Home / Forum / Mein Baby / Hilfe, mein Sohn bald 1 Jahr hängt so schlimm an mir...

Hilfe, mein Sohn bald 1 Jahr hängt so schlimm an mir...

2. August 2010 um 19:25

Hallo liebe Mamis,

ich hab ein echtes Problem. Mein kleiner Mann wird im August ein Jahr und hängt seit ca. drei Monaten total an mir.
Das hört sich jetzt nicht weiter schlimm an, aber ich dreh durch!!!!!!!
Ich kann nichts mehr machen. Ich sitz den ganzen Tag mit ihm im Wohnzimmer und spiel mit ihm oder schlepp ihn durch die gesamte Wohnung. Ich kann weder auf Toilette noch unter die Dusche, geschweige denn nur mal kurz den Raum verlassen.
Er fängt dann sofort das schreien an, als hätte ich ihm das schlimmste angetan. Das macht er so lang und krabbelt mir nach bzw. hängt sich an mein Bein, bis ich ihn endlich hoch nehm. Glaubt mir, ich hab Gedult und ich halts auch aus ihn schreien zu lassen, aber der schreit nach ner Stunde immer noch... bis er keine Luft mehr kriegt, bricht oder die Windel voll macht. Sachen wie Laufstall etc hab ich schon ausprobiert... keine Chance. Meine große kleine Maus kommt schon viel zu kurz!
Bitte um eure Ratschläge. Soll ich ihn schreien lassen? Nicht beachten???
Ich weiß nicht mehr weiter!!!!

Mehr lesen

2. August 2010 um 19:41


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 19:47

DAnke für die Antwort
Da hast du recht. Das ist auch meine Einstellung, dass es nix bringt ihn so schreien zu lassen. Er schreit sich ja in Rage und dann hört er von selbst eh nimmer auf.
Jaja die Sache mit Papa... genau wie bei Oma...
So lang ich in der Nähe bin, keine Chance, bin ich weg, läuft da alles einwandfrei.
Komm ich aber wieder, krieg ich die Quittung...
Irgendwie hab ich so das Gefühl, dass er mich total erpresst.
Ich trau mich schon gar nicht ihn mal her zu geben, weil ich dann das doppelte an geschrei und gehäng hab wenn ich wieder da bin...
Hab ihn jetzt ab Oktober bei uns in der Kleinkindgruppe im Kindergarten angemeldet. Für drei mal die Woche 2-3 Stunden. Ich denk, da muss er einfach durch... sonst dreh ich durch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 21:26

Das wollte
ich so ja nicht... hab mir auch schon die Sache mit dem Tuch überlegt... aber dadurch binde ich ihn ja noch mehr an mich... und schlepp ihn auch den ganzen Tag mit...das will ich irgendwie nicht.
Anber Danke Dir!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 21:30

...
WIe alt ist denn dein kleiner Schatz?
oje, ja ich hoffe, dass das klappt.
Er hat ja ein großes Schwesterchen 3Jahre und die liebt er abgöttisch und wenn sie da ist, dann bleibt er auch mal ein paar Minütchen bei ihr... aber ich möchte sie nicht als Babysitter ausnutzen. Was ich eigentlich schon viel zu viel mache...
Hach ja...
Ja, ich denke, dass das eine gute Lösung ist mit der Kita... immerhin hab ich dann, wenn ich ihn wieder bei mir hab auch mehr Nerven, weil ich nicht ständig dran denken muss, was ich eigentlihc noch zu machen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 21:31

Ja,
da hast du recht, ich lass ihn auch nicht mehr mehr als nötig schrein... weil wie gesagt, er beruhigt sich ja eh nicht von selbst... aber als mal geht es eben nicht anders...
oje, ich hoffe, dass diese Phase bald vorbei ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 21:32

Danke euch allen
ich bin also nicht allein.
Machts zwar nicht einfacher... aber irgendwie entspannter der Zukunft entgegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper