Home / Forum / Mein Baby / HILFE! Mein Sohn (10 Monate) hat Katzenscheiße gegessen

HILFE! Mein Sohn (10 Monate) hat Katzenscheiße gegessen

14. April 2010 um 12:04

Hilfe!!! Mein Sohn hat gerade ne Hand voll Katzenscheiße gegessen.... habe Wäsche zusammen gelegt und in der Zeit hat er ins Katzenklo gegriffen und war am schmatzen BAHHH.. ich habe versucht ihm das aus dem Mund zu nehmen so weit es ging und musste selber dabei würgen, wie kann er das denn nur essen und dabei noch lachen und schmatzen? Habe soweit alles aus den Mund bekommen, aber ich denke, dass er ein paar Stücken runter geschluckt hat.. nun habe ich total Panik, weiß jemand, ob es sehr schlimm ist und ob da was passieren kann bzw was ich nun machen soll????

Danke!

Mehr lesen

14. April 2010 um 12:09


Wer soll Dir denn sprichwörtlich den "Sch*iß" glauben?

Wenn es doch stimmen sollte, ab zum Arzt!

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:16
In Antwort auf enfys_12383222


Wer soll Dir denn sprichwörtlich den "Sch*iß" glauben?

Wenn es doch stimmen sollte, ab zum Arzt!

Bitte?
was ist das denn für ne tolle antwort?
das war mein ernst... sowas kann ja wohl passieren und ich bin verunsichert, dafür gibts doch dieses forum!

1 LikesGefällt mir

14. April 2010 um 12:20
In Antwort auf smilla_12732950

Bitte?
was ist das denn für ne tolle antwort?
das war mein ernst... sowas kann ja wohl passieren und ich bin verunsichert, dafür gibts doch dieses forum!


Ich kann das kaum glauben, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass ihm das geschmeckt hat.
Sollte ja nicht böse rüberkommen, aber wenn er es im Mund hat, spuckt er es doch freiwillig wieder aus.

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:22

Ich habe mal als Kleinkind mit 1,5 Jahren
bei meiner Oma Hundekacke in den Mund genommen, weil ihr damaliger Hund nicht stubenrein war.

Aufgrund dessen habe ich wohl eine Mundfäule bekommen, weil im Kot halt total giftige Bakterien sind.

Ich würde definitiv vorsichtshalber mit dem Kind zum Arzt!!!

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:24

Hallo
was ist daran unglaubwürdig? mein Mann hat damals mit 10 monaten im Sandkasten die kaka von seinem besten Sandkastenfreud probiert aber wieder ausgespuckt, bäääää hätte ich das eher erfahren hätte ich ihn nie geküsst grins.

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:24

Habe auch eine Katze,
aber zum Glück ist bis jetzt nie was passiert.

Weiss nicht wie schlimm sowas sein soll, denke mal nicht das was passieren kann, aber würde vielleicht mal beim Arzt anrufen oder einfach mal vorbei gehen.

Gefällt mir

14. April 2010 um 12:26
In Antwort auf loreto_12740097

Ich habe mal als Kleinkind mit 1,5 Jahren
bei meiner Oma Hundekacke in den Mund genommen, weil ihr damaliger Hund nicht stubenrein war.

Aufgrund dessen habe ich wohl eine Mundfäule bekommen, weil im Kot halt total giftige Bakterien sind.

Ich würde definitiv vorsichtshalber mit dem Kind zum Arzt!!!

...
er hat es aber nicht ausgespuckt, sondern ich musste ihm die ganzen zerlutschen stückchen einzeln aus dem mund nehmen....

ich musste dabei schon würgen, weil der geruch so widerlich war, daher kann ich es auch nicht nachvollziehen, warum er so drauf rumgeschmatzt hat, war aber so!

ich werde gleich mal beim arzt anrufen und fragen, wie ich mich verhalten soll!

Gefällt mir

14. April 2010 um 18:55

Ohh
Also ich würde auch beim Arzt anrufen. Nur was ist mit dem Streu was an der ka**e Klebt?? hat er das auch gegessen?? Naja die katze Überträgt keine Toxo....Nur der Kot ist für Schwangere gefährlich.. Deswegen immer Handschuh beim Saubermachen

Gefällt mir

14. April 2010 um 19:13


Guck mal hier:

http://www.babyforum.de/gesundheit-ernaehrung/21369-katzenkot-2.html

Da hat der Nachwuchs auch Katzenkot gegessen.

Zitat:
Aiaiaia... jetzt bin ich so verunsicht wegen Toxo etc., daß ich mal in der Kinderklinik angerufen habe. Die "nette" Dame am Telefon hat erstmal nen Lachanfall bekommen! Ich fands nicht witzig!
Naja... auf jedenfall hat sie das Ganze so hingestellt, als sei es das Normalste der Welt! Also Toxo bekommt er auf diesem Weg nicht, aber mit 99% iger Wahrscheinlichkeit eine Magen-Darm-Infektion, aufgrund der Bakterien. Wenn die dann da ist, soll ich zum KA gehen.

LG
FAbi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen