Home / Forum / Mein Baby / Hilfe mein Kind wird von 1 Gläschen nicht satt!!!

Hilfe mein Kind wird von 1 Gläschen nicht satt!!!

27. April 2006 um 13:22

Hallo,

weiß nicht ob es normal ist, aber wenn ich meinem Kind (5monate) ein gläschen (karotte,kartoffeln,pute) gebe hat er danach immernoch hunger und schreit wie verrückt. gebe ihm dann noch immer milch..
Oder soll ich ein zweites gläschen geben???

Danke für euere antworten

Mehr lesen

27. April 2006 um 18:32

Hallo
ich hab das am anfang auch gemacht, ein gläschen karotte und dann noch ne flasche milch hinterher. und dann hab ich nach und nach fleisch mit reingemischt oder hab mich dann nach anderen gläschen altersgerecht umgeschaut.
also keine panik.

gruß carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2006 um 19:06
In Antwort auf ashley_11963725

Hallo
ich hab das am anfang auch gemacht, ein gläschen karotte und dann noch ne flasche milch hinterher. und dann hab ich nach und nach fleisch mit reingemischt oder hab mich dann nach anderen gläschen altersgerecht umgeschaut.
also keine panik.

gruß carina

Meine ...
Tochter ist jetzt 8 monate und sie bekommt nach der mittagsmahlzeit immer noch eine milchflasche..
Sie hat sich daran so gewöhnt und ohne fläschchen gehts mittags nicht.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2006 um 21:54

Wie viel ist denn im Gläschen?
Doch nur maximal 200g, oder? Ich habe immer selbst gekocht und mein Sohn hat gegessen, bis alles fertig war. 300g eigentlich immer. Zugenommen hat er normal.
Einmal wollte ich sehn, wann er es endlich von sich aus lässt, aber er hat alles gegessen, das waren dann 400g !!!
Das war logischerweise schon zuviel, aber 300g ist ok., meinte der Kinderarzt.
Ich würde ihm ein 2. Gläschen geben, oder Flocken (Hirse , Naturreisschleim...)dazugeben, dass es mehr sättigt.
LG Phlippi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2006 um 13:42

Hm...
also mein Sohn nun fast 9 1/2 Moante ist nach so einem Gläschen/oder eben nach selbstgekochtem Mittagessen meist noch Obst hinterher.Und wenn er noch MIttagessen haben will,dann bekommt er das auch.
Fütter doch einfach noch was hinterher
Abgesehen davon wird mein Sohn von dem Altersbestimmten Essen auch nicht satt.Er ist schon Gläschen ab 12 Monate und am allerliebsten ist er das was Mama und Papa essen .

Mit 5 Monaten hat er auch schon Gläschen ab 8 Monate gegessen davon wurde er nämlich satt.Aber ich habe auch ein sehr großes Kind und hat natürlich auch mehr Bedarf.

LG fienchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2006 um 14:30

Hallo,
Misch doch unter das Gläschen einfach noch eine selbst gekochte Kartoffel.
Vielleicht wird er ja davon satt.
Oder gib ihm ein Gläschen für ältere Kinder.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2006 um 8:35

Hallo
Mein Kleiner ist auch 5 Monate und wird von dem Gläschen nicht komplett satt bzw. mag er oft nicht alles und dann hören wir nach knapp der Hälfte auf. Dann gebe ich ihm noch ein Fläschchen und er trinkt noch ca. 100 ml. Ich denke das ist okay.

Ein zweites Gläschen würde ich glaube ich nicht geben, versuche es vielleicht mit einer anderen Zusammensetzung, vielleicht hilft ja auch der Tip mit der Kartoffel - könnte ich mir gut vorstellen.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook