Home / Forum / Mein Baby / Hilfe,mein Kind(13 Wo)trinkt nur 100ml!

Hilfe,mein Kind(13 Wo)trinkt nur 100ml!

5. Oktober 2007 um 12:35

Hallo Mamis,
brauche dringend euren rat.
mein Sohn ist 13 Wochen alt und kommt immernoch alle 2-3 Stunden. Die ersten 6 Wochen habe ich voll gestillt bzw. MuMilch abgepumpt. da hat er schonmal 120 bis 150 ml getrunken und ist auch ca. alle 4 Stunden gekommen und hat nachts 6 Stunden geschlafen. dann habe ich aufgrund einer Brustentzündung und zu wenig Milch langsam abgestillt und auf Aptamil pre umgestellt, wo dann auch den Rhythmus gehalten hat.
Mit 6 Wochen hatte er dann eine Soor-Erkrankung im Mund. Seit dem trinkt er nur noch 100 ml oder weniger und kommt wieder alle 2-3 Stunden und nachts schläft er auch mal 4 Stunden. Rauszögern klappt zwar, mit Baden, Spielen usw. bringt aber nix, er trinkt dann trotzdem nur seine 100 ml.Über den Tag trinkt er ja die vorgeschrieben menge, aber er könnte doch in längeren Abständen und dafür größere Mengen trinken? Tee mag er auch absolut nicht!
habe erst nächste Woche einen termin beim Kinderarzt.
Er hat in den letzten 8 Wochen 1,6 kg zugenommen und hat sein Gewicht seit der Geburt (2850g) verdoppelt....

Mehr lesen

5. Oktober 2007 um 12:38

Laß ihn doch...
Hallo ...
warum lässt du ihn nicht einfach öfter trinken...wenn er das so verlangt...
wenn er nun alle 5-6std nur 100ml trinken würd, würd ich mir Sorgen machen...
aber wenn er doch auf seine Tagesmenge kommt...ist doch voll ok für sein Alter...alle 2-3h...meine ist 4 Monate und will noch ab und zu nach 3 Std...
Jeder hat doch mal unterschiedlichen Hunger...
LG Jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 12:54

Hatte das auch
mach dir keine sorgen meine hat auch sehr schlecht getrunken und ist auch heut noch kein großer esser.milch mag sie nur noch eine flasche aber ihr scheint es zu reichen.ich habe es aufegeben sie zu zwingen und ständig zu probieren.er nimmt sich schon was er braucht so lang dein arzt zum gewicht nichts sagt ist ok.

lg sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 13:01
In Antwort auf janelle2007

Laß ihn doch...
Hallo ...
warum lässt du ihn nicht einfach öfter trinken...wenn er das so verlangt...
wenn er nun alle 5-6std nur 100ml trinken würd, würd ich mir Sorgen machen...
aber wenn er doch auf seine Tagesmenge kommt...ist doch voll ok für sein Alter...alle 2-3h...meine ist 4 Monate und will noch ab und zu nach 3 Std...
Jeder hat doch mal unterschiedlichen Hunger...
LG Jessica

Klar,
richte ich mich nach seinem Rhythmus,auch wenn es manchmal hart ist. Er bekommt, wenn er Hunger hat. Haben es ja auch nur mal probiert mit dem Herauszögern (wer nicht?), aber wie gesagt, da hat er ja dann auch nicht mehr getrunken.
Nee, ich komme damit auch klar, dass er so oft kommt. Aber sollte sich der Magen nicht langsam mal an größere mengen gewöhnen????
Sonst entwickelt er sich völlig altersgerecht und ist total fröhlich und ausgeglichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 13:09

Mach
dir nicht so viel gedanken um nichts!
die würmchen holen sich schon was sie brauchen, dann reichen ihm die 100ml.
und sein gewicht hat er mit 13 wochen schon verdoppelt, is ja super.
mein kia und hebi sagen die babys müssen spätestens mit 6 monate ihr geburtsgewicht verdoppelt haben-und das hat er ja.
meiner is auch kein vielfrass- läßt sogar manchmal mahlzeiten ausfallen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper