Home / Forum / Mein Baby / Hilfe! Mein Kind wird Puppenmami!!!

Hilfe! Mein Kind wird Puppenmami!!!

13. Januar 2010 um 12:17 Letzte Antwort: 13. Januar 2010 um 13:22

Hallo,

ich war ja erst dagegen, aber die Kleinen machen nunmal was sie wollen!

Jedenfalls erzählte mir die Kita, wie toll Anna (fast 23 Monate) mit den Puppen dort spielen würde, viel intensiver und umgänglicher als Kinder das normalerweise in dem Alter tun würden. Somit entschloss ich mich dazu, ihr zum Geburtstag eine Puppe zu schenken.
Doch was für eine?
Ich bin leider sehr anspruchsvoll.

Man sollte sie an- und ausziehen können.
Sie sollte möglichst keine Geräusche machen und irgendwelches sinnloses Gedöns dabei haben.
Wichtig ist natürlich auch, dass sie frei von Schadstoffen ist und preislich darf sie auch ruhig in einem angemessenen Rahmen liegen (50 Euro und mehr finde ich persönlich nämlich überteuert).

Gibt es sowas?
Habt ihr nen Tipp für mich?

Danke schonmal im Voraus!

LG

Mehr lesen

13. Januar 2010 um 12:42

Danke!
Die sind ja wirklich süß!
Ich habe gesehen, dass es sogar eine Nele gibt! Das ist witzig, denn meine 2.Tochter (6 Monate) heißt Nele.

Die kommen also schonmal in die engere Auswahl.

Danke!

Hat sonst noch wer nen Tipp?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2010 um 13:19

Wir haben die Paola
von Haba und meine Tochter liebt sie!

Du solltest dir die Puppen aber vorher im Geschäft ansehen. Die Nele ist z.B. ein ganzes Stück kleiner als Lotta und co.

die Xurmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2010 um 13:22

Haba und Jako-o
Hallo,

meine zwei Jungs haben jeweils eine Puppe (männlich) von Haba.
Wie unten schon genannt, gibt es da ganz süße weibliche Puppen.

Sonst finde ich auch noch den Anzieh-Anton von Jako-o (www.jako-o.de) super klasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club