm zu trennen...
Mein onkel, also ihr bruder ist auch seit einigen jahren geschieden...wenn meine mutter sich auch noch schieden lässt, dann reden alle in der bekanntenkreis, dass das wihl bei uns in der familie liegt...versteht ihr? Dann fragen die sich bestimmt, wer als nächstes dran ist, die tochter???(also mich)
Meine mom hat mich eben angerufen und sagte, dass ich mir keine sorgen machen soll, ist für das baby nicht gut...da kamen mir wieder die tränen...
Ach ich weiß nicht so recht, ob ich ihr wirklich helfen soll???!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club